Schlafentzug EEG

Fragen zur Ernährung und Gesundheit

Moderator: stella

Antworten
Benutzeravatar
tiwa
Senior Member
Beiträge: 928
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 14:16

Schlafentzug EEG

Beitrag von tiwa »

liebe alle
mein Sohn muss ev. diese Spezialuntersuchung machen wo er 24 h am Stück wach bleiben soll um danach ein EEG zu machen.
Hat das jemand schon machen müssen bei seinem Kind ? Habt ihr es geschafft euch und das Kind wach zu behalten ? Ich stells mir als absoluten Horror vor und hoffe einfach es wird nicht nötig sein.
chline brüeder okt 07
grosse brüeder mai 05

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5633
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Schlafentzug EEG

Beitrag von jupi2000 »

Das tut mir leid, dass ihr das ev machen müsst! Ich stelle mir das auch als sehr schwierig vor. Vorallem die Fahrt am Morgen ins Spital/ Praxis, dass der Kleine nicht einschläft :( echt blöd....

Konnte denn der Kinderarzt euch keine Tips dazu geben, wie ihr diese 24 h wach bleiben könnt? Oder mal googeln unter Schlafentzugs EEG? Vielleicht findest du dort Tips?
Ich hoffe sehr, der Untersuch nicht nötig sein wird und wünsche euch alles Gute!

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5633
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Schlafentzug EEG

Beitrag von jupi2000 »

Oh entschuldige :oops: ich sehe grad, dass dein Kind ja gar kein "Kleiner" mehr ist. Habs übersehen.

Benutzeravatar
tiwa
Senior Member
Beiträge: 928
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 14:16

Re: Schlafentzug EEG

Beitrag von tiwa »

nein, kein kleiner, trotzdem krass die 24 h. zudem ich selber abends so müde bin und mein mann und ich müssen ja auch arbeiten.
leider müssen wir den untersuch machen, in der hoffnung er wird unauffällig sein.
ich werde heute noch im spital anrufen und meine fragen stellen.
chline brüeder okt 07
grosse brüeder mai 05

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5633
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Schlafentzug EEG

Beitrag von jupi2000 »

tiwa hat geschrieben: Mi 21. Apr 2021, 06:39 nein, kein kleiner, trotzdem krass die 24 h. zudem ich selber abends so müde bin und mein mann und ich müssen ja auch arbeiten.
leider müssen wir den untersuch machen, in der hoffnung er wird unauffällig sein.
ich werde heute noch im spital anrufen und meine fragen stellen.
Liebe tiwa, habt ihr den Untersuch schon hinter euch? Wie gehts deinem Sohn und ist alles gut gegangen?

Benutzeravatar
tiwa
Senior Member
Beiträge: 928
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 14:16

Re: Schlafentzug EEG

Beitrag von tiwa »

Danke fürs nachfragen !
Ja, war le Wo und es gab keinen Befund. Die Nacht davor war aber wirklich recht mühsam, mein Sohn war aber ganz tapfer mit allem.
chline brüeder okt 07
grosse brüeder mai 05

Antworten