September Baby 2018

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: Minchen

Antworten
Sanna_82
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 12:17
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Sanna_82 » Do 11. Jan 2018, 10:44

SS erzählen: Mein Freund würde unser kleines Wunder am liebsten der ganzen Welt erzählen :D
Ich bin da eher skeptisch oder vorsichtig :? Meinen FA-Termin habe ich "erst" am 22.1., solange ich noch nicht gesehen habe, dass ich wirklich schwanger bin, ist es für mich noch so unwirklich - kennt ihr das Gefühl auch??

Habt ihr eine Ahnung, ab wann man ein Bäuchlein erkennen kann? Ich bin sehr schlank und hoffe deswegen, man sieht es nicht zu früh.... Ich arbeite noch bis Ende März bei meinem bisherigen Arbeitgeber bevor ich mich selbständig mache. Am liebsten wäre es mir, wenn die an meiner Stelle nichts davon mitkriegen würden... Im Moment ist mein Job eh etwas belastend, da mein Abgang natürlich nicht goutiert wird (vor allem nicht weil ich selbst anfange).

@Ina_Ina: Südafrika ist ein Traum - und für so eine schöne Überraschung, kann man gut und gern auf die Weinverkostungen verzichten, gell :wink:

@Dula: Ja, es sah eigentlich ziemlich übel aus. Ich weiss noch, wie ich ein Häufchen Elend im Herbst war, als ich das erfahren habe. Mein Freund meinte dann er werde mir schon zeigen, dass ich trotzdem schwanger werden könne :lol:

@cream_tangerine: Ich drück dir die Daumen, dass es diesmal für euch klappt!!

@turtle_86: Ich bin erst im November in eine kleinere Wohnung umgezogen. Da war kein Kinderzimmer in der Planung. Noch ein Umzug kommt finanziell gerade nicht in Frage. Aber uns wird schon was einfallen. Dazu mache ich mir wohl erst Mitte Februar Gedanken. Wie schon gesagt - es fühlt sich für mich noch ziemlich unwirklich an :mrgreen:

cream_tangerine
Junior Member
Beiträge: 69
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 23:47
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von cream_tangerine » Do 11. Jan 2018, 11:52

@INA Herzlichen Glückwunsch! Und wünsche euch noch eine schöne restliche Reise zu dritt (:

@Dula Danke dir für die lieben Worte! Ich freue mich auf den Austausch!

@Sanna Danke dir! Ich habe den ersten Termin auch am 22.01. Kann es kaum erwarten, denke auch dass ich danach wenigstens etwas entspannter sein kann. Am liebsten würde ich jeden Tag einen Schwangerschaftstest machen, da ich es immer noch kaum glauben kann!! Kommt dein Freund mit zum Termin?
Bezüglich ungeplantes Kinderzimmer: bei uns liegt es momentan auch nicht drin umzuziehen und wir haben nicht wirklich Platz für ein Kinderzimmer. Aber anfangs braucht das Baby ja eigentlich auch keins. Denke es ist wahrscheinlich einfacher wenn es im Elternschlazimmer "untergebracht" ist. Und dann hat man ja immer noch Zeit (:

Violetta123
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 20:17

Re: September Baby 2018

Beitrag von Violetta123 » Do 11. Jan 2018, 12:50

@ sanna ich bin auch ziemlich schlank. Bei mir haben es in der 1. SS 3 Leute in der 8. SSW verraten, da man bei mir schon ein Bäuchlein sah. Jetzt in der 2. SS sieht man schon ein Bäuchlein in der 7. SSW. Muss es recht verstecken. Bin Hausfrau und Mutter, deswegen muss ich s dieses Mal nicht bei der Arbeit verstecken.
@ Ina so schön, was auf einer Reise so alles tolles passieren kann! ;-)

Carcassonne
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 08:07
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Carcassonne » Do 11. Jan 2018, 17:11

Salü zusammen

Geselle mich auch mal dazu. Ich hatte im Anfang November einen Abort in der 6ssw und bin nun wieder schwanger. Bin deshalb noch sehr ängstlich was diese Schwangerschaft betrifft, aber man soll ja optimistisch bleiben :)

Habe ständiges ziehen im Unterleib und bin sehr müde. Oft zieht es mir nur rechts, was ich etwas seltsam finde.

Mein ET wäre der 16.9 und der erste Untersuch am 26.1.
Ich wünsche euch allen, dass sich die *Würmli* bei euch festbeissen :)

cream_tangerine
Junior Member
Beiträge: 69
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 23:47
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von cream_tangerine » Do 11. Jan 2018, 19:40

@Carcassonne Herzlichen Glückwunsch! Ich drücke dir fest die Daumen, dass alles gut geht. Ich weiss wie du dich fühlst, ich hatte im September einen Abgang in der 6ssw. Fühl dich gedrückt!
Ich glaube einseitiges Ziehen muss nicht umbedingr etwas schlechtes heissen. Bei mir zwickts manchmal links, manchmals rechts und manchmal überall (:

@Gespräch Teamleitung: Ich war unnötig nervös! Meine Teamleitung hat sich unheimlich fü mich gefreut, sie musste sogar ein paar Freudentränchen verdrücken (: Da ich nach dem Mutterschaftsurlaub wieder mit 80-90% arbeiten werde steht sie auch noch voll hinter ihrer Entscheidung mich als neue Stellvertretung zu haben. Wir hoffen nun einfach beide dass die Chefinnen in den oberen Etagen nichts dagegen einzuwenden haben... Da ich bereits am 24.01 das Motivationsgespräch habe wird meine Teamleitung sie bereits nächste Woche informieren, da ich um keinen Fall möchte dass sie das Gefühl haben ich hintergehe sie oder so...

Sorry, mal wieder vollgetextet! Bei mir läuft schon jetzt so viel, hoffe wird danach etwas ruhiger (:

Chräbeli_1
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Do 11. Jan 2018, 21:32
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Chräbeli_1 » Do 11. Jan 2018, 21:41

Hallo ihr Lieben

Wir haben am 6.1. den positiven ss test in den händen gehalten :) vor lauter nicht glauben am 9.1. mit einem clearblue test nachgedoppelt. Der hat ein + mit 2-3 angezeigt. Mein et wird auf 10.9. gerechnet. Meinen ersten termin beim fa habe ich am 29.1.

Wir sind superglücklich!!! Habe bis sept. 16 eine hormonspirale getragen und seitdem nicht mehr verhütet. Hat also 15 monate gedauert, bis es eingeschlagen hat... jetzt bin ich noch so ein bisschen ungläubig und hoffe, dass alles gut kommt :D

Chräbeli_1
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Do 11. Jan 2018, 21:32
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Chräbeli_1 » Do 11. Jan 2018, 22:09

Ach ja... vor lauter herrjesses vergessen, ob ich mich auch an euren diskussionen beteiligen darf? Habe jetzt bereits ein paar tage mitgelesen und finde den austausch mit personen welche in derselben situation sind sehr bereichernd :!:

Nordliecht
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 12:42
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Nordliecht » Fr 12. Jan 2018, 12:44

Hallo zusammen

Juhui, heute Morgen habe ich positiv getestet - der Streifen war noch ganz schwach, aber ich denke, positiv ist positiv :) Termin ist so ca um den 20. September rum. Nun hoffe ich ganz fest, dass das Krümmelchen sich ganz gut einnistet... Es wäre unser erstes Kind und mein Mann und ich würden uns riiiiiiiiesig darüber freuen, wenn es klappen würde...

cream_tangerine
Junior Member
Beiträge: 69
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 23:47
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von cream_tangerine » Fr 12. Jan 2018, 13:48

Herzliche Gratulation euch beiden und herzlich willkommen!! <3

@Nordliecht Genau, positiv ist positiv (: gibt glaube ich kein falsches positives Ergebnis

Fluff
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Fluff » Fr 12. Jan 2018, 16:11

Hallo ihr Lieben,
Herzlichen Glueckwunsch Euch allen! Ich wuerde mich Euch auch sehr gern anschliessen, wenn ich darf.

Wir hatten unser Weihnachtsgeschenk am 23.12. und sind total froh. Ich habe so viele Freundinnen, bei denen es nicht ohne Hilfe klappt (Mitte 30...). Wir haben auch einige Monate geuebt, aber nachdem sie meine Progesteronschwaeche entdeckt haben, hat es jetzt sofort geklappt! :)

Wir konnten es ueber die Weihnachtstage auch nicht verheimlichen. Und da meine Firma mich ab diesem Monat fuer 2 Jahre auf Auslandseinsatz nach Deutschland schicken wollte, musste ich es da auch schon sagen. Ist schon etwas komisch, wenn es bei 6+6 quasi alle wissen. Ist irgendwie doch Druck. Aber wir waren am Montag beim ersten US und haben bereits das kleine Herzchen hoeren duerfen! SO aufregend. GT ist der 1. September.

Alles Gute fuer Euch alle - ich halte die Daumen ganz fest, dass wir alle ohne viele Beschwerden durch die naechsten Wochen kommen!

Violetta123
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 20:17

Re: September Baby 2018

Beitrag von Violetta123 » Sa 13. Jan 2018, 14:51

Herzlich Willkommen allen Neuen und herzlichen Glückwunsch zum positiven SST!
@ Fluff mein ET ist auch der 1.9. bist Du selbst auch so Mitte 30? Ich bin 34 Jahre alt. Musst Du auch Utrogestan nehmen? Wieviel von der Menge musst Du pro Tag nehmen? Ich muss 200mg am morgen und am Abend nochmal 200mg nehen.
@ Nordlicht Ich wünsche es Euch auch, dass sich Euer Krümelchen gut einnistet. Das weiss man halt erst nach dem 1. Untersuch. Habe mir dazu als auch Gedanken gemacht. Gibt halt auch Eileiterschwangerschaften, oder, dass es sich ausserhalb der GM einnistet. Aber mach Dir nicht zuviele Sorgen. Ich glaube, dass es oft schon am richtigen Ort ist.
@ me Bin recht nervös und kann es manchmal immer noch nicht glauben, dass ich wieder schwanger bin, obwohl ich ja schon ein US Bildli habe. Hatte diese Woche 2 mal mega Migräne. Es war mir mega schlecht und schwindlig mit Kopfweh. Mein Kreislauf macht mir jeden Tag zu schaffen. Ich bin auch extrem schnell total erschöpft.

BiBi_ZH
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Mo 27. Nov 2017, 14:51
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von BiBi_ZH » Sa 13. Jan 2018, 17:42

Hallo ihr Lieben

Herzlichen Glückwunsch euch allen! Wenn ihr noch ein Plätzchen habt, würde ich mich sehr gerne anschliessen... :)

Ich konnte gestern positiv testen, kann es zwar noch nicht realisieren, aber das kommt die nächsten Tage/Woche dann bestimmt...ET ist circa am 20.9. und meine erste Untersuchung am 2.2. Bis dahin versuchen wir die Schwangerschaft geheim zu halten - mal schauen, ob uns das gelingt. :D

@Nordliecht: So lustig, wir beide sind genau gleich weit - freue mich über den Austausch...es ist ebenfalls meine erste SS. :)

Würde mich über einen regen Austausch freuen und wünsche uns allen, dass sich die kleinen gut fest"beissen"...

Geniesst alle das Wochenende...

Sabe91
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: So 14. Mai 2017, 21:46

Re: September Baby 2018

Beitrag von Sabe91 » So 14. Jan 2018, 07:56

Hallo Ihr lieben!
Habe am 8.jänner positive testen dürfen.freuen und total!haben schon eine Tochter die 2,5jahre ist...
ET ist voraussichtlich 13.september und den 1.tn FA termin haben wir am 25.jänner...freue mich so darauf!
Wann sagt ihr es freunden oder auf arbeit?
Wie macht ihr das mit den größeren kindern wenn ihr sie irgendwo hoch heben müsst oder runter nehmen?
Habe da immer einwenig angst-da si doch schon 15kg hat.
Gaaanz liebe Grüße

Nina88
Junior Member
Beiträge: 74
Registriert: Di 5. Sep 2017, 10:57

Re: September Baby 2018

Beitrag von Nina88 » So 14. Jan 2018, 08:20

Ich gratuliere allen, die neu dazu gekommen sind. Wir sind ja schon eine grosse Truppe!
Ich bin jetzt wieder aus den Ferien zurück und muss morgen wieder arbeiten gehen.
Wir sagen es momentan noch niemanden, warten sicher mal den 1. Untersuch ab (am 24.1), wahrscheinlich wartwn wir sogar wirklich bis zur 13. Woche. Dazwischen liegt aber noch mein Geburtstag und ev. würden wir es da meinen Eltern schon sagen, falls bei 1. Untersuch alles gut aussieht. Man schauen...

Rapunzell
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:34
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Rapunzell » So 14. Jan 2018, 11:49

Hallo an alle Mamis in spe!

Herzlichen Glückwunsch euch allen. Gerne schliesse ich mich dieser Gruppe an (errechneter Termin 6.9.18)
Ich habe am 1.1.2018 von meinem Glück erfahren (das war der beste Jahrestart) und der Test war das erste Mal nach 1.5 Jahre "Üben" positiv. Ich war letzte Woche (5 sw) bei meiner Frauenärztin, da ich bereits bei ihr zur Untersuchung war, da es so lange nicht geklappt hat. Man konnte auf dem Ultraschall bereits etwas kleines erkennen. Nun darf ich am 24.1. zur zweiten Untersuchung.

Wünsche euch allen einen schönen Sonntag, lieber Gruss Steffi

Benutzeravatar
greeny86
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Jun 2015, 19:35
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von greeny86 » So 14. Jan 2018, 21:19

Hallo zusammen!

Auch von mir herzlichen Glückwunsch euch allen! :D
@Steffi: so schön! Nach 1.5 Jahren üben! Mir kamen unsere 8ÜZ schon lange vor.. ;)

Ich geselle mich gerne zu euch, ET 20.9., wie Nordliecht und Bibi :)

Ich bin 31 und wir haben bereits eine zweijährige Tochter (Nov 2015) :D Ich habe aber völlig vergessen, wie ängstlich und unsicher man in den ersten Monaten ist - vor jedem WC-Gang diese Angst, Blut zu sehen.. :|
Ansonsten geht es mir sehr gut, die Übelkeit kommt zwar langsam, sie hat mich schon in der ersten Schwangerschaft 16 Wochen lang begleitet. Und ich bin den ganzen Tag so müüüüüüüüde :roll: aber ich freue mich RIESIG und hoffe ganz fest, dass der kleine Krümel bei uns bleibt!

Würde sehr gerne auch in die Facebookgruppe kommen, muss aber zuerst nochmals nachschauen, wem ich eine PN machen muss :mrgreen:

Alles Liebe für euch und eure Bauchzwerge und geniesst den Sonntag Abend!

Rainbow11
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Jan 2018, 22:53
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Rainbow11 » So 14. Jan 2018, 23:04

Hallo zusammen ich freue mich das es bei euch allen geklappt hat und drücke jedem einzelnen die Daumen das alles gut geht. Bei mir ist es meine erste Schwangerschaft und ich habe es vorgestern dank Urintest erfahren. Ich bin jetzt ca in der 5.Ssw. Meinen ersten Kontrolltermin habe ich am 26.01.18 und bin gespannt was der Arzt zu sagen hat.
Ich freue mich auf einen Austausch mit euch, da ich noch sehr unerfahren bin.
Im Moment plagen mich Blähungen, ziehen im Unterleib und schmerzende Brüste und Schlaflosigkeit... Übel ist mir zum Glück bis jetzt nur immer ganz kurz und wenig intensiv.

Rainbow11
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Jan 2018, 22:53
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Rainbow11 » So 14. Jan 2018, 23:14

ich würde mich auch gerne der FB Gruppe anschliessen.
Was müsste ich dazu tun? Kenne mich nicht so gut aus...

Benutzeravatar
Dula
Senior Member
Beiträge: 895
Registriert: Do 24. Nov 2016, 16:07
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Dula » Mo 15. Jan 2018, 07:35

Hallo zusammen 

@Ina: Ohh Südafrika, spannend!!  Naja, auf die Weinverkostungen verzichtet man doch gerne. 

@Sanna: Hihi, dein Freund ist ja härzig. Bei uns ist es umgekehrt.. Ich würde es am liebsten allen erzählen und er ist vorsichtiger. :D Ja.. Ich habe meinen FA-Termin Morgen und ich kann mir gar nicht vorstellen dass da in mir drin ein zweites Herz schlägt.. Bin gespannt. Super, umso schöner wenn es trotzdem so schnell geklappt hat. Bin ja gespannt was dein Arzt dazu sagt. :D

@Cream: Ich freue mich auch auf den Austausch mit euch!!

@Carcassonne: Herzlichen Glückwunsch!  Dieses Mal kommt es sicher guut!! Positiv denken.

@Chräbeli: Auch dir herzlichen Glückwunsch!!  Haha.. Das mit dem Clearblue kenne ich. :D Habe ich auch gemacht.. Es kommt alles gut! 

@Nordliecht: Herzlichen Glückwunsch!!  Genau, ein bisschen schwanger gibt es nicht! DU bist schwanger.. juhuu.  Es hat schon geklappt!! 

@Fluff: Auch dir herzlichen Glückwunsch! So ein schönes Weihnachtsgeschenk!

@Bibi: Herzlichen Glückwunsch! Ja das mit dem geheimhalten ist so schwierig. :D Man hat so viel Glücksgefühle und kann sie nicht teilen.. =D

@Sabe: Herzlichen Glückwunsch!!  Ich habe es meiner engsten Arbeitskollegin in der 8. Ssw erzählt.  Mir ist es den ganzen Tag übel und dass ist so schwierig zu verheimlichen.

@Rapunzell: Herzlichen Glückwunsch!  Oh wow, schon beim Untersuch.. super! 

@greeny: Herzlichen Glückwunsch!  Ich bin jetzt in der 9. Ssw und habe manchmal immer noch angst, Blut zu sehen. :D War bisher aber nie der Fall.

@-: Herzlichen Glückwunsch! 

@me: Wow, da läuft ja einiges.  Schön!! Ich bin seit heute in der 9. Ssw und habe Morgen meinen ersten FA-Termin. Ich bin mega aufgeregt.. Wisst ihr was da alles gemacht wird?? Kann mir jemand helfen?? 

Honey85
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: So 31. Dez 2017, 13:26
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Honey85 » Mo 15. Jan 2018, 08:49

Herzlichen glückwunsch allen neuankömmlingen!
Wenn ihr in die facebook gruppe wollt, könnt ihr mir oder auch allen anderen, die von anfang an dabei sind eine pn schicken mit eurem namen auf facebook und einem beschrieb mit dem profilbild. Ihr bekommt dann eine freundschaftsanfrage. Als freunde kann man euch dann der gruppe hinzufügen.
Guten wochenstart - bin so müde, könnte direkt wieder ins bett...

Antworten