Dezemberlis 2017

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Gesperrt
funny14
Member
Beiträge: 253
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 12:34
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von funny14 » Fr 9. Jun 2017, 18:45

@lis: da wir schon ein kind haben brauchen wir keinen mehr. wir haben den quinnx sportwagen und sind super zufrieden. ich würde mir überlegen ob ich den kinderwagen mehr für die stadt und gerade wege brauche oder ob ich auch viel in den bergen bin usw. dann würde ich einen 3 rad nehmen :-)

@allen neuen herzlich willkommen und gute kugelzeit :-)

facebook tönt gut, ist fast ein bisschen einfacher:-)

Jupi
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Do 8. Jun 2017, 20:41
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von Jupi » Fr 9. Jun 2017, 22:26

Ich habe den Joolz Day. Bin eigentlich sehr zufrieden. Nun suche ich aber ein Mitfahrsitzbrett das passt, Joolz bietet dies leider nicht an :-( Ausser das mein Bauch etwas runder ist merke ich noch nicht viel von der Schwangerschaft, weiss gar nicht mehr wies beim ersten mal war.

Benutzeravatar
+Nola+
Member
Beiträge: 230
Registriert: Di 2. Aug 2016, 10:50
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von +Nola+ » Sa 10. Jun 2017, 13:52

@minikids: hihi. ich muss mich dann auch noch outen aber nicht hier sondern im Facebook

@1. Trimestertest: Vorgestern war nun endlich der Test. Es sieht alles super aus. Die Kinder sind 6 cm und 6.7 cm gewesen. Somit sind sie grössentechnisch sogar leicht über dem Durchschnitt. Was mich sehr freut denn Zwillinge tun sich mit dem Wachsen oft etwas schwerer. Nackentransparenz war unauffällig (1.4 und 1.3 mm) und somit ist für mich und GG das Thema abgehakt.
Zuletzt geändert von +Nola+ am Di 13. Jun 2017, 07:02, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Glyzinie
Member
Beiträge: 180
Registriert: Mo 8. Apr 2013, 17:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von Glyzinie » Mo 12. Jun 2017, 23:49

Liebe Dezember Mamis

Ich habe lange gewartet mit schreiben da ich viele Fehlgeburten hatte. Ich wollte die ersten 13-14 Wochen abwarten...die zeit ist nun vorbei, der ETT war tip top und nun geht es ans planen wie, was wann wo nach Geburt.
Im Moment stelle ich mir Fragen wie: kann/will ich noch arbeiten, wie lange Babypause, Kita 1. Kind weiterhin oder Neue, Buddyseat oder Multiboard ?
Ich freue mich auf ein tollen Austausch mit euch ! Meine Angaben: 4.12.17*Glyzinie*34*AG*2.Kind*7.7.17

Liebe grüsse Glyzinie
Grossi Schwöster 11.2015
Chlini Schwöster 10.2017
und 4 Sternechind für immer im Härze

schoggi80
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Do 1. Jun 2017, 06:46
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von schoggi80 » Di 13. Jun 2017, 15:27

Herzlich Willkommen! Drücke die Daumen, dass es klappt.

Celka
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 9. Mai 2017, 17:31
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von Celka » Mi 14. Jun 2017, 14:34

Hatte nun auch meinen 2ten Termin. War echt süss! Wie habt ihr es nun der Familie mitgeteilt?

Mein FA meinte, dass alles gut ist, und hat auch den Termin nicht verändert, dennoch hat es mich erstaunt, dass das Baby anscheinend nicht zu klein ist. War nämlich in der 13+0, und das Baby war von Kopf-Steisslage 6.6cm. Lese überrall, dass normalerweise der Durchschnittswert 7.4cm ist.. Nackenfalte war aufgerundet bei 1mm. Blutentnahme wurde auch gemacht, um das Risiko anzuzeigen ob etwas nicht stimmen könnte. Wurde das bei euch auch Standartmässig gemacht?

Seit ihr eigentlich CMV positiv? Ich bin CMV negativ und es macht mir etwas Angst, dass ich mich mal während der SS unbemerkt anstecken könnte. Genauso mit den anderen Krankheiten. Klar passt man auf, aber mir macht das echt Angst. Habe schon immer Angst, dass mein Gemüse oder Früchte zu wenig gewaschen sind, oder Angst wenn ich mal vergessen habe, die Hände zu waschen (habe zwei Hauskatzen) Ausserdem steht bzgl der Ernährung immer wieder etwas anderes.

Ich komme dann eines Tages schon noch in die FB Gruppe, aber ich habe Angst, dass meine Freunde oder Arbeitskollegen dann sehen könnten, dass ich in die Gruppe getreten bin. Gerade auf Arbeit wäre es am Besten wenn sie bis zur ca 18Wochen nichts wissen von der Schwangerschaft. Ich arbeite zu 100% im Krankenhaus 12.5h Dienste, und die darf man in der SS eben nicht mehr machen. Ich brauche aber unbedingt im Juli gewisse Freitage, weshalb ich versuchen muss das irgendwie zu verheimlichen. Mal schauen. Vl bin ich dann eh schon vorher gezwungen darüber zu reden. Wenn meine Chefin mich zb darauf anspricht, ist klar, dass ich sie nicht anlügen werde. Habe aber auch viele Arbeitskolleginnen, die haben nichts gesagt bis zum 5-6ten SS- Monat.


Wie geht es bei euch so? Wieviel arbeitet ihr?

Ozelot80
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: So 20. Jul 2014, 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von Ozelot80 » Fr 16. Jun 2017, 11:39

Hallo zusammen

@celka, die facebook gruppe ist geheim. Sollte also niemand etwas sehen.
Ist cmv das toxoplasmose Problem? Mein FA testet das nicht einmal. Er sagt einfach man soll davin ausgehen, dass man negativ ist. Finde ich ehrlich gesagt doof. Ich würde es gerne genau wissen. Aber eben. Hab mich jetzt damit abgefunden.

@ alle neuen: schön wachst unser Grüppchen immer noch.

Mir geht es nach wie vor gut und habe keine Probleme. Ich gehe übers Wochenende nach Dublin. Und ab nächsten Samstag haben wir 2 Wochen Ferien.
Bild

Serendi
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:07
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von Serendi » Fr 16. Jun 2017, 20:04

Ich hab mittlerweile auch gute News vom ETT und wir werdens nun auch der Familie sagen. Bis jetzt hat es irgendwie noch nicht so geeilt.

Toxoplasmose würd mich auch mal Wunder nehmen, laut Rechnung vom Labor wurde es getestet aber ich hab erst wieder in ~3-4 Wochen einen FA termin wo ich nachfragen kann. Könnt mir schon vorstellen, dass ich als Bauernhofkind positiv bin.

Ich merke heute meinen Bauch grad ziemlich, und ich bin wieder total müde. Ist vermutlich die Anspannung weil ich am Sonntag mit meinem Mann zwei Nächte alleine wegfahre und heute kränkelt der Sohn rum... ich hab echt Ferien nötig.

Und nächste Woche steht auch noch Kinderspital an, da wärs nicht schlecht ausgeruht zu sein.

Ich arbeite 20% an zwei Tagen, da ich bereits einen Sohn habe. Das reicht mir total mit Haushalt etc.

Welle
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 17:07
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von Welle » Sa 17. Jun 2017, 17:20

Hallo zusammen
Ich würde mich gerne zu euch gesellen. Meine Angaben: Welle/ 22.12.2017/. Es wird mein erstes Kind sein.
Freue mich, dabei zu sein...Würde gerne bei eurer FB-Gruppe mitmachen- was muss ich tun?
Alles Gute euch!

Benutzeravatar
Gigiangele
Junior Member
Beiträge: 62
Registriert: Di 10. Mai 2016, 14:42
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von Gigiangele » Sa 17. Jun 2017, 20:54

Hoi zäme
Melde mich auch wieder einmal...
Herzlichen Glückwunsch all den "neuen" mamis. Freue mich für alle die gute Berichte bekommen haben und dass es den Kleinen gut geht :)
Bei mir hat sich nicht viel verändert bin jetzt in der 16 ssw und war wieder im Notfall wegen starken Blutungen :(
Niemand kann mir sagen woher sie kommen und ich finde es immer noch schwierig mich zu freuen :(
Mit jeder neuen Blutung hoffe ich dass es die letzte ist.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
Grüessli

Celka
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Di 9. Mai 2017, 17:31
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von Celka » Sa 17. Jun 2017, 22:03

Oh ich kann dich verstehen Gigiangele. Das klingt echt schrecklich! Da wäre meine Freude auch verhalten. Machst du evtl zuviel Sport?

Cmv ist nicht die Toxoplasmose. Toxoplasmose wird bei mir auch nicht von meinem FA untersucht weil er meint, dass man sowieso sehr vorsichtig sein soll. CMV ist anscheinend = Cytomegalovirus. Anscheinend wird das va von Kindern übertragen, die in die Schule gehen oder in einer Krippe sind wenn man zb die Kinder auf den Mund küsst oder zusammen den gleichen Löffel/Gabel benutzt bzw den Teller des Kindes fertig isst. Wenn man sich damit ansteckt ist das anscheinend sehr gefährlich wie vei Listeriose zb. Also niedriges Geburtsgewicht, Taubheit beim Kind etc

https://www.swissmom.ch/schwangerschaft ... tomegalie/
Wie gesagt finde ich dies ziemlich beunruhigend.

Wir haben es mittlerweile der Familie mitgeteilt. Die haben sich alle total gefreut. Am meisten, bzw am expressivsten ausgedrückt, haben sich meine süssen zwei Nichten gefreut. Die sind total ausgeflippt, sind im Haus rumgerannt und haben geschrieen: juhuuuuu wir kriegen ein Baby. Ein Cousin oder eine Cousine! Das war einfach soooo süss. Sie haben eben bisher keine Cousins und ich bin auch ihre letzte Chance, deswegen sind sie wohl umso happier :)

@Serendi
Das klingt schrecklich, ich wünsche dir ganz viel Kraft und hoffe du kannst dich etwas ausruhen.
Oh 20% ist schön wenn das finanziell geht und vom Arbeitgeber akzeptiert wird. In meinem Krankenhaus muss man mind 50% arbeiten, sonst verliert man den Job. Mit den 12.5h Diensten arbeitet man aber bei 100% ca 13-14Tage/Monat.

minikids
Member
Beiträge: 114
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 10:22

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von minikids » So 18. Jun 2017, 10:02

@gigiangele
Drücker. Mega mühsam. Hoffe hast bald mal ruhe und kannst es geniessen.

@ALL
WER BEI FACEBOOK MITMACHEN MÖCHTE EINFACH NE PN MIT DEM RICHTIGEN NAMEN AN MICH SENDEN. DANN SENDE ICH EUCH DEN LINK
Meine 3 Jungs sind grosse Brüder

Bild

funny14
Member
Beiträge: 253
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 12:34
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von funny14 » So 18. Jun 2017, 19:26

@nola: das tönt ja super, schön sind beide gewachsen.

@glizynie: gratuliere zur ss, dass es endlich gut kommt.ich kann nur von mir reden aber ich finde es gut nach dem mitterschaftsurlaub wieder zu arbeiten. auch "nur"20%. es tut dir und dann dem baby auch gut. so bin ich nicht so auf meinen mann angewiesen. da unsere tochter schon 3 ist werden wir kein board oder sowas zutun..
@celka: ich habe ein shirt drucken lassen dies dann unserer tochter angezogen.. die gesichter der familie als sie es gelesen haben war einfach toll :-)die FB gruppe ist geheim, es kann also niemand lesen oder sehen.. ich muss die ärztin beim nächsten termin fragen ob ich pos. oder neg. bin..ich arbeite 20%

@serendi: hoffe ihr hattet ein gutes wochenende :-)

@gigiangele: ohje, dass ist ech fies mit den blutungen. ich hoffe die gehen bald gabz weg und kommen nicht wieder.

@me: soweit alles im grünen bereich:-) muss mich jetzt dann wahrscheinlich wieder auf stützstrümpfe freuen :-/ krampfader sei dank .jänu, wenns hilft ists ok :-) die müdigkeit wird auch von tag zu tag weniger

minikids
Member
Beiträge: 114
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 10:22

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von minikids » So 18. Jun 2017, 20:54

@celka
Die dezembertruppe im fb ist geheim. Man kann sie nicht finden. Nur wenn jemand von hier beitreten will ändere ich sie rasch auf geschlossen um die mitglieder anzunehmen.
Meine 3 Jungs sind grosse Brüder

Bild

Ozelot80
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: So 20. Jul 2014, 23:13
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von Ozelot80 » Mo 19. Jun 2017, 11:39

Nur kurz zu diesem CMV: Mein FA hat das in in der ersten Schwangerschaft testen lassen. Da war ich negativ. Ich sollte dann einfach keinen Kontakt mit Speichel oder so von Kleinkindern haben. Gut, ist ja nicht so schwer, wenn man noch kein Kind hat.

Nun bin ich aber wieder schwanger und mein FA hat gesagt, es wird inzwischen nicht mehr getestet. Den Grund kann ich jetzt auch nicht mehr sagen. Aber ich soll halt einfach Kontakt zu Speichel von meiner Tochter vermeiden. Tja, ernsthaft? Wer schon ein Kind hat, weiss, dass das praktisch unmöglich ist. Ich möchte sie ja trotzdem noch küssen und so. Also weiss ich jetzt nicht, ob ich inzwischen positiv bin oder nicht. Aber ich mach mich jetzt einfach nicht verrückt. Ich finde sowieso es wird einer Schwangeren heutzutage mit so vielen Sachen Angst gemacht. Meine Mutter hatte alle diese Vorschriften nicht, und trotzdem waren die moisten Kinder, die damals auf die Welt kamen auch gesund.
Bild

lucky-lou
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: Di 30. Aug 2016, 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von lucky-lou » Di 20. Jun 2017, 16:39

Hallo Zusammen

Gerne geselle ich mich auch zu euch. Ich musste zwei Sternli hintereinander ziehen lassen und wollte mich nicht zu früh freuen. Jetzt bin ich aber bereits in der 17. SSW und würde mich gerne zu euch gesellen.

Für die erste Seite: 03.12.2017*Lucky-Lou*3.Kind*
Schlingel 11/2013
Strahlemann 07/2015
Stärnli im Härze 09/2016 und 01/2017

sonnenschein17
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Mai 2017, 22:29
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von sonnenschein17 » Mi 21. Jun 2017, 18:36

Hallooo zusammen
Auch ich würde gerne bei fb in eure Gruppe eintreten und Vorfreuden wie auch Sörgeli teilen :-)
Bei uns soll es am 22.12. so weit sein <3

schoggi80
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Do 1. Jun 2017, 06:46
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von schoggi80 » Mi 21. Jun 2017, 18:48

Willkommen euch 2! Habe gestern was geschrieben aber scheint hat nicht geklappt.

minikids
Member
Beiträge: 114
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 10:22

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von minikids » Mi 21. Jun 2017, 21:10

@sonnenschein17
Pn an mich mit richtigen namen dann schicke ich dir den link
Meine 3 Jungs sind grosse Brüder

Bild

Welle
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Sa 17. Jun 2017, 17:07
Geschlecht: weiblich

Re: Dezemberlis 2017

Beitrag von Welle » Di 27. Jun 2017, 19:21

Hallo meine Lieben
Auch ich würde gerne bei FB in eurer Gruppe mitmachen.
ET ist 22.12.

Gesperrt