September Baby 2018

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Dütschmom
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Mär 2018, 13:24
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Dütschmom » Mo 26. Mär 2018, 20:32

Hoi zäme!

Gesell mich auch mal dazu :-)

Bin aus Zug, würd mich freuen, wenn's von hier noch mehr Mädels hätte.

@Sabe91: Ich konnte das Geschlechtsgemeimnis nicht lange für mich behalten :lol:
Hast du dich auch schon geoutet?

Sabe91
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: So 14. Mai 2017, 21:46

Re: September Baby 2018

Beitrag von Sabe91 » Mo 26. Mär 2018, 22:01

@Dütschmom
Hallo :D wann hast du ET?
In welcher woche wusstest du das geschlecht?
Mir hat es die FA zu 90% in. 14+0 gesagt!
Ich hoffe doch dass es stimpt konnte es bei manchen leuten nicht verheimlichen vor freude :DLG

Tamara85
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 27. Mär 2018, 11:06
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Tamara85 » Di 27. Mär 2018, 11:13

Hallo Liebe September 18 Mamis

Ich bin das erste mal Schwanger und erwarten unser kleinen Krümel voraussichtlich am 22.09.2018.
Wir sind schon ganz nervös.
Ich mach mich auch schon total wahnsinnig :roll: habt Ihr auch immer das Gefühl eurem kleinen Pünktchen könnte es nicht gut gehen ? Am liebsten hätte ich jede Woche eine US um zu sehen das alles in Ordnung ist.
Habt Ihr hier Tipps und Tricks wie Ihr euch beruhigt?
Mein nächster Termin ist am 11.April18. Zähle schon die Stunden :wink:

Dütschmom
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Mär 2018, 13:24
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Dütschmom » Di 27. Mär 2018, 11:23

@Sabe91: Da war ich 13+3. Ich hab es dann -auf Nachfrage- den Menschen gesagt, die mir wichtig sind und immer die Info mitgegeben: "Es ist nicht zu 100% sicher." Wenn es jetzt doch anders kommen sollte: so what? Wäre doch kein Weltuntergang, oder was denkst du? :lol:

@Tamara85: Herzlich Willkommen! Wahrscheinlich geht es hier ganz, ganz vielen werdenden Mamis so wie dir - ich denke, dass es gerade jetzt noch ganz normal ist, so zu denken, wo wir ja noch nicht mal das Baby richtig spüren können. Ich "beruhige" mich mit dem Gedanken, dass ich (mit Ausnahme der klaren Regeln was gefährliche Stoffe betrifft) keinen Einfluss auf einen guten Ausgang habe. Und eine gewisse Portion "Gottvertrauen" (das muss man jetzt nicht im hoch-religiösen Kontext sehen) gehört auch dazu. Es chunnt scho guet!
Schlussendlich bleibt einem nicht viel mehr, ausser man hat eine gute Freundin/einen guten Freund in der Gynäkologie :wink:

Tamara85
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 27. Mär 2018, 11:06
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Tamara85 » Di 27. Mär 2018, 11:38

@Dütschmom: Dankeschön :) Ja Positives Denken und viel viel Vertrauen das alles in Ordnung ist. Spreche auch Täglich mit dem Kleinen Knirps und versuche mich so zu beruhigen. Da es für mich das erste mal ist, ist es auch sehr schwer einzuschätzen ob die Stiche, das Ziehen und Blubbern normal ist. Ich denke aber solange ich nicht ein "unwohles" Gefühl habe, muss ich darauf vertrauen das alles gut ist :) der 11.April ist ja schon bald... juhu :)

Hat jemand eventuell Erfahrung mit den "Angelsound" ?? Eine Freundin von mir hat mir davon erzählt.
Ich weiss aber nicht ob dies so schlau ist. Da macht man sich doch noch mehr verrückt wenn mal eventuell die Herztöne nicht hört oder?

goldenberry
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von goldenberry » Di 27. Mär 2018, 11:49

Liebe @Tamara85

Ich kann absolut mit Dir mitfühlen. Ich kanns zurzeit auch kaum erwarten. Mein nächster Termin ist am 19.4. und ich hab das Gefühl, dass sich die Zeit wie Kaugummi zieht.
Ich hab so einen Angelsound zuhause - wir konnten ihn von einer bekannten ausleihen.
Wir haben grad gestern Abend wieder versucht etwas zu hören. Leider ohne Erfolg (sind 15+6). Sich da nicht verrückt zu machen, ist nicht ganz einfach. Vorallem wenn man hört, dass andere bereits in der 9. Woche das Herzlein hören.. Ich werd ihn demnächst wieder zurückgeben, um nicht verrückt zu werden. :P

Sabe91
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: So 14. Mai 2017, 21:46

Re: September Baby 2018

Beitrag von Sabe91 » Di 27. Mär 2018, 12:28

@Dütschmom
Ja genau der FA meinte zu90%.
Nein wäre echt egal haupsacge gesund.aber trotzdem stellt man sich irgendwie schon a bissl drauf ein oder nicht? :D

Dütschmom
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Mär 2018, 13:24
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Dütschmom » Mi 28. Mär 2018, 08:51

@Sabe91: Ich hab auf jeden Fall noch nicht damit begonnen, das Zimmer in blau oder rosa zu streichen :lol: Aber klar, ich bin jetzt auch mit meinen Gedanken "voreingenommen".

@goldenberry und @Tamara85: Ich habe mir, nachdem ich wirklich lange überlegt habe, den Angelsound nicht zugelegt. Genau aus den genannten Gründen: was ist, wenn ich nichts höre? Ich habe das Gerät bei einer Freundin 1x ausprobiert, am Tag vor meinem ETT, um gedanklich gewappnet zu sein, sollte ich nichts hören. Seitdem ich ärztlich bestätigt bekommen habe, dass da etwas in mir wächst und offensichtlich, soweit bisher erkennbar, gesund ist, vertraue ich darauf, dass es die Natur schon richten wird. Aber auch mir fällt das von Zeit zu Zeit schwer, keine Frage. :?:

Sabe91
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: So 14. Mai 2017, 21:46

Re: September Baby 2018

Beitrag von Sabe91 » Mi 28. Mär 2018, 08:57

@Dütschmom
Nein ich auch nicht :D aber genau, so bissl schon mitn gedanken sich eingestellt.
Muss mich noch einwenig gedulden in 3wochen der nächste termin.werde dann berichten obr gestimmt hat :D LG

Dütschmom
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Mär 2018, 13:24
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Dütschmom » Mi 28. Mär 2018, 10:41

@Sabe91: Lucky-you!!! Ich muss noch 4 Wochen warten :evil:

Überlegst dir schon Namen?

Benutzeravatar
lusmaitli85
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr 17. Feb 2012, 08:19
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Castrisch

Re: September Baby 2018

Beitrag von lusmaitli85 » Mi 28. Mär 2018, 18:34

hallo zusammen,

ich melde mich auch wiedereinmal. War am dienstag bei dem Ultraschall bei 13+1. Ich fülle mich immer noch sehr schlecht. Übelkeit lässt grüssen. Ich war glaube ich noch in keiner schwangerschaft so erledigt, so müde, so schlecht....
Ich habe nur die Nackenfalte messen lassen. Habe ich bei allen so gemacht. Habe jetzt erst wieder am 1.5 den nächsten Termin.

sagt mal, habt ihr auch eine FB gruppe?

Mein Daten für die 1 Seite wären ET 29.9/GR/85/3 kinder, 2012/2014/2016 alles jungs

Sabe91
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: So 14. Mai 2017, 21:46

Re: September Baby 2018

Beitrag von Sabe91 » Mi 28. Mär 2018, 21:23

@Dütschmom
Ja doch schon du?

Aku
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So 11. Mär 2018, 23:21
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Aku » So 1. Apr 2018, 16:48

Hallo September Mamis

Irgendwie klappt das bei mir hier nicht... hab schon 2x gepostet, aber meine Beiträge werden irgendwie nicht geladen. Ev liegt das an meinem Handy :roll:

Kann mich jemand in die FBgruppe einladen? Das wäre super lieb

Und ich hoffe jetzt klappt es mit dem Beitrag :wink:

Dütschmom
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 22. Mär 2018, 13:24
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Dütschmom » Di 3. Apr 2018, 08:10

@Sabe91: Ich denk auch drüber nach, aber ich find's noch recht abstrakt und es sind ja noch einige Wochen/Monate Zeit :)

Merlaa
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 19:34
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Merlaa » Mi 4. Apr 2018, 19:44

Hallo ihr alle!

Es ist ja Wahnsinn, was hier alles abgeht! :) Ich bin ebenfalls schwanger, inzwischen in der 19. Woche und der Geburtstermin ist auf den 9.9.18 angesetzt. Wir hatten die Diagnose, dass wir nie Kinder werden haben können und letzten Frühling wurde ich dann spontan doch schwanger, habe es aber verloren in der 6. Woche. Das war ein Schock für mich. Dass es danach noch einmal wieder klappen könnte, habe ich nicht zu hoffen gewagt und als ich dann schwanger war, wagte ich mich nicht zu sehr zu freuen (ich weiss, dass das bescheuert klingt), weil ich unglaublich angst hatte, dass sich das noch einmal wiederholen können.
Inzwischen ich diese unsichere Zeit überwunden und ich (wir) freuen uns riesig!! Und falls jemand aus der Nähe von Dielsdorf/Bülach kommt, würde ich mich mega über einen Austausch freuen!! In meinem Umfeld ist leider niemand schwanger oder die Kinder sind schon viel älter.

weiterhin allen toitoitoi *.*

goldenberry
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von goldenberry » Mi 4. Apr 2018, 19:52

Hallo @Merlaa

Ich gratuliere Dir von Herzen und wünsche Dir eine schöne Schwangerschaft die Du auch geniessen kannst. :)
Bin nicht direkt aus der Nähe, aber meine künftigen Schwiegereltern kommen aus Wallisellen und ich bin regelmässig da in der Nähe. Falls Du also mal Lust hast, kannst Du Dich gerne melden. :)

Merlaa
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 19:34
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Merlaa » Do 5. Apr 2018, 14:59

Hallo @ goldenberry

Danke!! Gleichfalls ;) Und ja, ich würde mich echt mal freuen! Bin ja mobil, von daher kannst du dich melden, wenn du in der Nähe bist und natürlich auch noch Zeit hast. *.*

goldenberry
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von goldenberry » Do 5. Apr 2018, 15:15

@Merlaa

Bist Du schon in der Facebook-Gruppe dabei?

Merlaa
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 19:34
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von Merlaa » Sa 7. Apr 2018, 07:42

@goldenberry

Nein, leider nicht, aber ich wäre total daran interessiert :) Wie heisst die Gruppe? Dann schicke ich mal eine Anfragen.

goldenberry
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: September Baby 2018

Beitrag von goldenberry » Sa 7. Apr 2018, 08:24

@Merlaa
Diesbezüglich wird sich sicher bald @Honey85 bei dir melden :)

Antworten