Septemberlis 2017

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: Minchen

Antworten
Benutzeravatar
rgb
Member
Beiträge: 253
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 11:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bärn agglo

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von rgb » Di 7. Feb 2017, 14:39

Fa hat eine Vertretung für gynäkologische Notfälle :roll: da zähle ich mich nicht wirklich dazu. Aber die können mir wohl wenigstens weiter helfen.

@amy wegen dem mcflury. Ich bin da eigentlich auch nicht so vorsichtig aber ich denke mir immer im Sommer wird sicher mehr gegessen und im Winter weniger also wird jetzt vielleicht weniger gut gewartet und so könnte eher was im eis sein? Wenn du einen Mc deines vertrauens hast würde ich ihn essen ;-)

Amy85
Member
Beiträge: 105
Registriert: Di 6. Dez 2016, 14:05
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von Amy85 » Di 7. Feb 2017, 17:25

Haha mc meines vertrauens...musste grad lachen. Ich bin vegi und normal nie im mc. Aber grad ist alles aus den fugen :lol: hab jetzt snickers tief gefroren, das muss reichen. Haha

Saphira82
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Sa 4. Feb 2017, 10:28
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von Saphira82 » Di 7. Feb 2017, 17:29

Hallo ihr Lieben

Ich ging wohl beim Zügeln verloren, deshalb hier kurz meine Koordinaten:

01.09.17/ 1982/ Saphira82/ ZH/ 1. Kind

Vielen Dank fürs aufnehmen, ich melde mich bald wieder!

Allen alles Gute in der Zwischenzeit! :)

AmeLev
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 26. Jan 2017, 12:04

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von AmeLev » Di 7. Feb 2017, 18:56

Hallo zusammen

Bin glaub auch verloren gegangen :D
GT 28.9.2017
Wohnort: suedafrika ausgewandert
3 tes kind
Jahrgang 1981
.
Freue mich mit schreiben zu duerfen :)

Benutzeravatar
tiffy86
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 14:21
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von tiffy86 » Di 7. Feb 2017, 19:44

Hallo zusammen

Ich bin seit längerem eine stille Mitleserin. Nach einem positiven 1. FA- Besuch heute mit schlagendem Härzli, möchte ich mich gerne bei Euch anschliessen.

26.09.2017 / 1986 / tiffy86 / BE / 1. Kind

Mein nächster FA-Termin ist am 14.3.

Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Euch! ;)

Alles Gute Euch allen.

Benutzeravatar
caramel_joghurt
Member
Beiträge: 253
Registriert: Sa 22. Okt 2011, 07:36
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von caramel_joghurt » Mi 8. Feb 2017, 06:38

Guten Morgen

Meine Daten sind auch nicht umgezogen: :)
17.09.2017 / 1989 / caramel_joghurt / BE / 3. Kind

Nächster FA Besuch muss ich noch abmachen.

Im Moment ist es bei mir extrem, kann fast gar nichts bei mir behalten. Meine Kinder tun mir gerade so leid, ständig eine k**** Mutter. Habe es Ihnen aber so gut dass mit einfachen Wort geht versucht zu erklären, möchte nicht dass sie eine Wut auf das Baby haben weil es dem Mami nun so schlecht geht.

Allen einen schönen Tag
Bild


⭐️
Luusbueb 11
Strahlefroueli 13
⭐️

kinara
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: So 8. Jan 2017, 05:10
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von kinara » Mi 8. Feb 2017, 06:42

Hallo ihr lieben
Meine Daten für die erste Seite
15.9 /1987/SG/2.kind..
Meine Symptome haben auch nachgelassen und jetzt mache ich mir Sorgen wegen einer MA. kann bitte die Übelkeit zurück kommen...

AmeLev
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 26. Jan 2017, 12:04

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von AmeLev » Mi 8. Feb 2017, 11:07

Mir tun meine zwei Kinder und der Mann auch unglaublich leid. Mir ist so k...elend!!!und das den ganzen Tag. Wenigstens weiss ich, es ist alles gut...

Benutzeravatar
Chrige86
Senior Member
Beiträge: 693
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von Chrige86 » Mi 8. Feb 2017, 20:58

Hallo zusammen!

@amy: was arbeitest du wenn ich fragen darf? Wo geht ihr sonst campen in frankreich?

@tiffy: herzlich willkommen bei uns!

@caramel: oh je du arme.. hoffe es geht dir bald besser!

@amelev: ja gell mit der übelkeit macht man sich weniger sorgen.. wo in südafrika wohnst du? Wie seid ihr dorthin gekommen?

@me: nichts neues, warte sehndlichst auf meinen nächsten fa termin, der ist aber erst am 1.3. Würde es so gerne allen erzählen!
Luusbueb September 2015
Stärndli im Härze Februar 2017, Juli 2017 und April 2018

sile
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mo 25. Feb 2013, 02:46
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von sile » Do 9. Feb 2017, 00:08

Hallo zusammen

Danke fürs eröffnen.

@Sterdlimamis
Es tut mir sehr leid für euch und ich hoffe, dass ihr es gut verarbeiten könnt und bald bald wieder ein Herz unter eurem Herz schlagen darf.

@neue
Herzlich Willkommen und schön können wir "zusammen" schwanger sein.

@Reisen
Sehe da kein Problem. Bei der Grossem war ich bis in der 32 SSW am rumreisen in Australien. Bei der Kleinen in der 8. Woche für 2 Wochen in Südkorea und im 5 Monat für 10.Tage in San Francisco. Ich finde schwanger reisen angenehm, mit Baby viel anstrengender.

@Übelkeit
Mir ist es praktisch jeden Abend so übel. Liege dann nur noch auf dem Sofa und GG muss alles machen. Er und die Kids tun mir so leid. Süssigkeiten und vor allem Süssgetränke gehen gerade gar nicht. Wird mir richtig schlecht. Ich war gestern mit den Kids im Lollipop und es hat mich nicht gereizt etwas zu kaufen. Habe dann doch 3 Sachen noch für mich genommen. Eins habe ich gegessen, kurz danach bereut und den Rest meinem GG geschenkt. Blevitas begleiten mich auch den halben Tag, aber nur die roten. Wunderliges Kind. :D

@Hausgeburt
Kann ich mir gar nicht vorstellen. Ich genoss die 4 Tage mit Baby im Geburtshaus so sehr. Und GG ist ein Chaot. Ich habe Angst, dass ich dann doch schon nach 2 Tagen mit dem Staubsauger durch die Wohnung renne. :wink:
Aber ich habe gesehen, dass das Geburtshaus von Biel nach Ostermundigen zieht. Wenn wir doch schon im Sommer umziehen und sie schon dort sind, wäre das mein Traum.

@me
Heute hatte ich eine Trageberatung und ich war mega nervös. Es lief zum Glück gut und nun kann ich nicht schlafen, da ich den totalen Energieschub habe. Ansonsten läuft gerade sehr viel hier und ich versinke bald im HH-Chaos, das (leider) null Priorität hat.
Zudem würde ich gerne eeeeeeendlich wissen, wann ich im März arbeite. Ich würde so gerne meiner FA anrufen um einen Termin zu machen. Dann hätte ich etwas worauf ich mich so richtig freuen kann. Hoffe die Mutter von den Tageskindern bringt ihn morgen. Irgendwie ist sie im Moment so komisch und da mag ich nicht nachhacken.

So, gute Nacht und bis bald
Mädchen *2013*
Mädchen *2015*
?????????? *2017*

Benutzeravatar
kLiiNii
Member
Beiträge: 159
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 07:36
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von kLiiNii » Do 9. Feb 2017, 08:08

@Chrige: geht mir genau so, dann wären auch die kritischen 12 Wochen um und ich könnte anfangen es richtig zu geniessen. Aber von Tag zu Tag geht es weniger lang bis es soweit ist.

@alle übelkeitgeplagten: geht es euch ein wenig besser? oder habt ihr zumindest die Übelkeit ein wenig im Griff?

@Reisen: ich bin allgemein ein wenig ängstlich, vielleicht auch weil es das erste Kind ist. Deshalb werden wir wahrscheinlich im Juli eher in der Schweiz oder gar zu Hause verbringen. Aber vielleicht ändert sich das noch und wir gehen allenfalls im Mai noch ein wenig weg

@me: die Übelkeit kommt und geht, das Medikament welches ich erhalten habe nehme ich zur Zeit nicht mehr, hatte das Gefühl dann noch viel unkontrollierter Hunger zu haben und zu essen. Nun ist mir halt den ganzen Tag ein wenig übel aber nicht so dass ich mich übergeben muss, wird ja wohl bald vorbei sein :)

wünsche euch allen einen schönen Tag
Bild

vega
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: So 15. Jan 2017, 14:45
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von vega » Do 9. Feb 2017, 09:14

Hoi Zäme

Sorry wenn ich mich nicht mehr gemeldet habe. Bei mir läuft alles drunter und drüber. Zum Glück merke ich von der Schwangerschaft fast nichts. Im Geschäft hat jetzt noch einer Unfall und ich werde wohl noch länger stillhalten müssen. Sobald ich zu gebe schwanger zu sein, werde ich meine normale Arbeit nicht mehr machen dürfen. (Was theoretisch auch gesünder wäre) Da jetzt noch einer fehlt, liegt das nicht drin. Somit werde ich noch so lange wies geht, nichts sagen dürfen. Habe mich so gefreut, dass ich in zwei Wochen reden darf. Wird wohl nix. Überstunden und dichthalten.
Hoffe der kleine Wurm merkt meinen Stress nicht allzu sehr:-(

Wünsche Euch alles Gute und melde mich später wieder einmal.

Benutzeravatar
rgb
Member
Beiträge: 253
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 11:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bärn agglo

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von rgb » Do 9. Feb 2017, 09:33

Willkommen tiffy86!

Habe alle Daten nachgetragen. Wenn ich mal was falsch tippe einfach sagen :-)

@sile das wäre natürlich super wenn die schon bald umziehen würden! Dann würde es schön passen für euch :-)
Ich überlege gerade was eine trageberatung ist? Mein hirn interpretiert dies gerade in viele Richtungen ;-)

@kliini vielleicht merkst du ja mit fortlaufender ss was an ferien dann drin ist und was nicht. In der ersten ss hatte ich ab der 14. Ssw mega rückenschmerzen was das lamge fahren etwas erschwert hatte aber mich trotzdem nicht komplett eingeschränkt hat.

@vega phu du arme..musst du sich so sehr aufopfern für die arbeit? Oder ist das mehr dein pflichgtgefühl? Mach einfach soviel du für dich vereinbaren kannst :-)

@an alle übelkeit geplagten
Ihr tut mir so leid. Das muss sehr mühsam sein! Jetzt sind es zum Glück nur noch wenige Wochen bis es hoffentlich bei allen komplett weg ist und ihr wieder voller elan machen könnt was ihr wollt :-)

@sagen immerhin hatte ich die chance es allen meinen lieben verwandten und Familien Mitglieder und engen Freunden zu erzählen. Aber bei der arbeit lasse ich mir jetzt mal noch etwas zeit und lasse die spekulieren ;-)
3 stammkunden wissen nun auch bescheid aber bei der direkten frage wies bei uns mit ss aussieht kann ich nicht lügen.

@me hatte gerade sehr viel los und bin froh kommen nun die ruhigen tage. Jeden morgen nach 7 uhr ausstehen bin ich mir nicht gewohnt (jammern auf hohem Niveau ;-)) und dann den ganzen tage umher rennen und backen und alles :roll: seit gestern habe ich stechende Kopfschmerzen und kann nur so schwachstrom tabletten nehmen. Wenn der Wind etwas nach lässt bin ich dann erlöst :-D
dann hätte um 4uhr unsere kleine wieder eine wachphase. Sehr mühsam..Sie wacht auf und ist hellwach. Dann darf sie für sich im Zimmer büechli luegä oder was spielen. Sie zum schlafen zwingen kann ich nicht. Kenne das hellwach sein ja auch. Dauert ca 1h dann wird sie wieder müde. Wir können so halbwegs weiter schlafen ;-) haben das eure auch?

So genug gejämmerlet ;-)
Einen angenehmen Tag euch allen!

AmeLev
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 26. Jan 2017, 12:04

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von AmeLev » Do 9. Feb 2017, 10:03

@chrige 86 wir sind seit 1.5 Jahren nun hier. Mein Mann hat ein Job Angebot bekommen als Country manager für Sony SOuth Africa zu arbeiten.Wir wohnen in Midrand. Zwische Johannesburg und Pretoria. Haben 10000qm Platz viele Pferde und Tiere aber jetzt wo isch meinen Hormon Überfluss habe und mit immer schlecht ist würde ich am liebsten nach Hause und zu meiner Familie:-)

AmeLev
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 26. Jan 2017, 12:04

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von AmeLev » Do 9. Feb 2017, 10:09

An alle die das zweite oder dritte Kind bekommen. Habt ihr auch das Gefühl, dass euer Bauch schon grösser wird oder zumindest aufgebläht. Mag gar keine jeans mehr anziehen. Zum Glück haben wir Sommer:-9

Benutzeravatar
Chrige86
Senior Member
Beiträge: 693
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von Chrige86 » Do 9. Feb 2017, 14:23

Ich melde mich auch noch kurz, bin am packen und parat machen für die ferien! Weiss nicht ob ichs schaffe mich nochmal zu melden.. werde wohl nächste woche nur mitlesen oder im fb mitschreiben!

@sile: wie war die trageberatung? Hast du eine fürs zukünftige baby gemacht? Mit was trägst du?
Was arbeitest du denn? Ich kenne dies mit der übelkeit und kann auch nichts süsses essen..

@kliinii: genau so ist es, diese paar wochen stehen wir jetzt auch noch durch!! Nehm auch keine medis mehr!

@vega: häb sorg zu dir! Nicht dass du dich übernimmst!

@rgb: ach nein so mühsame wachphasen kenne ich von junior auch.. im moment ist es aber wieder gut! Hoffe es bleibt so!
Könnte auch nicht lügen, wenn mich jemand fragt bisher war dies aber noch nicht der fall!

@amelev: dann gefällt es euch sehr dort?versteh ich, dass du deine familie vermisst..siehst du sie oft? Pferde und tiere und diese riesenfläche tönt -!

@bauch: seh ich noch nicht wirklich was.. da ich aber sonst schon mühe habe in meine jeans zu kommen trage ich eh meine umstandshosen hihi!
Luusbueb September 2015
Stärndli im Härze Februar 2017, Juli 2017 und April 2018

AmeLev
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 26. Jan 2017, 12:04

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von AmeLev » Do 9. Feb 2017, 19:14

@chrige86 Wo gehst du denn hin? Ich wollte auch in die Schweiz in zwei Wochen aber ich pack das nicht mit meiner Übelkeit diese lange Strecke zu fliegen und auch noch mit zwei Kids. Naja dann im Sommer. ja es gefällt uns gut. Wir haben momentan noch sehr viel Besuch. Und wir versuchen zweimal im Jahr in die Schweiz zu fliegen.

Übelkeit ist bei mir am schlimmsten beim Zähneputzen. Ansonsten aber auch den ganzen Tag über!

Wollen wir nicht auch eine Septemberlis Gruppe übers FB gründen? Dann würden wir uns auch sehen:-)

Benutzeravatar
tiffy86
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 14:21
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von tiffy86 » Do 9. Feb 2017, 19:53

@chrige: Viel Spass in den Ferien. Geniesse es :D

@ AmeLev: Die FBgruppe gibts schon. Wenn Du Chrige86 oder Kliinii eine PN machst, mit Deinem Namen und Beschreibung des Profilbilds, können sie Dich zur Gruppe hinzufügen.

Me: Mir gehts soweit prima, zwischendurch ein zwicken und zwacken, und am Abend jeweils schmerzen meine Brüste. Und sporadisch ist mir am Abend vor dem Einschlafen übel..

Wie gehts Euch so?

Benutzeravatar
alzah
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Do 2. Feb 2017, 10:51
Geschlecht: weiblich

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von alzah » Do 9. Feb 2017, 20:21

hallo zämä. sorry bin au meh über fb aktiv als do. mor gots momentan echt guet. mag sogar wieder is fitness. übelkeit hani meh bin esse vorbereite,wenn i aber afang esse den isch ganz okay.
s einzige wo i nümm cha schmöcke isch kafi ;-)
@rgb: wärs möglich, das du mi au no ergänzisch? date sind obe

Benutzeravatar
rgb
Member
Beiträge: 253
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 11:04
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bärn agglo

Re: Septemberlis 2017

Beitrag von rgb » Do 9. Feb 2017, 20:32

@Chrige86 nur du konntest ihn wohl noch nicht so alleine lassen und spielen lassen? :shock: hoffe er schläft weiterhin gut :-) schöne ferien! Geniesst es!

@AmeLev huch ja! Ich hatte in der ersten ss wohl erst an der 20.ssw den bauch welchen ich jetzt schon habe! :roll: habe aber auch mega fress attacken. Legt sich sicher wieder aber zurzeit bin ich auch recht gebläht

@Tiffy86 schön bist du auch nicht so fest übelkeits geplagt :-D

@me habe ich mich heute aufgeregt! Mein Fa hat ja ferien und mein utrogestan ist alle. Also habe ich heute der Vertretung angerufen. Anstatt 30min habe ich 1,5h auf dem Rückruf gewartet der dann von der Sekretärin war: was war nochmal ihr Anliegen? Aha wegen utrogestan, genau. er ruft in 10min an. 45min später bin ich im Geschäft angekommen und habe in der einzigen minute wo ich nicht aufs natel geschaut habe den Anruf verpasst. Es spricht auf die kombox: ja utrogestan unbedingt weiter nehmen bis 12.ssw. Ade! Und ich: super danke das weiss ich ja auch! Ich wollte ein Rezept :roll: ich nach der Mittagspause wieder angerufen: ja darum eben nicht den anruf verpassen! Jetzt hat er wieder Besprechung.
Pff toll... Da ich ja kunden hatte war bei der nächsten freien Minute schon Feierabend in der praxis zum Glück gibts medgate ;-) ganz unkompliziert kann ich mir hier in der Apotheke jetzt mein Rezept holen gehen :-D
Und dann noch: nun wissen es die Mädels bei der arbeit :-D haha kam die eine (welche ich schon dachte dass sie es merkt) zu mir hielt die Hände vor den bauch und sagte: du sag mal, etwas mehr oder? Haha ich musste natürlich grinsen und alle 4 anderen um mich herum fingen an zu jubeln und umarmten mich. Die sind so härzig! :mrgreen: freuen sich mega mit uns!
So, das wars dann von mir von heute ;-)
Habt einen schönen abend!

Antworten