August- & September-Babies 2015 ... wir gedeihen prächtig!

Antworten
Machine
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 08:39
Geschlecht: weiblich

Re: August- & September-Babies 2015 ... wir gedeihen prächtig!

Beitrag von Machine » Mi 27. Jul 2016, 08:48

Hallöchen cha mir da öppert hälfe chumä bi däm chat nöd druus :lol: :lol:

Franny
Member
Beiträge: 333
Registriert: Do 30. Jun 2011, 14:18
Geschlecht: weiblich

Re: August- & September-Babies 2015 ... wir gedeihen prächtig!

Beitrag von Franny » Mi 27. Jul 2016, 09:21

Gugug. Wo kunnsch nid druss?
BildBild
Bild

Irini
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: So 2. Aug 2015, 21:03
Geschlecht: weiblich

Re: August- & September-Babies 2015 ... wir gedeihen prächtig!

Beitrag von Irini » Do 18. Aug 2016, 13:28

hallo zusammen!

Jetzt werden unsere Kleinen schon 1 Jahr alt!!!
Es ist wieder eine so schöne Zeit. Das Krabblen, Aufstehen, Laufen-Lernen...
Am meisten liebe ich es, angegrinst zu werden. Ganz ohne Grund.

Was für einen Kuchen backt ihr für das 1. Geburtstagsfest?

Ich habe eine Silikonform in Form einer Burg. Ich habe sie einmal ausprobiert, aber es ist total in die Hose gegangen. Der Teig (normaler Schoggichuecheteig) war zu flüssig für die Form oder zu schwer. Die Form konnte den Teig nicht halten und er ist ausgeflossen und hat mir den ganzen Ofen mit Teig zubetoniert.
Hat jemand von euch einen Tipp, wie ich das dieses Mal besser machen könnte?

Etwas so sieht meine Form aus (http://www.ebay.de/itm/Silikonbackform- ... 0610755498)

Hoffe, es schreibt jemand!!! :-)

Irini

Benutzeravatar
Popcorn
Junior Member
Beiträge: 50
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 16:00
Geschlecht: weiblich

Re: August- & September-Babies 2015 ... wir gedeihen prächtig!

Beitrag von Popcorn » Do 18. Aug 2016, 13:33

Liebe Irini

Ja wahnsinnig wie die Zeit geht - beim zweiten irgendwie schneller als beim ersten.

Ich habe mir auch schon Gedanken bezüglich Kuchen gemacht. Werde wahrscheinlich einfach Muffins machen und mich dann wieder ab dem zweiten Geburtstag um spezielle Kuchen/Torten kümmern.

Ist dir der Teig überlaufen oder hat die Form gerissen? Eigentlich sollte das Backen mit der Silkonform ja genau gleich funktionieren wie mit den Blechformen.

Lg Popcorn

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Bild

Bild

Benutzeravatar
Popcorn
Junior Member
Beiträge: 50
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 16:00
Geschlecht: weiblich

Re: August- & September-Babies 2015 ... wir gedeihen prächtig!

Beitrag von Popcorn » Do 18. Aug 2016, 13:37

Hast du die Form direkt auf das Gitter gestellt? Vielleicht bringt es etwas wenn du die Form auf ein Backblech stellst.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Bild

Bild

Irini
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: So 2. Aug 2015, 21:03
Geschlecht: weiblich

Re: August- & September-Babies 2015 ... wir gedeihen prächtig!

Beitrag von Irini » Do 18. Aug 2016, 19:27

Hi Popcorn!
Die Form ist überlaufen. Sie ist in sich zusammengeklappt.
Und ich hatte sie auf dem Gitter.
Vielleicht wäre ein Pudding eine Option? Aber mit einer Silikonform habe ich das auch noch nie gemacht.

Franny
Member
Beiträge: 333
Registriert: Do 30. Jun 2011, 14:18
Geschlecht: weiblich

Re: August- & September-Babies 2015 ... wir gedeihen prächtig!

Beitrag von Franny » Sa 29. Apr 2017, 22:46

*gruppeausdemwinterschlafhol*

Haaaalllooooo liebe August-Mamis

Wie geht es euch und euren Kiddies?

@US
Uns geht es eigentlich sehr gut. Im Januar kam unser dritter Junge zur Welt und wir haben uns prima eingelebt zu 5. Unser Augudtli macht es super mit dem kleinen Bruder.

@schlafen
Wie schlafen eure Augustlis? Unser Wirbelwind geht seit Geburt zwischen 18.30 und 19.00 uhr ins bett und schläft alleine ein. Jetzt (ich weiss nicht mal mehr ob er überhaupt oder wann er das letzte mal durchgeschlafen hat) haben wir das problem, dass er immer so um 23.30 erwacht und weint (das mit dem weinen hat er fast jedesmal beim erwachen egal wann - von 0 auf 100 wird gebrüllt) er hat auch immer trinken im bett weil er oft durst hat. Der kleine war ja 5 monate alt als ich schwanger wurde und da haben wir auch noch gezügelt. Er hat sonst immer im babybay geschlafen. Nach dem abstillen mit knapp 6 monaten haben wir ihn in sein bett in sein zimmer getan. Wir haben dann angefangen, ihn zu uns ins bett zu nehmen da er sich nicht anders beruhigen liess. Da dachten wir, er braucht die nähe. Es ist wirklich schon sicher 1 jahr so. Wir haben vieles probiert doch er schläft nicht durch in seinem bett. Ich weiss, dass er, obwohl er schon grosser bruder ist, immernoch klein ist. Hat jemand einen tipp?
BildBild
Bild

Benutzeravatar
Juva
Member
Beiträge: 150
Registriert: Do 8. Jan 2015, 16:03
Geschlecht: weiblich

Re: August- & September-Babies 2015 ... wir gedeihen prächtig!

Beitrag von Juva » Do 4. Mai 2017, 13:53

Hallo Franny

Leider habe ich dir auch keinen Tipp, aber ich wollte deinen Post nicht unbeantwortet lassen. Mein Septemberli kommt auch immer noch fast jede Nacht zu uns ins Bett schlafen. Er ist seit dem 24.4.2017 auch grosser Bruder, aber wie du selber sagst, sie sind ja noch so klein. Ich weiss auch von anderen Eltern, dass noch vierjährige Kinder häufiger zu den Eltern ins Bett kommen und nicht durchschlafen. Vermutlich ist das einfach normal und man kann nicht viel machen. Wir werden ihm bald anstelle des Gitterbetts ein Kinderbett kaufen und hoffen, dass er dort vielleicht durchschläft.

Liebe Grüsse
Juva
Bild

Antworten