Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Moderator: Tiramisu

Antworten
Müüsli-Mami
Member
Beiträge: 109
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:08
Geschlecht: weiblich

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von Müüsli-Mami » Sa 22. Mär 2014, 13:24

@ karin35
Oh Mann, ihr habt aber grad Pech im Moment... Ich wünsche gute Besserung und hoffe, es wird nichts Auffälliges gefunden bei der Spiegelung! Ist wenigstens Lea wieder fit?

Hebet üch Sorg!

karin35
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 19. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH-Oberland
Kontaktdaten:

Re: AW: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von karin35 » Sa 22. Mär 2014, 13:31

Danke müslimami. Wir werden jetzt am weekend bisschen rum hängen. Leas husten bessert langsam

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
grüässli karin
Bild

Müüsli-Mami
Member
Beiträge: 109
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:08
Geschlecht: weiblich

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von Müüsli-Mami » Fr 25. Apr 2014, 13:56

@ all
Hallo, noch jemand hier??? Schade, dass hier nicht mehr viel läuft. Grad bald beginnt doch eine tolle, neue Lebensphase unserer Kids (Kindergarten usw).

@ uns
Uns gehts gut. Der kleine Mann ist goldig. Lacht den ganzen Tag und schläft die ganze Nacht regelmässig durch. Bis hierhin einfach traumhaft. Nun ist er ja schon bald drei Monate alt und wir geniessen es wahnsinnig fest.

Schnege
Junior Member
Beiträge: 68
Registriert: Di 11. Mai 2010, 22:47
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Innerschweiz

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von Schnege » Fr 25. Apr 2014, 22:38

Hoi zäme

@ müsli-mami läck jetzt ist dein kleiner schon bald 3 Monate alt, echt wahnsinn :shock:
Ja gell die Jungs sind irgendwie pflegeleichter :wink: empfinde ich heute noch so mit Pfüdi und hoffe fest das unser Bauchzwerg wieder zu dieser Sorte gehören wird :mrgreen:

Süsse hat auf Ostern das Chindsgitäschli bekommen und ist soooo happy, sie freut sich riesig aif den Kindergarten, ende Mai haben wir den Infoabend und im Juni darf sie zum Besuchstag, bin selbst auch schon nervös :lol:
Dann habe ich halt einfach etwas bammel weil der ET in die erste Kigawoche fällt aber gg konnte zum Glück wieder 4 Wochen frei nehmen.

@ mäneli wie geht es euch?
Konntet ihr die auszeit geniessen?
Sag mal nimmst du auch Kuscheltiere für deinen Verein?( nicht böse gell will nur den Namen hier nicht schreiben)wir haben eben so viel und es wäre schön wenn jemand freude daran hätte.

@ karin oh je tut mir leid das der Geburi so ins Wasser viel, hoffe ihr kanntet nachfeiern.

@ us wir fliegen bald noch 2 Wochen an die Sonne, freue mich schon riesig, diesen Sommer werden wir zuhause sein und in den Herbstferien wird Knirps erst ca 6 Wochen alt sein.
Dann durften wir heute unser neues Auto abholen damit alle 3 mitfahren können :wink:

Glg schnege
<a href="http://lilypie.com/"><img src="http://lbym.lilypie.com/XnOap2.png" width="200" height="80" border="0" alt

Mäneli
Junior Member
Beiträge: 86
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von Mäneli » Do 22. Mai 2014, 13:45

Hallo zusammen

Mir fehlt schlicht die zeit um regelmässig reinzuschauen. Und da viele nicht gross schreiben habe ich auch nicht das gefühl was zu verpassen;o)

Bei uns ist wie immer sehr viel los.

Das Chindsgitäschli bekommt sie jedoch erst in den Sommerferien auf den 1. Kindsgitag. Hatte bisjetzt nicht die finanzielle Möglichkeit und möchte schon ein Wunsch von ihr erfüllen,dh etwas sparen:o))

@Schnege: Jaein. Also wir nehmen theoretisch schon nur ist unser Lager an Plüschtieren im Moment gedeckt. Wir erhalten wenn wir bekommen jeweils gleich Abfallsäcke voll.Aber kann ja schlecht pro Kind 1 Abfallsackvoll abgeben sondern nur so 1-2 pro Kind. D.H. können wir im Moment keine annehmen. Aber danke fürs an uns denken!

Meine hat ein Velo bekommen 12" läck ist das weit unten.hihi Wir sind fest am Üben, geht schön in den Rücken bei mir.... Das lenken und treten gleichzeitig ist noch schwer entweder nur lenken oder nur treten dies geht bereits:o))

Windeln hat sie immer noch. Sie weigert sich einfach stuur,egal was ich versuche. Sie sagt immer im Kindsgi gehe sie dann.... Jetzt wos warm wird schaffen wir es vielleicht, dass sie nur Unterhosen anzieht und kurze Hosen drüber....

Sachen liebe immer noch flaute. Nun seit 5 Jahren single. So langsam habe ich das gefühl ich wäre gar nicht mehr in der Lage eine Beziehung zu führen wenn man so lange alleine ist wäre das doch eine massive Umstellung?!

Ich grüsse euch alle herzlich und geniesst den Sommer:o))

karin35
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 19. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH-Oberland
Kontaktdaten:

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von karin35 » So 25. Mai 2014, 22:52

hallo zusammen
wir sind auch mehr oder weniger in unserem alltagstrott.
mein mann musste die letzten 4 wochen mehr arbeiten oder musste die ganzen arbeitspläne über den haufen schmeissen weil sein STV unfall gemacht hatte. wird dann noch jemand krank im team dann brennts. naja haben wir überstanden und diese woche hatten wir ferien. leider nur eine woche und die war vollgepackt mit aktivitäten, habe mir geschworen das ich das nicht mehr mache.
am montag haben wir das auto sommertauglich gemacht, geputzt, poliert, sommerpneu und 2 reparaturen selbst gemacht. da ging grad 3/4 vom tag drauf. dienstag/mittwoch waren wir im ravensburger spieleland. am donnerstag dann grosseinkauf. am freitag durfte lea am vormittag zum grosi gehen und mein mann und ich haben die wohnung auf vordermann gebracht und am nachmittag dann go brötle. am samstagmorgen reiten mit lea und alte kollegen besuchen im unterland. tja und heute noch mit der ganzen familie essen gegangen und die woche ist schon durch, ich nicht erholt, hatte keine zeit für mich.......die muss ich mir nun wieder nehmen.
grüässli karin
Bild

karin35
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 19. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH-Oberland
Kontaktdaten:

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von karin35 » Di 27. Mai 2014, 14:08

jupidu hend post übercho vo de schuelpfleg...........d lea chunt in ihre wunschchindsgi :-)
grüässli karin
Bild

karin35
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 19. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH-Oberland
Kontaktdaten:

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von karin35 » Do 19. Jun 2014, 10:16

na hier steppt ja der bär :wink:

aber ist ja klar bei dem herrlichen wetter das da endlich herrscht. im moment zwar eher kühl aber ich finde das viel angenehmer.
den chindsgischnuppermorgen haben wir auch schon hinter uns, und lea hat es sehr gut gefallen und sie freut sich nun auf den chindsgi. jetzt höhre ich heufiger die frage wan es denn soweit sei :mrgreen:

auch habe ich ein nettes islandpony gefunden, mit dem ich und lea nun regelmässig spazieren gehen, sprich lea reitet und ich spaziere. sie hat eine riesen freude auch an der pflege des pferdes und alles was dazu gehört. das pony macht nun aber bis im september ferien auf der alp, dort ist es nicht so heiss und hat keine stechviecher. lea ist zwar bisschen traurig aber wir können ja dann in die badi gehe.

naja mal schauen wie das wird mit in die badi gehen die nächsten wochen.
ich habe mir vor bald 5 wochen das knie verdreht...........aniway darf ich nun am montag den meniskus operieren gehen :roll: zum glück habe ich ein so tolles schwiegermami wo mir dann lea noch mehr abnehmen wird die nächsten 2 wochen. auch darf sie mit einer lieben kollegin zusammen noch bis zu den ferien ins elkiturnen mitgehen, ich kann dann ja noch nicht.

ja das währen mal die news von uns............
grüässli karin
Bild

karin35
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 19. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH-Oberland
Kontaktdaten:

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von karin35 » Mo 30. Jun 2014, 09:52

vor einer woche ist nun mein knie operiert worden. ist alles gut gegangen. am freitag musste ich in die kontrolle zum chirurgen und der zeigte mir bilder der OP. leider ist der einte knorpel sehr geschädigt durch arthrose. ich bin 40ig und der knorpel sähe aus wie 65ig :shock: der grössteteil sei vererbung, beide eltern haben arthrose in den knien, aber nie abgeklärt. ähm ja und da wäre natürlich auch noch das gewicht, mal schauen was sich da machen lässt :mrgreen: ich hoffe ja inständig das ich dann ab kigaeintritt mehr sport treiben kann. möchte gern ins aquafit gehen etc. einen anfang habe ich bereits gemacht, fürs krafttraining habe ich mir so gummibänder gekauft.

lea geniest es natürlich irgendwie das ich nun die dritte woche zu hause bin, was aber auch wieder dazu führt das wir mehr reibereien haben, sie z.t extrem weinerlich ist. drum bin ich grad froh ist sie heute und mittwoch den ganzen tag beim rosi, so habe ich luft zum atmen. auch bin ich froh das ich nächste woche wieder arbeiten darf, fällt mir hier langsam die decke auf den kopf.
grüässli karin
Bild

Mäneli
Junior Member
Beiträge: 86
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von Mäneli » Fr 8. Aug 2014, 09:39

Hallo Zusammen

Uff, noch 3x schlafen dann hat mein Zwerg den 1.Kindsginachmittag. Fühlt sich komisch an.hihi
Sie verweigert nach wie vor das WC und Häfi. Die Mübe sagt sei nicht tragisch sie hat noch Zeit. Denn theoretisch wäre sie trocken, sie kann es verkneifen und merkt wenns kommt,will dann aber die Windel anziehen. naja im Moment will sie nicht mal mehr in den Unterhosen rumspringen:o(

Bei mir hat man endlich eine Vorstellung warum ich immer so müde bin. Die 1. Blutwerte zeigen eine Überfunktion der Schilddrüse. Genaueres wird noch abgeklärt und nächste Woche muss ich noch mehr Untersuchungen machen. Bin es leid zu hören du machst zu viel, das kommt von der Psyche usw. jetzt endlich der beweis ich spinne nicht so fest sondern ist wirklich was da:o))

wäre schön wieder mal von euch zu lesen.

grüessli aus dem AG

Müüsli-Mami
Member
Beiträge: 109
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:08
Geschlecht: weiblich

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von Müüsli-Mami » Fr 8. Aug 2014, 19:51

@ Mäneli
Hey, schön von dir zu lesen! Ja, es ist gar nichts mehr los hier... Ist wohl bei allen zu viel los. Geht mir auch in etwa so. Die Kids nehmen mich sehr in Beschlag und die freie Zeit nütze ich dann halt meist nicht am Computer. Darf deine Kleine mit Windeln in den KiGa gehen? Demfall einen guten Start nächste Woche. Hier dauert es noch eine Woche länger.

@ Schnege
Denke an dich! Ob du noch am kugeln oder schon am kuscheln bist? Auf jeden Fall wünsche ich dir von Herzen eine schöne Zeit und geniesst die Ankunft des neuen Erdenbürgers. Ich würde mich freuen, von dir zu lesen! Freue dich, es ist grossartig mit drei Kids. Ok klar, manchmal auch streng, aber vor allem schön!

@ karin35
Wünsche euch schöne Ferien und eine tolle Zeit! Soweit ich weiss, gehts bei euch bald los, gäll? Seit wir nicht mehr zusammen im Zwerglisingen sind, sehen wir euch fast nicht mehr...

@ uns
Mensch, die Mädels rauben mir alle Nerven. Toben und Trotzen bis zum geht nicht mehr. Die Grosse spürt den KiGa-Start bzw. die Veränderung und hat dementsprechend eine komische Phase. Ausserdem war sie diese Woche nicht so ganz zwäg irgendwie. Und die Kleine kann trotzen und täubelen bis Mami fast am Ende ist. Aber jänu, geht ja auch vorbei. Der kleine Prinz ist aber dafür umso lieber, lächelt viel, spielt vergnügt und schläft meist sehr gut in der Nacht. Hab gar nicht gewusst, dass ein Kind soooo pflegeleicht sein kann. Herrlich.

@ all
Wo seid ihr bloss alle? Alle am KiGa-Start entgegenfiebern ;-)

Mäneli
Junior Member
Beiträge: 86
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von Mäneli » Do 14. Aug 2014, 11:27

@Müüsli-Mami: Sie ist theoretisch trocken nur will sie nicht aufs WC und Häfi. Habe mit ihr abgemacht, dass sie im kindsgi keine windel hat und zuhause kann sie entscheiden ob wc oder windeln. die ersten tage funktionierten so super...hoffe es geht so weiter:o))

Ja das mit dem Trotzen kenne ich. Meine ist durch den kindsgi nun so müde und aufgeregt, dass es noch mehr nerven braucht. Aber bin trotzdem stolz auf sie.

karin35
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 19. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH-Oberland
Kontaktdaten:

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von karin35 » So 31. Aug 2014, 22:33

so 2 wochen kiga sind rum und es gab keine besonderen vorkommnisse. naja ausser läuse, aber das scheint normal zu sein nach den sommerferien, ich finde es einfach nur eklig und nur schon der gedanke daran lässt es jucken. hoffe alle betroffenen haben den kindern brav die haare gewaschen und tun dies nächste woche nochmals, so das die viecher bald ausgerottet sind.
lea ist auch müde nach dem kigamorgen und hat vorallem grossen hunger :mrgreen: also muss ich schauen das gekocht ist wenn sie nach hause kommt. manchmal geht sie dann schlafen odernicht, das ist unterschiedlich.
ins kinderturnen will sie nach wie vor nicht gehen, muss sie auch nicht es wäre wohl zu streng. bald kann sie am freitagnachmittag wieder reiten gehen auf das plangt sie seit den sommerferien.
grüässli karin
Bild

karin35
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 19. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH-Oberland
Kontaktdaten:

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von karin35 » Fr 5. Sep 2014, 10:09

super freude habe...............der kindergarten ist wieder lausfrei :D gestern war die laustante nochmals da zur kontrolle und hat zum glück keine läuse mehr gefunden :-)
grüässli karin
Bild

karin35
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 19. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH-Oberland
Kontaktdaten:

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von karin35 » Fr 31. Okt 2014, 11:18

hallo ihr lieben, gibts euch hier im forum denn noch? ja ich weis wir sind alle sehr beschäftigt mit den kids und allem ws dazu gehört, koffermärkten, nähen etc :mrgreen:

mögt ihr euch erinnern?
vor etwas mehr als einem jahr gingen wir im herbst ein wunderschönes
5 1/2 zimmer haus anschauen, malten uns schon aus wies sein würde dort zu wohnen. haben alle unterlagen für nachmieter ausgefüllt und dem vermieter zukommen lassen. das ganze verlief im sand da die mieterin im haus wohnen blieb.

gestern abend dann einen anruf unbekannter nummer..............die besitzerin des hauses............ob wir immer noch intressiert währen das haus zu mieten, sie hätte heute die kündigung bekommen auf ende dezember.................JA KLAR WOLLEN WIR DAS IMMERNOCH HABEN Breakdance Breakdance Dance00 Dance00 Breakdance Breakdance
ich war grad so aus dem häuschen das ich einen beruhigungstee brauchte.
grüässli karin
Bild

Müüsli-Mami
Member
Beiträge: 109
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:08
Geschlecht: weiblich

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von Müüsli-Mami » Fr 31. Okt 2014, 14:52

Salü zusammen!

@karin35
Hey, sooooo suuuuper! Gratuliere zum Haus, ich freue mich riesig für euch! Da freue ich mich jetzt scho, euch mal dort besuchen zu dürfen ;-))
Ja, es ist wahnsinnig viel los. Ich komme im Moment wirklich fast nicht mit. Ich bin viel am nähen und der Verkauf meiner Kissen hat grad etwas grosse Dimmensionen angenommen. So gross, dass ich nicht mal mehr dazu komme, für die Kids zu nähen. Dann ist im Kindergarten und überall rundum auch grad viel los. Und so macht es montags schwups und es ist wieder Wochenende...

@ Schnege
Wie geht es euch???

@ Mäneli
Alles klar bei euch?

Ich wünsche euch auf jeden Fall allen ein tolles und sonniges Wochenende. Morgen bin ich mit meinem Koffer zu Gast in Andelfingen, falls jemand in der Nähe ist...

karin35
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 19. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH-Oberland
Kontaktdaten:

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von karin35 » Fr 14. Nov 2014, 21:42

so jetzt ist alles 100% und definitiv.................... wir haben heute den vertrag fürs haus unterschrieben und am 10.1 startet der grosse zügelspass :mrgreen:
grüässli karin
Bild

Müüsli-Mami
Member
Beiträge: 109
Registriert: Di 1. Jun 2010, 17:08
Geschlecht: weiblich

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von Müüsli-Mami » Sa 15. Nov 2014, 13:54

Hey Karin35
Gratuliiiiiiere! Super. Da zieht man doch gerne um, nicht? Hoffen wir für euch, dass es dann nicht grad Schnee hat wie wahnsinnig, gäll!
Seid ihr gestern an der Lesenacht gewesen? War ein toller Abend, ich durfte (musste) den Kindergärtlern eine Geschichte vorlesen. Eine ganz neue Erfahrung für mich...

@ all
Niemand mehr hier? Schade...

Nun ja, ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und hoffe, es geht euch gut. Wir sind irgendwie schon mitten im Sog der Vorweihnachtszeit: Viele Termine, viel los und irgendwie viel zu wenig ruhige Zeit. Es ist immer wieder das Gleiche und mit dem KiGa wirds auch nicht besser, die haben wahnsinnig viele Termine... Sonst geht es uns aber abgesehen von Husten und Schnupfen gut und wir geniessen die Zeit sehr.

karin35
Member
Beiträge: 165
Registriert: Di 19. Mai 2009, 06:32
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH-Oberland
Kontaktdaten:

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von karin35 » Mo 17. Nov 2014, 11:45

die lesenacht haben wir ausgelassen. wäre zu viel gewesen für lea. sie durfte nach dem räbeliechtli beim grosi übernachten, hatte aber eine ganz schlechte nacht. da ging sie früh zu bett am freitag.

oh das wäre der graus gewesen wenn ich da eine geschichte hätte vorlesen müssen :?

ansonsten geht es uns wieder allen gut das räumen kann beginnen :mrgreen:
grüässli karin
Bild

Mäneli
Junior Member
Beiträge: 86
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 17:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Januar-Kids freuen sich auf den Sommer

Beitrag von Mäneli » Do 20. Nov 2014, 14:00

Wir haben immer soviel um die Ohren.

Probleme mit der Gemeinde, nach 4 Jahren kommen sie und sagen ich darf das Auto welches meine Eltern mir zu verfügung stellen (auch auf sie eingelöst, ich als hauptlänkerin eingetragen) nicht mehr fahren sonst ziehen sie mir 255.- vom Geld ab. da ich bei meinem Job viele botengänge machen muss und es auch für meinen verein brauche habe ich Beschwerde eingereicht, ist immer noch hängig. das Auto bald kaput, kann kein anderes suchen da ich nicht weiss wies weitergeht,
habe meinen Job nun verloren, die gemeinde meinte der Arbeitgeber muss mir ein Auto zur verfügung stellen, mein Arbeitgeber hat aber das Geld nicht für eine 40% angestellte ein Auto zuzutun und es war beim Vorstellungsgespräch ja klar, ich habe ein Auto was ich gegen benzinübernahme für botengänge nutze....
was mein Engagement betrifft meinte die gemeinde ich sei ja integriert und solle die zeit lieber nutzen und mehr arbeiten (nicht direkt ihre Wortwahl aber in etwa)
meine vielen arzttermine seien auch fragwürdig ob es diese überhaupt braucht.

also von a-z frech und jetzt dürfen sie mehr bezahlen denn ohne Job bekomme ich weniger Geld und vom rav ja nur 120fr. und je nach Job brauche ich dann kinderbetreuung die kostet. summasumarum nur ärger und geldeinbussen mehr bringt es weder der gemeinde noch mir was!

gesundheitlich geht's naja, muss nun wohl meine Hände operieren lassen wegem carpaltunnelsyndrom :roll:

das erfreuliche ich wurde zu den 100 Talenten der nordwestschweiz gewählt. jupieee. mal schauen ob es ein Türchen öffnet.


nun bin ich am überlegen ob wir einen Weihnachtsbaum zutun oder nicht. denn wir sind 24. und 25. sowieso nicht zuhause und wir tun sowieso nie kerzen an den baum....weiss es noch nicht.

meine tochter wollte dieses jahr unbedingt ein adventsfenster machen.also gibt's ein kinderfenster mit apero, bin gespannt:o))

die weihnachtsgschenkli haben wir grösstenteils fertig. so können wir dann die Vorweihnachtszeit geniessen. dachte muss früh fertig sein wegen kindsgi usw. hat man nun halt schon weniger zeit.

so hoffe euch geht's allen gut und einen schönen Herbsttag wünsche ich,

lg

Antworten