November-2017-Mamis

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: Minchen

Benutzeravatar
Fab
Junior Member
Beiträge: 71
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 18:29
Geschlecht: weiblich

November-2017-Mamis

Beitragvon Fab » So 5. Mär 2017, 20:02

:D November 2017 :D


ET / Nick / Kanton / Jahrgang (Jg.) / Sternchen / Kinder

30.10.2017 / miminko / ZG / 80 / 1* / – (auch FB)
02.11.2017 / Tomate86 / ZH / Jg. 86 / - / -
02.11.2017 / Kolbinchen 88 / AG / Jg. 88 / - /Junge + Mädel 2015 (Twins) (auch FB)
02.11.2017 / caja / ZH / 81 / - / -
02.11.2017 / Mel82 / BE / Jg. 82 / - / Mädchen 13 Jahre, Bub 1 Jahr
03.11.2017 / Liberty13 / ZH / Jg. 84 / - / -
04.11.2017 / Krümel2 / GR / Jg 84 / 1* / 2 Jungs (2013/2015)
05.11.2017 / Wunderwerk / LU / Jg. 87 / 1* / - (auch FB)
05.11.2017 / Leo / LU / Jg. 87 / - / Kind 11.14
06.11.2017 / Strubelis / SZ / Jg. 86 / - / - (auch FB)
06.11.2017 / Sunny86 / BE / Jg. 86 / 1* / - (auch FB)
06.11.2017/ Liah66/ ? / Jg. 91/ -/ -
06.11.2017 / Bessy4 / BE / Jg. 79 / - / -
07.11.2017 / Vegas / SG / Jg. 80 / - / 2 Kinder
07.11.2017 / NewMom81/ ZH/ Jg. 81 / - / - (auch FB)
08.11.2017 / 1es Wunder / ?? / Jg. ?? / - / -
09.11.2017 / Fab / SG / Jg. 80 / 1* / Boy 08.04.16 (auch FB)
09.11.2017 / Erdbeere85 / BE / Jg.85 / 1* / 1 Kind (auch FB)
09.11.2017 / Rindli88 / LU / Jg. 88 / - / - (auch FB)
10.11.2017 / L I Z Z Y / ZH / Jg. 82 / 1* / - (auch FB)
10.11.2017 / Tarabm / AG / Jg. 86 / ? / 2 Grils (2012, 2014) (auch FB)
10.11.2017 / sesam / ZH / Jg. ?? / * / -
10.11.2017 / eva14 / AG / Jg. 85/ - / -
11.11.2017 / Frejya / BE / Jg. 88 / - / -
11.11.2017 / 123456 / AG/ Jg. 86 / - / -
13.11.2017 / Saby17 / SO / Jg. 91 / - / -
14.11.2017 / prusik85 / AG / Jg. 85 / 1* / Boy 10.15
14.11.2017 / Jol / SO / Jg. 81 / - / - (auch FB)
15.11.2017 / JynnyZH / ZH / Jg. 85/ - / -
15.11.2017 / Butterfly76 / AG / Jg 76 / 1* / Tochter 2007 (auch FB)
17.11.2017 / Biibi / ? / Jg. 94 / - / -
17.11.2017 / Feelings / AG/ Jg. 84/ -/ 1 Kind (2008) (auch FB)
20.11.2017 / Ballerina / BE / Jg. 77 / 1* / 5 Kiner (97/01/04/06/14) (auch FB)
20.11.2017 / Gs-girl / BE / Jg. 81 / -/- (auch FB)
20.11.2017 / Ella_FR / FR / Jr. 85 / - / -
21.11.2017 / Schneeleopard83 / ZH / Jg. 83 / - / - (auch FB)
23.11.2017 / Masutami / ? / Jg. 82 / - / Girl 2011, Boy 2013 (auch FB)
24.11.2017 / Nevalina / ? / ? / ? / Boy 2014 (auch FB)
24.11.2017 / Hunter / ZH / Jg. 88 / - / - (auch FB)
24.11.2017 / erika7 / BE / Jg. 84 / - / - (auch FB)
27.11.2017 / Sonnenschein16 / LU / Jg. 92 / - / -
29.11.2017 / Ruby91 / ZH / Jg. 91 / - / - (auch FB)
29.11.2017 / quitschente / AG / Jg. 85/ 1* /-
30.11.2017 / Neth/ BL/ Jg 84 / 1 * / - (auch FB)
30.11.2017 / Peti81 / LU / Jg 81 / 1* / Boy 2015

??? / bubble85 / ? / ? / ? / 1
??? / passiflora31 / ? / ? / ? / 1


nächste FA – Termine:

31.5. Erdbeere 85
6.6. Tarabm
7.6. Fab

--> FB: wer in die geheime FB-Gruppe will, schreibt mir bitte hier im Forum eine PN mit dem richtigen Namen (gem. FB) und einer kleinen Beschreibung des Profilbildes. Dann schicke ich eine Freundschaftsanfrage und kann euch danach zur Gruppe hinzufügen.

Unsere Sternen-Mamis :(
Spoiler:
16.11.2017 / Ping82 / AG / Jg. 82 / - / Boy 12 J., Girl 5 J. und Boy 3J.
16.11.2017 / lennoxsophia / SG / Jg. 80 / - / Boy Dez. 2007 Girl Aug. 2011
25.11.2017 / elanor88 / ZH / Jg. 88 / - / -
27.11.2017 / amelie79 / SG / Jg. 79 / - / -
30.10.2017 / female / BE / Jg. 82 / 1 * (Totgeburt) / 2 Kinder (2011/2013)
Zuletzt geändert von Fab am Mo 3. Jul 2017, 12:18, insgesamt 84-mal geändert.
BildBildBild

Benutzeravatar
Fab
Junior Member
Beiträge: 71
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 18:29
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Fab » So 5. Mär 2017, 20:13

Hallo zusammen

Ich bin Fab und habe am Samstag positiv getestet - mega happy! Für unser erstes Wunder war eine IVF nötig. Und jetzt hat es beim ersten Versuch geklappt, es ist einfach unglaublich.

Ich bin so positiv eingestellt, dass ich gleich eine Gruppe aufmachen musste :lol:

Freue mich darauf, mich mit euch auszutauschen.
BildBildBild

Strubelis
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 5. Mär 2017, 20:46

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Strubelis » So 5. Mär 2017, 20:50

Hallo Fab

Ich habe mich diese Woche schon gefragt, ob ich die einzige bin. ;) Herzliche Gratulation. habe ich nicht getraut eine Gruppe zu machen. Ich habe mich am Mittoch auch getraut zu testen. :) :)

Ich muss mich extrem zusammenreissen, es nicht zu erzählen..

liebi Grüess

Strubelis

Benutzeravatar
Fab
Junior Member
Beiträge: 71
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 18:29
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Fab » So 5. Mär 2017, 21:51

Yeah! Schon zu zweit :D Auch dir herzlichen Glückwunsch! Dein erstes?

Ja, die Geheimniskrämerei ist nicht ohne :lol: Bin gespannt wie lange ich es aushalte...
BildBildBild

Strubelis
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 5. Mär 2017, 20:46

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Strubelis » Mo 6. Mär 2017, 08:46

Vielen Dank. Ja, mein erstes, alles Neuland für mich.

Schwangerschaft und Kinder sind grad aktuelles Them im Umkreis, in der Familie und im Freundeskreis herrscht diese Jahr Babyboom, das macht die Geheimhaltung nicht einfacher.. ;)

Führst due die Liste zuobert, was brauchst du alles zu wissen von mir?
ET ist 6.11. (denken wir jedenfalls), Kt SZ, Jahrgang 86

Wunderwerk
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 11:21

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Wunderwerk » Mo 6. Mär 2017, 14:33

Hallo zusammen
Bin auch dabei. Nach einer Fehlgeburt Anfangs Jahr hat es nun wieder geklappt und der Test ist positiv... :D

Bin wegen der FG eher ein wenig zurückhaltend (noch) wegen der Freude und dem Erzählen.... :| die Angst ist im Moment noch stärker... Hoffe das ändert ganz schnell mal...

Ich gratuliere euch aber auch von ganzem Herzen. :D



ET 5.11. / Kt. LU / Jg. 87 /

Benutzeravatar
Erdbeere 85
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:25
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Erdbeere 85 » Mo 6. Mär 2017, 17:39

Hallo zämä

I schliesse mi o gärn öich ah :D
Ha am samstig o positiv testet.
Muess mi mega zamärisse,dass is nid aune verzeue.
Heit dir scho irgendwelchi beschwärde? Oder merket dir no nüt?
Het scho öpper es ching vo öich? Bi mir isch es die 3ti schwangerschaft,aber z 2te ching. Aus ersts ha i leider den e fg gha. Drum ha i das mau o kli angscht dervo dass i ume eini chönt ha :?

Was muess i aues agä für d liste? Et 9.11./BE/1985

Strubelis
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 5. Mär 2017, 20:46

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Strubelis » Mo 6. Mär 2017, 18:45

Hallo zäme

Juhui, herzlich Willkommen, herzliche Gratulation und alles Gute.

Obwohl ich keine schlechte Erfahrungen habe bisher, habe ich auch etwas Angst. Aber hoffen wir das Beste und freuen wir uns.

@Erdbeere 85, das wollte ich auch fragen. Ich wusste es ja schon sehr früh, zumindest denke ich das.. ;) Mein Kreislauf hat seitdrei Wochen etwas Probleme, ich habe Blähungen und mein Immunsystem will auch nicht so wirklich. Bin seit fast drei Wochen sehr erkältet und bringe es nicht weg.

Strubelis
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 5. Mär 2017, 20:46

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Strubelis » Mo 6. Mär 2017, 18:47

Teile meine Beiträge etwas auf, damit die nicht immer vor der Freischaltung überprüft werden.

Wie sieht es bei euch mit Beschwerden aus? Habt ihr es auch schon vor Ausbleiben der Mens geahnt?
Wann habt ihr den erstan FA-Termin?

Sunny 86
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Sunny 86 » Mo 6. Mär 2017, 19:11

Hallo zusammen
Herzliche Gratulation!! :)
Ich geselle mich auch gerne dazu...ich durfte vor einer Woche auch positiv testen :D ich bin soooo happy!! Nach einer FG vor vier Monaten hat es wieder geklappt! Mit meiner Freude bin ich noch sehr vorsichtig - ich denke jedoch positiv! :D
Liebe Grüsse



ET (vermutlich) 06.11., Kt. BE, Jg. 1986

Benutzeravatar
prusik85
Member
Beiträge: 134
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:46
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon prusik85 » Mo 6. Mär 2017, 21:27

Hoi zäme

Ich habe heute Morgen positiv getestet. Der Strich war noch etwas schwach, aber da. Für uns ist es auch das zweite Kind in der dritten Schwangerschaft. Deshalb geniessen wir die positiven News noch etwas verhalten.

Mir war schon seit Donnerstag bewusst, dass ich schwanger bin. Habe wieder starke Übelkeit bisher zum Glück ohne erbrechen.

Meine Daten:
prusik/AG/jg. 85/1*/ boy okt. 15/ et.14.11.17

Freue mich auf den Austausch mit euch. :)
Mitem Chäfer ade Hand, em Krümeli im Buch und em Sternli im Herz. ❤️

Benutzeravatar
prusik85
Member
Beiträge: 134
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:46
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon prusik85 » Mo 6. Mär 2017, 21:30

Oh noch eine kleine Frage - habt ihrs euren Partnern bereits mitgeteilt? Wie haben sie reagiert? Meiner freut sich recht verhalten und ist noch ziemlich geschockt... :roll:
Mitem Chäfer ade Hand, em Krümeli im Buch und em Sternli im Herz. ❤️

Biibi
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 21:30
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Biibi » Mo 6. Mär 2017, 21:36

Hallihallo zusammen

Jupiiii ich habe am Samstag auch getestet und positiv :) :)

Ist für mich auch das erste Kind. Bin glücklich aber noch ein wenig verhalten :wink:


Biibi, Jg 94, ET wahrscheinlich 17.11.

Sunny 86
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Sunny 86 » Di 7. Mär 2017, 08:47

Ja meinem Partner habe ich es sofort gesagt! Er ist sehr happy...wobei ich immer die bin, welche die Freude etwas bremst. Ich bin einfach noch etwas vorsichtig - aber ich hoffe sooo sehr, dass alles gut wird!
Beschwerden habe ich noch nicht wirklich: sehr empfindliche BW und ständig einen riesen Hunger!! :) Wäre sehr schön wenn ich von der Übelkeit verschont bliebe...
Ah ja, dies ist mein erstes Kind und mein erster FA Termin habe ich am 15.03. Bin schon total aufgeregt :lol: wann habt ihr der erste Termin?

Benutzeravatar
prusik85
Member
Beiträge: 134
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:46
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon prusik85 » Di 7. Mär 2017, 09:34

Guten Morgen miteinander

Habe heute Morgen nochmals getestet und dieser Test ist eindeutig positiv! :D jetzt freut sich mein Mann auch richtig. Brauchte wohl etwas Anlauf... ich habe erst am 02. Mai Termin, dann aber direkt ETT. Wir wollen diese Schwangerschaft weniger Arzttermine haben. Dies aber einfach, weil ich mich in der letzten Schwangerschaft wahnsinnig gemacht habe mit all den Terminen (Arzt, Akupunktur, Schwangerschaftsschwimmen und vieles mehr). :wink:
Mitem Chäfer ade Hand, em Krümeli im Buch und em Sternli im Herz. ❤️

Leo
Junior Member
Beiträge: 60
Registriert: So 23. Mär 2014, 18:04
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Leo » Di 7. Mär 2017, 10:33

Hallo zusammen

Schön, dass sich inzwischen ein paar Novemberlis gefunden haben. Ich hab nach dem Test am letzten Mittwoch schonmal vorbei geschaut, da gabs noch kein November-Thread. :-)

Wir haben auch super grosse Freude, dass es wieder (schnell) geklappt hat mit dem Schwanger werden. Mein Mann wäre schon früher bereit gewesen, an ein zweites Kind zu denken (1. Kind November 2014), aber da die SS beim 1. Kind nicht so toll war (sehr starke Übelkeit & Erbrechen und später SS-Diabetes) brauchte ich etwas länger Zeit. Inzwischen wurde der Wunsch nach einem weiteren Kind aber immer grösser und die Angst vor der SS kleiner (man vergisst ja so schnell...). Leider hats mich nun aber auch diesmal schon wieder voll erwischt mit SS-Übelkeit und heute Morgen hab ich dann auch bereits das erste Mal erbrochen. Scheint noch schlimmer zu sein als letztes Mal - da ging es immerhin 2 Wochen länger "nur" mit Übelkeit, vor die Erbrecherei losging. Jetzt erwache ich sogar nachts, weil mir soooo übel ist... :-(

Also wenn jemand noch Tipps hat zu diesem Thema: her damit! Ich habe das Gefühl, dass ich bei der letzten SS schon ziemlich alles (Ernährung, Sea-Bands, Akupunktur, 3 verschiedene Medis) ausprobiert habe und nichts hat genügtzt. :-( Nun weiss ich gar nicht recht, ob ich alles nochmal probieren soll, oder was. Am liebsten würde ich mich für die nächsten 2 Monate in ein künstliches Komma setzten lassen... :-P

Meinem Mann hab ich natürlich gleich am Tag des Tests Bescheid gegeben - schliesslich hat er auch mitgefiebert und fragte mich sowieso fast täglich nach News. :-D Er hat sich dann auch riesig gefreut. Aufgrund der starken Übelkeit hab ich auch schon meiner Familie und meiner Vorgesetzten Bescheid gegeben. In der letzten SS musste ich 3 Wochen krank geschrieben werden und hatte dazwischen noch 2 Wochen Ferien - war also 5 Wochen nicht arbeiten, weil die Erbrecherei so heftig war. Da lohnt sich das vorwarnen schon.

Weitere SS-Beschwerden: Brüste fühlten sich um die Einnistung herum etwas hart an (als wären die Milchdrüsen schon wieder aktiv... :-P), müüüüüde, schlafe schlecht und bin nachts oft wach, Krasse Stimmungsschwankungen mit Heulanfällen,...

LU / Jg 87 / ET 5.11.17

Strubelis
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 5. Mär 2017, 20:46

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Strubelis » Di 7. Mär 2017, 10:56

Hallo zusammen

Herzliche Gratulation an alle und herzlichen Willkommen.

Ich habe den ersten Termin am 24.3., wollte in der 8. Woche schon gehen. Kommt euer Partner mit?

Bei uns ist es eher so, dass sich mein GG mega gefreut hat und ich hab mich nicht so getraut. Habs immer noch nicht wirklich so realisiert und will deshalb auch vor ETT schon zum Arzt.

Die Erkältung macht micht echt gard fertig, habe das Gefühl ich krige sie nicht weg.. :(
Dafür fühle ich micht nicht mehr sooo schwanger, wahrscheinlich hat sich beim Körper darauf eingestellt.

liebe Grüsse

Strubelis
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: So 5. Mär 2017, 20:46

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Strubelis » Di 7. Mär 2017, 11:03

@ Leo, herzlich Willkommen habe deinen Beitrag soeben nach Abschicken des letzen Beitrages gesehen. Herzliche Gratulation.

oje, das tönt übel mit der Übelkeit.Habe leider keine Tipps, bin bis jetzt sehr verschont. Mir war nur 2-3 kurz schlecht, meistens vor dem Mittag, habe dann angfangen zwischen Pause und Mittag noch etwas kleines zu essen. Aber wie schon erwähnt, habe ich das Gefühl, der Körper hat sich umgestellt, bin nicht mehr so empfindlich, Kreislauf fühlt sich auch besser, muss nur noch die Erkältung weg.

Ich bin der Überzeugung ich habe meine Brüste bei der Einnistung auch gespürt, hatte im Zyklus nie so empfindliche Brüste.

Benutzeravatar
Erdbeere 85
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:25
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Erdbeere 85 » Di 7. Mär 2017, 12:23

Hallo zämä

Bis jetzt habe ich nur ab und zu schmerzen im unterleib,geschwollene brüste,müde,schlafe schlecht. Zum glück noch keine übelkeit,hatte ich bei der letzten schwangerschaft aber auch erst ca. In der 8. Woche.

FA-termin habe ich erst am 30.3... :cry: möchte gerne jetzt schon bescheid wissen ob das herz schlägt :D

Ah und meinem mann habe ich es sofort gesagt,er hatte auch sehr grosse freude. Er hätte am liebsten schon lange ein 2. Kind,ich war aber noch nicht so wild drauf,da die 1. Schwangerschaft nicht gerade der hit war.

Benutzeravatar
Erdbeere 85
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 17:25
Geschlecht: weiblich

Re: November-2017-Mamis

Beitragvon Erdbeere 85 » Di 7. Mär 2017, 12:25

Betreffend übelkeit habe ich leider auch keinen tipp,mir hat es damals nur geholfen zwischendurch etwas kleines zu essen...


Zurück zu „Monatsforen Schwangerschaft“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder