Juni 2018

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: Minchen

Antworten
Benutzeravatar
Muamba
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: Di 27. Mai 2014, 08:04
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von Muamba » Mi 10. Jan 2018, 07:30

Oh das sind mega schöne News Ping!

Ich hatte gestern auch das Gefühl, den Kleinen das erste Mal zu spüren - wie kleine Seifenblasen die zerplatzen (den Darm konnte ich ausschliessen).
Leider habe ich eine Vorderwandplazenta und komme morgen erst in die 17 SSW, meine Mum meinte, es sei schon sehr früh das Kleine zu spüren.... :? nun ja, ich warte einfach weiter ab und freue mich, wenn ich dann auch mal einen Tritt verpasst bekomme :mrgreen:

Marie1986
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 11:57
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von Marie1986 » Mi 10. Jan 2018, 10:03

Hallo zusammen

ich hoffe, ihr hattet alle schöne Weihnachtsfeiertage.Es tut gut zu lesen, wie es euch geht und wie ihr die Schwangerschaft erlebt.

Es war echt schön, Familie und Freunde von der Schwangerschaft zu erzählen. War es bei euch auch so, dass es dann auf einmal zum Thema Nummer eins wurde? Wir heiraten nächstes Jahr auch. Aber das scheint jetzt niemanden mehr zu interessieren :-)

Morgen habe ich meinen nächsten Arzttermin und bin schon gespannt, das Kleine wieder zu sehen. Hoffentlich erfahren wir dann auch, was es wird. Das wäre mega schön. Ich habe auch das Gefühl, es schon langsam zu spüren. Es kitzelt und kribbelt in ruhigen Momenten leicht unterhalb und seitlich vom Bauchnabel.

Wie geht es euch gesundheitlich? Fühlt ihr euch fit? Ich habe manchmal das Gefühl, dass ich nicht so "herumwirbeln" kann, wie ich es sonst mache und es etwas langsamer angehen sollte, weil mir sonst schwindelig wird. Müsst auch ihr einen Gang runter machen?

@jww: ich kann dir da leider auch nicht weiter helfen. Wir haben da keine Fotos machen lassen und entweder persönlich, telefonisch oder per Whatsapp mit Foto vom letzten Ultraschall die frohe Botschaft verkündet.

@Ping87: Das ist ja echt mega schön! Das mit dem Kopf auf den Bauch legen werde ich auf jeden Fall auch versuchen.

Benutzeravatar
babyfever
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: Di 3. Mai 2016, 12:38

Re: Juni 2018

Beitrag von babyfever » Mi 10. Jan 2018, 13:24

hallo zusammen

wie geht es euch? ich melde mich nun nach langer zeit auch wieder mal.

@Marie1986: ich habe auch das gefühl, dass ich einiges weniger an energie habe als vor der ss und ich bei vielem einen gang runter schalten muss. ist aber wohl normal, immerhin leisten unsere körper ja einiges in der zeit!

ich spüre das baby seit ca. 2 wochen. das ist echt ein schönes gefühl und nimmt mir auch immer wieder die angst, dass etwas nicht stimmen könnte. die die es noch nicht gespürt haben, freut euch drauf, bei euch wird es auch bald soweit sein :)

bei mir ist am nächsten sonntag bereits halbzeit :) wir waren heute beim organscreening. beim baby ist alles was er von den organen gesehen hat ok und auch grösse und gewicht sind wie sie sein sollten :) er hat allerdings festgestellt, dass die durchblutung der plazenta nicht ganz schön funktioniert, muss jetzt ass 100 zur blutverdünnung nehmen.
Bild

Nadine9
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 13:24
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von Nadine9 » Mi 10. Jan 2018, 14:00

ET: 22.06.2018/Nadine9/SG/1995/1 Kind 2016

jww
Member
Beiträge: 234
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 06:00
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von jww » Mi 10. Jan 2018, 20:45

Welcome Nadine9!

@babyfever: darf ich fragen, wie dein arzt festgestellt hat, dass die plazenta nicht gut durchblutet ist? Ich muss seit beginn der schwangerschaft aspirin cardio nehmen..

Benutzeravatar
hasemami
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Di 7. Nov 2017, 21:02
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von hasemami » Do 11. Jan 2018, 07:57

ET: 25.06.18/hasemami/ZH/76

jww
Member
Beiträge: 234
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 06:00
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von jww » Do 11. Jan 2018, 08:21

Willkommen hasemami!

Benutzeravatar
babyfever
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: Di 3. Mai 2016, 12:38

Re: Juni 2018

Beitrag von babyfever » Do 11. Jan 2018, 09:15

@jww: nicht gut durchblutet war wohl etwas falsch ausgedrückt. ich habs gestern nochmals genauer nachgelesen. beim doppleruntersuch wo er den blutfluss zur plazenta gemessen hat, hat er ein sogenanntes notching gesehen. dies bedeutet, dass die blutdruckkurve bei der versorgung der plazenta nicht so schön auf und ab geht wie sie sollte, sondern eine kerbe drin hat. er hat mir gesagt, es können dadurch später zu bluthochdruck kommen, da es für den körper halt viel schwerer wird, das blut doch noch irgendwie "durchzuquetschen".
wenn du das organscreening machst, wird der blutzufluss zur plazenta aber standardmässig gemessen soweit ich weiss.
wieso musst du denn das aspirin cardio nehmen?
Bild

Benutzeravatar
hasemami
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Di 7. Nov 2017, 21:02
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von hasemami » Do 11. Jan 2018, 09:35

@jww
Danke dir. Auch ich nehme seit Anfang Dezember Aspirin. Mir wurde gesagt, es helfe/unterstütze auch bei der Bildung der Blutgefäße in der Plazenta.

Benutzeravatar
harmony
Vielschreiberin
Beiträge: 1505
Registriert: Do 26. Jan 2012, 15:35
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von harmony » Do 11. Jan 2018, 11:22

@hasemami und nadine
wir haben eine FB Gruppe - deswegen ist hier eher nicht sooo viel los.
Wenn ihr da beitreten möchtet, meldet euch bei allina
Bild

Benutzeravatar
hasemami
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Di 7. Nov 2017, 21:02
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von hasemami » Do 11. Jan 2018, 11:44

@harmony
Danke für den Tipp. Aber ich habe als Neumitglied noch zu wenige Beiträge um allina eine PN schreiben zu dürfen.

jww
Member
Beiträge: 234
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 06:00
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von jww » Do 11. Jan 2018, 12:32

@ babyfever: bei meiner ersten schwangerschaft wurde nach der geburt die vermutung geäussert, dass die kleine am schluss vielleicht nicht mehr so recht gewachsen sei.. sie war bei der geburt nur 2570g... deshalb hiess es in einer folgeschwangerschaft solle ich von beginn weg aspirin cardio nehmen..
das organscreening habe ich erst am 6. februar.. mal schauen, ob meine ärztin dass dann auch anschaut.

Benutzeravatar
roehrli85
Member
Beiträge: 444
Registriert: Mo 23. Jun 2014, 19:37
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Juni 2018

Beitrag von roehrli85 » Fr 12. Jan 2018, 03:18

bin mal wieder schlaflos. Liegt wohl am Urlaub, wir fliegen am Samstag! Also hatte ich kurz lust hier reinzuschauen.

@jww: hab gesehen, dass du mal wegen Angelsounds gefragt hast, das ist nicht mal so teuer, hab nämlich keine 50 Franken bezahlt inkl. Gel.

und weil ich irgendwie auch keine Lust habe alles zu lesen, Schmerzen bei Husten und Niesen sind leider ganz normal.

So viel hab ich jetzt gar nicht zu sagen, wollte nur mal wieder hallo sagen und geh jetzt zurück ins Bett.
im 31. ÜZ nach 3 Jahren und 4 Monaten, am 12.10.17, positiver SSTest :D

Bild

Benutzeravatar
Muamba
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: Di 27. Mai 2014, 08:04
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von Muamba » Di 16. Jan 2018, 08:30

Guten Morgen ihr Lieben

Wie geht es Euch? Alles im grünen Bereich?

Ich hatte gestern so starke Rückenschmerzen und dann kam noch so ein Bauchziehen bzw. eher Stechen dazu. Das Sticht zum Teil bis ins Schambein und macht mir auch Sorgen; kennt das jemand?
Zum Glück kann ich am Freitag zur Ärztin und nachfragen....

Ansonsten geht's mir gut. Einfach immernoch alles so unwirklich!

jww
Member
Beiträge: 234
Registriert: Mo 16. Nov 2015, 06:00
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von jww » Di 16. Jan 2018, 10:17

Guten Morgen!

Mir gehts ziemlich gut. Treten im Bauch leider noch selten.. immer moch müder wie sonst.. und auch teilweise ein Ziehrn in der Leistengegend, dass ziemlich unangenehm ist... nehm einfach Magnesium.. sonst ist das nichts schlimmes... nur unangenehm.. bei mir wärs erst ein Problem, wenn die Kaiserschnittnarbe schmerzen würde..

Guten Untersuch am Freitag! Ich muss mich noch bis zum 6. Feb. gedulden..

Lg

Benutzeravatar
hasemami
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Di 7. Nov 2017, 21:02
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von hasemami » Di 16. Jan 2018, 11:05

Sagt Mal liebe Frauen, hat bei einer von euch der nipt nicht geklappt? Heute hat meine FA angerufen, dass auch der zweite Versuch nicht geklappt hat. Anscheinend sei ich zu schwer, da sei das schlecht bis nicht messbar. Also echt, dann hätte man es auch lassen können und mich direkt zum Spezialultraschall schicken können. Ich mag es nicht unnötige Kosten zu generieren. Ich bespreche dies nun mit meiner FA am Montag, dann sehe ich wieder Mal wie es dem kleinen geht.

Benutzeravatar
Muamba
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: Di 27. Mai 2014, 08:04
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von Muamba » Di 16. Jan 2018, 11:39

@hasenmami:
Habe gerade diese Info auf Swissmom gefunden:
Doch es gibt auch Probleme beim NIPT. So liegt bei geringer cfDNA (< 4 %) der Anteil der Testversager bei etwa 3 %. Hauptgrund dafür ist starkes Übergewicht. Bei Frauen über 100 Kilogramm versagt der NIPT in 7 % der Fälle, bei einem Körpergewicht von 160 kg bei der Hälfte der Frauen. Und: Ein auffälliger NIPT wird derzeit immer noch einmal durch eine invasive Diagnostik abgesichert, etwa durch eine Chorionzottenbiospie, idealerweise mit Langzeitkultur zum Ausschluss von Plazentamosaiken.

Gab es denn Auffälligkeiten bei der Nackenfaltenmessung dass du dich für den Test entschieden hast?

Benutzeravatar
hasemami
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Di 7. Nov 2017, 21:02
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von hasemami » Di 16. Jan 2018, 11:43

@muamba
Nackenfalte war Tip top, aber ett im Risikobereich und da ich mit meinen bald 42 die absolute Risikogruppe darstelle, wollte meine FA lieber sicherheitshalber den nipt.

fabiienne
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mi 17. Jan 2018, 13:41
Geschlecht: weiblich

Re: Juni 2018

Beitrag von fabiienne » Mi 17. Jan 2018, 13:57

Hallo zusammen!
ich bin neu hier im Forum. Bin mit meinem ersten Kind schwanger (18 +6), finde es eine spannende Zeit :)
15.06.2018/fabiienne/AG/1988/keine

wie finde ich denn die Facebook Gruppe? :)

Benutzeravatar
Lela16
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Fr 10. Nov 2017, 07:35
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zürich

Re: Juni 2018

Beitrag von Lela16 » Fr 19. Jan 2018, 23:39

Hallo zusammen
Melde mich auch mal wieder.
Schön für alle, die neu hier sind und herzlichen glückwunsch!
Toll spüren doch schon einige die kleinen Würmchen. Ich bin manchmal immer noch hin und weg wenn es dann richtig strampelt. Aber eig ist es ja noch sooo klein. Bin nun in der 19.ssw und hab am Montag Kontrolle bei der Hebamme.Bin natürlich sehr gespannt :-)
Sonst nehm ich kräftig zu :shock: und esse auch unglaublich viel Süsses. Das hatte ich in der 1.ssw nicht...Naja, hat wohl schon seine Gründe :mrgreen:
Weiss jemand, ob alina hier noch ab und zu vorbeischaut? hab ihr mal eine nachricht geschickt wegen der facebook gruppe und nie was gehört.
ein frohes weiter kugeln wünsche ich allen!!

Antworten