Mai 2018

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: Minchen

Antworten
LUMami
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 13:28
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von LUMami » Mi 4. Apr 2018, 13:42

Die Gruppe ist geheim, aber wir sind d ganz offen :)
Ich mch dir eine PN :)

LUMami
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 13:28
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von LUMami » Do 5. Apr 2018, 12:53

Hast du sie bekommen?

livjona
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 18:06
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von livjona » Fr 6. Apr 2018, 21:11

guten abend

hier ist es ganz schön ruhig bei den mai-mamis. sind die meisten in der facebkook gruppe am schreiben ?

ich wünsche euch ein schönes sonniges wochenende und hoffe, dass ihr alle gut und fast beschwerdenfrei durch die gegend kugeln könnt.
nur noch 3 wochen, dann beginnt der mai !

würde mich freuen wenn wir hier die geburten auch verkünden - so kann man sich mit allen ein bisschen mitfreuen.

gruss livjona

Benutzeravatar
Yolanda
Member
Beiträge: 181
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:22
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von Yolanda » Fr 6. Apr 2018, 22:47

Hallo
Ich bin hauptsächlich in Facebook am Schreiben.
Hatte heute einen Termin bei der Frauenärztin. Aktuell sieht es so aus, wie ich in Thun gebären darf, da mein Zucker mehr oder weniger gut eingestellt ist. In drei Tagen sind wir nach Thuner Rechnung in der Woche 35 angelangt und der Nachwuchs ist 2.6kg schwer. Alles in allem also gut.
Meine Frauenärztin ging zwar bisher von einem Kaiserschnitt am 2. Mai aus, aber ich würde eine normale Geburt, am liebsten im Wasser, bevorzugen. Das schauen wir dann nochmal zusammen an. Im Moment gehe ich so alle 10 Tage zum CTG und Ultraschall. Zu Hause überprüfe ich morgens und abends den Bluthochdruck und 7x täglich den Blutzucker.
Beschwerdefrei ist bei mir nicht so, habe eigentlich fast sofort einen harten Bauch, sobald ich stehen muss und sitzen ist manchmal auch nicht so der Hit, dann schwellen meine Unterschenkel so an. Am liebsten liege ich ^^
Gruess,
Yolanda

Benutzeravatar
Krambambuli
Stammgast
Beiträge: 2536
Registriert: Di 1. Apr 2014, 16:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Mai 2018

Beitrag von Krambambuli » Sa 7. Apr 2018, 08:03

hallöchen

ja irgendwie fehlt mir der "draht" zur gruppe, auch im fb schon. daher schreibe ich wenig.

bei uns ist soweit alles okey, baby hat sich gedreht, ist gross und schwer.

ich würde mich auch freuen wenn man auch hier im swissmom von den geburten erfahren würde ! ich werde dann auch berichtennwies gelaufen ist, :D

hebeds guet
04.11.2014 Tochter
23.05.2018 Sohn
Bild

Benutzeravatar
Ypoons
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 06:06
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von Ypoons » Sa 7. Apr 2018, 15:09

Hoi Zäme

Ich bin ehrliche gesagt auch mehr im FB aktiv.
Baby News werde ich dann sicher verkünden, sobald dies soweit ist. Ob es wirklich noch bis Mai geht, wissen wir noch nicht.
Die vorletzte Woche musste ich zwecks Lungenreifung ins Spital gehen. Habe ziemlich erhöhtes Risiko auf Schwangerschaftsvergiftung.
Werde nun engmaschig kontrolliert, muss zweimal in der Woche ins Spital zur Kontrolle und Zuhause regelmässig den Blutdruck messen und auch täglich einen Urintest (Eiweiss) machen.
Beim kleinsten Symptom muss ich mich melden und ins Spital gehen. Zuhause sollte ich versuchen mich etwas ruhig zu halten und nicht alles mögliche erledigen wollen. Ist zum Teil reht shwer, weil ich selber ja eigentlich nicht viel merke. Halte mich aber daran und lese viel oder schaue TV bzw. Netflix oder so.
Seit ich die Lungenreifung hinter mir habe, sind die Werte aber stabil. Bin zuversichtlicht, dass dies noch ein bisschen so bleibt.

Wie gehts euch allen sonst so?

Zuhause sind wir langsam aber sicher bereit, dass unser Zwerg bald mal hier ist. Das Bettchen fehlt noch, kommt aber am Montag. Kinderwagen ist noch unterwegs.
Freu mich riesig wenns dann soweit ist und wir das Krümelchen in den Armen halten dürfen.
Hoffe es klappt dann auch irgendwie mit unseren Katzen, die mögen Kinder nicht wirklich :(

Ich wünsch euch allen ein tolles Frühlingswochenende.
Bild

Benutzeravatar
jenni22
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 12:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Mai 2018

Beitrag von jenni22 » So 8. Apr 2018, 15:53

Hallo.

Ich bin eher hier unterwegs. :)

Ich arbeite nun nicht mehr und kann mich auf die Zeit mit Baby vorbereiten. Freu mich nurnoch 25 Tage bis ET. Ansonsten geht es uns prächtig babylein kann sich nicht mehr wirklich viel bewegen. Zu eng langsam. :D sie ist jetzt 2414gr und 47cm lang. Werd natürlich auch berichten von der Geburt!

Gestern den Babybauchgipsabdruck gemacht. Und Wellness wochenende hintermir tat super gut.

Ypoons: hoffe das bei euch alles gut verläuft!! Das hört sich alles sehr stressig an.

Gaanz liebe Grüsse
<3 4.MAI.2018 Emely Svenja

Benutzeravatar
Krümel85
Member
Beiträge: 109
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 13:58
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von Krümel85 » So 8. Apr 2018, 22:14

So... melde mich hier auch mal noch zu wort... sorry der beitrag ist in mundart ich habe ihn vom fb kopiert;

Mag ez glich mal no biz me verzellä..... eusä sunneschi de Elias Manuel isch am 3.4.18 ufd welt cho....
Leider alles unerwartet kompliziert verlaufä:
am 7.30 hends mer dspinalanästestie gsetzt, vo ca 7.45 - 8.30 dharnleiter gschinet was au biz komplizieter xi isch will sich det plazenta auscho chli rundum gnistet heg.... nach de 8.30 hends denn ufgschnitte und blasä afangä vode plazenta lösä und alli gfäss einzeln zvernäiä... das hät fast bis am 10:45 dured (!!!!) und leider häts denn uh schnäll müsse gah will ich schmerze becho ha.. au de änestesist isch langsam hibblig worde (normal hebt diä sprüze +\- 2h und mier sind mittlerwiilä bi 3 xi) und ich han vor schmerze fast dhänd um mi ume woni ha chöne hebä verdruckt! (Hami denn probiert zberuigä da mer ja under är normale geburt au mega schmerzä hät...) und wo denn de erlösigsschrei vom elias cho isch (glaub öpe am 11i) hends mi versenkt... si händ probiert dGM zrettä aber da dplazenta sich ufd siite auno so usdehnt hät und gäg uä au, ischer leider nöd drum um zcho zum id plazenta zschnidä zum de elias holä was nacher denn au de risä bluätverlust usglöst hät.. 4 liter hani verlore.. und drum hät dgebärmuetter denn au gschwind use müsse.... ich bin nacher 3 täg zimli unbruchbar xi... mittlerwiilä gahts mer aber wider viiiill besser!!

De elias isch no uf de neo ... churz nach de geburt hät er nöd gschnuufed was sich denn aber gschnäll ipendled hät aber er chan tempi nonig hebä und trinkt leider selber no zwenig und bis ez häter nüt zuegno... ich hoff aber dass er bald dörf zu mier cho!

Benutzeravatar
jenni22
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 12:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Mai 2018

Beitrag von jenni22 » Mo 9. Apr 2018, 07:36

Hallo Krümel.

Gratuliere erstmal zum Sohnemann!! :D
Und gute Besserung euch. Ruht euch nun schön aus nach den Strapazen! Und hoffe für dich das du den kleinen bald im Arm haben darfst!!

Gaaanz liebe grüsse
<3 4.MAI.2018 Emely Svenja

Benutzeravatar
Krambambuli
Stammgast
Beiträge: 2536
Registriert: Di 1. Apr 2014, 16:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Mai 2018

Beitrag von Krambambuli » Mo 9. Apr 2018, 08:34

wow krümel

da häsch ez mächtig eis dure gmacht. 4l bluet verlore? ui nei.... umso schöner das di wieder so bald erholt häsch.

isch sicher alles di total usnahmesituation für eu....

jetzt hoff ich gaanz fescht das de elias mächtig vorwärts macht und bald zu eu dörf!

druck eu d tüüme!
04.11.2014 Tochter
23.05.2018 Sohn
Bild

Benutzeravatar
Krümel85
Member
Beiträge: 109
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 13:58
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von Krümel85 » Mo 9. Apr 2018, 09:30

Dankä eu!

Ja es isch rächt heftig gsi... und ich hans vorallem müsse akzeptiärä dass ich nöd eifach wider cha ufstah un umegumpä .. das isch so schwär xi für mich... aber hand ez begriffe dass ich vermuetli no äs wiili eird ha, bis ich mini chräft zrug ha... ich bin vor ca enere halb stund go dusche und ich bin nacher mit härzrasä ufs bett glägä und mier vorcho als heti 2h tennisgspillt (und au ez schlaht sherz no schnäll)

livjona
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 18:06
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von livjona » Mo 9. Apr 2018, 11:37

liebe krümel, auch von mir herzlichen glückwunsch und vorallem gute genesungswünsche. nimm dir zeit und vorallem ruhe dich gut aus. dass ihr möglichst bald zusammen kuscheln und euch von dem schock erholen könnt. alles liebe und gute

Regetropfe
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 12:48
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von Regetropfe » Mo 9. Apr 2018, 11:48

Hey Zäme

Ech be nunig idr FB Gruppe & au hie nu ganz neu. ech ha so vel umd Ohre gha met Zögle, Schaffe, mire grosse Tochter & Hürote, dassi eifach kei Ziit gha han mech rechtig um die SS z Kümmere & Kontäkt z knüpfe - aber etz beni da😅😇!!

@Krümel85
Huch... da hesch ja öbis hinter dir! Das tuet mr aso leid z läse. Verstah au, dass es müehsam esch etz eifach no gar ned dit zsii. Das esch mer nachem KS bi mire Tochter vor 4,5 Jahr gnau so gange. Ech be total kraftlos gsi & dur d Schmerze no gar ned recht „Parat“. Ech ha emmer vell meh welle als gange esch & mir selber dr gröschti Druck gmacht. Ech hoffe du chasch di bitz bremse, so dass din Körper sech au optimal weder chan erhole. Wönsche der ganz en gueti Besserig & dim chline Ma en gueti Entwicklig & Fortschritt vo Tag zu Tag!! ...so das ihr bald zäme dihei chönd sii!

@Jenni22
Mir hend demfall fascht dr glich ET. Bi mir sinds hüt no 25 Tag. (Ja, ech zelle au scho d Täg) was hauptsach dara liid, dasi so müehsami Beschwerde han. De starki Druck nach abe quält mi ide Nacht bi jedere Bewegig so, dassi wach wirde & am Morge immer total k.o. bin!
Ech rechne bi mir aber scho eher na mit 35tag!

Ech freu mi sehr uber eui Babynews! Ech fiebere da total mit!!

Mimi81
Member
Beiträge: 241
Registriert: Di 16. Okt 2012, 14:20

Re: Mai 2018

Beitrag von Mimi81 » Mo 9. Apr 2018, 20:08

Hallo zusammen

Endlich hab ich`s auch wieder mal ins Forum geschafft. Bin nicht auf FB, aber irgendwie haben meine Tage oft zu wenig Stunden....

@Krümel: Herzliche Gratulation zur Geburt von Elias, ich wünsche euch gute Besserung und das ihr ganz bald zusammen sein dürft; Erholt euch gut!
@Ypoons: Toi toi toi das du dein kleines noch ein bisschen im Bauch behalten darfst..
@Yolanda: Ich wünsche dir, dass du normal gebären kannst, so wie du es dir wünscht. Das mit den Beschwerden kenne ich auch, vor allem sitzen mag ich auch nicht mehr so lang.
@alle andern: Habt einen guten Endspurt, es geht echt nicht mehr lange...
@Me: Eigentlich immer noch gut, halt Rückenschmerzen und müde, aber das gehört halt dazu. Das Zimmer haben wir nun fertig eingerichtet, nur bei den Namen sind wir uns noch nicht einig :? . Aber ja, haben ja noch etwa vier Wochen Zeit. Unsere Baby liegt momentan leider in Steisslage, gehe jetzt in die Akkupunktur und hoffe fest, dass es sich nochmals dreht; bis vor 2 Wochen hatte es eigentlich die richtige Startposition.

Bis bald. Mimi

Benutzeravatar
Yolanda
Member
Beiträge: 181
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:22
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von Yolanda » Fr 13. Apr 2018, 22:49

War heute nochmal zum CTG und habe nächste Woche wieder Ultraschall.
Die Frauenärztin hat mich in Thun jetzt zum normal gebären angemeldet, theoretisch sollte das alles klappen und mein Becken ist theoretisch auch gross genug. Es wird aber in Woche 38, spätestens 39 eingeleitet. Ausser, es geht mir oder dem Kind nicht gut - oder er will plötzlich von selber kommen.
Das Zimmer ist bei uns immer noch nicht fertig eingerichtet, einfach mehr oder weniger, aber das werde ich dann nächste oder übernächste Woche in Angriff nehmen. Heute habe ich viel in der Wohnung geräumt, morgen fliegt vieles raus und nächste Woche bekomme ich noch ein neues Möbelstück, wo ich diverses aus dem Kinderzimmer rein räumen werde. Von daher muss ich grad eins nach dem anderen machen.
Ausserdem hätte ich noch genügend Gebärmutterhals, ich denke nicht, dass es bei mir kurzum los gehen würde.

livjona
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 18:06
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von livjona » Sa 14. Apr 2018, 08:11

Guten Morgen zusammen

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Start ins sonnige Wochenende.

Melde mich kurz zu mir. Muss nächste Woche zwei Nächte ins Spital für die Lungenreife. Ich habe Senkwehen und wegen diversen anderen Sachen wird Babygirl dann 2.5 Wochen vor ET mit Kaiserschnitt geholt. Bin froh ist die Entscheidung nun gefällt, auch wenn es wieder einen Kaiserschnitt gibt. Doch die „Sicherheit“ geht vor und ist mit mehr wert als das Gefühl und Wissen, dass ich es natürlich geschafft habe, ein Kind zur Welt zu bringen.

Wir hören/lesen uns wieder - alles Gute Euch allen.

Benutzeravatar
Strandeule
Member
Beiträge: 267
Registriert: Do 27. Aug 2015, 20:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZG

Re: Mai 2018

Beitrag von Strandeule » So 15. Apr 2018, 14:52

Ich hab keine Lust mehr! Jetzt hatte ich schon wieder eine schlaflose Nacht mit Schmerzen in den Beinen und das, obwohl meine Erkältung weg ist. Egal wie ich lag, ich habe mir nur noch hin und hergerollt, weil es und in den Beinen und der Hüfte einfach wehtat. so ein muskulärer schmerz, nichts mit der Symphyse. Selbst heute mit Stützstrümpfen tun die Beine weh.
Meine Hände sagen mir, dass auch Wasser im Spiel ist, hab heute meinen Ehering abgenommen, weil er morgens nicht mehr vom Finger ging - Sicher ist sicher! So geht das auf Dauer nicht!
Meine Autokorrektur hat seine eigene Einstellung zur Rechtschreibung
Unsere kleine Maus im Mai 2016
Unser kleiner Kuschelbär im Mai 2018

Benutzeravatar
jenni22
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 12:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Mai 2018

Beitrag von jenni22 » So 15. Apr 2018, 18:54

Hoi Zämä.

Mich hat eine kleine Erkältung erwischt. Schluckweh und Nase zu. Kack das....
Auch bei mir wird das Schlafen schlimmer. Wenn ich links liege drücjt die kleine immer gegen den Rippenbogen und das ist sehr unangenehm. Und luft krieg ich auch nicht wirklich. Muss immer durch den Mund atmen dann ist dieser natürlich am morgen voll ausgetrocknet! :( nurnoch 17 Tage. Ich hoffe sie kommt pünktlich.

Allen bei denen es auch nicht so gut geht: gute Besserung!! Und hoffentlich bald aufs kuscheln...

Lg
<3 4.MAI.2018 Emely Svenja

Benutzeravatar
Yolanda
Member
Beiträge: 181
Registriert: Fr 8. Dez 2017, 10:22
Geschlecht: weiblich

Re: Mai 2018

Beitrag von Yolanda » Di 17. Apr 2018, 16:37

Mein Mann, gestern: hast du eigentlich dein Spitalköfferchen schon gepackt?
Und ich so: ja, das ist seit zwei Tagen gepackt...
Er: wo ist es denn?
Ich: am Fussende von unserem Bett?
Er: ach so, ich habe gedacht, du hast die Sporttasche einfach da zwischengeparkt. Was sind denn da für Kleider drin?
Ich: Ja, ein Umstandsshirt und diverse Unterhosen, alle Still-BHs, die ich habe, zwei Stillshirts, Socken, Flipflops, Duschzeug...
Er: und das Batmankostüm?
Ich: ja, das ist auch drin.
Er: und andere Sachen fürs Kind auch?
Ich: ja, natürlich. Strampler und Mützchen, Socken, Stulpen...
Er: dann ist ja gut. *schläftein*

Benutzeravatar
jenni22
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 12:49
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Mai 2018

Beitrag von jenni22 » Do 19. Apr 2018, 11:02

Hallo Zämä.

Gestern FA-Termin gehabt. Sie ist jetzt 2800gr und 47cm lang. Kopfumfang ist 34cm. Es geht ihr super und in 2 Wochen darf ich in die Gebärabteilung CTG schreiben. Das erste mal diese ss. Bin sehr gespannt ob ich da schon mit Wehen hingehe. :) oder evt schon früher kommt was mein gefühl aber nicht sagt.

Hoffe euch geht es allen gut und geniesst die wunderschönen Tage!! Super Wetter im moment...

Lg
<3 4.MAI.2018 Emely Svenja

Antworten