DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: Minchen

Antworten
schoggi80
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Do 1. Jun 2017, 06:46
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von schoggi80 » Fr 29. Sep 2017, 18:55

Hallo

Auf FB sind momentan ubterschiedliche Themen aktuell. Zb geburtskarten, vermehrter Ausfluss, wie häftig man zum FA/hebamme get, schlafstörungen...

Ich bin auch in det 27 ssw habe aber noch keine Wehen und nur weniger Beschwerden. Das einzig Mühsame ist dass ich Eisentabletten nehmen muss (ist hier in Schweden so). Hab mir deswegen ein Mittel gegen Verstopfung gekauft. Zum Glück hilfts :P

esti79
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 21:15
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von esti79 » So 1. Okt 2017, 01:19

Hallo zusammen!
Mir gehts ähnlich. Hatte vor 2 wochen ganz leichte blutungen und einen harten bauch.
Kontrolle hat nichts aussergewöhnliches gezeigt. Sei alles gut. Bin jetzt trotzdem mal bis nächste woche 100% krankgeschrieben und soll viel liegen.
@eisentabletten: die hab ich jetzt auch schon länger. Nimm magnesium dann flutschts wieder.

Benutzeravatar
Knirps2010
Member
Beiträge: 113
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 19:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: SG

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von Knirps2010 » Mo 2. Okt 2017, 13:27

hallo zusammen

@esti
ohje das hat dir ja sicher auch einen schrecken eingejagt!geht es dir besser?hast du keine blutungen mehr?

@gigiangele
wie war dein us letzte woche,was hat dein fa gemeint?

@schoggi
danke fürs feedback,da scheint ihr ja ein paar themen gefunden zu haben:-)
kann dir gegen die verstopfung sonst auch noch magnesium empfehlen,in genug hoher dosis hilft das auch.

@me
mein muttermundbefund ist zum glück stabil,muss erst in 2 wochen wieder gehn,meine fa hat ferien. wehen habe ich immernoch mal mehr mal weniger,versuche mich weiter zu schonen,werde heute aber früher aufhören mit arbeiten da ich sobald ich rumlaufe einen harten bach und öfters schmerzen habe.

euch allen einen schönen tag

nanani
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 14:01
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von nanani » Fr 6. Okt 2017, 07:48

hallo zusammen

ich lese nun auch schon eine weile hier mit, mein et ist der 21.12. da hier aber immer mal wieder stillstand herrscht und ich den entsprechenden post nicht mehr finden kann, wollt ich mal fragen, ob noch die möglichkeit besteht, in die fb-gruppe aufgenommen zu werden!? das wär toll! :)

minikids
Member
Beiträge: 111
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 10:22

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von minikids » So 8. Okt 2017, 10:43

Pn mit richtigem namen an mich für die fb gruppe
Meine 3 Jungs sind grosse Brüder

Bild

nanani
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 30. Sep 2017, 14:01
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von nanani » Mo 9. Okt 2017, 07:10

hmm, ich kann noch gar keine pn's versenden, da ich noch zu wenig lange registriert bin und zu wenige diskussionsbeiträge verfasst habe... ;(

Benutzeravatar
Gigiangele
Junior Member
Beiträge: 62
Registriert: Di 10. Mai 2016, 14:42
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von Gigiangele » Mi 11. Okt 2017, 11:31

Hallo zusammen. Bei läuft momentan soooo viel und ich bin iiiiiiimmmmmmmer müde. :( geht es Euch auch so?
@knirps hoffe su kannst dich ausruhen damit die Wehen nicht noch schlimmer werden
@Esthi79 hoffe die Blutungen haben aufgehört und hoffe das liegen hat geholfen.

Meine Fa ist mehr oder weniger zufrieden. Femur immer noch kurz, baby im Allgemeinen klein und leicht. Es wird sehr wahrscheinlich wieder ein (diesmal geplanter und nicht Notfall) Kaiserschnitt...
Schlafen...na ja bin nicht die ganze nacht wach aber wird langsam schwierig :(
Und eine hebamme habe ich zum Glück gefunden.
Wünsche euch allen eine ganz gute Zeit

schoggi80
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Do 1. Jun 2017, 06:46
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von schoggi80 » Mi 11. Okt 2017, 17:11

Ja ich bin auch oft müde und schlapp. Erwache oft ca 4 Uhr und meist ist dann an schlaf nicht mehr zu denken. Möchte öfter ins fitnessstudio aber man muss auf den körper hören.
Habe am freitag termin für Herztöne und Gebärmuttermessung.
Freue mich.

Benutzeravatar
Glyzinie
Member
Beiträge: 180
Registriert: Mo 8. Apr 2013, 17:09
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Aargau

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von Glyzinie » Do 12. Okt 2017, 00:02

Hallo Zusammen

Ich melde mich nach langer zeit wieder. Unsere Kleine ist bereits auf die Welt gekommen, ganze 10 Wochen zu früh. Ich hatte Blutungen unklar weshalb und ohne Wehen oder so. Dann bekam Baby die Lungenreifung und ich musste liegen, nach drei Tagen habe ich Wehen bekommen und der Mumu öffnete sich in wenigen Stunden sodass ein "Herauszögern" nicht mehr möglich war.
Die Kleine ist auf der Intensiv aber macht es gut und ich versuche mich emotional wieder zu stabilisieren, was mir mal mehr, mal weniger gelingt. Alles in allem eine schwierige Zeit.
Ich wünsche allen eine gute restliche Schwangerschaft und hebet eu sorg !!!

Gruss Glyzinie
Grossi Schwöster 11.2015
Chlini Schwöster 10.2017
und 4 Sternechind für immer im Härze

Benutzeravatar
Knirps2010
Member
Beiträge: 113
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 19:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: SG

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von Knirps2010 » Do 12. Okt 2017, 07:53

guten morgen

@glyzinie
oh nein das tut mir unheimlich leid!ich wünsche eurer kleinen und euch alles gute,ganz viil kraft und geduld in dieser schweren zeit!ich hoffe ihr habt viil unterstützung aus der familie. ich denke fest an euch

@gigiangele
das tönt ja zum glück nicht so schlecht, wen die proportionen stimmen kann es ja gut einfach ein kleines leichtes baby sein. ist das der grund warum du nochmals einen kaiserschnitt machen sollst/wirst?
bei uns ist es bis jetzt immer umgekehrt gewesen und unsere kinder waren sehr schwer und hatten grosse köpfe und das ohne ss-diabetes,was sich fa jeweils auch nicht erklären konnte.

@schoggi
was ist den eine gebärmuttermessung?was wird da wie gemessen?sagt mir so nichts,machst du das bei der hebamme oder fa?

@me
ich gehe die tage ruhig an und hoffe wen meine fa nä.woche aus den ferien kommt das die kontrolle gut ist.ich hab immer noch mehrere wehen täglich,aber meistens einzelne,jedoch schmerzhafte und erwache auch nachts davon.frag mich ab wan es auch normale senkwehen sein können?kenne senkwehen von den ersten beiden ss erst von viil später und nicht schmerzhaft.

euch allen liebe grüsse
knirps

funny14
Member
Beiträge: 253
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 12:34
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von funny14 » Do 12. Okt 2017, 08:05

@gigiangele: mir gehts zur zeit auch so. auch weil ich abend nicht einschlafen kann da mir nicht bequem ist und dann wenn ich schlafen könnte aufs klo muss...:-/

@glyzine:ohje.. tut mir leid ist die kleine schon gekommen.wünsche euch viel kraft.wünsche euch alles gute.

@knirps: könnten ja schon senkwehen sein wenn es schmerzhaft ist? ich hatte bis jetzt keine kann also nicht mitreden;-)

@me: mir gehts gut, abends froh wenn ich liegen kann, habe aber einen super mann der sich wunderbar ums 1 kind kümmert sodass ich micj ausruhen kann. harter bauch ist dank magnesium weniger geworden und das herzrasen dank eisentabletten auch. kleine liegt immernoch mit dem köpfchen nach unten und ist genau der woche entsprechend entwickelt. GMH ist zu und hart,
wünsche euch einen schönen tag

Benutzeravatar
Trineli
Senior Member
Beiträge: 579
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 10:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: SO
Kontaktdaten:

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von Trineli » Do 12. Okt 2017, 08:35

@glyzinie
Herzlichen Glückwunsch und für die kommende Zeit viel Kraft und Unterstützung!
BildBild Bild
2 * (April 12 & Januar 15) und Luke (6. - 9. April 14) immer in unseren Herzen

Benutzeravatar
Gigiangele
Junior Member
Beiträge: 62
Registriert: Di 10. Mai 2016, 14:42
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von Gigiangele » Do 12. Okt 2017, 08:51

Hallooo.....
@Glyzinie ach das tut mir leid dass Du wieder ein schwere zeit durchmachen musst :( zum Glück ist das nicht noch früher passiert. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und hoffe dass ihr euer Kleines bald gesund nach Hause nehmen dürft. ♡
@Knirps ich wünschte mir beim ersten wirklich eine "normale" Geburt. Ich war nach dem KS lange enttäuscht und traurig weil es überhaupt nicht schön war. Er wurde mir nur 1 sekunde gezeigt ich konnte ihn nicht berühren...Ich wurde nicht gefragt ob ich ihn halten möchte....das war aber nicht hier sondern im Ausland. Ich hatte den Notfall Ks weil der Kleine so klein und schwach war und sein Herz nicht mehr richtig mitmachen wollte.
Meine Fa hat auch gesagt wenn ich normal gebären möchte dann sollte es ohne PDA sein damit ich einen eventuellen Narbenriss bei der Geburt spüren kann. Diese 2. Ss verläuft genau gleich wie die 1. Was zwar nicht bedeutet dass die Geburt gleich sein wird. Ich habe mich aber nach langem reden mit der Fa für einen Ks entschieden, ich möchte die Enttäuschung mit dem Notfall Ks nicht mehr. Ich werde mich dann auch gleichzeitig unterbinden lassen.
Ich hoffen deine Wehen halten sich in Grenzen und es wird besser.
@funny 14 ja das ist fast gemein...bei mir ist das auch so. Wenn ich denke ich kann jetzt schlafen muss ich auf s Klo :(
Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Tag und hoffe dass eure Babys noch eine Zeitlang drin bleiben.

minikids
Member
Beiträge: 111
Registriert: Mo 14. Jul 2008, 10:22

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von minikids » Do 12. Okt 2017, 13:52

@glyzinie
Herzlichen glückwunsch zu deiner tochter. Wünsche euch viel kraft für die nächsten wochen und dass ihr die kleine bald gesund und munter nach hause nehmen dürft.
Meine 3 Jungs sind grosse Brüder

Bild

schoggi80
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Do 1. Jun 2017, 06:46
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von schoggi80 » Do 12. Okt 2017, 15:51

@glyzinie
Viel kraft und alles Gute!

@knirps
Die hebamme misst alle 2-3 wochen vom Schambein bis zur GM um das Wachstum zu überwachen

Benutzeravatar
Knirps2010
Member
Beiträge: 113
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 19:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: SG

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von Knirps2010 » Do 12. Okt 2017, 16:24

hallo mitenand

@gigiangele
ja das versteh ich total,ist nicht immer einfach mit sowas umzugehen!ich würde es auch so machen. hat mich einfach wunder genommen. ich denke man darf sich das als mami auch nicht vorwerfen,es ist immernoch das wichtigste das man sich für den besten weg fürs kind entscheidet,so das es möglichst keine komplikationen gibt.

@schoggi
danke für die erklärung

@alle die nicht schlafen können
ich hoffe das beruhigt sich nochmals etwas

liebe grüsse

lucky-lou
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: Di 30. Aug 2016, 09:47
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von lucky-lou » Di 17. Okt 2017, 10:21

Hallo Zäme

Ich melde mich auch endlich wieder einmal. Wir hatten Ende September noch Urlaub und haben die Zeit zu Viert sehr genossen.

@Glyzine: Herzlichen Glückwunsch zum Töchterli. Ich hoffe, es geht euch gut und ihr dürft euren Schatz bald mit nach Hause nehmen.

@me: Ich hatte vor einer Woche den letzten Ultraschall. Baby hat sich gedreht und anscheinend liegt der Kopf schon sehr tief... was auch immer das heissen soll. Der Gebärmutterhals ist aber total i.O. Ich hoffe, unser Baby lässt sich noch etwas Zeit :)

@Namen: Habt ihr schon alle die Namen ausgesucht? Irgendwie vergeht mir die Zeit momentan viel zu schnell, wir haben uns noch nicht entschieden und GG stresst das auch nicht. Ich würde mich aber gerne langsam entscheiden :roll:

@Geburtsvorbereitung: Was unternehmt ihr so? Ich werde ab der SSW36 mit Himbeerblätter und Leinsamen starten. Ausserdem habe ich beim 2. Kind gute Erfahrung mit dem EpiNo gemacht. Werde mich wohl wieder damit abgeben, obwohl ich's ja nicht so toll finde. Aber ich hatte bei der Geburt überhaupt keine Verletzung. Das war so eine Erleichterung.

Machids guet - glgli Lucky-Lou
Schlingel 11/2013
Strahlemann 07/2015
Stärnli im Härze 09/2016 und 01/2017

Benutzeravatar
Trineli
Senior Member
Beiträge: 579
Registriert: Fr 27. Jun 2008, 10:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: SO
Kontaktdaten:

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von Trineli » Di 17. Okt 2017, 11:23

Auch ich melde mich mal wieder :)

Mir geht es ganz gut. Halt die normale Sachen, die mit der Zeit so kommen :) Das Arbeiten wird langsam etwas mühsam, halt einfach weil mir mit der Zeit alles weh tut und ich dann ständig einen harten Bauch habe. Habe morgen wieder einen Termin bei meiner FÄ, mal schauen was sie dazu sagt.

@Geburtsvorbereitung
Ich werde auch Himbeerblättertee trinken und Dampfbäder mit Heublumen machen. Eventuell noch Dammmassage. Aber da ist ja noch Zeit dafür, bin morgen erst in der 33. SSW.

@Namen
Haben wir schon lange :)
BildBild Bild
2 * (April 12 & Januar 15) und Luke (6. - 9. April 14) immer in unseren Herzen

esti79
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 21:15
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von esti79 » So 22. Okt 2017, 10:21

Hallo zusammen

@glyzinie gratuliere! hoffe es geht euch gut! Wünsche euch viel kraft und geduld!

@namen haben wir auch noch nicht def. Schon ne engere auswahl aber echt entscheiden... sehr schwierig

Auch von mir mal wieder ein update. Ja das liegen hat geholfen die blutungen sind weg. Aber bei der kontrolle hats dann gleich wieder in strömen geblutet... na ja bin jetzt bis zur geburt krankgeschrieben und soll mich nicht anstrengen und viel ruhen.
Neu hab ich oft rückenschmerzen und auch liegen machts nicht besser. Ich freu mich schon darauf wenn ich wieder sport machen darf.

Allen ne gute woche!

Benutzeravatar
Gigiangele
Junior Member
Beiträge: 62
Registriert: Di 10. Mai 2016, 14:42
Geschlecht: weiblich

Re: DEZEMBERMAMIS 2017 Teil 2

Beitrag von Gigiangele » Fr 27. Okt 2017, 16:40

Hoi zäme

Hoffe es geht euch allen gut.
@Esthi79 schõn dass du nicht mehr blutest. Ja das mit dem Rücken kenne ich auch. Liegen macht es oft noch schlimmer :(

Hatte heute Kontrolle. Oberschenkelknochen immer noch kurz aber er ist gewachsen....ich kann nur abwarten.
Bin heute 33+6 baby 2222 Gramm :)
Habe erst wieder am 17.11 termin zur besprechung im Krankenhaus. Bis dann hoffe ich dass das kleine schön drun bleibt obwohl ich langsam nicht mehr mag :oops:

Den namen haben wir noch nicht

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Antworten