Novemberlis 2010 - wir plaudern einfach ....

Moderator: Tiramisu

Antworten
Benutzeravatar
Mampi
Member
Beiträge: 224
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 21:23
Geschlecht: weiblich

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Mampi » Mi 5. Feb 2014, 18:31

@Melisande
Das mit der Ferienwohnung stimmt so nicht ganz. Ich hatte Angebote am gleich Ort von Wohnungen und Hotel, das Hotel kam mich zwar 200 Euro teuerer, dafür mit Halbpension und für dieses Geld kann ich keine 7 Köpfige Familie eine Woche durchfuttern, zudem muss ich in einer Wohnung selber aufräumen und putzen und kochen ;-)
Bild

Blini
Member
Beiträge: 399
Registriert: Di 7. Dez 2010, 10:17

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Blini » Mi 12. Feb 2014, 08:21

@mampi
Stimmt, da muss man immer rechnen. Campingurlaub kann z.B. auch fast so teuer sein wie ein Hotel. Die Entfernung von den Skigebieten klingt doch schon mal nicht so schlecht :) . Ausrüstung für die Kinder würde ich mir auch immer leihen. Ich werde mir nur leihen, bis ich weiss, ob ich bei den Skiern bleibe oder nicht und wenn ja, welche Skier ich will. Dann kommt es mich günstiger, da ich nicht Wert darauf lege, immer das Neueste oder technisch Beste zu fahren. Meine Snowboards habe ich auch jeweils zu Tode gefahren :wink: . Irgendwann leidet man dann nicht mehr, wenn man über einen Stein brettert oder freundliche Mitmenschen glauben, beim Warten am Skilift eine Abkürzung über mein Brett zu nehmen. Aber wir müssen auch nicht in Skiferien fahren, deshalb rentiert es sich für uns - Tagesleihen sind doch erheblich teurer als Wochenleihen. Aber eben, die Kinder wachsen und deshalb gibt es Saisonsleihen (dieses Jahr aber noch nicht, wir lassen es noch gemütlich angehen).

@melisande
Schwimmen: Wo hattet ihr denn Schwimmen, dass das Wasser so kalt ist? :shock: Wir sind immer noch im Therapiebecken... dort, wo wir mit Babyschwimmen angefangen haben, geht es bis zum Schwimmenlernen. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob zum effektiv Schwimmenlernen nicht ein Sportclub besser wäre. Zumindest zu meiner Zeit haben sie dort nämlich mit Freistil angefangen, nicht mit einem Pseudo-"Brust"-Schwimmen. Aber vielleicht ist das mittlerweile anders, wir fühlen uns in unseren Kursen nämlich sehr wohl und ich fände es nichtt schlecht, dort zu bleiben.
Bei euch ist es nun bald so weit? Ihr dürft euch auf schönen Schnee freuen, wenngleich etwas weiter östlich noch mehr wäre.

@chruezli
Schön von Dir zu hören, wie geht es Euch vieren? Ist ja toll, dass die KK die Hälfte übernimmt!

@jase
Ich bin dagegen kein Schlittenfan :wink: . Finde ich auf richtigen Pisten gefährlich und auf kleinen Hügeln langweilig :oops: . Für uns ist Skifahren/Snowboarden ein zentrales Hobby und von dem her freuen wir uns, sobald der Kleine mitkann.

@us
Läuft alles gut, Tage sind einfach ausgefüllt, aber es geht uns gut. Wenn die Woche mehr Tage hätte, würden wir das aber auch nehmen :wink: . Wir sind viel unterwegs, Zoo, Museum, Freunde, bald auch wieder mehr Spielplatz (friert's euch im Gegensatz zu den Kindern auch immer so? Bei mir kommt dazu, wir gehen direkt nach der Krippe, da es sonst zu schnell dunkel wird, und Arbeitskleidung und Spielplatzkleidung gehen einfach nicht zusammen...). Wenn wir mal zu Hause sind, bastelt und malt er gern. Apropos: Hat jemand Ideen für Osterbastelei? Ich würde gern rechtzeitig anfangen, da wir eben nicht kontinuierlich dazu kommen...

Benutzeravatar
Melisande
Member
Beiträge: 136
Registriert: Di 16. Mär 2010, 16:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Melisande » Mi 12. Feb 2014, 11:22

Babyschwimmen
waren wir zuerst auch in einem Therapiebad, doch das gefahl mir irgendwie nicht mehr so und es ist auch sehr sehr teuer... 280.- So suchte ich eine günstigere alternative und das fand ich auch und dann sogar noch näher als zuvor, die ersten zwei Kurse waren auch super da hatte er nie kalt, doch der dritte kurs (lernen für den ersten Test) war dann so das er einerseits etwas überfordert war und anderer seite eben kalt bekam. Da wurde der Kurs in einem normalen Hallenbad angeboten, schon etwas wärmer als das grosse Schwimmbecken, aber extrem kalt für kleine Kinder... ich habe es der Leiterin mehrmals gesagt das dass Wasser viel kälter sei als die letzten male... sie meinte nicht wirklich etwas dazu. Dann wurde Nahuel beim letzten Training vor der Pause auch noch krank und ich wollte ihn dann für den gleichen Kurs nochmals anmelden, da hiess es dann sie hätte keinen Platz mehr?? hallo normalerweise hat sie mich immer gefragt wegen dem nächsten Kurs und dieses mal einfach nichts und dann nicht mal platz für uns? gingen schon über ein Jahr zu der gleichen... ja und da wars mir dann egal... ich wusste wie ich dies alles auch meinem kleinen zeigen kann und habe im sommer viel im Freibad geübt mit ihm :-)) Wir werden sehen ob wir dieses Jahr wieder in einen kurs gehen, gut währe es ja schon :-) aber eins nach dem anderen..

Skifahren
Naja das er davon düssen kann ist mir durch aus bewusst :-) aber das kann er so oder so ob stange oder zwischen meinen Beinen. Da ich aber eher gross bin und schnell mit dem Rücken probleme habe, kann ich ihn und will ich ihn nicht zwischen die Beine nehmen... aber wir werden sehen wie es dann in der realität aussieht. Das letzte Jahr hatte ich ihn auch zwischen den Beinen und habe es nach 15min schon gemerkt....

us
ansonsten läuft es... wir sind schon so gespannt wie es in den Ferien wird... noch 11 Tage :-) Yeah!!
Freu mich riesig...
Bild

Benutzeravatar
Wickie72
Member
Beiträge: 279
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 10:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FR

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Wickie72 » Mi 12. Feb 2014, 15:39

@Skiferien
Wir mieten jeweils eine recht grosse Wohnung (2-Stöckig). Die Lage ist so perfekt, dass wir jetz schon zum 3. Mal diese Wohnung nehmen, es ist total unvernünftig, da sie sauteuer ist. :oops: :oops: Wir können auf die Skier und gleich die Piste runterfahren zu den kleinen Schleppliften oder zu der grossen Gondelbahn. Die Kids können auch noch alleine fahren, wenn wir Grossen nicht mehr mögen und ihnen vom Balkon zuschauen.
Ja, kochen müssen wir trotzdem, zu putzen gibt es nicht viel in einer Woche und die Endreinigung macht dann eh der Anbieter. Aber eine Wohnung ist bestimmt billiger als ein Doppelzimmer oder Appartment im Hotel. Die Skiabos und Skischulen sind abartig teuer...da bin ich jedesmal geschockt. GG und ich werden auch dieses Jahr kein Wochenabo lösen, sondern tageweise. Für die Grossen nehmen wir wohl ein 5-Tages Abo, da sie am Vormittag in die Skischule gehen.
Felix "stecken" wir in den Snowpark, mal schauen, wie es ihm gefällt. Für die Kinder leihen wir die Ausrüstung auch immer gleich für eine Saison aus. Ist teilweise billiger als für 1 Woche. GG und ich haben eine Ausrüstung seit ca. 2 Jahren.

Für nächstes Jahr werden wir uns def. etwas anderes suchen, oder gar nicht gehen, wer weiss. Ich mag Wengen sehr. Aber ein Riesennachteil ist die An- und Abreise. Wengen ist autofrei und hanglagig. Wir schicken jeweils die Skis, Auto muss man in Lauterbrunnen parkieren und dann mit samt Koffer, Kind und Kegel in den Zug. Dort angekommen, gibt es genau 3 Taxis, die die Touristen in ihre Wohnungen-Häuser bringen. Wartezeiten bis zu 2 Std. mit quengelnden Kindern...Dieses Jahr werden wir Schlitten holen und halt alles raufschleppen. Habe keine Lust auf Taxi-Warterei. Es gibt jeweils halbe Schlägereien, weil man nicht schön ansteht sondern ein Riesenchaos veranstaltet.

Ich muss jetzt schon langsam anfangen mit packen, obwohl es noch 2 1/2 Wochen dauert.

Sonst läuft es bei uns recht gut. Ich bin noch immer mit HH total hintendrein...Wäscheberg zum bügeln mutiert zum Mt. Everest.
Felix macht kleine Fortschritte mit trocken werden. Heute hat er 2x angekündigt, er müssen Bisi machen und Gaggi hat er schon 2x ins Häfi gemacht, dies angekündigt. Nun hoffe ich, es bleibt so oder wird noch besser. Meistens hat er nach so Erfolgserlebnissen wieder den "interessiert mich nicht mehr". :D

Lg
Eure wickie
Wir sind überglücklich unsere 3 Wunder bei uns zu haben!
Boy: 12.03 2004
Girl: 27.03.2006
Boy: 15.11.2010

Benutzeravatar
zwergli23
Vielschreiberin
Beiträge: 1409
Registriert: Do 6. Dez 2007, 22:40
Wohnort: Kanton ZH
Kontaktdaten:

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von zwergli23 » Fr 14. Feb 2014, 21:40

kleines lebenszeichen von uns ....

wir sind gerade in den skiferien, welche morgen leider bereits wieder zu ende sind. ich melde mich leider nur noch sehr selten. ich will hier nicht schreiben weshalb, denn zu viele augen könnten mitlesen.

aber unsere ferien waren sehr nötig und haben so gut getan. ich glaube, dieses foto von matti spricht für sich ....

Bild

einen herzlichen gruss
zwergli und ein oberglücklicher und erschöpfter matti
Niklas (2005) und Matti (2010) ganz fest an der Hand und Finn Olaf ganz tief im Herzen. Wir haben euch alle ganz fest lieb!

Benutzeravatar
Wickie72
Member
Beiträge: 279
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 10:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FR

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Wickie72 » Di 25. Feb 2014, 10:20

Huch, unser Thread schläft langsam ein...chrchrchr...
Deshalb von mir schnell ein Hochschubser!

@us
Wir fahren am Samstag in die Skiferien. Freuen uns sehr. Leider haben wir weiterhin ziemliche Probleme mit unserem Ältesten. Er hintergeht uns, lügt...Sind seit kurzem mit dem Schulsozialarbeiter in Gesprächen mit ihm. Es braucht so viel Geduld und so viele Nerven.
Felix: Endlich endlich ist er tagsüber trocken, plötzlich ging der Knopf auf. Ich muss dringendst noch Unterhösli und Unterleibchen kaufen gehen. Nachts hat er noch zur Sicherheit Easy up Pants an, meistens ist er trocken. Wir werden das dann auch bald mal versuchen. Gaggi klappt meistens auch.
Wir sind überglücklich unsere 3 Wunder bei uns zu haben!
Boy: 12.03 2004
Girl: 27.03.2006
Boy: 15.11.2010

Benutzeravatar
Melisande
Member
Beiträge: 136
Registriert: Di 16. Mär 2010, 16:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: AW: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Melisande » Mi 26. Feb 2014, 09:42

Kurzes Hallo
Geht uns allen gut. Nahuel in der skischule auch super!! Jetzt kann er sxhon richtig bremsen und am freitag sein erstes rennen fahren ;-))

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 4
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

jase
Member
Beiträge: 196
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 20:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: thurgau

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von jase » Mi 26. Feb 2014, 20:42

Hi alle

wickie: gratuliere felix zum trocken werden. auch wir haben einige kleine erfolge zu verzeichnen. seit aric ein kleberli aufkleben darf, wenn er etwas in häfi gemacht hat, geht er ab und zu und macht meistens gaggi. das ist schon mal ein anfang. ich muss ihn aber immer darauf aufmerksam machen, von alleine geht er nicht. aufs wc will er gar nicht mehr, zuvor ging er immer aufs wc mit kinder aufsatz.
das ist nicht einfach, wenn die kinder lügen, ich verstehe, dass dich das beschäftigt. hoffentlich findet ihr eine gute lösung und der Schulsozialarbeiter hat gute ideen. gell, man fühlt sich so machtlos, wenn probleme mit den kindern auftauchen. mir geht es jeweils so, wenn ich schon einiges ausprobiert habe und das gefühl habe, nichts habe gefruchtet. mir fällt dann einfach nichts mehr ein und das problem besteht weiterhin. ist sicher schwer auszuhalten, viel kraft!

wir: es gibt reibereien zwischen mf und mir, weil er an den wochenenden so viel alleine mit den kindern ist. ich arbeite ja am wochenende nachts und schlafe mindestens den halben tag danach. daher ist er in der regel am sonntag mit den kindern unterwegs, weil ich ja samstag nachts arbeite. wenn ich dann noch am samstag mit oder ohne kinder ohne ihn unterwegs bin, haben wir keinen kompletten familientag mehr. das regelt sich aber noch... anfangs gibt es mit einer umstellung meistens ein paar probleme...
ich bin gespannt auf das kigagespräch mit der kigalehrerin am montag. momentan empfinde ich kira als sehr anspruchsvoll zu hause. :mrgreen:
Müüsli: 17.7.2008
Luusbueb: 20.11.2010

Bild

Benutzeravatar
Mampi
Member
Beiträge: 224
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 21:23
Geschlecht: weiblich

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Mampi » Do 6. Mär 2014, 08:33

Morgen zusammen

So alle gesund und munter aus den Skiferien zurück? Bei uns hat der Alltag schon vor Wochen wieder angefangen und die Ferien sind gefühlte 6 Monate zurück. ;-)

Bei uns läuft alles rund.

He übrigens hat jemand Interesse an Alpamare Gutscheinen? Ich hätte welche 25% Ermässigung. 4 Stück sie sind bis Ende September halbar. Wir gehen allerdings nie dorthin, Kinder sind zu klein.
Bild

Benutzeravatar
Melisande
Member
Beiträge: 136
Registriert: Di 16. Mär 2010, 16:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Melisande » Mo 10. Mär 2014, 22:19

Hy wir sind gut aber sehr sehr stressig letzte woche wieder gestartet. Diese woche sollte etwas ruhiger werden. Dachte ich.. Aber nein es geht leider weiter...

Nahuel hat am letzten mittwoch euine beginnende MOE bekommen. Da er so schrie liefen wir gleich zum arzt.. AB und algiforsaft und jetzt nach drei tagen ohne AB beginnt sein Ohr wieder zu jucken ;-((
Sonst gehts uns gut. Einfach im schuss... Nahuel kann jetzt sehr gut pizza fahren stämmbogen und geht am mittwoch mit opi und omi in die flumsi zum skifahren ;-) mal schauen ob die das überleben... ;-)
Wir haben wieder pflegepferde;-)) hab so freude...

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 4
Bild

jase
Member
Beiträge: 196
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 20:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: thurgau

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von jase » Di 11. Mär 2014, 06:51

Hallo zusammen

Wow, ich staune immer wieder über die vielen kleinen skifahrer!

Melisande: das freut mich sehr für euch, dass ihr wieder pflegepferde habt!! Ein tier kann einem so viel geben!

Wir: hatten kürzlich elterngspräch im kiga. Kira scheint wirklich sehr intelligent zu sein. Leider besteht eine grosse schere zu den emotionalen, sozialen bereichen, wo sie ihrem alter eher nachhinkt. Sie ist oft so verzweifelt, wenn sie reaktionen von anderen kindern nicht versteht. Auch hat sie sehr mühe, beim spielen ihre vorstellungen auch mal loszulassen. Diese interaktionen, besonders in der gruppe, kosten sie viel kraft, oft ist sie sehr müde. Ausserdem ist sie perfektionist und arbeitet an ihren bastelarbeiten sehr ernsthaft. Manchmal fast verbissen.
Weil die kigalehrerin und ich möchten, dass sie es nicht immer so streng hat und mehr geniessen kann, somit auch aufnahmefähiger ist, werde ich nochmal mit kira in eine beratung/abklärung gehen. Dabei geht es dann weniger um eine schulische, sondern um eine ganzheitliche abklärung. Die frage ist, wie können wir kira helfen, dass diese defizite nicht so stark das leben erschweren.
Aric hat gerade wieder eine trötzliphase, sonst ist er zufrieden und echt manchmal total lustig...

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Müüsli: 17.7.2008
Luusbueb: 20.11.2010

Bild

jase
Member
Beiträge: 196
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 20:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: thurgau

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von jase » Sa 29. Mär 2014, 06:58

Hallo ladies!!! Wo seid ihr??!

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Müüsli: 17.7.2008
Luusbueb: 20.11.2010

Bild

Benutzeravatar
Mampi
Member
Beiträge: 224
Registriert: Mo 4. Jun 2012, 21:23
Geschlecht: weiblich

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Mampi » Sa 29. Mär 2014, 08:41

Am Sonne geniessen ;-))
Bild

Benutzeravatar
Wickie72
Member
Beiträge: 279
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 10:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FR

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Wickie72 » Sa 29. Mär 2014, 09:52

Auch hier...wir schlafen langsam ein. :shock:
Wohl alle beschäftigt mit Frühling usw.

@zwergli
Du, müsste nicht bald mal die Werbung mit N. in der Werbung kommen? Habe April im Kopf?

@us
Wir sind beschäftigt mit all den Geburtstagen. GG, Tim sind durch, heute noch Ninas Kinderparty, die wir im Indoorspielplatz feiern. Ganz bei uns in der Nähe wurde ein grosser Indoorspielplatz eröffnet. Beo-Funpark, Bösingen.
Sonst läufts recht gut bei uns. Und Felix ist seit gut einem Monat trocken. Eigentlich auch nachts, aber ziehe ihm zur Sicherheit noch die Easy ups an. Könnnte ich eigentlich auch weglassen. Bin so stolz und auch froh haben wir die Windelzeit hinter uns gebracht.
Wir sind überglücklich unsere 3 Wunder bei uns zu haben!
Boy: 12.03 2004
Girl: 27.03.2006
Boy: 15.11.2010

jase
Member
Beiträge: 196
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 20:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: thurgau

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von jase » So 6. Apr 2014, 11:10

Wickie: toll, dass ihr die windeln los seid!!! Will auch!

Wir: es gibt news, leider nicht gerade die schönsten... mf (oder sollte ich xf schreiben?) zieht aus. Heute. Beschlossen haben wir es schon im dezember. Da wars finanziell aber noch nicht möglich. Besser wäre es aber gewesen, weil die zwangszeit zusammen hat uns noch mehr auseinander gebracht. Jetzt sehe ich kaum noch eine chance für uns als paar. Ich habe total widersprüchliche gefühle. Einerseits sehne ich diesen tag schon so lange herbei und mein kopf sagt, dass es das beste für alle ist. Andererseits möchte mein herz ihn nicht gehen lassen. Trotz aller verletzungen und obwohl alle meine bemühungen nicht gefruchtet haben, sind die gefühle noch sehr stark. Die letzten monate waren schwer für mich, besonders, da ich ja trotzdem für die kinder da sein muss und nicht immer nur frustriert und deprimiert rumhocken kann.
Xf zieht jetzt erstmal in ein möbliertes wg zimmer in der nähe. Heute geht er mit den kindrrn dshin, damit sie sehen, wo er nachher wohnen wird. Wir haben es ihnen erst gestern gesagt, er hat die schlüssel auch erst seit donnerstag. Sie haben sehr gelassen reagiert, er schläft schon lange nicht mehr im schlafzimmer, daher ist die situation nicht soo neu für sie. Zwei bis dreimal pro woche wird er mit uns den abend verbringen bis die kinder im bett sind. Samstags ist mein tag mot den kindern und sonntag seiner. Ich arbeite ja fast immer samstag nacht und daher passt das gut.
Es wird mir wieder mal bewusst, dass das leben immer wieder veränderungen mit sich bringt. Ich muss immrr flexibel bleiben. Leider nehme ich das alles nicht so gelassen wie mumeli damals. Wie gehts dir eigentlich mumeli? Ich bewundere immer noch, wie souverän du das mit der trennung gemeistert hast!
Ich bin froh, dass eine meiner schwestern bald bei mir einzieht. Sie darf gratis bei mir wohnen und wird dafür ab und zu kinder hüten und mir etwas im hh helfen.
Ja, das wars von uns... hebed sorg!

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Müüsli: 17.7.2008
Luusbueb: 20.11.2010

Bild

Benutzeravatar
Melisande
Member
Beiträge: 136
Registriert: Di 16. Mär 2010, 16:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Melisande » Mo 7. Apr 2014, 11:06

jase
wow... das sind ja heftige News! Ich wünsche dir ganz viel kraft für die kommende Zeit!

wickie
toll das ihr auch Windelfrei seit! Ist schon cool oder?

me
wir geniessen das Leben, mit Kind, Haus und machen viel, wie immer :-)
News gibst auch bei uns, aber die kann ich leider noch nicht verkünden, weil andere hier noch mitlesen...
Nein ich bin nicht schwanger :-)) geht um Nahuel :-))
Bild

Benutzeravatar
Wickie72
Member
Beiträge: 279
Registriert: Mo 16. Nov 2009, 10:03
Geschlecht: weiblich
Wohnort: FR

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Wickie72 » Mi 9. Apr 2014, 16:11

@jase
Huiii, das sind ja heftige News. Es tut mir leid, dass die Partnerschaft nun so enden muss. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft. Du selbst hast Dich ja schon etwas mit der Situation auseinandersetzen können. Jetzt, wo aber Dein Exfreund def. ausgezogen ist, wird es bestimmt noch realer.
Manchmal schreibt das Leben seine eigene Geschichte. Ich finde es eine schöne Idee, dass Deine Schwester Dich etwas unterstützen kann und Du nicht ganz allein bist.

@mumeli
Ja, schon lange nichts mehr von Dir gehört....wie geht es Dir und wie läuft es bei Euch?

@melisande
Bin ja gespannt, was das für News sind. :D Erzählst Du sie mir via PN? Nur wenn Du willst.

@us
Bei uns läuft recht viel grad. Bin gerade am Kurs geben. 4 Abende Nothilfe bei Kleinkinder je 2 1/2 Std. Fordert mich recht, aber macht Spass. Wir haben ab nächster Woche 2 Wochen Ferien, da ist geplant, endlich mal die Kinderzimmer auszumisten. Vor allem Tims Zimmer ist eher eine Räuberhöhle als ein Zimmer. :roll: :shock: Er findet es doof aufzuräumen, wenn es ja eh nachher wieder unaufgeräumt ist. Coole Logik!!! :evil: Evt. reicht es noch für einen Tagesausflug in den Europapark, aber wahrscheinlich nochmals ohne Felix, den würden wir bei den Schwiegereltern abladen. :wink:
Wir sind überglücklich unsere 3 Wunder bei uns zu haben!
Boy: 12.03 2004
Girl: 27.03.2006
Boy: 15.11.2010

jase
Member
Beiträge: 196
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 20:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: thurgau

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von jase » Mi 9. Apr 2014, 17:18

Hallo zusammen

Wickie, melisande: danke für die anteilnahme! Leider will die schwester jetzt doch nicht bei mir einziehen. Bin ich doch alleine... naja, was soll man machen. Wird schon alles irgendwie gehen...

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Müüsli: 17.7.2008
Luusbueb: 20.11.2010

Bild

jase
Member
Beiträge: 196
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 20:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: thurgau

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von jase » Mi 9. Apr 2014, 17:20

Mampi: danke für die pn. Kann grad nicht antworten weil ich pn nicht am handy beantworten kann... in welcher region wohnst du denn?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Müüsli: 17.7.2008
Luusbueb: 20.11.2010

Bild

Benutzeravatar
Melisande
Member
Beiträge: 136
Registriert: Di 16. Mär 2010, 16:01
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau
Kontaktdaten:

Re: Novemberlis 2010 halten uns auf Trab .....

Beitrag von Melisande » Mi 9. Apr 2014, 21:14

Wickie
Klar kann ich es dir per pn schreiben. Mache ich morgen oder auch per fb ;-) als pn einfach noch nicht öffentlich;-)

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 4
Bild

Antworten