Märzlis 2018

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: Minchen

Mia1984
Junior Member
Beiträge: 63
Registriert: So 2. Jul 2017, 19:30
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Mia1984 » Fr 11. Aug 2017, 19:13

Hallo zämu!

Hoffu ew alle geges güät!

@schaffu: Ich welti gäru 20% witer schaffu. Wenn am MO alles güät isch bim ETT, wärdi am MI der Chef informiäru und de weissi de me :)

@ETT: Wier mäche eifach di Nackufaltu Mässig und wenn alles io isch, de nixs witer. Falls üffällig, de veli nu Blüättescht...aber ich chänti öi keis Bebe abtribu!

@Büch: Ich hä jetz am Abu imer än riesu Büch. Ine Hose müässe immer Gummis dri tüä, chad fasch nime verstecku...deheimu leggi imer Umstandshose a :mrgreen: Isch das normal iner 1. SSW? Am Morgu isch der Büch wieder flacher...derzüä müässi sägu, dasi moru 12. SSW bi!

@Geburt: Bi iisch im Wallis gits nid vill Möglichkeite, Spital oder Hüsgeburt...und bim erschtu häni zfascht Angscht vorum zweitu.

@Miädigkeit: Ich bi imer nu eeeewig mied...wellum geits öi so? Am 21.00 bin ich meischtens im Bett...zum Glick häni jetz gad 4 Täg fri und nacher schaffi nur nu 7 Täg und hä äntli Summerferie*freu*

Häbet alli än schöne und erholsame Abu!

Mia

Benutzeravatar
Flusi
Member
Beiträge: 132
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 00:59
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Flusi » Fr 11. Aug 2017, 20:06

@joeyita: Das isch super, dass ihr e Papitag chönd mache. Das wünsched sich min Maa und ich au, aber im Moment isches bi ihm leider nöd möglich z'reduziere. Vilicht ergit sich das mal, denn würdi au wieder eher meh go schaffe... Oh wow, es Eigeheim. Mir hend das Glück au und es isch sooo schön. Es wird zwar nuchli Arbet gä, aber es lohnt sich uf jedä Fall. Vill Spass debi!

@Smaragd: Super, dass du en FA gfunde häsch. Wie häsch dich jetz für eine entschiede? Ich chönti mir vorstellä, dass dich de FA no zwüsched ine schiebt, da du scho so wiit bisch...

@mami: Ganz herzlich Willkomme i üsem Grüppli! So schön, dases bi üch, nachere sicher lange Warteziit, klappet hät! Mängisch ischs losla das wo muess passiere, aber das chamer eifach nöd stüüre.
Ich hoffe fescht für üch, dass am Zischtig alles guet isch, gange aber fescht devo us! Und das mitem Mami-sii gnüsse chan ich total nahvollzieh! Es gaht sooo schnell verbi! Wie gahts dir vo de Symptom her?

Lg a alli!
Bild

Bild

Chnuebi13
Junior Member
Beiträge: 70
Registriert: Mo 23. Dez 2013, 14:57
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Chnuebi13 » Sa 12. Aug 2017, 08:04

Guete Morge zämä

@julikind: so schön, härzlechi Gratulation! Gäu, bi dir het meh am Afang o "nume" e Fruchthöhli gseh?

@Lilyrose: o so schön. De chönnt mir zämä bis zum Schluss kugele wenns so blibt.
Geits Dir umi chli besser? Hesches ar Chefi gseit? Ha ir letsche SS gäng Trubezucker drbi gha wüu i mit am Kreislouf so ha Müeh gha
Guete Spruch :wink:

@pünktchen: oh so schön! Gratuliere! Bisch scho chli vertrouter mit am Gedanke im Frühlig zDritt zsi?

@Flusi: Danke! Ha gar kei Berechnig... :oops: ha so gar kei Zyklus u da mir bim erschte ca 1 Jahr hei güebt hei mir o no gad nit drmit grächnet... ha aber di letschti Mens im Mai gha, drum hani dänkt i segi witer
Oh wow, i wetti scho lang mau umi Febschter putze, chume aber mit dr Chline so bös drzue

@Jocelyn: oh so schön! De hesch di kritischi Zyt scho gli düre! I wirde sicher wieder dNackefäute lah mässe u sichet sOrganUS.

@vedeja: de lahsch Du gad e Teil vo de Termine vor Hebamme lah mache?

@smaragd: und hesch am FA aglüte? I muess de o no wächsle, warte aber dr Termin vom 21.08 no gad ab
Wieso muesch de bis am Di warte?

@Gumseli: oh so schön!!! <3
De hesch Du dr Termin am 31.03?

@vierwaldstädtersee: isch ja cool darfschs eigete Kind mitnäh - aber sicher o mega speziell

@Mami: oh so schön, härzlechi Gratulation!

@me: mir isch ganz im.Gägesatz zur erschte SS chum schlächt, drfüür früüri sit öbe 2 Täg nume no. :?
Bi de froh wenn dr 21.08 isch us Härzli schlaht u aues guet isch...! Säge mir jtzt eifach solang i weder Krämpf no Bluetige ha isch aues guet.


Wünsche euch au e e schöne Samschtig

Nara
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Di 9. Jun 2015, 18:13
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Nara » Sa 12. Aug 2017, 08:29

Hallo mitenand...

Wiw das lauft ja wie verruckt i dere gruppe! :D

@julie tuet mir uhhhhhh leid!

@ett. I ha mine am 28.8 (u mag nüm warte!!!) U mir wärde wie o scho bim erste dnackefalte la mässe und dä derzueghörig bluettest mache. Jeh nach ergäbnis würdi aber o no witeri tests mache.

@impfen: mini ärztin het mir sehr empfohle starrchrampf und keuchhusten la impfe um die 20 ssw! So sig ds risiko fürs baby nach der geburt chli, es gäbs viel das sich neugeboreni mit öpis ahstecke! Heit ihr das o scho ghört?? Bi nid gad begeisteret dervo scho ir ss däm chline das gift zuefüehre! :shock:

@müed: das hani ou! Ganz krass, chönnt scho vorem mittag wieder schlafe, und weni nid am schaffe bi de muessi mittagsschlaf mache u am 20.30 bini wieder ide fäddere! Gits äch irgendwelchi tipps gäge das?

@ schaffe: ha nach der geburt vo üsem chline wieder 50% agfange u weiss no nid wie ig das mitem 2 löse söll. Wie machet ihr mehrfachmamis das miter betreuig?

@schlächt: bi mirn 11+0. Muessi äch no lang düre häbe oder hört das scho nächst woche? Het öper erfahrig?

@alli neui: schön we die gruppe wachst u wachst...

Liebi grüess und es schönes weekend a alli

Vierwaldstädtersee
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 14:35
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Vierwaldstädtersee » Sa 12. Aug 2017, 12:14

@nara mier sind fast gliich wiit ich bi am mäntig 11+0 :) viel a die frisch Luft und Sport mache/ sich bewege sett glaub chli Hälfe gege d Müedigkeit.
Bi mier hed d übelkeit grad sin Höhepunkt erreicht, wenn mer Glück hend fads ab nächst Wuche afu abneh ;)

@Impfe s gliiche hed mier d Fraueärztin au empfohle. Ich bi au ganz und gar nid begeisteret dass zmache!! Wie isch de das bi üchne andere Schwangerschafte gsi? Hedmer dass det au scho empfohle heds öber gmacht oder au nid und werum?
Muess mier das glaub ganz guet überlegge und nochli nacheforsche... Was segid üchi fraueärzt dezue?
LG

@Impfige

Benutzeravatar
Pistache
Member
Beiträge: 108
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 12:27
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Pistache » Sa 12. Aug 2017, 13:15

Hallo liebi Märzli-Mamis

Ich möchte mich euch gerne anschliessen!
Wir erwarten unser zweites Wunder, ET ist der 5.März. Da ich dieses Jahr schon einmal einen Abort hatte, habe ich etwas länger gewartet mit schreiben. Wir waren sehr froh, hat es gleich wieder geklapp, da wir eine längere KIwu Geschichte hinter uns haben. Nächsten Donnerstsg habe ich wieder Kontrolle beim FA und hoffe, dass alles in Ordnung ist. Ich denke, die Nackenfalte lassen wir wieder messen.

@Keuchhusten Impfung: bei unserem Sohn wusste ich nicht, dass sie empfehlenswert ist. Wir haben sie beim Kia machen lassen, eine Woche nach Geburt. Ich habe mir keine Gedanken gemacht, da ich auf Impfungen nicht reagiere. Tja, mein Mann und ich waren dann mehrere Tage krank, und das ganze hat mich viel Kraft gekostet. Scheinbar empfehlen sie die Impfung im zweiten Trimester.

Ich freue mich auf den Austausch mit euch, liebe Grüsse, pistache!
Bild

Luusbueb 02/16
* im ❤️ 04/17

vedeja82
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 13:16
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon vedeja82 » Sa 12. Aug 2017, 14:32

Sorry, dass ich mich im Moment nicht so beteilige. Seit gestern riecht mein Ausfluss metallisch (kenne ich von der Mens) und heute blute ich leicht. Entsprechend pessimistisch bin ich gerade...

Euch allen weiterhin alles Gute!

Lilyrose
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 07:18
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Lilyrose » Sa 12. Aug 2017, 15:31

@Vedeja: fühl grad sehr mit dir, aber das muss ja nichts heissen. Wann hast du den Termin? Kannst du ev früher gehen, damit du weisst was Sache ist? Ich denk an dich...kommt bestimmt gut, auch wenn ich völlig verstehe, dass du grad sehr verunsichert bist
Bild

Bild

Mami1977
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 17:39
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Mami1977 » Sa 12. Aug 2017, 16:47

Müdigkeit: Viel Programm, Besuche und die frische Luft helfen dagegen. Bin aber auch oft kurz nach dem Junior im Bett ;-)

Übelkeit: Habe ein suuuuper tolles Mittel aus der Drogerie, nämlich von der Naturathek einen Spagyrik-Spray gegen Schwangerschaftsübelkeit. Hat mir sogar am Open air geholfen (Bier, Alkohol, Gras, Zigaretten, Foodstände und Schweiss - tolle Gerüche - ohne diesen Spray hätte ich auf die Bühne gekötzelt;-)

Wünsche allen, denen es im Moment nicht so gut geht alles Liebe.

Gumseli83
Member
Beiträge: 237
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 11:46
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Gumseli83 » Sa 12. Aug 2017, 16:53

Ich bezieh mich jetzt vor allem auf die themen, da ich es nicht hin bekomme wer was geschrieben hat.

@vedeja82
Oh nein... ich fühl mit dir! Bluten allein heisst aber noch nichts, ich hatte wie gesagt bei meiner ersten ss von der 4.ssw bis ca. 10 ssw konstant blutungen. Ich würde aber auf alle fälle mal beim fa anrufen.

@entzündungswerte
Ja vermutlich eine blasenentzündung... ich neige in der ss scheinbar dazu und "leider" komplett ohne symptome, so merk das selber gar nicht. Hab jetzt heute preiselbeerkapseln geholt und hoffe ich komme u s antibiotika rum...

@kinderbetreuung
Bei uns ist es genau so, dass wie eben nur die kita haben und das rechnet sich mit zweien einfach nicht mehr... ich bin noch nicht abschliessend sicher, aber ich werde wohl diesmal vorläufig aufhören mit arbeiten. Finanziell wird es eng, aber es sollte gehen.

@et
Der errechnete termin ist bei uns der 30.03.

@übelkeit und müdigkeit
Ganz schlimm im moment, es beeinträchtigt mich auch total im alltag... keine ahnung wie ich das nächste woche beim arbeiten machen soll.

Und ein herzliches willkommen an alle neuen!
Bild
Bild

Benutzeravatar
Flusi
Member
Beiträge: 132
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 00:59
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Flusi » Sa 12. Aug 2017, 20:25

@Vierwaldstädtersee: Isch ja top, dass du s'Chind chasch mitnäh. Isch das scho nachem Muetterschaftsurlaub möglich?

@Keuchhusten-Impfung: Vo dem hani no nie ghört und s'isch bi de erschtä Ss au nie s'Thema gsi. Hät das öpert vo üch ide erschtä Ss gmacht?

@pistache: Gratuliere dir ganz härzlich zum zweite Wunder! Denn häsch du am nächste Dunnstig scho de Erst-Trimestertest? Alles Gueti witerhin.

@vedeja: Oh nei, ich verstah dini Sorge. Häsch denn au Buchweh? Es gits würkli oft, dases mal Bluetige git und trotzdem alles ok isch. Ich glaube ich würds go abkläre la...

@mami: Isch de Anti-Übelkeits-Spray zum is Muul spraye? Super, dass de dir so hilft! De muess ich mir merkä... A was füreme Openair bisch gsi?

@Gumseli: Das mit de Blasenentzündig isch müehsam. Ich hoffe du bringsches schnäll weg!

@all: Ich hätti scho mega Luscht afange öpis z'mache fürs Baby. Entweder wieder Bilder male fürs Chinderzimmer, öpis baschtle, evtl. häckle usw. Aber ich truu mich no nöd. Hend ihr das au?

Lg
Bild

Bild

vedeja82
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 13:16
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon vedeja82 » Sa 12. Aug 2017, 20:35

Vielen Dank für Eure lieben Nachrichten. Ich habe noch nichts abklären lassen, man könnte sowieso nichts tun und ich will auch nicht hier in die Notaufnahme...
Hab den Termin ja am Dienstag, bis dann ist auch mein Partner zurück, dann werden wir ja sehen.

Gumseli83
Member
Beiträge: 237
Registriert: Mo 15. Jun 2015, 11:46
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Gumseli83 » Sa 12. Aug 2017, 20:50

@flusi
Ich näihe fascht alli chleider für de stumpe selber. Ha zum stoffreschte bruuche scho mal chli chliini grössene gnäiht. Würklich konkret fürs bebe näihe freu mi mega, da warti aber glaub de ett ab. Im moment bini eh immer z müed... mag nid mal d projekt für de junior würklich abarbeite.
Das wär au de grund warum ich s gschlecht eigentlich gern wüsst... aber wills ja s letscht mal au nid gstumme hed... hm...
Bild
Bild

Lilyrose
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 07:18
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Lilyrose » Sa 12. Aug 2017, 21:23

@Vedeja: Deine Einstellung ist gut, immerhin hast du den Termin schon sehr bald. Ist bestimmt alles gut und ihr seht am Dienstag ein pöpperlndes Herzli.

@Gumseli: dann bist du ja ein richtiger Nähprofi. Ich habe für meine kleine einige süsse Pumphosen genäht. Die sind super über Stoffwindeln. Nächstens will ich Kappe/ Stirnband nähen.

@Impfungen: davon war bei mir nie die Rede und würde ich wohl auch nicht machen. Ich denke die Wahrscheinlichkeiten sind eher klein. Das ist das Gute an Betreuung durch Hebamme. Auf solche Gedanken hat sie mich nie gebracht.

@Vorbereiten: beim ersten hatten wir schon früh begonnen mit Einrichten usw. Nun bin ich zurückhaltender, aber wohl einfach auch, weil es den "Zauber" vom ersten etwas verloren hat und mir nicht mehr so eilt. Und auch sonst irgendwie...aber eigentlich finde ich es einfach positives Denken, jetzt schon zu beginnen.

@Me: inzwischen bin ich recht positiv, dass alles ok ist. Ich habe nämlich heute aufs Mal gedacht, dass mein Zyklus ja nicht regelmässig war (31-35 Tage). FA geht ja von 28 Tagen aus, meine hat jedenfalls nicht nachgefragt. Wenn also mein Zyklus etwas länger ist, kann es ja gut zu Verschiebungenkommen, würde ich meinen? Dann wäre ich nämlich tatsächlich erst so in 7ter Woche gewesen, was dann wieder stimmen würde. Ob ich mir versuche schönzureden oder nicht...es hilft jedefalls :)
Bild

Bild

Benutzeravatar
Flusi
Member
Beiträge: 132
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 00:59
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Flusi » Sa 12. Aug 2017, 21:47

@vedeja: Guet, dass du am Zischtig chasch ga! Ich drucke dir ganz fescht de Duume. Es isch no nüt verlore!

@gumseli: Wow, so cool, dass du ganzi Usrüstige chasch nähe. So eifachi Sache bringi au ane. Us dem Grund würdi das Mal s'Gschlächt au gern wüsse. Hends bi dir ide letschtä Ss s'falsche Gschlächt vorus gseit? Das ghört mer ja au immer wieder, dass die Vorussage nöd stimmed...

@lilyrose: Ich ha letschtmal au überleit, dass mer bim Zweite gar nüme vill muess/cha vorbereite :(
Ich ha das bim erschtä sooo gern gmacht. Drum han ich mir halt so Sache überleit. Ich find das so schön öpis z'mache und debi ganz fescht as Baby z'dänke...
Wenn ich dini Zykluslängi aluege, denn cha doch die Verschiebig würkli möglich si. Das macht ja unter Umständ über e Wuche us. Positiv dänke isch sowieso s'Beschtä. Es chunt sicher guet!
Bild

Bild

chanel_1
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:37
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon chanel_1 » So 13. Aug 2017, 12:37

Der Impfschutz hält fünf Jahre an, also wenn ihr in der ersten Ss geimpft wurdet, müsst ihr nicht erneut. Keuchhusten ist echt eine üble Sache , wenn Fälle auftreten muss sogar der Kantonsarzt zugezogen werden und bei Säuglingen kann es lebensbedrohlich werden. Ich könnte das nicht verantworten und finde wenn die Frau in der Schwangerschaft geimpft wird und das Kind den Schutz gleich mitbekommt es voll okay zu impfen, führt ja zu keinen Gefahren. Aber Impfen ist ja sehr kontrovers diskutiert. Wir hatten kürzlich einen Fall auf der Arbeit und bin heil froh, dass ich geimpft bin.

yelea
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 20:01
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon yelea » So 13. Aug 2017, 13:41

Hallo zusammen!

Mich haben letzte Woche die ersten beiden (mir nicht soooo nahe stehenden) Personen direkt gefragt, ob ich wieder schwanger sei. Man sieht es mir also definitiv an :) , auch wenn ich versucht habe, es mit den passenden Kleidern noch ein bisschen zu verstecken.
Grad gut, dass am Freitag bei uns die ersten 12 Wochen schon rum sind (Mia, wir sind etwa gleich weit gell?), unglaublich, wie schnell es geht! Am 22. darf ich dann das nächste Mal zur FA.

@Vedeja: Ja, die Blutung muss nichts heissen, finde es super, dass du versuchst, dich nicht verrückt zu machen. Kann mir aber gut vorstellen, dass das gar nicht so einfach ist, mögen die Tage bis Dienstag ganz schnell durch sein!

@Arbeit/Kinderbetreuung: Ich arbeite 20% und möchte nach dem Mutterschaftsurlaub gern für ein Jahr etwas reduzieren (als Lehrerin geht das wahrscheinlich), weil wir alle drei Kids zu Hause haben und der Grosse nach diesem einen Jahr dann in den Kindergarten kommt. Bis jetzt arbeite ich zwei Vormittage, einen übernimmt meine Schwiegermutter und den anderen meine Mutter die Kids, für uns alle eine super Lösung und ich bin sehr dankbar, dass das so geht. Wenn das Baby dann da ist würde ich mit dem Grossen gerne ins Elki-Turnen gehen und einen unserer Hüeti-Vormittage dafür einsetzen, dass die kleinen zwei derweilen gut versorgt sind. Dann bleibt nur noch einer zum arbeiten....

@Lilyrose: Ich glaube auch, dass so eine Verschiebung gut möglich ist, würde mich nicht verrückt machen, das passt sicher!!

@Smaragd: Gratulation zum FA-Anruf ;), ich nehm auch an, dass sie dich dazwischen nehmen...

@Pistache: Herzlich willkommen:-)!

yelea
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 20:01
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon yelea » So 13. Aug 2017, 13:44

Ah und noch zum impfen:
Ich habe in der letzten SS die Keuchhusten-Impfung auch machen lassen. Ich hatte an der Uni mal eine Vorlesung von einer Kinderärztin und zähle mich seit ihren Beispielen auch zu denen, die grundsätzlich alle empfohlenen Impfungen machen. Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich schon auch Mühe hatte, während der SS geimpft zu werden, hätte es im Nachhinein lieber vorher gemacht....

Lilyrose
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 07:18
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Lilyrose » So 13. Aug 2017, 20:19

Wir haben heute den Geburtstag unserer Tochter gefeiert (war toll). Eine Nachbarin kam auch auf nen Besuch vorbei. Sie begrüsste mich, schaute mich an, schaute auf meinen Bauch, schaute mich wieder an und setzte zur Frage an: "bist du ...". Ich sagte einfach grad ja (waren nur Leute dabei die Bescheid wussten). Sie meinte man würde es also schon sehen, wenn man mich ein paar Wochen nicht gesehen habe. Das hätte ich also nicht gedacht, dass es bereits jemanden auffallen würde, hihi. Muss ich wohl doch noch etwas schauen, dass es im Geschäft noch nicht grad auffällt.

Da ich immer noch meine Symptome habe (Müdigkeit, Kreislaufbeschwerden, teilweise leicht übel), nehme ich an, ist alles in Ordnung.

@Vedeja: ich hoffe, dir gehts gut und du hattetst nicht noch gross weitere Blutungen oder sonstiges. Hoffe deon Partner kann dir trotz Abwesenheit eine gute Stütze sein. Meine Daumen sind gedrückt für Dienstag
Bild

Bild

Benutzeravatar
Julikind
Member
Beiträge: 103
Registriert: So 1. Nov 2015, 07:47
Geschlecht: weiblich

Re: Märzlis 2018

Beitragvon Julikind » Mo 14. Aug 2017, 05:57

Impfung: Wurde mir beim Ersten empfohlen, machte ich aber nicht. Wir impften aber auch erst mit Jährig und ich komme aus einer nicht impfendenden oder teilimpfenden Verwandtschaft und habe wahrscheindlich darum keine Angst. Darf ja aber auch jede Familie für sich entscheiden.

Chnuebi: Ja genau bei mir sah man nur die Fruchthöhle

Vorbereitungen: Beim zweiten verliert das ganze etwas von der Magie finde ich. Ich wüsste nicht was ich vorbereiten soll. OK ich kann ja auch nicht nähen oder stricken. Dann ist es ja eh begrenzt mit einkaufen. Denke werde dann wenn ich das Geschlecht weiss ein Nach Hause Komm Tenue kaufen.

Vedeja: Drücke dir die Daumen dass alles gut ist.

Bauch: Bei der Arbeit letzte Woche haben mir auch alle auf den Bauch gekuckt und so komische Fragen gestellt. Bin neugierig wann sich jemand getraut zu fragen. Ich werde nicht schwindeln, da ich von dieser 3 mt Regel eh nichts halte.


Zurück zu „Monatsforen Schwangerschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder