Juli 2019 Babys

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Jerry 97
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 10:04
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Jerry 97 » Mi 28. Nov 2018, 09:05

@ engelchenmami: das ist schön hast du das Herzli schlagen sehen. Gell, da geht's einem grad viel besser!

@ DeinBerliner: Ich habe mir bereits das Geburtshaus angesehen wo ich gerne gebären möchte. Bin begeistert davon und werde dann im Wechsel mit der FA die SS Kontrollen machen. Sie unterstützt mich dabei was ich ganz toll finde. Offenbar gibt es viele Aerzte, die das nicht gut finden. Das Spital der FA werde ich dann auch mal noch ansehen gehen, falls ich aus irgendwelchen Gründen nicht ins Geburtshaus gehen könnte.

@Lilly: Toll hat sich nun doch auch Freude bei dir eingestellt.

Ich hatte ganz vergessen wie mühsam SS Uebelkeit sein kann. Hoffe sie dauert nicht auch bis in den vierten Monat rein wie bei meiner Tochter. Zum Glück hilft Ingwer ganz gut. Was mir etwas mehr zu schaffen macht sind meine Rückenschmerzen die bis in die Arme ausstrahlen vor allem Nachts. Jetzt schon? Wie soll das denn bitte im letzten Drittel gehen....

Kennt das jemand von euch auch?

LILLY2213
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 22. Nov 2018, 15:38

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von LILLY2213 » Mi 28. Nov 2018, 15:22

Hallo Zäme

"DeinBerliner" hat die Frage gestellt, ob wir schon für eine Hebamme/Spital geschaut haben. Nun meine Frage: ist es dafür nicht noch etwas zu früh? Habt ihr das schon in Angriff genommen?? Also irgendwie scheint das für mich alles noch ein wenig weit weg zu sein, aber ich habe ja meinen ersten FA Termin auch noch nicht gehabt. Ich weiss echt nicht mehr, wie ich das das letzte Mal (vor fast 10 Jahren ;-)) gemacht habe.....

@ all: wer von euch hat auch erst Ende Juli Geburtstermin? Wart ihr alle schon beim FA?

LG Lilly

Watermelon87
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: Di 30. Jun 2015, 14:03
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Watermelon87 » Mi 28. Nov 2018, 18:33

Hallo zusammen

Ich würde mich euch gerne anschliessen. Mein ET ist ca. am 19. Juli, somit wäre ich momentan bei 6+5.

Es ist meine zweite Schwangerschaft, ich habe bereits einen zweijährigen Sohn.

Meinen ersten FA Termin habe ich erst in der 10. Woche. Ich hoffe sehr, es kommt alles gut. :-)

Momentan kämpfe ich mit Übelkeit rund um die Uhr, weiss gar nicht wie ich so normal arbeiten soll.

Benutzeravatar
HoldOn
Member
Beiträge: 145
Registriert: So 8. Jul 2018, 13:45
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von HoldOn » Mi 28. Nov 2018, 19:52

Hallo Mädels, ich hoffe es geht euch einigermassen ok. Vor allem den Übelkeitsgeplagten 🙁

Ich habe meinen FA angerufen und den ersten Termin am 10. Dezember in der 8. Woche. Dann schau ich auch für eine Hebamme. Och möchte die glwiche wie bei meiner 1. SS.
Seit Montag ist mir dauernd so ein bisschen übel und ich hab wirklich auf gar nichts Lust. Nicht mal mehr Kaffee geht 🤔 Und aufs Klo kann ich auch nicht mehr.

@Lilly, schön zu hören das ihr euch bereits auf die neue Aufgabe eingelassen habt. Ehrlich gesagt stell ich mir den Unterschied von 3 auf 4 Kinder nicht mehr sooo gross vor. Sau stressig ist es wahrscheinlich eh schon 😂

@ Engelchenmami, juhuuu so schön hast du das Herzlein gesehen 🤗 Dieses mal wird alles gut!

@Jerry, voll müjsam diese anfänglichen Beschwerden. Aber nur weil du jetzt Rückenschmerzen hast heisst das nicht, das sie nicht plötzlich wieder weggehen. Und dafür was anderes dazu kommt 😂

@Watermelon, herzlich willkommen bei uns. Wir sind fast gleich weit!
Wir warten auf Baby Nr. 2
Bild

Benutzeravatar
Yellowsun
Member
Beiträge: 229
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 14:15
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Yellowsun » Do 29. Nov 2018, 07:31

Guten Morgen

@engelchenmami: So schön konntest du das Herzli sehen 😍

@Hebamme: In meiner letzten SS hatte ich erst nach den 12 Wochen angefangen zu suchen und musste feststellen, dass die meisten schon ausgebucht sind für meinen ET. Werde wieder die selbe anfragen und hoffe, sie hat Zeit.

@Watermelon: Willkommen und Glückwunsch zur SS 😊 Vielleicht helfen dir Seabands oder du holst dir Tabletten beim FA wenn es zu schlimm wird mit der Übelkeit?

@Jerry: Ohje! So doof mit den Rückenschmerzen. Meinst du, es könnte an der Kälte liegen? Hoffe sie verschwinden schnell wieder.

Wünsche allen einen schönen Tag
Mir wärdet dich niemals vergässe... ❤️

Bild

Benutzeravatar
Gecko86
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Do 9. Aug 2018, 13:45
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Gecko86 » Do 29. Nov 2018, 10:18

Hallo zusammen

@engelchenmami: Es freut mich so sehr für Dich, dass Du das Herzli sehen konntest!

@Lilly: Bei mir ist ET auch gegen Ende Juli, hatte meinen FA Termin noch nicht, erst am am Freitag, 14.12.. :?

@DeinBerliner: Ich hab mich noch um gar nichts gekümmert, werde mal abwarten was beim Termin rauskommt.

Seit 2 Tagen ist mir auch dauernd leicht übel, am ehesten krieg ich Tee runter. Auch das Ziehen im UL geht nicht weg, weiterhin eine konstante Spannung und zwischendurch Krämpe, wie wenn die Mens käme, aber eher heftiger. Der Kreislauf spielt manchmal etwas verrückt.

Gestern Abend gings mir nicht so toll, hatte einen emotionalen Ausbruch, was ich sonst von mir nicht kenne. Bin sonst eher ein Haudegen, der alles problemlos verkraftet. Doch nach dem blöden Windei bin ich so verunsichert und ängstlich, auf dem Termin beim FA freue mich gar nicht, habe eine Riesenangst davor. Ich hoffe so, dass sich das bald ändert, ich würde mich so gerne auf unser Chäferli freuen.
* September 2018
Bild

Jerry 97
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 10:04
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Jerry 97 » Do 29. Nov 2018, 11:00

Hy Zusammen

@ HoldON: Ja das wird wohl so sein, dass sich die Beschwerden die Klinke in die Hand geben werden oder so ähnlich :-) :-(

@ Yellowsun: Die Kälte wird ihren Teil dazu tun. Leider ist mein Rücken meine Schwachstelle, immer schon. Seit ich SS bin merke ich einfach, dass es schlimmer wird und ich jeden Morgen mit Schmerzen aufstehe und in der Nacht mich schon nicht mehr gut schlafen lassen. Naja, jetzt fertig gejammert, man wird halt auch nicht jünger!

@ Watermelon: Herzlich Willkommen und gratuliere dir zur SS!

@ Gecko: Kopf hoch. Ich verstehe dich so gut. Ich hatte Horror vor dem ersten Termin da ich beim letzten Mal einen Tag vorher die FG hatte. Ich hatte Angst wieder eine leere Gebärmutter zu sehen. Aber die Erleichterung danach war um so grösser! Glaube fest daran!

Wegen der Hebammensuche: Es ist schon noch eher früh. Aber wenn du jemand bestimmtes möchtest oder auch eine Beleghebamme für die Geburt kann es Sinn machen jetzt schon zu schauen. Sonst ist im dümmsten Fall diejenige vielleicht schon ausgebucht. Bei meiner ersten Geburt war es mir egal wer mich begleitet ausser GG natürlich. Aber jetzt weiss ich, dass dies für mich schon einen Unterschied macht und wichtig ist, dass es passt! Diese Erfahrung musste ich aber erst mal machen....

Meinen nächsten FA Termin habe ich am 28.12. Ich freue mich darauf und bin gespannt ob sich alles gut entwickelt. Auch dass wir es dann erzählen können kann ich kaum erwarten. Es wird viele grosse Augen geben da bei uns praktisch niemand mehr mit Nachwuchs rechnet!

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag trotz all der kleinen und grösseren Wehwehchen welche noch überspielt werden.(oder hat sich von euch schon jemand geoutet?)

Liebe Grüsse
Jerry

Benutzeravatar
engelchenmami
Member
Beiträge: 152
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 12:09
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von engelchenmami » Do 29. Nov 2018, 21:42

Hallo zusammen

@deinBerliner
Danke. Puhhh mir wär lieber 1-2 Wochen vorher. Vor allem wegen dem weitersagen. Ich bin genau um Weihnachten rum 12 Wochen schwanger. Dann gehts es bis zum Termin noch 2 Wochen... malschauen was mein Bauch bis dahin macht... bin recht schlank & ich glaube werde es nicht ewig verstecken können. Jetzt sieht man noch nichts.

@hebamme & Spital
Ich habe meine bereits. Kommt nur eine in Frage. Bei der mache ich auch Untersuchungen da ich nicht oft zum FA möchte. Die neue Ärztin & ich werden nicht dicke Freunde. :| Zum grossen Glück ist beim nächsten US meine alte Ärztin da als Vertretung. :D Spital gibts nur eins in der Nähe. Und ich gebäre wenn alles gut ist,wieder ambulant.

@jerry
Oh das ist doof wegen den RS. Hoffe es vergeht. Sonst evt. zur Phsyo gehen oder so. Hatte erst gegen Schluss RS. Und das beim grossen, am Schluss konnte ich kaum gehen. So weh tat mir der Ischias. :?

@watermelon
Herzlich Willkommen in der Runde.

@HoldOn
Danke. Ich bin posstiv eingestellt, und Angst ist auch verflogen. Dein Termin ist ja auch nicht mehr weit weg. :D Ah, Kaffe schmeckt mir meistens auch nicht so, die hälfte kipp ich dann einfach weg. Ist ja auch besser so.

@gecko
Ich versteh dich total gut. Wann hast du den FA Termin? Mir war vor meinem FA Termin richtig übel. Aber jetzt freu ich mich & die Angst ist weg. Glaub an dein Wunder im Bauch. Es wird alles gut!

@SS verkünden
Habt ihr es schon jemandem erzählt?
Bei mir weiss es mein Mann & zwei gute Freundinen. Nächste Woche erfährt es noch unser engstes Freundepärchen.

@me
Mir ist immer wieder etwas übel. Sonst merk ich gar nichts von der SS. Bauch macht sich laaaangsam bemerkbar, aber nicht sichtbar für andere. Hab heute mal meine SS Kleider rausgeholt, und wasche sie mal langsam.
Seit 2-3 Nächten träume ich so real :shock: kenn ich so gar nicht...

Eine gute und erholsame Nacht euch allen
Bild Bild

Benutzeravatar
engelchenmami
Member
Beiträge: 152
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 12:09
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von engelchenmami » Do 29. Nov 2018, 21:47

@1.Seite
Macht jemand noch eine 1.Seite zur übersicht?
Z.b. Et., Jahrgang, kind nr., evtl. FA Termine. das man eine übersicht hat?
Bild Bild

Manada
Member
Beiträge: 131
Registriert: So 6. Jul 2014, 11:21
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Manada » So 2. Dez 2018, 22:40

ihr lieben, wow, seid ihr fleissig mit schreiben...sorry, ich komm mit diesem Forum nicht so klar...würde es gerne am Handy anschauen, aber dort klappt es nicht...

ich würde auch gerne zu euch ins Facebook stossen, dort könnte ich am Handy mitlesen und schreiben...

wir haben am mittwoch den Termin für die 1. Kontrolle, bei 7+3, bin gespannt.

allen einen schönen abend und sorry, ich hab nicht alles gelesen.
Bild


für immer im ♥
★ Möhnli , 8.10.2015, 16.SSW (kein Schädeldeckenknochen, offener Rücken und noch vieles mehr)

Benutzeravatar
stellina84
Junior Member
Beiträge: 62
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: TG

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von stellina84 » Mo 3. Dez 2018, 08:20

Manada hat geschrieben:
So 2. Dez 2018, 22:40


ich würde auch gerne zu euch ins Facebook stossen, dort könnte ich am Handy mitlesen und schreiben...

PN
sunnyboy 2019
und
Strahlemeitli 2015

Benutzeravatar
stellina84
Junior Member
Beiträge: 62
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: TG

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von stellina84 » Mo 3. Dez 2018, 08:21

engelchenmami hat geschrieben:
Do 29. Nov 2018, 21:47
@1.Seite
Macht jemand noch eine 1.Seite zur übersicht?
Z.b. Et., Jahrgang, kind nr., evtl. FA Termine. das man eine übersicht hat?
Schreibt mir doch bitte alle mal

ET / Nickname / Kanton / Jahrgang / Kinder
sunnyboy 2019
und
Strahlemeitli 2015

unicorn88
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 10:38

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von unicorn88 » Mo 3. Dez 2018, 10:45

Hallo zusammen,
Ich meld mich auch mal - war bisher heimliche Mitleserin.
Hatte bereits 2 US Termine - den ersten am 21.11 wegen brauner Blutung, den 2ten am 28.11 bei 6+3.
Embryo war knapp 7mm mit Herzschlag. Blutung sind momentan weg, habe aber ein Hämatom und muss mich schonen + Magnesium.
Ich hatte bereits 3 FG, 2 ca in der 6SSW (kein Herzschlag) + eine in der 5SSW. Vei mir gat man dann Faktor V Leiden festgestellt und uch nehme seit dieser SS ASS100 und Utrogest.
Es ist auch das erste Mal das bisher alles nach Plan läuft (ausser das Hämatom). Nächster Termin ist am 11.12.
Wünsche euch alle viel Glück! Bin bisher noch positiv gestimmt - irgendwann muss es ja mal klappen.
Btw, facebook finde ich auch besser.
21.7/ unicorn88/ AG / 88 / -

Benutzeravatar
Gecko86
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Do 9. Aug 2018, 13:45
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Gecko86 » Mo 3. Dez 2018, 10:48

Hallo zusammen

Ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes und erholsames Wochenende.

@engelchenmami: Der 1. Termin ist erst am 14.12., keine Ahnung wie wir das solange noch aushalten sollen.

@SS verkünden: Bei mir wissen es nur mein Schatz und Ihr. :D Ansonsten getraue ich mich nicht es schon irgendjemand anderem zu sagen, sonst muss ich nur zu vielen wieder alles erklären, wenn es wieder nichts sein sollten.

@1. Seite: 24.7./Gecko86/ZH/86/-
* September 2018
Bild

Benutzeravatar
Yellowsun
Member
Beiträge: 229
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 14:15
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Yellowsun » Mo 3. Dez 2018, 11:30

Huhu

Für die erste Seite: 3.7.19 / Yellowsun / ZH / 86 / keine

@unicorn: Schön dass du Positiv denken kannst. Drück dir die Daumen!

Wünsche allen einen schönen Tag
Mir wärdet dich niemals vergässe... ❤️

Bild

Jerry 97
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 10:04
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Jerry 97 » Mo 3. Dez 2018, 16:19

Hallo stellina84

Für die erste Seite: 11.7.2019 / Jerry97 / BE / 76 / 1

Danke fürs erstellen :-)

Chantilly
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 09:05
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Chantilly » Mo 3. Dez 2018, 17:41

Hallo zusammen

War bis jetzt auch heimliche Mitleserin, da ich mich immer noch ein wenig an die neue Situation gewöhnen muss bzw. darf und mich auch noch nicht zu doll vor der 12 ssw freuen möchte.

Zu mir: 21.07.2019, ZH, 88, 0

Würde auch sehr gerne in die FB Gruppe aufgenommen werden, wenn das geht :-)

Bezüglich Übelkeit, habe heute von meinem Arzt "Itinerol B6" bekommen, da mir seit einer Woche den ganze Tag über total übel ist und ich ausser Suppe und Zwieback nix essen konnte. Hat jemand Erfahrung damit? Er meint es sei unbedenklich sofern ich nur 1-2 am Tag nehme, versuche natürlich so wenig wie möglich.

Zwieback gibt es übrigens von HUG einer extra für Schwangere mit Folsäure :-)

Schöner Abend noch euch allen

Watermelon87
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: Di 30. Jun 2015, 14:03
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Watermelon87 » Mo 3. Dez 2018, 18:36

Hallo stellina84

Hier meine Angaben für die erste Seite:

19.07.2019 / Watermelon87 / SO / 87 / 1

Benutzeravatar
DeinBerliner
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 626
Registriert: Do 27. Apr 2017, 23:17

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von DeinBerliner » Mo 3. Dez 2018, 19:24

Hallo stellina84
Meine Angaben für die erste Seite:
6.07.2019/DeinBerliner/BE/93/1

Hab nun den ganzen Tag einen Blähbauch, lange kann ich ihn nicht mehr verstecken... Nur noch etwas mehr als 2 Wochen, dann sind diese 12 Wochen endlich vorbei.

Happy Family
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Sa 3. Nov 2018, 13:14
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Happy Family » Mo 3. Dez 2018, 19:41

4.Juli 19 / Happy Family/ GR/ 91 /-

Antworten