Juli 2019 Babys

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Benutzeravatar
Minchen87
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 19:46
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Minchen87 » Mo 3. Dez 2018, 20:14

Hallo zusammen

Auch ich war bis jetzt nur stille Mitleserin. Ich hoffe es ist ok, wenn ich mich euch anschliesse. Habe heute beim FA endlich das Herzchen schlagen sehen, aber so ganz entspannen kann ich wahrscheinlich erst, wenn die ersten 12 Wochen rum sind.
Dies ist meine zweite Schwangerschaft, wir haben bereits einen 17 Monate alten Sohn. Ich war vor zwei Jahren auch schon im Juli-Baby-Forum :-).

Zu mir: 26.07.2019 / Minchen87 / TG / 1987 / 1

Bis jetzt haben wir nur unseren Eltern von der Schwangerschaft erzählt. Am Freitag werde ich dann meine besten Freundinnen einweihen und an Weihnachten die Geschwister.

Die Beschwerden halten sich bei mir in Grenzen, dass war auch schon in der ersten Schwangerschaft so. Dieses Mal ist mir jedoch ein bisschen öfter übel, aber nicht wirklich schlimm. Die Müdigkeit ist fast das schlimmste, aber ich kann mich wirklich nicht beschweren.

So, genug gequatscht. Dann wünsche ich euch noch eine schönen Abend und ich freue mich auf den Austausch mit euch.

Benutzeravatar
HoldOn
Member
Beiträge: 145
Registriert: So 8. Jul 2018, 13:45
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von HoldOn » Mo 3. Dez 2018, 20:43

Huhu, meine Angaben für die 1. Seite:

26.07.19/ HoldOn/ AG/ 1984/ 1 Junge 2.5 Jahre

Dankeschön
Wir warten auf Baby Nr. 2
Bild

Benutzeravatar
stellina84
Junior Member
Beiträge: 62
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:30
Geschlecht: weiblich
Wohnort: TG

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von stellina84 » Di 4. Dez 2018, 10:57

Sooo ich habe die erste Seite nun Angepasst, alle die noch fehlen und gerne drauf möchten (oder falls es eine Änderung gibt) bitte bei mir melden.

Ich bin nicht sooft im Forum da ich viel mit dem Natel schreibe und mir Facebook einfach besser geht.

zu mir, ich habe seit dem Weekend einen riesen Bauch und weiss nicht wie ich ihn noch 2 Wochen verstecken sollte. So oversize Shirts hab ich nicht oder sind mir dann am Bauch auch nicht oversize :shock:
Ich habe am 18.12. den Termin zum ETT und möchte es eigentlich erst dann meinem Chef sagen.
Eigentlich spricht ja nichts dagegen es jetzt zu sagen aber ich habe hald immer diese 12 Wochen im Kopf die man abwarten sollte.
Wir hatten letzten FR Weihnachtsessen und ich denke es hat niemand was geahnt, habe alles auf meine nichtvorhandene Galle geschoben (Hatte im April eine OP) :lol:

Sonst geht es mir etwas besser, die Übelkeit ist etwas weg seit einer Woche. Hatte in der Zwischenzeit noch eine Kontrolle und bin happy das alles gut ist, hatte mir schon Gedanken gemacht wegen der Übelkeit. Mir ist jetzt meistens nurnoch am späteren Nachmittag und Abend schlecht.
sunnyboy 2019
und
Strahlemeitli 2015

Benutzeravatar
engelchenmami
Member
Beiträge: 152
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 12:09
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von engelchenmami » Di 4. Dez 2018, 22:54

Huhu ihr Lieben

@neue
Herzlich Willkommen in der Runde :D und schöne kugelzeit.

@stellina
Das geht jetzt schnell bis zum 18. toll & schön ist dir weniger schlecht. Dann kannst du es auch mehr geniessen. Ich hab ett erst am 8.1. :roll: das geht noch ewig. Aber geht auch vorbei.

@me
Kurze egopost. Ich bin mittags immer soooo müde das ich mich eine stunde mind. Hinlegen muss. Kann wegen kindern nicht schlafen, aber ein bisschen dösen par minuten. :) dann geht es irgendwie bis am abend. Und schlecht ist mir auch mehr oder weniger immer wieder. Das kannte ich von den früheren SS nicht so. Aber es wird sicher besser. Essen kann ich normal, nur dannach ist mir auch immer schlecht...
morgens geht es mit dem bauch, aber bereits mittags zeichnet sich das mini bäuchlein etwas ab. Also bis weihnachten möchte ich es auch für uns behalten, dann erfährt es die familie. Dann kann ich es nähmlich sicher nicht mehr verstecken! :wink:

@1.seite
11.7.19/ Engelchenmami/ jg 1986/ VS/ 3 Kinder

Gute nacht ihr Lieben
Bild Bild

Benutzeravatar
Glühwurm
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 20:07
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Glühwurm » Mi 5. Dez 2018, 06:38

Guten Morgen

Ich möchte mich gerne zu euch gesellen. Weiss erst seit gestern, dass ich schwanger bin.
War eigentlich beim Fa um nach meiner Zyste zu schauen und da sagte sie, dass da ein Dottersack, Embryo und Herzschlag sei :shock: Nun weiss ich wenigstens, dass meine 24 Stunden Übelkeit einen guten Grund hat. :lol:
Bild
Pfüpfi März 2011
Bohne August 2013
Grinsebacke September 2017

Benutzeravatar
Glühwurm
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 20:07
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Glühwurm » Mi 5. Dez 2018, 06:42

Noch für die erste Seite
19.07.2019/ Glühwürm / 1989 / 3 Kinder an der Hand
Bild
Pfüpfi März 2011
Bohne August 2013
Grinsebacke September 2017

Benutzeravatar
engelchenmami
Member
Beiträge: 152
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 12:09
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von engelchenmami » Do 6. Dez 2018, 12:43

Hallo zusammen

Heute morgen hab ich etwas Panik bekommen.
Als ich zur Toilette ging, hatte ich so ein leicht verfärbten Ausfluss... also noch keine Blutung. Ich dachte, mal abwarten. Ich habe keine UL Schmerzen oder so. Aber Rückenschmerzen. Und das hatte ich bei der FG auch. :? Jetzt bin ich mega unsicher & ängstlich.
Soll ich besser meinen FA anrufen? Oh Gott ich verzweifle!

Herzlich
Engelchenmami
Bild Bild

Benutzeravatar
engelchenmami
Member
Beiträge: 152
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 12:09
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von engelchenmami » Do 6. Dez 2018, 12:43

Hallo zusammen

Heute morgen hab ich etwas Panik bekommen.
Als ich zur Toilette ging, hatte ich so ein leicht verfärbten Ausfluss... also noch keine Blutung. Ich dachte, mal abwarten. Ich habe keine UL Schmerzen oder so. Aber Rückenschmerzen. Und das hatte ich bei der FG auch. :? Jetzt bin ich mega unsicher & ängstlich.
Soll ich besser meinen FA anrufen? Oh Gott ich verzweifle!

Herzlich
Engelchenmami
Bild Bild

Benutzeravatar
Yellowsun
Member
Beiträge: 229
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 14:15
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Yellowsun » Do 6. Dez 2018, 12:51

Hallo zusammen

@engelchenmami: Wenn es dich beruhigt,rufe beim FA an und frage ob du vorbei kannst. Leichte Schmierblutungen heisst noch nichts, das haben wohl viele. Hatte ich Anfangs SS auch und mein Würmli ist gut gewachsen. Alles gute 🍀

@Glühwurm: Willkommen :)
Mir wärdet dich niemals vergässe... ❤️

Bild

julibohne
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mi 7. Nov 2018, 10:39
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von julibohne » Do 6. Dez 2018, 19:06

Melde mich auch endlich wieder. Schön ist die Gruppe gewachsen...wie schon einige Bäuche :)
Meiner ist noch klein...aber übel war mir auch fest (ausser wenn ich gegessen habe...hiiiilfe) und hatte die letzten 3 Woche null Energie und ging nach dem arbeiten immer gleich ins Bett :-)
Hatte am 26.11. den ersten US, bei welchem wir schon unser Böhnli mit seinem Herzschlag schon sehen konnten. Meinen ETT habe ich erst am 7.1. geht noch eeeeewig... dann ist schon die 14 SSW.

@alle:
Ist der ETT bei euch auch zT spät wegen den Festtagen? Gibt es jmd. der deshalb bereits vor den Weihnachten den NIPT macht?

@1. seite:
11.07.2019 / julibohne / 1989 / ZH / keine Kinder

Benutzeravatar
Glühwurm
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 20:07
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Glühwurm » Fr 7. Dez 2018, 06:30

Guten Morgen

@engelchenmami: hast du den FA angerufen? Denke solange es nur wenig war, ist es nichts wo du dir sorgen machen must. Hatte in meiner 3.ss in der 12.en Woche auch eines morgens frisches Blut im Slip :shock: , war zum Glück alles i.o. Mir wurde dann erklärt dass das bei Mehrgebärenden oft vorkommt durch die schnelle Dehnung. Ev. war es ja auch nur sowas?

@julibohne: schön könntest du das Herzchen schlagen sehen. Ich habe denn ETT am 15.1, somit bin ich da gleich weit, wie du zu deinem ETT Zeitpunkt :D finde es normal in diesem Zeitraum, hatte immer 13/14ssw übrigens macht zu diesem Zeitpunkt eine Woche schon noch einen Unterschied, wirst also dann sicher schon ein *richtiges Baby* bewundern können. Denn NIPT würde ich persönlich nie machen, aber dass muss ja jeder für sich entscheiden. Nur wenn du ihn vor dem ETT machen willst müssen die fast chf 1´000 selbst bezahlt werden. Die kk zahlt nur wen der ETT auffällig war.

@me: Dauerübelkeit lässt grüssen. Und mit 3 Kids bleibt da kaum Zeit auch einmal sich hinzulegen. Dann geht es nämlich jeweils bisschen besser.

Hätte jemand Interesse an einer Facebook Gruppe?
Bild
Pfüpfi März 2011
Bohne August 2013
Grinsebacke September 2017

Benutzeravatar
HoldOn
Member
Beiträge: 145
Registriert: So 8. Jul 2018, 13:45
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von HoldOn » Fr 7. Dez 2018, 07:10

Guten Morgen Mädels 😁 auch von mir wieder mal ein Lebenszeichen!
Mir ist immer noch täglich mehr oder weniger schlecht. Ist langsam bisschen nervig und anstrengend 😏 Vor allem da ich auf der Arbeit noch nichts sagen möchte und dort die Gerüche von gewissen Personen ganz schlimm sind 😂

Alle Neuen: herzlichen Glückwunsch 🌞 wie schön das so viele mithibbeln.

@Engelchenmami, oh nein ☹ geht es schon wieder besser? Ich hoffe es bedeutet nichts schlimmes.

@ETT, ich habe erst am Montag meinen ersten Untersuch. Also ist ETT noch ganz weit weg bei mir. Bin erst mal froh wenn ich das Herzlein seh.
Wir warten auf Baby Nr. 2
Bild

Benutzeravatar
Gecko86
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: Do 9. Aug 2018, 13:45
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Gecko86 » Fr 7. Dez 2018, 09:50

Hallo zusammen

Ich melde mich auch mal wieder. Ich hoffe es geht euch allen gut.
Eigentlich hätte ich meinen ersten Termin ja erst am 14.12. gehabt, aber ich habe eine neue FÄ gefunden und so durften wir gestern Nachmittag zum ersten Mal hin.
Es ist alles gut, war zwar gestern erst bei 5+6 anstatt 7+0, das hab ich aber irgendwie schon gespührt. ET ist also ca. 2.8.19, ich hoffe ich darf aber trotzdem bei euch bleiben.
Alles hat die richtige Grösse für die aktuelle SSW und das Herzchen beginnt gerade zu arbeiten.
Am 20.12. darf ich nochmal hin, ich hoffe dann läuft alles so super wie gestern!

@engelchenmami: Wie geht es dir? Ist alles in Ordnung?
* September 2018
Bild

LILLY2213
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do 22. Nov 2018, 15:38

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von LILLY2213 » Fr 7. Dez 2018, 15:28

Hallo Zäme

Hier noch meine Angaben für die 1. Seite:

ET 27.7.19 / BE / 80 / 4tes Kind

Benutzeravatar
Glühwurm
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 20:07
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Glühwurm » Fr 7. Dez 2018, 16:31

Oh, dann sind wir ja schon 3 Frauen die Nr 4 erwarten :) finde ich super :wink:
Bild
Pfüpfi März 2011
Bohne August 2013
Grinsebacke September 2017

Benutzeravatar
DeinBerliner
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 626
Registriert: Do 27. Apr 2017, 23:17

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von DeinBerliner » Fr 7. Dez 2018, 17:15

@Gecko: Natürlich bleibst du bei uns! 😊

@alle Neuen: herzlich Willkommen

@engelchenmami: wie geht es dir? Ich hoffe fest, es ist alles in Ordnung! Ich hatte in dieser SS auch hin und wieder leichte Blutungen- bin deswegen auch schon früher zum ersten US- das kann laut meiner FA normal sein. Sex etc beeinflusse das manchmal auch etwas.

@HoldOn: Ojeh du arme, diese Übelkeit dürfte jetzt wirklich mal verschwinden!!

@me: also ich weiss ja nicht, aber gestern hatte ich das Gefühl, das Baby zu spüren (ssw 9+5). Kann das sein? Ich nehme an, dass es nicht Darmbewegungen waren, denn die spüre ich erstens nicht so weit unten und zweitens fühle ich sie auch anders. Bei meiner Tochter hat es auch so angefangen, mit dem gleichen gefühl, aber erst in der 17. ssw.
Ansonsten geht es mir gut, ausser momentan starke Müdigkeit und „leichte“ Reizbarkeit. 😊

Benutzeravatar
engelchenmami
Member
Beiträge: 152
Registriert: Fr 13. Nov 2009, 12:09
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von engelchenmami » Fr 7. Dez 2018, 23:00

Hallo ihr Lieben

@Glühwurm
Gehen deine Kinder noch nicht zur Schule/KiGa? Ich leg mich Mittags wenn die Kleine schläft immer etwas auf den Couch. Der Ältere schaut dann etwas TV. Sonst würde ich den Tag nicht überstehen. :roll: heute habe ich eine ganze Stunde geschlafen.

@deinBerliner
Denke das kann noch nicht das Baby sein. Habe meine Kinder immer früh gespührt. Das frühste 15/16 ssw. Das mit der Müdigkeit kenn ich zu gut.

@me
Hatte wirklich nur immer leicht rosa ausfluss, aber wegen der FG im September habe ich sofort Panik gekriegt. Heute morgen hab ich dann FA angerufen & konnte schon Vormittags vorbei. Alles i.o. Herzchen schlug & Baby ist schön gewachsen. 😍 mir kamen die Tränen vor Erleichterung. Ich hatte wirklich solche Angst. Aber FA sagte auch, es sieht bestens aus, und ich solle mir keine Sorgen mehr machen. Wir hatten am Vorabend GV & sie meinte das komme davon.

Wünsch euch eine gute & erholsame Nacht
Engelchenmami
Bild Bild

Benutzeravatar
Glühwurm
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 20:07
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Glühwurm » Sa 8. Dez 2018, 05:29

@engelchenmami: die 2 grossen können auch gut etwas spielen und ich könnte mich hinlegen. Aber die kleinste macht keinen Mittagsschlaf und liebt momentan das klettern. :o einmal nicht hingeschaut und Zack, will sie das nächste Möbelstück erklimmen.
Toll konntest schnell beim FA vorbei und natürlich super dass alles ok ist mit dem Baby

@stellina84: habe dir eine Pn gemacht betr. FB
Bild
Pfüpfi März 2011
Bohne August 2013
Grinsebacke September 2017

Jerry 97
Junior Member
Beiträge: 56
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 10:04
Geschlecht: weiblich

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von Jerry 97 » Mo 10. Dez 2018, 11:44

Juhu Zusammen!

Willkommen alle Neuen! Schön, wir werden immer mehr:-)

@ engelchenmami: Wie geht's dir? Hattest du seither nochmals eine Blutung oder hält sich alles still?

@ DeinBerliner: Wow das wäre ja mega früh wenn du das Kleine schon spühren kannst! Ich freue mich schon darauf!

@ Julibohne: Ich habe wegen der Festtage den Termin darum schon am 28.12. bekommen. Ich werde aber kein NIPT oder dergleichen machen lassen. Einfach nur US um zu sehen ob alles gut entwickelt und im Normbereich ist inkl. Nackenfalte. Das reicht mir soweit.

Ich muss ehrlich gestehen, dass je näher die 12. Woche rückt je nervöser werde ich. Zum einen weil ichs kaum erwarten kann, dass diese erste doch auch kritische Zeit um ist und zum anderen weil ich irgendwie Schiss habe beim US kein schlagendes Herzli mehr zu sehen. Ich weiss es ist völlig unsinnig dieser Gedanke auch weil ich bisher keinerlei Blutungen oder anderes hatte und auch die SS Symptome immer noch schön vorhanden sind. Aber seit der FG bin ich da einfach nicht mehr ganz so entspannt.

Naja es wird schon werden, bald sind die zwölf Wochen ja um.....

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!
Jerry

serendipity7
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Dez 2018, 15:31

Re: Juli 2019 Babys

Beitrag von serendipity7 » Mo 10. Dez 2018, 15:33

Hallo Zusammen,

ich geselle mich mal zu Euch :)

ET 14.7.
Also 9+0 momentan :)

Kanton Zürich :)

Liebe Grüsse,
Kathi

Antworten