Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Benutzeravatar
Janine80
Member
Beiträge: 271
Registriert: Di 23. Okt 2007, 13:28
Wohnort: Nähe Wald!

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Janine80 » Fr 13. Jan 2017, 14:09

Mir ist heute die ganze Zeit übel, ich glaub bei mir fängt es jetzt auch an. Ich mag mich erinnern, dass es die letzte Male auch so um diese Zeit bis in die 13. Woche ging. Hab heute kurzfristig im Geschäft geoutet.

mavi: Hoffentlich bessert es nun schnell. Bei mir hat der FA gleich routinenmässig einen Abstrich gemacht am Mittwoch. War das bei dir auch so?

macibi: Wir sind auch am Überlegen ob wir das Geschlecht dieses Mal wissen wollen. Bis jetzt haben wir uns überraschen lassen. Aber ich denke für die Geschwister und für die Zimmerumteilung/-einteilung wäre es noch gut zu wissen. Wir haben ein Zimmer zu wenig und überlegen uns täglich wie wir es lösen wollen! :-)
Goldschatz 2008
Dramaqueen 2012
Kleiner König 2017

Amellino3
Member
Beiträge: 111
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Amellino3 » Fr 13. Jan 2017, 14:32

@Tiseli, herzlich willkommen, das mit deinen Fehlgeburten tut mir leid. Schwindel hab ich nur ab und zu leicht. Weisst du schon mehr wegen dem Ferritin? Ich wurde in meiner 2. SS von der Hebamme beim FA gewarnt, ich solle mich darauf einstellen, dass es mir für die Geburt nichts ins Spital reicht. Meine erste war zwar eingeleitet, aber als es losging, gings rasant und ich war bei vollständig. Tja, es kam ja dann alles anders. Die 3. Geburt war dann sehr gemütlich aber als es richtig los ging, dann auch eher zackig, vom Tempo her ähnlich wie die 1. :wink: Ich hatte zwar keine Hausgeburt, aber vorstellen könnte ich mir das durchaus. Nur weiss ich nicht ob meine Hebi da mitmachen würde. Aber das hat ja alles noch Zeit.

@3. Geburten, hab das selbe wie Janine schon oft gehört, kann aber natürlich immer auch anders sein. :mrgreen:

@Macibi, Oh, ein bisschen gedulden musst du dich also noch wegen dem Geschlecht... :mrgreen: du hast 2 Mädchen? Hast du denn ein Wunschgeschlecht? :mrgreen:

@mavi, ah ja, das gehört zum Durchschnitt. Mein 3. war 3820g, es sind alle erschrocken, wurde um einiges leichter geschätzt. :lol: Ich find das TT vorallem mit kleinem Baby super! Dein Plan ist doch perfekt. Bin dann gespannt, was du vom TT hältst. :wink: Hei, du wohnst ja sehr nah beim Spital. Da kannst du ja gleich zu Fuss hin. :mrgreen:

@Janine, Oje, die Übelkeit ist total mühsam, ich quäl mich auch damit durch den Tag. Hast du dich wegen der Übelkeit im Geschäft geoutet? Darf man fragen, was denn dein Kind für besondere Bedürfnisse hat?

@Geschlecht, eigentlich find ich überraschen lassen voll ok. Aber das letzte Mal wars doof... Wir haben uns beim 1. überraschen lassen, beim 2. hab ich mich dann durchgesetzt und wir habens uns sagen lassen. Beim 3. hab ich dann gesagt, von mir aus können wir uns wieder überraschen lassen, aber nochmal mach ich das so nicht mit. Ich hatte in der letzten SS mehr US als ich dieses Mal plane und immer mussten wir in der heiklen Zone wegschauen, so hab ich gar nicht viel vom US mitbekommen und ich hatte 2, 3 Mal das Gefühl trotzdem was gesehen zu haben, was schlussendlich auch mit dem Geschlecht übereinstimmen würde. Vielleicht ist die Chance bei nur einem US klein, dass es sich outet, aber könnte ja auch blöd gehen. Ich muss es mit GG noch besprechen. Aber wenn wir nur einen US machen, möchte ich da nicht wegschauen, also wird's vermutlich darauf rauslaufen, das die FA nichts sagen darf, aber wenn wirs selber sehen, ist es ok. :wink:

@me, gibt nicht viel spannendes von mir, dauernd übel, so dass ich doch manchmal leicht den SS Koller habe. Mein Kind 1 hat mich kürzlich nach dem Duschen angeschaut und gemeint: "Aso Mami, jetzt isch din Buch aber scho dicker worde!" :D

lucky-lou
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: Di 30. Aug 2016, 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von lucky-lou » Fr 13. Jan 2017, 14:37

Liebi Fraue

Ups, ich komm ja kaum nach mit lesen, Wahnsinn, was hier läuft.

@ Janine und Tiseli: herzlich willkommen, schön dass ihr mit uns kugelt.

@ Amellino: Ja genau, weiss nicht, wieso die Ärztin den Ultraschall nicht selber macht. Aber ich finde sie sonst super, deshalb werde ich weiterhin zu ihr gehen.

@ mavi: So schön, ich hoffe, auch bald ein schlagendes Herzli zu sehen.
Ich habe gelesen, dass du ein richtiges Tragemami bist. Ich würde eigentlich beim 3. auch gerne mehr tragen. Habe mir beim 2. Kind ein ErgoBaby angeschafft. Da er aber im Juli 2015 geboren wurde und es da extrem heiss war, hatte ich Angst, dass er in diesem Neugeboreneneinsatz viel zu warm hat. Wo kann man den diese Trageberatungen machen?

@Löwenmama: habe dir eigentlich auch eine PN gesendet... Lucky-lou, 3. Kind, ET 26.08.

Habe festgestellt, dass viele von euch die Geburten einleiten mussten. So auch ich beim ersten Kind. Hatte 14 Tage vor ET Blasensprung, jedoch ohne Wehentätigkeit. Musste dann 3 oder 4 mal einleiten, bevor sich unser Sterngucker auf den Weg gemacht hat. Ich habe mich nicht so gut betreut gefühlt, da anscheinend viele Geburten zusammen waren. Es hatte nicht mal ein Gebärsaal für uns frei... Schlussendlich hatte ich einen ordentlichen Dammschnitt und war glücklich, dass unser Sohn endlich da war. Ich hatte schon die Krise, weil ich so lange im Spital gewartet habe und das Zimmer mit Frauen teilen musste, die schon alle geboren hatten und kuscheln konnten.
Beim Zweiten wollte ich dann so lange wie möglich zu Hause bleiben. Ich bekam ET + 2 am Mittag Wehen, um 20 Uhr kam unser Sohn dann spontan, nach nur 15 Minuten im Spital gesund zur Welt. Für mich war das eine absolute Traumgeburt. Jetzt bin ich auch sehr gwunderig, wies beim 3. wird. Mein Mann muss Mitte Aug. bis Mitte Sept. noch ins Militär, mal schauen, wie wir das machen. :roll:
Schlingel 11/2013
Strahlemann 07/2015
Stärnli im Härze 09/2016 und 01/2017

Benutzeravatar
Macibi
Member
Beiträge: 128
Registriert: So 11. Dez 2016, 12:29
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Macibi » Fr 13. Jan 2017, 15:15

@amellino
ja würde mich auf ein drittes mädchen freuen :D
meine Mädchen wünschen sich auch eine Schwester ;)
lassen wir uns überraschen.
Wenn sie mich fragen beim US ob ich es wissen will sag ich nein, wenn ich was erkennen sollte dann ist es so, würde auch schnell weg kucken in der heiklen Phase.
Bin immer hin und her gerissen, irgendwie würd ich es ja schon gern wissen (bin soooo neugierig) dachte einfach bei der letzten Geburt überraschen lassen wäre cool gewesen. Auf der anderen Seite zu wissen was es wird hat natürlich Vorteile :)

LG
Bild

Benutzeravatar
Janine80
Member
Beiträge: 271
Registriert: Di 23. Okt 2007, 13:28
Wohnort: Nähe Wald!

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Janine80 » Fr 13. Jan 2017, 19:22

Tragtuch: Ich hatte ein Moby Wrap beim 2. :D, beim 1. war damals der heute verufene BabyBjörn total in. Aber mein 1. war kein Tragkind und so muss ich mir heute keine Gedanken machen! :D

mavi: Na dann hoffen wir beide auf KEINEN Zucker und OHNE EINLEITEN :D

Amellino: Ja ich habe mich wegen der Übelkeit geoutet. Hab schon gedacht jetzt rennst du ab auf's Klo und alle gucken :shock: Ging dann aber langsam wieder. Unser 1ter hat eine globale Entwicklungsverzögerung mit Wahrnehmungsstörungen und besucht daher eine Sonderschule. Ein paar Begleiterkrankungen wie Zöliakie, Von Willebrand Faktor Syndrom und allergisches Asthma inkl. Milbenallergie hat er auch noch. Das 2te ist gesund. :D

lucky-lou: Mein 2tes kam ende Juli und sie wollte NUR rumgetragen werden. Ich habe dann einfach nur ein Stilltop und Baby ein Body getragen und so ins Tuch. Das Moby Wrap ist auch eher ein dünner Stoff, das habe ich als angenehm empfunden. Klar warm hatten wir alle beide, aber es ging....
Bei der Einleiterei vom 2ten war es bei mir genau gleich. Ich hatte eine Zimmernachbarin, die schon gekuschelt hat, als ich eingetreten bin. Ich immer wieder rein und raus für CTG, Zäpfli, Tropf, Einlauf und was es alles noch so gibt und dann immer mal wieder wehen und wieder zurück... :roll: Hab dann auch in der Mitte meinen Heulkrampf gehabt. Echt doof so was und ich durfte nicht mehr heim weil die Blase sehr schnell unter der Einleitung gesprungen ist.

US: Wir haben uns bis anhin überraschen lassen. Wir haben dem FA gleich am Anfang gesagt, dass wir es nicht wissen wollen und er/sie haben dann dezent weiter neben geschallt. :D Da ich in der 2ten SS viele Komplikationen hatte, waren es einige US, am Schluss alle paar Tage, es hat funktioniert. :D Bei dieser SS sind wir uns noch nicht sicher, da wir noch einige häusliche Veränderungen machen müssen und dann wäre das Geschlecht hilfreich.
Goldschatz 2008
Dramaqueen 2012
Kleiner König 2017

löwemama
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: So 25. Dez 2016, 22:27
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von löwemama » Fr 13. Jan 2017, 21:14

Wow fraue jetzt gebt ihr aber vollgas..da muss ich echt passen.. hätte jemand lust auf eine FB Gruppe dort ist es irgendwie übersichtlicher..ich habe einfach viel zu wenig zeit hier die langen posts zu lesen und jedem zu antworten aber es interessiert mich sehr und ich möchte mich wirklich sehr gerne mit euch austauschen.. evt hat ja jemand lust?

Erste seite werde ich gleich aktualisieren

Lg

Dutchy
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 22:10
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Dutchy » So 15. Jan 2017, 13:58

@löwenmama,ich komme auch nicht immer zum mitlesen aber ich finde es total schön sind wir eine so grosse und aktive Gruppe!Ich habe kein Facebook daher bin ich natürlich froh wenns hier im Forum weitergeht...oder eine Whatsup Gruppe?!

@a@alle,langsam aber sicher macht mich mein übelkeitsgeplagter,motivationsloser,gereizter und unzufriedener Zustand doch sehr zu schaffen :cry: ...ich habe ein schlechtes Gewissen gegenüber meinen Familienmitglieder...ich hoffe sehr das es bald besser wird!!gehts euch auch so?

Mamis ü 37,ich mache mir eigentlich keine grossen Gedanken!wir haben uns für ein drittes Kind entschieden...natürlich hoffen wir auf ein gesundes Kind aber das Risiko besteht doch
So oder so das etwas nicht in Ordnung sein kann!

Geschlecht, wir haben zwei tolle Mädchen..ein Junge wäre schon schön zum Abschluss!
Selbstverständlich freuen wir uns auch über ein weiteres Mädchen!

@trage Mamis,frage..was würdet ihr empfehlen!sicher wirds ziemlich warm sein im August..daher ist das Tragtuch evt nicht das idealste??!

Schöne Suntig

Benutzeravatar
fay13
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 11. Dez 2016, 21:44
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von fay13 » So 15. Jan 2017, 17:02

Hallo ihr :)
Ich muss meine Freude schnell mit euch teilen!
Hatte ja am Donnerstag US, man das das kleine Wunder tiptop und alles ist wie es sein sollte.

Nun habe ich es heute endlich meinen Eltern gesagt, ich hatte sooooo Bammel und habs so lange vor mir hergeschoben.
Zum Glück haben sie sich MEGA gefreut, vorallem mein Papi findet es super (mein Mami ist eher von der ängstlichen Sorte und macht sich sehr sehr viele Sorgen weil meine letzte SS etwas schwierig war).
Phuuuu mir ist ein Stein vom Herzen gefallen!!
Und langsam dürfens dann auch die anderen wissen. Aber zuerst sagen wirs nächste Woche noch unseren Kids, hab so ein Shirt bestellt :)
Bei der letzten SS wussten es in der 10.Woche scho alle.... aber jetzt im Winter kann man ja den Bauch etwas besser verstecken :)

@Tragemamis, gehöre ich auch dazu, haben den Kiwa beim letzten so gut wie nie gebraucht. Habe diverse TTs und Slings - und es werden noch mehr werden :) Habe für den Sommer ein Tuch mit Leinen, fand das immer sehr angenehm. Muss mich aber auch nochmals damit befassen :)

Schönä Obig eu!
Bild

Di grosse freued sich riiesig!!!
2003/2005/2008/2013

Amellino3
Member
Beiträge: 111
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Amellino3 » Mo 16. Jan 2017, 07:56

Hallo Zusammen,

Na, hattet ihr ein schönes Wochenende?

@lucky-lou, ist ja auch nicht weiter schlimm, wenn die FA den US nicht selber macht. Ich hatte das auch so in meiner allerersten SS (hab das Baby dann aber verloren), meine FA damals war aber wirklich alles andere als ein Spezialist mit US, die hat nicht mal gesehen, dass das Kleine nicht mehr lebt. :? Wann hast du deinen FA Termin? Google doch mal Trageberatung, da findest du bestimmt was. Je nach Gegend, sind das auch oft so Vereine, wo sich mehrere Trageberaterinnen zusammengeschlossen haben. Ui, muss dein GG weit weg ins Militär?

@Macibi, Dann seid ihr euch ja alle einig, was das Geschlecht betrifft. :wink: :lol: Oder was meint dein GG? Bei uns wünscht sich ein Kind ein Mädchen, das andere ein Junge und das 3. checkt noch nicht wirklich was abgeht und spricht auch noch nicht wirklich.

@Janine, wusstet ihr schon vor der Geburt von eurem älteren, das er besondere Bedürfnisse haben wird? Oder kam das erst später raus?

@Einleiten, Lucky-lou und Janine, ihr hattet echt ein Zimmer mit jemandem zusammen, der bereits das Baby im Arm hielt, während ihr am einleiten wart?

@löwenmama, ich möchte im Moment nicht auf Facebook wechseln. Ich finde es dort viel komplizierter und unübersichtlicher. :oops: Zudem möchte ich bis zur Hebammenkontrolle bestimmt noch ganz anonym bleiben.

@Dutchy, ich kann dir nachfühlen, hab auch ein schlechtes Gewissen, weil ich so nichts machen mag und auch nicht wirklich motiviert bin. Ich muss dann auch noch schauen mit was ich im Sommer am besten Trage. Ich frag dann mal meine Kollegin, welche Trageberaterin ist.

@fay, gratuliere zum schlagenden Herzli, so schön! Und toll, dass sich deine Eltern so gefreut haben. Was hast du denn für ein Shirt bestellt?

@me, gestern meinte ich wieder mal kurz das Kleine gespürt zu haben. Das gibt dann meistens kurz einen Motivationsschub. Nur hält der meist nicht lange an, :roll: Ich werde mir wohl diese Woche mal einen Ruck geben und endlich einen Termin mit der Hebamme vereinbaren. Schieb das schon länger vor mir her, pressiert mir irgendwie so überhaupt nicht. So ich muss, die Grossen sind wach.

Benutzeravatar
Janine80
Member
Beiträge: 271
Registriert: Di 23. Okt 2007, 13:28
Wohnort: Nähe Wald!

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Janine80 » Mo 16. Jan 2017, 09:14

Amellino: Wow du spührst das Kleine schon? So schön! :D Wir haben es bewusst erst mit 3 Jahren bemerkt, wir hatten damals einen KIA der keine Entwicklungskontrollen machte, es jedoch bemerkt hatte, aber abgewartet hat bis wir auf ihn zugekommen sind. So hatten wir länger das Gefühl es läuft nach Plan, es war ja unser 1stes. Aber wir haben uns versöhnt und können es so akzeptieren. Vielleicht ist es gut haben wir gedanklich 3 Jahre ein gesundes Kind gehabt. :D

Geschlecht: Bei uns haben sie auch individuelle Wünsche! Gut können wir das nicht selber steuern! 8)

Facebook: Möchte auch nicht über Facebook.

fay: So schön ist alles gut im US! Gell es ist schon schön wenn sich das Umfeld für einen freut! Wir hatten auch bammel ob sich das Umfeld für uns freut. Ich hatte bei der letzten SS auch SS-Diabetis, hohen Blutdruck, schlechte Leberwerte, ein gebrochenes Rippli und am Anfang Blutungen ohne Befund und immer mal wieder Pilz, der behandelt werden musste. Aber meine Mutter war auch die einzige, die sich diesbezüglich geäussert hat. Aber ich habe dieses Mal das Gefühl es kommt besser, habe ja auch schon keine frühen Blutungen..,. :D

Dutchy: Dieses motivationslose, macht mir auch zu schaffen. Wenn es mir schlecht ist und ich trotzdem was tun muss, werde ich total gereizt, da habe ich das Gefühl, das Embryo spricht aus mir! :lol: :lol: :lol: Wenn ich mich dann ein bisschen ausruhe, habe ich dann den anderen gegenüber auch ein schlechtes Gefühl, die können ja nichts dafür! Aber die Zeit geht aus meinen Erfahrungen auch wieder vorbei! :D

Tragen: Bin auch gespannt für welche Varianten ihr euch entscheidet. Ich weiss nicht ob mein Tuch noch herum schwirrt, habe ja mehr oder weniger alles verkauft/verschenkt inkl. Kinderwagen, Maxi Cosi, Wickeltisch usw. :roll:

Pilzbefall in der Wohnung: Habe nun im Thread noch etwas nachgelesen. Wir hatten im letzten Haus und auch in diesem Haus einmal an einer Stelle Pilz. Ich habe es mit Javel Wasser geputzt und dann neu gestrichen. Bis heute kam nichts mehr. Das Javel Wasser desinfiziert und tötet den Pilz ab. Dadurch kann er keine gesundheitlichen Schäden mehr verursachen. War damals ein Tipp der Bioresonanz meines Sohnes, er litt an den Folgen des Pilzes. Wir haben uns bewusst für keine nachträgliche Isolation unseres älteren Hauses entschieden, da genau dieser Punkt dann kritisch ist. Bei uns käme nur eine hinterlüftete Isolation in Frage und die wäre enorm aufwendig!
Goldschatz 2008
Dramaqueen 2012
Kleiner König 2017

Dutchy
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Mo 19. Dez 2016, 22:10
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Dutchy » Mo 16. Jan 2017, 14:40

:arrow: @lucky-lou,janine,wow ihr musstet das Zimmer mit Frauen teilen die schon geboren hatten waehrend dem einleiten??finde ich voll daneben!!ich durfte bei meiner ersten Geburt im Gebaehrsaal uebernachten...die Hebamme fand ich sollte nicht auf der Mutter Kind abteilung sein da es der pure Stress ist und ich so sicher kein Auge zumache!

@amellino,gib dir doch den Ruck und rufe deine Hebamme an!dir gehts doch aehnlich wie mir und du koentest ein positives Feedback zur SS sicher gut gebrauchen momentan!schoen das du ab und zu das kleine scheinst zu spuehren!!ich bin ein bisschen neidisch..wuerde viel lieber nur zu einer Hebamme als zum Arzt!da es aber auf einen Ks hinauslaeuft ist der Belegsarzt wohl die sinnvollere Entscheidung!

@janine,oje.. Dir blieb ja auch nichts erspahrt in der letzen SS!!ich druecke ganz fest beide Daumen das es dir dieses mal leichter ergehen wird und du deine SS geniessen kannst!
Du bist irgendwie fuer mich auch die bestaetigung das auch ein Kind das "anders" ist genau gleich angenommen werden kann und soll!sicher ist es eine grosse Herausforderung und ich habe grossen respekt vor dir und allen anderen die das tag taeglich meistern!
Ja der liebe Schimmel...wir haben alles mit einem Schimmelmittel und danach mit Javel geputzt!viele Dinge mussten wir wegschmeissen da unser grosser Schrank auf der Rueckseite voll verschimmelt war und auch viel Sachen im Schrank Schimmel hatten!Beim Vermieter haben wir nun die Bedingung gestellt,dass ein Fachmann die Lage beurteilt und gestrichen wird!Ich hoffe das klapt und jemand erscheint noch diese Woche....es ist wirklich eine riesen Sauerei!!

Haha...musste lachen ab deinen Zeilen!Der Embrio spricht irgendwie auch aus mir!erkenne mich wirklich nicht mehr...staendig bin ich am rummotzen...GG kann nichts aber auch garnichts recht machen..im gegenteil,staendig provoziere ich einen Streit!ich gebe dem Kind die Schuld wenn er in einem halben Jahr die Scheidung einreicht...(kleiner Scherz...Hoffe ich jedenfalls)!ich bin richtig agressive drauf!frage mich manchmal was fuer einen Charakter dieses Kind mal haben wird ;)
Ich hoffe wirklich mein Gemuehtszustand verbessert sich bald wieder!!!

Schöne Nami

Benutzeravatar
fay13
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 11. Dez 2016, 21:44
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von fay13 » Mo 16. Jan 2017, 18:02

Ouh mann :oops:

I ha soooo es verlange noch fleisch :shock: obwohl ich sit 7 johr us überzügig kai flaisch me iss :roll:
Bild

Di grosse freued sich riiesig!!!
2003/2005/2008/2013

Benutzeravatar
fay13
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 11. Dez 2016, 21:44
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von fay13 » Mo 16. Jan 2017, 21:33

Und no en fruscht hüt.. mini skihose passt nüm :?
Bring si nöd zue - kai chance.. jetzt muesi mir würkli no sone türi neui hose chaufe.... echt schwer, überall no cs oder xxl.... oder susch halt 300.- ufwärts :cry:
Bild

Di grosse freued sich riiesig!!!
2003/2005/2008/2013

Benutzeravatar
Janine80
Member
Beiträge: 271
Registriert: Di 23. Okt 2007, 13:28
Wohnort: Nähe Wald!

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Janine80 » Mo 16. Jan 2017, 21:47

Dutchy: Ui, bin ich beruhigt, dass es nicht nur mir mit dieser Stimmung so mies läuft! Ich erkenne mich teilweise nicht wieder! :shock:
Ich lebe nach dem Motto: Wenn du hinfällst, aufstehen, Krönchen richten weiter gehen! Wir arbeiten jeden Tag für unser Glück! :D

fay: Ui das mit dem Fleisch ist wirklich komisch, findest du keine Ersatz? (Bin keine Vegetarierin) kann aber nachvollziehen, dass du nun hin und her gerissen bist!
Es gibt doch Belly Belt.
http://www.babyjoe.ch/Umstandsmode/Acce ... lly%20Belt
Geht so was nicht? Wäre ja doof wenn du nur für ein paar Tage im Jahr eine neue Hose kaufen musst.
Goldschatz 2008
Dramaqueen 2012
Kleiner König 2017

Benutzeravatar
fay13
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 11. Dez 2016, 21:44
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von fay13 » Mo 16. Jan 2017, 23:30

Es zwickt nöd nu am Buuch :shock: :lol: :lol:
Bild

Di grosse freued sich riiesig!!!
2003/2005/2008/2013

Benutzeravatar
Janine80
Member
Beiträge: 271
Registriert: Di 23. Okt 2007, 13:28
Wohnort: Nähe Wald!

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Janine80 » Di 17. Jan 2017, 10:16

Na dann! :D Hast du niemanden, der die eine leihen könnte? Jemand der vielleicht abgenommen hat und noch welche rumstehen hat?
Goldschatz 2008
Dramaqueen 2012
Kleiner König 2017

Amellino3
Member
Beiträge: 111
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Amellino3 » Di 17. Jan 2017, 14:12

@Janine, ja, ich glaube ich spüre das Kleine ab und zu. Ich habe Kind 2 und 3 auch ca. um diesen Zeitpunkt rum gespürt. Anhand von was habt ihr denn das mit den Besonderen Bedürfnissen damals gemerkt? Oh, wenn ihr alles verkauft habt, müsst ihr euch wohl so einiges wieder anschaffen?! :D

@Zimmer teilen bei Einleitung, find ich auf voll daneben. Ich hab ein eigenes Zimmer bekommen, Überwachungszimmer haben sie es genannt.

@Dutchy, ich hatte heute mal Kontakt mit der Hebamme, aber noch keinen definitiven Termin, wird aber wahrscheinlich in 4 Wochen sein. Wann hast du schon wieder deinen US?

@fay, ui, was so eine SS auslösen kann... :shock: Was machst du denn nun, gibst du deinem Verlangen nach? Meine Skihose passt übrigens auch nicht mehr, Beine gehen noch so, wird aber wohl nicht mehr all zu lange gehen, bis ich überhaupt nicht mehr reinkomme. :roll: Ich hab mir schon überlegt, warme Kleider anzuziehen und dann eine zu grosse Regenhose von der Landi drüber oder so. Mal sehen.

Benutzeravatar
Macibi
Member
Beiträge: 128
Registriert: So 11. Dez 2016, 12:29
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Macibi » Di 17. Jan 2017, 15:30

@amellino
was spürst Du oder wie ? überlege mir ob ich es vll auch schon gespürt hab, hat so wie gezittert in mir :roll: schwierig zu beschreiben.
Bei meiner ersten SS hab ich es später gespürt und war ein Schluckauf :lol:

@Einleiten Zimmer
als bei mir eingeleitet wurde, war ich zuerst im Gebärzimmer danach wurde ich über Nacht in ein Einzelzimmer gebracht. Auch als ich einmal 48 Stundenzur Kontrolle im Spital bleiben musste war ich im Einzelzimmer.

@Facebook / Whatsapp
bleibe lieber hier, da es Anonym ist was ich im Moment noch besser finde.

@Gelüste
intresannte Sache mit der Lust auf Fleisch als Vegetarier ;) muss aber sagen bin auch eher der Pouletesser aber manchmal lustet mich so ein feines gebratenes Fleisch auch...
Naja mein GG findet es eh witzig, sobald ich was Essbares rieche bin ich meistens Feuer und Flamme und könnte es sofort Essen :lol:

LG
Bild

Benutzeravatar
Janine80
Member
Beiträge: 271
Registriert: Di 23. Okt 2007, 13:28
Wohnort: Nähe Wald!

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von Janine80 » Di 17. Jan 2017, 21:01

Amellino: Ich gebe dir gerne weiter Auskunft über unser besonderes Kind. Ich möchte es jedoch nicht noch mehr öffentlich machen. Ich gebe dir gerne über eine private Nachricht weitere Auskünfte.
Oh ja wir müssen sehr viel wieder kaufen, aber Ricardo hat ja vieles! :D Ich werde auf jeden Fall keine neuen Sachen mehr kaufen, habe ich alles schon einmal gekauft! :roll: Wow, dass du noch so lange auf deinen Termin warten kannst? Ich habe deine Geduld nicht! Hut ab, ich finde deine Einstellung an die Natur und das vertrauen darin sehr schön und bewundere es auch! :D Ich kann mir vorstellen, dass es auch sehr entlastend sein kann so ohne Termine, Untersuchungen usw.

Skihosen: Passen noch! 8) Aber dies mit einer normalen Hose und einer Regenhose darüber, habe ich bei meiner 1. SS auch gemacht. Es ist jedoch auch ein bisschen kompliziert. Es rutscht immer mal etwas! :|

Gelüste: Ich auch! Wenn ich was rieche, muss ich es gleich haben. Fühl mich zur Zeit wie ein Bluthund, es riecht alles sehr intensiv, manchmal leider zu intensiv und dann wird mir wieder schlecht! :o

Einleiten und Zimmer: Ich muss sagen, dass es für mich auch so nicht unbedingt schlimm war, ich wusste ja, dass es dann auch bald so weit ist mit kuscheln. Aber es hat einfach zu lange gedauert und mit dem vielen hin und her, war es dann einfach zu viel und es hat mich dann zwischendurch verblasen. Nun denn, sie kam dann doch noch nach vielem Überreden! :D
Goldschatz 2008
Dramaqueen 2012
Kleiner König 2017

Benutzeravatar
fay13
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 11. Dez 2016, 21:44
Geschlecht: weiblich

Re: Augustchäfer schwanger mitem 3.Wunder

Beitrag von fay13 » Di 17. Jan 2017, 21:48

War heute auf skihosen-suche..... leider erfolglos :(
Ich brauche eben eine ganz bestimmte farbe sonst passt die nicht zum rest :lol:
Und wie gehen eben 1 woche in die berge und da muss es schon 100% stimmen und bequem sein.... ach mensch


Wer hat gefragt wegen dem shirt? Habe bei fb ein mega herziges mit "grossä Brüäder Auguscht 2017" bestellt. Hofde es kommt baaaald!!! :P
Bild

Di grosse freued sich riiesig!!!
2003/2005/2008/2013

Antworten