Juli Babys 2021

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Sabsy_87
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: Di 13. Feb 2018, 08:22
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Sabsy_87 »

Danke Euch, sie het jetzt bim Bluetabnäh nomol gseit, dass sie überhaupt kei Angst het, dass öbis chönnt si - es sig würkli nur zum sichergo.

@Bergminze: schön, isch alles guet 🥰 oh was für e Rubbelcharte? *wunderfitz* bisch in de FB Gruppe? Chasch dört denn es Fötteli poste? I bi no uf de Suechi nach enere Idee fürs Gotti z'frogä.

@Ari: oh man, gute nachrichten 🙏🙏🥰🥰 so schön 🥰😍 das freut mich sehr

Bergminze
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 11:44
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Bergminze »

@Ari: oh soo toll, freut mich sehr für euch😊

@Sabsy_87: Nein, leider nicht. Aber schau mal hier https://www.bildpoeten.de/magazin/rubbelkarte-diy/. Habs gestern rasch getestet und es funktioniert wirklich👍

Sabsy_87
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: Di 13. Feb 2018, 08:22
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Sabsy_87 »

@Bergminze: ohh cool danke vielmals, schau grad 🥰🥰🥰

Niclynn
Member
Beiträge: 155
Registriert: So 9. Okt 2016, 15:03
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Niclynn »

Guten morgen

@ari, das freut mich sehr zu hören
@sabs_87 möchtest du in die FB-Gruppe?

Wir haben nun Gotti und Götti gefragt, lach und das wird lustig, beide sind so Starwars, Batman oder Disney Fans...ahaha
Auch haben wir nun Karten gedruckt, um sie noch ein paar Leuten zu senden um den nachwuchs anzukünden.

Ich versuch immer noch eine Hebamme zu finden, da meine frühere genau dann Ferien hat....aaaaarghhh
2 Sternchen März 2020 & Juli 2020

mimi_klein
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Sa 5. Dez 2020, 11:18
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von mimi_klein »

@ Ari: So schön zu hören! Freue mich so für dich.

@ Sabsy_87: Dann warten wir ja jetzt gemeinsam aufs Ergebnis. Weisst du schon, wann du das Resultat erhalten solltest? 1:600 ist ja eine Wahrscheinlickeit von ca. 0.17%. Das ist ja wirklich sehr minim.

@ Niclynn: Lasst ihr die Kinder taufen oder habt ihr einfach so Gotti und Götti gewählt? Wir sind uns da eben noch etwas unschlüssig.

Zu mir: Bei der Blutentnahme für den NIPT wurde mir noch mitgeteilt, dass meine Schilddrüsenwerte nicht in Ordnung sind. Deshalb werde ich noch an einen Spezialisten überwiesen. Darauf warte ich momentan noch. Ich habe mich vom Arzt sehr verunsichern lassen. Aber zum Glück konnte dann eine gute Kollegin, die auch Ärztin ist und Mutter ist, mir helfen all die Infos etwas einzuordnen, damit ich das Ganze besser verstehen kann. Das hat mich dann sehr beruhigt. Aber nun heisst es abwarten.

little_monkey
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: Di 10. Nov 2020, 18:15
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von little_monkey »

@mimi_klein weisst du schon zu wem du zur Schilddrüsenkontrolle gehst? Falls nicht, kann ich dir meinen gerne empfehlen - der ist klasse . Hoffe für dich , dass es nur eine kleine Veränderung ist , die sich schnell wieder behebt

Niclynn
Member
Beiträge: 155
Registriert: So 9. Okt 2016, 15:03
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Niclynn »

@mimi_klein: Taufen in dem sinn nicht, wir sind beide aus der kirche ausgetreten, aber bei unserem Sohn hatten wir an unserer Wikingerhochzeit gleichzeitig eine Art segnung gemacht, denke das werden wir wieder machen.
2 Sternchen März 2020 & Juli 2020

Sabsy_87
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: Di 13. Feb 2018, 08:22
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Sabsy_87 »

@FB: danke, bin schon dabei 🤗

@mimi_klein: ja, genau, ich denke nicht, dass etwas sein sollte. Wohl 1 Woche, also nächsten Mittwoch. Hab jetzt aber schon gehört/gelesen dass es das gleiche institut macht, wo auch die covid-tests auswertet & deshalb länger geht. Wann solltest du bescheid bekommen?

mimi_klein
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Sa 5. Dez 2020, 11:18
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von mimi_klein »

@ little_monkey: Ich habe gestern das Aufgebot eines Arztes hier bekommen. Ich komme aber allenfalls gerne auf dein Angebot zurück, da ich momentan Ärzten gegenüber eher misstrauisch bin und deshalb über gute Empfehlungen dankbar bin.

@ Niclynn: Das tönt nach einer schönen Idee 🥰

@ Sabsy_87: Mir hat man gesagt, dass die Resultate innerhalb einer Woche vorliegen müsste. Ich war am Samstag da. Deshalb werde ich wohl am Montag mal anrufen, wenn ich bis dann nichts gehört habe.

Benutzeravatar
PrincessPeach
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Do 11. Apr 2019, 11:37
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von PrincessPeach »

Wir haben unseren NIPT hinter uns und auch der ETT war super :) Ausser Eisenmangel und einer eher tief liegenden Plazenta war der FA begeistert.

unser Geburtstermin wurde um eine Woche angepasst und wir erwarten jetzt per 15.7. unser zweites Mädchen <3

Benutzeravatar
NoRe
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: Fr 10. Jun 2016, 16:21
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von NoRe »

@pfuderli

Das wäred sus na mini Date für die ersti Siite:

29.7.21 / Nore / 1988 / SG / 2 (2017 & 2019)

little_monkey
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: Di 10. Nov 2020, 18:15
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von little_monkey »

PrincessPeach hat geschrieben: Fr 15. Jan 2021, 10:43 Wir haben unseren NIPT hinter uns und auch der ETT war super :) Ausser Eisenmangel und einer eher tief liegenden Plazenta war der FA begeistert.

unser Geburtstermin wurde um eine Woche angepasst und wir erwarten jetzt per 15.7. unser zweites Mädchen <3
Herzlichen Glückwunsch!!!!

cé_line
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Do 19. Nov 2020, 17:06
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von cé_line »

Hallo zusammen

Wir erwarten unser erstes Kind um den 22.07 herum. Wir waren zuerst sehr erstaunt, da es direkt bei der allerersten "Möglichkeit" geklappt hat😂

Da ich von Mitte Dezember an einen Darminfekt hatte und einen Monat lang fast nichts bei mir behalten konnte, sind wir nun umso glücklicher, dass es dem Kleinen im Bauch anscheinend nicht geschadet hat.

Ich war am 14.1 bei der Kontrolle mit Nackenfaltenmessung+allgemeinen Bluttest und es scheint alles in Ordnung zu sein. Das Kleine hat sich munter bewegt😍

Ich wünsche euch allen schon Mal eine hoffentlich gute Kugelzeit, alles Gute und freue mich, im Forum mit dabei zu sein.

@ pfuderli
Meine Daten wären noch:
22.07.2021 / cé_line / 1992 / BE / noch keine Kinder

Mia 1988
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Do 16. Apr 2020, 11:15

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Mia 1988 »

Hallo zusammen

Mein ET ist 17.7. Ich war bis anhin stille Mitleserin und habe jetzt seit DI Blutungen teils frisch aber mehrheitlich Schmierblutungen. Baby gings immer gut und sie können mir nicht sagen woher die Blutung kommt. Hat das evt. sonst noch jemand? Lg Mia

Bergminze
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 11:44
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Bergminze »

Herzlich willkommen an alle Neuzugänge😊

@Mia 1988: Ich hatte ganz am Anfang 1x Blutungen, da musste ich das Progesteron erhöhen und mich schonen. Es war aber nach einem Tag bereits wieder vorbei und kam auch nicht mehr, deswegen kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Bist du denn jetzt im KH?

glücklich und z friede
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 6. Sep 2018, 13:26

Juli Baby

Beitrag von glücklich und z friede »

Hallo...
Ich erwarte mein 2. Kind Ende Juli. 😊 Würde mich über etwas Austausch freuen. Habt ihr schon eine FB Gruppe gegründet?

Sabi1993
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 17. Jan 2021, 20:42
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Sabi1993 »

Hallo zusammen

Mein ET ist am 6.7. Bin seit heute im Forum dabei 😊
Freue mich auch über etwas Austausch.

Eleni83
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: So 27. Dez 2020, 17:10
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Eleni83 »

Hu hu, hattet ihr alle den erweiterten NIPT test, oder nur den auf die Triomien 21,13,18? Meine FA hat auf den erweiterten gedrängelt.

Eine andere Frage, ich bin ja n der 15. Woche und bei mir wurde bis jetzt nicht der Herzrhythmus des Kindes gemessen. Bei meiner Kollegin hat der Arzt das jedes Mal gemacht... Wie ist eure Erfahrung?

Ach und die Rechnung von ihr hat diverse Positionen aufgewiesen, die sie definitiv nicht durchgeführt hat. Sie hat definitiv keine Abstriche genommen und keine Kolposkopie gemacht, es steht aber in der Rechnung. Langsam verliere ich das Vertrauen in meine FA
Zuletzt geändert von Eleni83 am So 17. Jan 2021, 23:24, insgesamt 1-mal geändert.

Eleni83
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: So 27. Dez 2020, 17:10
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Eleni83 »

Ach und die Rechnung von ihr hat diverse Positionen aufgewiesen, die sie definitiv nicht durchgeführt hat. Sie hat definitiv keine Abstriche genommen und keine Kolposkopie gemacht, es steht aber in der Rechnung. Langsam verliere ich das Vertrauen in meine FA.

Bergminze
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 11:44
Geschlecht: weiblich

Re: Juli Babys 2021

Beitrag von Bergminze »

@Eleni83: Wir hatten dem Ersttrimestertrst mit Nackenfaltenmessung und Bluttest (also den auf Trisomien). Wenn dieser auffällig gewesen wäre hätte sie uns anschliessend den NIPT empfohlen. Sie fragte mich aber beim Termin was wir machen und klärte mich schon im Vorfeld auf, dass die Tests freiwillig sind, sie den ETT aber empfehlen. Es gebe aber auch Paare die sich dagegen entscheiden und das sei auch i.O.
Dann hast du denn NIPt auch gleich machen lassen?

Der Herzrythmus wurde bei mir bis jetzt auch noch nie gemessen, bin auch in der 15. Woche.

Hmm also hast du denn angerufen wegen der Rechnung? Das geht ja gar nicht. Wenn du dich nicht wohl fühlst würde ich mir einen andereb FA suchen...

Antworten