Oktoberlis 2019

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Lunapark
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 19:43
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von Lunapark » Fr 10. Mai 2019, 09:25

schnufihund hat geschrieben:
Do 9. Mai 2019, 20:06
@Lunapark: das ist ja doof! Vor allem die Übelkeit darf doch wirklich langsam durch sein! Versuchs doch mal mit Yoga, war am Dienstag das erste Mal und wir haben den Rücken ordentlich gelockert, gedehnt und gelöst. Das hilft gut bei Kopfschmerzen. Ich bin zum Glück jetzt wirklich beschwerdefrei, judihui! Hoffe es bleibt lange so, bei der ersten SS hatte ich ab ca. 20 Wochen so blöde Kreuzschmerzen...
Aber eigentlich sollte das zweite Trimester ja angenehm sein! Wann hast du die nächste Kontrolle?
Heute :). Die Übelkeit war durch, kam nach einigen Wochen Pause wieder. Aber weniger stark und nicht die ganze Zeit, zum Glück. Das mit den Kopfschmerzen ist echt doof, sie gehen nur weg, wenn ich geschlafen habe (in der Nacht, tagsüber hilft es nicht viel). Von Yoga halte ich persönlich nichts (mag das "spirituelle" nicht), aber ich gehe sowieso wieder ins Fitnessstudio, von daher müsste das nicht sein.
Mein Blutdruck ist normalerweise niedrig, aber ich werde es heute ansprechen.

Was auch sein kann: ich war relativ stark kurzsichtig und lies mich vor anderthalb Jahren deswegen lasern. Seit Dezember sehe ich wieder mit einem Auge schlechter, aber seit ich schwanger bin geht es mit der Sehkraft in der Ferne wirklich bergab! Könnte auch ein Grund sein.
Mein Bauch ist jetzt auch deutlich (finde ich), aber ich musste es den meisten Kollegen trotzdem sagen, sie haben sich warscheinlich nicht getraut zu fragen, ob ich zugenommen habe :lol: .

guess
Member
Beiträge: 367
Registriert: Do 23. Jun 2016, 10:02
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von guess » Fr 10. Mai 2019, 11:10

ich habe auch schon ein bäuchli aber nicht zu vergleichen mit einer kollegin die genau gleichweit ist zb.

http://www.dabsy.de/wunschbaby/wunschba ... hbaby.html

kennt ihr diese seite? bei wem stimmen die ergebnisse?

ich habe auch viel atemnot und stechen im bauch und unterleib

Lunapark
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 19:43
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von Lunapark » Fr 10. Mai 2019, 15:53

guess hat geschrieben:
Fr 10. Mai 2019, 11:10

kennt ihr diese seite? bei wem stimmen die ergebnisse?
Bei mir :lol: . Obwohl ich von so einem hokus-pokus nichts halte. Von den Millionen Spermien, die sich einen Weg suchen, kann man echt nicht wissen, welche genau mit welchem Chromosom zum Ziel kommt.

schnufihund
Member
Beiträge: 114
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 17:28
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von schnufihund » Fr 10. Mai 2019, 20:18

Also bei mir und meinen Schwestern stimmt es, aber bei meiner Tochter nicht. Und meine Schwestern waren alle Kaiserschnitte deutlich vor oder nach dem ET, also auch nicht wirklich zu berechnen ;-)
Ist einfach lustig, gibt auch so Seiten, die dein Alter berechnen...

Lunapark
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 19:43
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von Lunapark » Fr 10. Mai 2019, 22:13

Ach so, ich habe das ungeborene Kind berechnen lassen (das Geschlecht wissen wir bereits, sowie der Befruchtungstag).

guess
Member
Beiträge: 367
Registriert: Do 23. Jun 2016, 10:02
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von guess » So 12. Mai 2019, 22:35

Ja, alles was noch ungeboren ist, scheint zu stimmen von diesem Jahr. davor sind nicht alle richtig:)

Benutzeravatar
Gigimaus
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 17. Mär 2019, 21:56
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von Gigimaus » Mo 13. Mai 2019, 19:20

Hallo zusammen

Wie geht's euch?
Mir geht's soweit sehr gut ... mein Bäuchlein wächst nun stetig ...
Hihihi ... bei mir stimmt die Berechnung nicht wirklich ... aber ich musste es natürlich ausprobieren.
Hatte vor einer Woche Untersuchung bei meiner neuen Frauenärztin ... unsere Kleine hat sich während dem US in alle Richtungen bewegt, dass sie ein "richtiges Foto" fast nicht zugelassen hat ... schlussendlich haben wir ein US-Fussbild bekommen.
Aber um ehrlich zu sein, spüre ich sie noch nicht ... bin jetzt 18W2T.

Wünsche euch allen weiterhin eine gute Schwangerschaft und freue mich wieder von euch zu lesen.

guess
Member
Beiträge: 367
Registriert: Do 23. Jun 2016, 10:02
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von guess » Di 14. Mai 2019, 08:35

mir gehts solala...also ich habe wirklich alles mögliche, übelkeit, zum glück die letzten drei tage kein würgreiz oder nicht so stark:D
bin müde, kann morgens nicht aufstehen obwohl ich genug schlafe, in letzter zeit ist mir trümmlig ab und zu...tja alles normal aber trotzdem mühsam.......
ich habe am 29. den nächsten US und dann am 1.6 bekomme ich eine babyparty von meinen besteen freundinnen, sie möchten mir unbedingt ein genderreveal machen..kennt ihr das?
LG

guess
Member
Beiträge: 367
Registriert: Do 23. Jun 2016, 10:02
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von guess » Mi 15. Mai 2019, 10:20

Hat jemand von euch starke Stimmungsschwankungen?

meow2
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 17:27

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von meow2 » Mi 15. Mai 2019, 12:49

guess hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 10:20
Hat jemand von euch starke Stimmungsschwankungen?
Ja ich .zuerst ärgere ich mich extremst dann fang ich weg jedem scheiss an zu weinen danach könnte ich wider lachen.. also die hormonschwankungen sind momentan echt schlimm...

guess
Member
Beiträge: 367
Registriert: Do 23. Jun 2016, 10:02
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von guess » Mi 15. Mai 2019, 15:09

meow2 hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 12:49
guess hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 10:20
Hat jemand von euch starke Stimmungsschwankungen?
Ja ich .zuerst ärgere ich mich extremst dann fang ich weg jedem scheiss an zu weinen danach könnte ich wider lachen.. also die hormonschwankungen sind momentan echt schlimm...
Ich habe dies auch seid einigen Tagen und es ist horror.. ich fühle mich total schlapp könnte weinen und möchte nur schlafen obwohl ich eigentlich weiss ich spinne. Ich sollte ein bisschen ins Fitness usw.. aber aktuell ist es schlim mit den Schwankungen

Lunapark
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 19:43
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von Lunapark » Mi 15. Mai 2019, 15:34

Nein, ich bin insgesamt viel ausgeglichener als vor der Schwangerschaft. Früher hatte ich schlimmen PMS und teilweise auch Depressionen, das ist alles momentan weg. Und wenn ich mich aufrege, schmerzt der Bauch, von daher gehe ich gewissen Leuten eher aus dem Weg :))

aymara
Junior Member
Beiträge: 65
Registriert: Mo 21. Dez 2015, 21:38
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von aymara » Mi 15. Mai 2019, 16:16

Ich hatte starke stimmungsschwankungen im ersten trimester. Im moment ist zum glück gut. Schon wahnsinn was die hormone alles mit einem machen.

Rosiggut
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 12:13
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von Rosiggut » Mi 15. Mai 2019, 17:21

Ich hatte auch eher im ersten Trimester Stimmungsschwankungen. Jetzt bin ich eher ausgeglichener.

Apropos Geschlechtberechnung: bei mir kam Junge raus. Beim letzten Besuch beim FA sagte sie mir es werde ws ein Mädchen. Habe bereits wieder am 20.05. Termin im Spital. Dann bin ich gespannt wer recht hat. FA oder Geschlechterberechnung😉

guess
Member
Beiträge: 367
Registriert: Do 23. Jun 2016, 10:02
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von guess » Mi 15. Mai 2019, 21:36

Was wünscht du dir rossiggut?

Habt ihr wunschgeschlechter?

Wer hat auch viel steissbeinschmerzen? Einmal wollte ich in der nacht schreien weil mein Becken Knochen so geschmerzt hat, habe richtig gemerkt wie der auseinander geht:o

Rosiggut
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 12:13
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von Rosiggut » Do 16. Mai 2019, 05:15

Wir möchten am liebsten ein Mädchen. Aber eigentlich ist die Hauptsache, dass es gesund ist. Alles andere ist zweitrangig. Und du?
Ich hatte letzte Woche ziemliche Unterleibsschmerzen. Die haben plötzlich angefangen, waren sehr stark und es ging ca 30 Minuten bis sie wieder aufhörten. Steißbein Schmerzen hatte ich bis jetzt noch nicht.

guess
Member
Beiträge: 367
Registriert: Do 23. Jun 2016, 10:02
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von guess » Do 16. Mai 2019, 07:20

Du bist aber früh auf:)
Ich wünsche mir sehnlichst einen jungen.. mein gg ein Mädchen.. wir haben auf dem us 3 striche.. daher erfahren wirs in 2 wochen....
Ul schmerzen habe ich ab und zu aber so ein Zwicken..steissbein immer wieder praktish täglich

Ich komme morgens fast nicht aus dem Bett:/

Lunapark
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 19:43
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von Lunapark » Fr 17. Mai 2019, 12:19

Keine Rückenschmerzen hier, aber dafür praktisch jeden Tag Kopfschmerzen, die immer im Nacken am gleichen Punkt anfangen. Jetzt schon bald nach dem aufstehen, ansonsten beim sitzen, Auto fahren etc. Es sind Verspannungen, ich weiss, aber ich weiss nicht mehr was ich tun soll. Sport mache ich jede Woche, versuche zu dehnen, nehme Magnesium, scheint nichts zu helfen. Hat jemand noch ein Gymnastik-Tipp?

Lansara84
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Di 10. Jul 2018, 09:08
Geschlecht: weiblich

Re: Oktoberlis 2019

Beitrag von Lansara84 » Fr 24. Mai 2019, 08:59

Hallo Zusammen

Ich würde mich sehr gerne zu euch gesellen! Freue mich auf einen Austausch...
Wo seid ihr denn Alle? :-)
Meine Angaben: 19.10. / Lansara84 / 1984 / GR / 1. Kind

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten mit einem Hämatom bis in die 9 SSW und starker Übelkeit, fühle ich mich im Moment einfach super! Habe zwar immer mal wieder Probleme mit meiner verstopften Nase, welche mich in der Nacht auf trab hält aber da will ich mal nicht jammern, da es wirklich schlimmeres gibt. Wir haben am 14.6. das Organscreening und ich bin schon etwas nervös...

Falls hier nicht mehr soviel los ist, würde ich mich gerne eurer Facebook-Gruppe anschliessen...

Antworten