Februalis 2015 ))) starten in den Frühling ((((

Antworten
Benutzeravatar
Krispy
Senior Member
Beiträge: 789
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 23:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt LU
Kontaktdaten:

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von Krispy » Mo 20. Jun 2016, 22:26

Ich hab da keine Angst wegen angewöhnen oder so. wenn sie nur so einschläft, braucht sies wahrscheinlich. Hab auch schon probiert anders und sie schläft partout nicht... bei mir. GG kann sie auch mal ins Bett legen, aber nur, wenn sie meeega müde ist. Babysitter sitzt und schaukelt. Und ich komme so zu allem möglichen lesen. GG räumt jeweils auf währenddessen, aber ich finde, es lenkt sie zu stark ab.

mamiglück2
Member
Beiträge: 192
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:17

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von mamiglück2 » Di 21. Jun 2016, 10:29

Sally zamme

@einschlafen
Ich bin ein rabenmami und mir ist es wichtig, dass die kids alleine einschlafen, da ich den feierabend brauch. Mit 3 kids fangt der Tag um 7uhr an und läuft non-stop weiter bis 20uhr. Paulinli macht das gute-nacht-ritual mit ihren brüdern mit, dann bekommt sie einen schoppen, nochmals zähneputzen, gute nacht lied und dann leg ich sie ins bett, mit ganz vielen kuscheltieren.
Sie schläft eigendlich sofort ein, wenn sie gleich los weint, wenn ich sie ins bett leg, nimm ich sie noch etwas mit aufs sofa und kuschel mit ihr, dann klappt es. Mein grosser hatte immer grosse mühe, wenn er irgendwo einschlief und dann wo anders wach geworden war, daher haben wir ihn immer wach ins bett gelegt. Ich hab ja echt gute schläfer, das hat es vermutlich vereinfacht.

@fea
Oh ja, sie wird sicher bald auf alles immun sein! Ab september geht sie in die krippe, da wird sie dann noch einiges mitschleppen.
So eine maltafel haben wir auch, paulinli klaut sich die stifte von den jungs und krizelt los! Zum glück ist gg maler.
Ist ja der hammer, wie deine maus merkt, dass sie aufs häfeli muss. Wie macht ihr das? Paulinli hat spass am häfeli und geht mit uns als aufs wc, meistens kommt was raus.

@me
Total müde, eine quenglige maus, die ich nicht zufrieden zustellen kann.....
Bild[/url]

fea
Member
Beiträge: 385
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von fea » Do 7. Jul 2016, 07:58

Hallo, wie gehts euch allen??

bei uns grad alles tiptop!
Bild

mamiglück2
Member
Beiträge: 192
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:17

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von mamiglück2 » Fr 8. Jul 2016, 06:44

Sally zamme

Bei uns ist alles beim alten, paulinli ist so richtig schön erkältet :(
Wir geniessen das tolle wetter, sind viel draussen, im pool oder in der badi, oder auch im wald.
In den letzten wochen schreit unser monster vermehrt, manchmal klingeln sogar die nachbarn, um zu fragen, ob auch alles guet ist :oops: Ist sehr lieb von ihnen, aber ich fühl mich immer so schlecht, wenns so weiter geht, wird wohl bald das jugendamt vor der türe stehn. Letztens schrii sie so extrem, weil ich sie beim kochen nicht auf dem arm nehmen konnte/wollte :roll:
Sonst ist sie ein riesen schatz, sie lacht sehr viel, ist sehr aktiv, kann sich recht gut allein beschäftigen, eiffert ihren brüdern nach, liebt bälle, lego (duplo sind blöd) , dinos sind meeeeegaaaaa und das reden wird langsam aber sicher wieder mehr und sehr deutlich.

@fea
Wie laufen eure umbaupläne?
Bei uns steht vorerst alles still, da unser haus sich einer heimatschutzabklärung unterziehen muss und solang, dürfen wir gar nichts machen, naja solang haben wir die chance, den umbau neu zu überdenken 8)

Wünsch euch einen sonnigen tag
Bild[/url]

fea
Member
Beiträge: 385
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von fea » Mi 13. Jul 2016, 08:10

na Mamiglück, wie gehts Paulinli mittlerweile? Schnuderi weg? Und das Schreien? ist es wegen den Backenzähnen?

Unsere hatte grad (das erste Mal seit Geburt) eine Phase wo sie sich mega schlecht selbst beschäftigen konnte...war grad recht mühsam weil ich vorwärts kommen wollte mit Aussortieren etc...aber ja, vielleicht war es auch gerade deshalb, ich war wohl etwas angespannt in letzter Zeit... aber seit 2,3 Tagen scheint es nun wieder besser..und nun sitzt sie z.B. auch am Boden und schaut selbst Bücher während ich am Laptop sitze...sonst hätte ich schon lange das Buch wieder am Kopf gehabt weil sie damit uuunbedingt auf mein Schoss klettern wollte.

Wir sind nun an konkreten Vertragsverhandlungen beim Haus, sprich kurz vor dem Unterzeichnen: jipiiiiiiih!

uiuiui Heimatschutz...ist das ähnlich wie Denkmalschutz (oder das Gleiche?). Das ist auf jeden Fall wahnsinnig kompliziert habe ich bei Bekannten mitbekommen, ojeh! Aber ja, der Vorteil dass man sich alles nocheinmal genau überlegt und durchdenkt.

bei euch Krispy?

mamiglück2
Member
Beiträge: 192
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:17

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von mamiglück2 » Mo 18. Jul 2016, 08:00

sally zamme

@fea
danke der nachfrage, ja paulinli geht es besser! die unteren eckzähne sind grad am durchdrücken :? jetzt fehlen noch 4 backentähne, dann haben wir alle 20 zähnlein :lol:
ich glaub heimatschutz und denkmalschutz ist (fast) das gleiche, ich hab mich noch gar nicht drum gekümmert, aber da das haus in den 70ern ausgebaut wurde, werden wir wohl keine sehr strengen auflagen bekommen.

wie ist es mit deiner maus? kann sie sich wieder vermehrt alleine beschäftigen?

wünsch euch einen sonnigen tag
Bild[/url]

fea
Member
Beiträge: 385
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von fea » Mi 20. Jul 2016, 14:43

ah schön habt ihr mal eine gesündere Phase Mamiglück

ja, es geht wieder viel besser mit dem Selbst spielen, ist echt super. Sie ist ansonsten nicht sooooo mega gut drauf derzeit. Also sagen wir mal für ihre Verhältnisse ;-) Gegen andere ist sie wohl immernoch ein Sonnenschein. Aber sie scheint recht müde und hat nicht so Frustrationstoleranz.

Aber hey, gerade hab ichs geschafft dass beide Kinder (meine und mein Tageskind) GLEICHZEITIG schlafen. Nun sitze ich auf der Terasse (eines der Kinder liegt mir zu Füssen) am Computer. Hihihi, so lässt sichs leben :-) (normalerweise sind diese Tage sehr stressig ;-) )

Ich bin sowieso grad etwas entspannt weil ich 2 Tage frei gesprochen wurde...sollte eigentlich ab jetzt jeden Tag arbeiten bis Mitte August und hab grad morgen und Samstag freibekommen :-)) Nun überleg ich mir die Kleine morgen trotzdem zu meinen Eltern zu bringen und mir etwas Zeit für mich zu nehmen resp. zu Hause mal etwas vorwärts zu kommen...aber bin noch nicht sicher, ist halt schon ein grosser Aufwand mit Bringen und Holen (wir in Bern, sie in Basel).

Krispy, wie gehts euch??

mamiglück2
Member
Beiträge: 192
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:17

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von mamiglück2 » Mo 25. Jul 2016, 08:12

Sally zamme

@krispy
Bist du im Urlaub? So langsam mach ich mir auch sorgen! Hoff es geht dir gut.

@fea
So toll, hast du die 2kids gleichzeitig zum schlafen gebracht. Hast du deine freien tage genossen? Versteh, dass es umständlich ist, die kleine zu den grosseltern zu bringen.

@me
Wir geniessen die schulferien, endlich mehr zeit für meine grossen! Paulinli geniesst ihre brüder und macht ihnen alles nach, die jungs finden es lustig und bringen ihr alles an blödsinn bei.
Manchmal hat die kleine wie so "panikattaken" dann rennt sie panisch zu mir, schreit und klammert sich so an mir fest, dass es mir wirklich sehr weh tut, rätzel grad, was das wohl sein kann !?! Mal ist nach 10min. alles vorbei und mal dauerts mehrere stunden.
Sie übt sich nun im trottinet fahren, macht sie noch recht gut.
Wünsch euch einen wunderschönen tag
Bild[/url]

fea
Member
Beiträge: 385
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von fea » Mo 25. Jul 2016, 08:22

Mamiglück, schön zu hören dass ihrs so am geniessen seid!

Ja, ich habe meine Zusatzferien sehr genossen und bin v.a. gut vorwärtsgekommen in meiner Ausmistarbeit! Ich habe dann noch einen weiteren zusätzlichen Freitag bekommen da unsere Kleine Hand-Fuss-Mund-Krankheit hat und ich derzeit deshalb keine fremden Kinder betreuen kann wegen Ansteckung. Wir haben aber Glück, sie hat zwar die Blasen, ist ein wenig knatschiger und müder als sonst (ähnlich wie bei einer Erkältung) aber ansonsten topfit! :-)

Unsere ist auch am Trottinettlen, soooo süsss gäll.
Hmm unsere hat auch grad so eine Angstphase...also überhaupt nicht so wie dus bei euch beschreibst (die arme!) aber sie kommt immer mal wieder zu mir und sagt "Angst, Angst" wegen eines Bildes oder eines Geräusches...hmm, kenn ich aber von der Entwicklungspsychologie her nicht dass das in diesem Alter typisch sein kann...eigentlich so im Kindergartenalter wo sie sich dann viele Gedanken machen und Ängste entstehen..aber vielleicht hat es noch etwas mit der immer grössseren Ablösung zu tun...

wooooow, ich hab heute wieder frei :-))) und unsere Kleine schläft noch (wurde sehr spät gestern)...also surf ich ein bisschen und mach sinnloses Zeug :-)

mamiglück2
Member
Beiträge: 192
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:17

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von mamiglück2 » Mo 25. Jul 2016, 10:35

@fea
Gute besserung deiner maus! Geniess deine freien tage!

Die angstphasen kenn ich auch erst später, beobacht es mal weiter, sonst steht ja bald die 18monatskontrolle an! Ui 18montate, morgen ist paulinli schon 1 1/2 omg, wie die zeit vergeht!!
Ja mega herzig, wie sie trotti fahrt, für laufvelos intressiert sie sich auch, aber ich hab noch kein so kleines für sie gefunden, hab sie zwar lang nicht mehr gemessen, aber sie hat noch keine 80cm.
Sobald die kids im kindsgi sind, hat man nur noch wenig von ihnen, den ganzen vormittag sind sie weg 2 bis 3mal mittagsschule in der woche und am nachmittag wollen sie abmachen, dann noch vereine, hausaufgaben..... Das haben wir jetzt nicht und können endlich etwas gemeinsan unternehmen. Nach den sommerferien haben wir 1mittwochnachmittag im monat, an den wir keinen termin haben, sonst ist alles verplant! Dieses schuljahr hatten wir keinen nachmittag frei. Ich geniess die kids extrem, weil ich weiss, dass in 4wochen wieder der alltag einkehrt und ich meine kids nicht mehr so viel bei mir haben werde und ausflüge nicht mehr möglich sind, erst wieder im oktober.

Wie lang hat deine maus geschlafen?
Bild[/url]

fea
Member
Beiträge: 385
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von fea » Mi 27. Jul 2016, 07:40

jä gäll, unglaublich, schon 18 Monate!

ja schon so viel weg... deshalb kann ich auch nicht verstehen wieso die läute ihre kinder unbedingt so früh einschulen wollen...viele schicken sie ja jetzt mit harmos so bald wie möglich. ich selbst werde die Jahre wo sie noch 100% zu hause ist ganz fest geniessen, ich liebe es sie um mich zu haben! und das mit dem "es ist zeit, sie/er braucht beschäftigung und anregung" ist für mich nur blabla...man ist nicht immer auf "fachleute" angewiesen, man kann seinem eigenen vierjährigen kind auch zuhause genügend bieten. muss man halt dann auch mal mit ihnen an den tisch sitzen und etwas spielen/basteln etc. also versteht mich nicht falsch, ich finde soziale übungsrahmen wie spielgruppe sehr wichtig - und dann natürlich auch kiga. aber bin nicht der meinung dass sie mit knapp 3 jahren schon unbedingt 2 tage in die spielgruppe müssen und dann 3 tage nach dem 4. geburtstag schon voll in den kindergarten.

mamiglück2
Member
Beiträge: 192
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:17

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von mamiglück2 » Fr 29. Jul 2016, 15:55

Sally

Ich seh das genau wie du fea!!
Ich bastel gar nicht gern und nur selten, da ich eine kaputte hand hab und ich sehr starke schmerzen beim bewegen hab, dementsprechend mach ich auch wenig fingerspiele, aber wir zeichnen gern, kneten viel und verziehren oder modelieren gerne torten.

Heute hat sich paulinli das erste mal komplett selber angezogen (hab nur geholfen das höschen übers fuddi zu ziehen) bin richtig stolz und mein mittlerer getraut sich endlich velo fahren, er hatte immer so angst, dass er sich absichtlich fallen lies.

Wie läuft es bei euch mit dem häfeli?

@me
Meine mutter ist grad aus italien da..... Bin froh, wenn sie wieder abreist
Bild[/url]

fea
Member
Beiträge: 385
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von fea » Fr 29. Jul 2016, 21:14

Hallo :-)
noch kurz von mir bevor wir eine Woche verschwinden...

wow, selbst anziehen, krass! Das einzige was unsere selbst anziehen kann ist Mütze und Jupe. Ansonsten keine Chance..weder der richtige Plan noch die richtige Koordination.

Unsere spricht extrem viel, es kommen nun jeden Tag neue Wörter und zwar auch verzögerte Imitation, d.h. sie benutzt plötzlich Wörter, welche wir sicherlich regelmässig gebrauchen aber sie nicht grad im Moment nachspricht sondern dann 2 Tage später oder so. Ausserdem gibt es nun immer öfters (aber noch nicht dauernd) Zwei-Wort-Sätze.

Häfi...hmm, wir stecken nach wie vor ungefähr am selben Punkt fest...sie benutzt mehrmals täglich erfolgreich das WC. Mit etwas gutem Timing ist sie sehr oft mind. einen halben Tag trocken so. ABER sie zeigt es nicht von sich aus an...benennt zwar wenn sie in die Windel gemacht hat, aber nicht vorher. Immerhin scheint es sie aber nun mehr und mehr zu stören, möchte oft nach einem einzigen Bisi neue Windeln. Hatten sie einige Tage ganz windelfrei wegen des Ausschlags des HMF-Virus...dort dasselbe...über Stunden trocken aber halt nicht zuverlässig, also doch einige Glunggen pro Tag irgendwo was ich nicht so super finde, bin da nicht so cool :-/

Grr, unsere schläft nach wie vor nicht...haben so Mühe sie ins Bett zu bekommen seit einiger Zeit...

Bis bald, händs guet!!

mamiglück2
Member
Beiträge: 192
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:17

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von mamiglück2 » Mi 3. Aug 2016, 09:02

Sally zamme

@fea
Wünsch dir schöne ferien!!

Anziehen, das intresiert sie halt schon lang sehr und hat es auch oft versucht, manchmal braucht sie halt noch etwas anleitung, aber das wird auch immer weniger. Ausziehen tut sie sich sehr gern und immer noch dann, wenns unpassend ist, wenn wir weg gehn müssen und eh schon spät dran sind, wenn wir irgendwo zu besuch sind...

So herzig mit dem reden,das reden wird bei uns auch wieder mehr und besser, oft babelt sie noch gern. Selten gibts zweiwortsätze, wie wo papi, milch ha, bye bye nani/mimi. Direkt nachsprechen tut sie gern, besonders, wenn ihre brüder grad am blödele sind und lustige wörter raus lassen. Ball sagt die immer noch gefühlte hundertmilliardenbillionenzigtausendmillionenundvierhunderneununddreig mal am tag.

Bei uns klappt es gar nicht mit dem häfeli, sie ist ne zeit lang selber ins bad, wollt aufs häfeli und es kam dann immer ein bisi raus, jetzt geht sie immer mit aufs wc, aber es kommt gar nichts mehr. Ich mag es eben auch nicht überall pfützen aufzzwischen, aber sie hat vom schwitzen immer einen ausschlag im bündchenbereich (egal welche windeln, stoff, einweg alle marken...) daher wär ich froh, wenn sie ein bisi ins häfeli machen würd, damit ich sie in der wohnung ohne windel rum rennen lassen kann.

Ohje, hoff es wird besser mit dem schlafen. Manchmal haben wir zwar schlechta nächte, aber über schlaf können wir nicht klagen.
Bild[/url]

Benutzeravatar
Krispy
Senior Member
Beiträge: 789
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 23:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt LU
Kontaktdaten:

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von Krispy » Mi 17. Aug 2016, 23:30

@fea: Ich sehe es mit dem Kiga genau so wie du. Junior geht jetzt ja dann das erste Jahr in die Spielgruppe und wurde im April 4. Das finde ich früh genug. Wenn er mal einen Tag weg ist oder auch mehrere, kommt er immer voll in den Stress, weil er noch kurz vor dem ins Bett gehen alles bespielen muss, weil er ja jetzt länger nicht konnte 
Ich muss aber zugeben, dass ich fast nie mit den Kids spiele. Ich animiere sie zum selber was machen. Und in der Schnupperstunde von der Spielgruppe habe ich gemerkt, dass der Junior fast überfordert war, wenn jemand so aktiv mit ihm spielen will. Klar liebt er es, wenn man sich mit ihm ab gibt, aber ich finde es wichtig, dass er sich auch selber beschäftigen kann. Beide helfen aber recht gern mit. Also kochen, putzen, waschen… das lieben sie echt (ich nicht immer so…).

@mamiglück: Ist die Mutter wieder weg? Musste echt lachen über diesen Satz ;)

@Häfi: Wird rege mit Windel drauf gesessen. Oft ziehe ich sie ihr auch kurz aus, wenn sie drauf will, aber es kam dann wohl jeweils gleich vorher in die Windel. Am Morgen macht sie das Bisi und das Gaggi drauf. Jetzt hatten wir wegen krank zwar etwas Pause.
Pfützen aufwischen mag ich auch nicht. Deshalb ist mir noch ganz lieb, dass sie die Windel noch mag. So mit 2 oder im Frühling drauf werde ich dann sicher mal etwas üben, wenn es warm ist. Vorher geniesse ich auch gern noch die bunten Stoffwindeln etwas ;)

@anziehen: Ja, und zwar Socken als Handschuhe (sie liebt es), Hanteli, Mützen, meine Unterhosen als Halstuch…
Die läuft immer mit Zeugs an sich rum, da kriegt man manchmal echt Lachanfälle!
Sie kennt sehr gut, was wem gehört. Wenn ich Wäsche versorge, kommentiert sie immer fleissig. Neuerdings hat sie voll im Kopf, was sie angezogen haben will. Heute hat sie sogar gelernt „Apfel“ zu sagen, weil sie das Apfelkleidchen wollte!

@us: Wir haben gerade die Hand-Mund-Fuss Krankheit hinter uns. Wir mussten deswegen unsere Ferien abbrechen. War zum einen mega schade, zum anderen haben wir dann halt zuhause einige Projektli fertig gemacht und als der Grosse wieder etwas mochte, noch einen langen Veloausflug. Dafür hat danach das Meitschibei Angina gekriegt. Nun sind wir wieder fit und geniessen noch etwas den Sommer. Ich bin echt froh, dass wir noch nicht Kiga haben, das würde mich grad voll stressen, so voll eng eingebunden sein mit jeden Tag verplant.
Nächsten Frühling möchten wir noch ein paar Wochen nach Kanada/USA mit den Kids, weil der Götti vom Meitschibei da studiert. Ist gerade eine gute Gelegenheit, vor dem Schultrott nochmals so flexibel weg zu können.

fea
Member
Beiträge: 385
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von fea » Do 18. Aug 2016, 13:04

Hallo zusammen
ach das tönt doch gut bei euch. Naja ausser all den Krankheiten Krispy..ihr habt echt ein viren-jahr :-/
bei uns sind jetzt endlich ruhigere Zeiten angebrochen. Naja, ausser dass wir ja noch renovieren und umziehen müssen haha. Aber da unser Haus ja noch vermietet ist (ja, wir haben unterschrieben, es gehört jetzt wirklich uns!), sind wir grad noch blockiert. Aber wie gesagt, ist mir grad recht nach den turbulenten letzten Wochen.
Unsere Wochen sehen nun so aus MO Morgen arbeite ich, Kleine bei Papi, am Mittag wechseln wir. DI teilweise Tageskind, MI Tageskind (aber erst ab 11), DO Nami Tageskinder, SA Morgen arbeite ich. Dann noch die sporadischen Kinder zwischendurch oder am Wochenende. Aber ich finds super so! Es läuft immer was aber trotzdem hab ich noch genug Zeit mit meiner Kleinen alleine und auch für Haushalt.

Ich bin nun ausserdem (dieses Mal wirklich Mamiglück haha) frischschwanger. Und bin mega mega happy da es mir bis jetzt wirklich super geht! Hab die Übelkeit mit angepasstem Essen sehr gut im Griff. Zu diesem Zeitpunkt war ich bei der Kleinen bereits nur noch ein Häufchen Elend. Das lässt mich nun also seeeehr hoffen! Mir ist klar dass die Übelkeit jederzeit noch heftig kommen kann aber ich bin froh für jeden Tag weniger wo ich es im Schlimmsten Fall aushalten muss und bin wie gesagt noch guten Mutes :-)
Bild

Benutzeravatar
Krispy
Senior Member
Beiträge: 789
Registriert: Fr 22. Apr 2011, 23:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt LU
Kontaktdaten:

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von Krispy » Sa 20. Aug 2016, 09:48

Liebe Fea, herzliche Gratulation zur SS, es wird sicher ein Junge :P Meine beiden SS waren ja auch sooo verschieden ;-)
Ja wir hatten den Winter echt mühsam, aber zum Glück nie was Schlimmeres ausser Erkältung. Nun hatten wir lange Ruhe vor Krank sein und ich hoffe, das bleibt so. Bin ganz zuversichtlich, denn die Kleine ist jetzt ja auch schon etwas "abgehärtet" und erträgt etwas mehr als im ersten Jahr.
So, wir müssen noch Gartenwege beholzschnitzeln gehen, bevor es regnet!

mamiglück2
Member
Beiträge: 192
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:17

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von mamiglück2 » Sa 20. Aug 2016, 15:24

sally zamme

@fea
Gratuliere und wünsch dir ne tolle kugelzeit !! Ja, vielleicht wirds ein junge... Alle meiner schwangerschaften waren komplett unterschiedlich...
Gratuliere auch zum Haus.

@krispy
Schön sind wieder alle gesund, schade um die ferien...
Find ich ne gute entscheidung, dass dein junior erst in die spielgruppe geht, mein grosser ist auch im april geboren, ihn hab ich mit 4 eingeschult, er ging allerdings nur 4monate in die spielgruppe, dan zügelten wir, er ist schon immer sehr weit gewesen, aber im sozialen hatte er mühe, dann war er noch der jüngste, der 2.jüngste junge war 9mon. älter. Wir mussten sehr kämpfen, dass er nicht mit 5eingeschult wurde, bevor er seinen 5.geburi hatte, hat er sich selber lesen, schreiben und rechnen beigebracht, plus, minus, mal und durch, beherrschte er noch vor dem 2.kindsgi. Jetzt kommt er in die 3.klasse und ist total unterfordert, wir versuchen noch mit den lehrern einen weg zu finden. Beim mittleren hab ich nicht auf mein bauchgefühl gehört, wollte ihn ein jahr zurück behalten, da ich das gefühl hatte, er sei noch nicht so weit, alle sagten mir aber, er wär schon soweit, soll ihn nur schicken.... Naja jetzt hat er den ersten kindsgi wiederholt und ich bin froh, kommt er erst nächstes jahr in die schule.
Ja, meine mutter ist vor 1 1/2wochen abgereist, mit einem lachenden und einem weinenden auge hab ich sie verabschiedet, in der zwischenzeit hatte mein vater allerdings einen schlaganfall, es geht ihm angeblich gut, erreich aber keinen....

@me
Hab grad die 2jährigen zwillinge meines bruders zum hüten da, alle 3kleinen schlafen grad und meine grossen dürfen jetzt mal einen film schauen. Die sommerferien sind nun auch schon wieder vorbei, hätte lieber nochmals 2-3wochen, hab meine kids so sehr genossen...
Wünsch euch allen ein schönes wochenende
Bild[/url]

mamiglück2
Member
Beiträge: 192
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:17

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Frühling ((((

Beitrag von mamiglück2 » Mo 5. Sep 2016, 15:28

sally zamme

kurzes update von uns

die krippeneingewöhnung lief soweit echt super, kein weinen, kein gezicke oder sonstiges theater und wenn ich sie abhol, will sie gar nicht wirklich mit! wenn ich drann denk, dass ich vor 2monaten noch nicht mal ohne sie aufs wc gehen konnt.... ist das echt ne super leistung von ihr!
paulinli ist in den lezten woche sehr gereift, sie folgt besser, ist zufriedener, spielt öfter mal alleine, redet viel mehr (fast endlos :lol: ), allerdings ist sie auch viel neugieriger, alles muss erforscht und angefasst werden, überall schleppt sie einen hocker mit, um auf schränke, tische.... sehen zu können.... es ist einfach faszinierend ihr zu zuschauen!
sie ist immer noch ein "mittendrinn statt nur dabei Baby/Kind" sie muss bei allem immer voll dabei sein, will helfen, mitspielen ....
oft machen wir uns einen spass draus, wie paulinli unseren mittleren nachahmt, egal was er macht, sie macht es nach :lol: :lol: :lol: und immer am lachen :P

so, das wars soweit von uns,wie gehts euch?
Fea, hast du die ss-übelkeit überstanden?
Bild[/url]

fea
Member
Beiträge: 385
Registriert: Di 22. Apr 2014, 09:52
Geschlecht: weiblich

Re: Februalis 2015 ))) geniesen den Spätsommer ((((

Beitrag von fea » Mo 3. Okt 2016, 07:33

Hallo zusammen!!

Ooh Mamiglück, ich hab deinen letzten Eintrag erst jetzt gelesen! Hatte nicht gecheckt dass du nach deinem Eintrag ein weiteres Mal geschrieben hattest. Nun bin ich als einzige schon wach und wollte die Zeit nutzen, eeeendlich mal wieder nachfragen wies euch geht?!

Schön hat die Krippeneingewöhnung so gut geklappt! Wie viel geht sie denn? Und du arbeitest in dieser Zeit? (entschuldige, irgendwie weiss ich nicht mehr was deine Pläne waren)

jöö, tönt echt süss eures Paulinchen.

Unsere ist grad seit 2 Tagen mega anstrengend. Aber auch obersüss. Sie hat derzeit einfach bestimmte Vorstellungen (z.b. möchte sie einem Plüschtier Hosen von sich anziehen) und dann gehts nicht und dann kriegt sie die Krise. Helfen darf man ihr aber nicht. Und auch wenn man ihr helfen darf, dann ist es ganz bestimmt falsch wie man das gemacht hat und sie muss es wieder rückgängig machen und weiter mit grossem Gekreische selbst probieren.
Ansonsten ist sie wirklich nach wie vor so ein tolles Mädchen! Sie spricht von Morgen bis Abend, hat einen riesen Wortschatz. Die Wörter sind aber glaubs alle noch nur 2silbig. Sie macht nun aber auch 2- und 3-Wortsätze, macht mega Spass. Sie spielt ausserdem auch sehr gut alleine grad. Die ersten Wochen der SS waren sehr anstrengend. mir gings so mies und sie hatte Mühe mit selbst spielen und sass dann auch die ganze Zeit bei mir auf dem Sofa und v.a. auf mir und hat mir Bilderbücher an den Kopf geknallt etc. Irgendwann hats dann aber glaubs wie Klick gemacht und sie hat gemerkt, dass Mami derzeit nicht zu gebrauchen ist. Wenn ich nun auf dem Sofa liege, spielt sie oft sehr schön neben mir auf dem Teppich. Muss aber auch sagen, dass es mir besser geht, ich besser mag, also wieder mehr auf den Beinen oder mit ihr draussen bin.
Wir können nun endlich wieder richtig aktiv werden bezüglich Renovation und Umzug. Waren ja jetzt viele Wochen einfach parkiert. Aber das kam mir natürlich mehr als entgegen die letzte Zeit. Perfektes Timing also, hab mega Glück :oops:
und nun hab ich auch nicht mehr so Panik vor den nächsten Wochen weil es mir tatsächlich besser geht. die obere Wohnung unseres Hauses ist nun frei. Wir übernehmen offiziell erst am 1. November, können aber diesen Monat zumindest ein paarmal wieder rein (waren das letzte Mal vor den Sommerferien!) und Schadstoffmessungen, Baubesichtigungen etc. durchführen so dass am 1. November direkt gestartet werden kann. Jipiiiih :-)

Herbstferien sind grad recht streng jetzt noch, weil wir in den Schulferien ja dauernd fremde Kinder hier haben. Aber mein Mann ist so wahnsinnig super und macht grad sehr viel. Derzeit haben wir z.B. einen mehrfachbehinderten Teenager hier. Und ohne Hilfsmittel (bei ihm Zuhause habe ich Lift, Deckenlift und Pflegebett) mach ich gar nichts pflegerisches mit ihm hier, macht alles mein Mann.

so ich hoffe euch allen gehts gut! würd mich freuen wieder von euch zu lesen!!
Bild

Antworten