Januar 2020

Der Treffpunkt für Mamis in spe mit demselben Entbindungsmonat

Moderator: stella

Antworten
Ena87
Member
Beiträge: 110
Registriert: Do 30. Jun 2016, 23:04
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Ena87 »

Wir wollen das Geschlecht auch wissen, wussten es schon bei unserem Sohn. Ich fand, dass es die Beziehung zum Ungeborenen in der SS gleich noch einmal eine Stufe intensiviert hat, es war von da an unser Sohn im Bauch, nicht mehr 'es', sondern 'er' ❤

Namen ist so eine Sache, wir sind nicht ganz auf gleicher Wellenlänge, was das betrifft 😝 Für ein Mädchen wüsste ich den Namen schon lange, GG müsste nur noch zustimmen 😜 Bei einem Jungen wärs wohl schwieriger, hatten uns schon bei unserem Sohn erst während der Geburt entschieden und die 2 Topnamen unserer Liste sind nun schon an ihn vergeben.
Zwei * für immer im Herzen 11/16 11.SSW MA mit AS und 03/17 8.SSW

Bild

Amira16
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 22. Mai 2019, 18:48
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Amira16 »

[quote=SunQueen post_id=7713436 time=1558769636 user_id=53667]
Guten morgen und hallo/glünckwunsch an die neuen! Wie schön!!! :lol:

@namen: wie haben eine lange liste. Mädchen und junge. Das müssen wir aber mal genauer anschauen. Sind uns mittelmässig einig. ICH möchte das geschlecht nicht wissen. GG schon- mal schauen wie wir das lösen :lol: dauert aber noch eine weile- drum, auch über das können wir noch lange reden und die vorfreude steigen lassen.

Ich bin noch immer so überwältigt und dankbar für die ss!! Es ist keine selbstverständlichkeit und das schätze ich so sehr.
Gestern habe ich nochmals einen ss test gemacht- so ein billigstreifen- der zeigte mega schnell fett und dick die zweite linie. Keine ahnung warum ich da sbedürfnis hatte- ev. Weil ich nichts spüre🤔 aber das HCG scheint zu steigen. So doof von mir 🤦‍♀️
[/quote]



Haha das kenn ich sehr gut! Habe auch 2x den SS-Test gemacht. Konnte es kaum glauben, obwohl wir es uns ja gewünscht haben und ich es schon vor dem Test „gewusst“ habe. Da es aber mein erstes Mal ist, ist halt alles so neu und ich bin schnell unsicher.
Ich habe die ganze letzte Woche stark gespürt, dass sich etwas in mir verändert. Hatte ein Ziehen im Bauch, die Brüste waren sehr empfindlich und hatte teilweise das Gefühl ich bekomme weniger Luft. Schlecht war es mir bisher (zum Glück noch) nicht. Seit gestern spüre ich praktisch nichts mehr. Das verunsichert natürlich, muss aber ja nichts heissen.:-) habe mir aber heute morgen auch gedacht, dass ich vielleicht nochmals einen Test mache😂😂🙈

Nana93
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: So 19. Mai 2019, 21:03
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Nana93 »

Herzlich Willkommen an alle Neuen...
@ Ena87 könntest du mir bitte deine Facebook-Daten über die Privaten-Nachrichten schicken, dann würde ich dich übers Facebook anfragen. Das wäre super lieb von dir.

Jojo
Junior Member
Beiträge: 96
Registriert: Do 1. Mär 2012, 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berner Oberland

Re: Januar 2020

Beitrag von Jojo »

So, nach zwei Wochen heimlich mitlesen, hab ich mich entschieden nun doch auch zu schreiben, aber nach zuletzt drei FG, ist die Angst, das es wieder schiefgeht gross. Allerdings ist mir die letzten Tage oft so übel, es muss fast gut kommen... es wäre bei uns das 3. Wunder und nicht geplant, nach der letzten FG habe ich viele unserer Babysachen weggegeben. Nun hat sich aber scheinbar mein ES verschoben 🙈
Ich wurde letzte Woche 37 und Lebe im Berner Oberland.
Meine Angaben
14.1.2020 Jojo/BE/82/2012/2015/ 3Sterndli

@Ena erlaube mir, dir eine Nachricht für die FB Gruppe zu senden

Jojo
Junior Member
Beiträge: 96
Registriert: Do 1. Mär 2012, 10:33
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Berner Oberland

Re: Januar 2020

Beitrag von Jojo »

Liebe Grüsse

Ladysunshine
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: So 19. Mai 2019, 21:06
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Ladysunshine »

@Ena87 kannst du mir bitte auch die Infos sende wegen der FB Gruppe. Wäre lieb😊
Danke

Marmonia
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa 25. Mai 2019, 23:44
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Marmonia »

Hallo alle zusammen
Ich habe am Montag den SS-Test gemacht und nach 6 Monaten "üben" hat es nun endlich geklappt. Daher möchte ich ebenfalls gerne Teil eurer Gruppe werden. Für mich ist es die erste Schwangerschaft und gerade weil ich es im Umkreis noch nicht sagen möchte (und ich doch viele Fragen habe) ist mir der Austausch mit gleichgesinnten sehr willkommen. An der FB-Gruppe wäre ich ebenfalls sehr interessiert da ich aber noch ganz neu bin kann ich dir Ena87 leider noch keine private Nachricht zukommen lassen.
Der von mir errechnete ET wäre wohl um den 25. Januar

Liebe Grüsse und euch allen herzlichen Glückwunsch

Amira16
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 22. Mai 2019, 18:48
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Amira16 »

@alle der FB Gruppe

Ich wäre grundsätzlich auch sehr interessiert der Gruppe beizutreten. Sehen Aussenstehende (Freunde auf FB von mir) aber dann nicht, dass ich in dieser Gruppe bin?
Wir möchten ja noch etwas warten, die Neuigkeit zu verkünden, deshalb die Frage..

Wie lautet der „Titel“ der Gruppe? Evtl. schliesst man beim Namen ja nicht gerade auf eine SS.
Ich kann leider auch keine PN‘s verschicken hier 😢

Benutzeravatar
Mimi_6
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So 26. Mai 2019, 12:53
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Mimi_6 »

Hallo zäme

Auch ich getraue mich langsam mich hier zu melden und würde mich gerne hier anschliessen. Ich lese schon seit einiger Zeit mit. Ich habe bereits vor 3 Wochen positiv getestet. Aber hatte schon einige Fehlgeburten und auch jetzt wieder ab und zu Blutungen. Somit war ich schon 3x in der Kontrolle und es scheint aber soweit alles okay zu sein. Die Ärzte können mir nicht sagen woher die Blutungen kommen. Das Herzchen schlägt und dem kleinen scheint es tiptop zu gehen.
Wenn alles gut geht, freuen wir uns sehr, wenn im Januar das kleine Wunder unsere Familie komplett machen würde. Es wäre unser 6. Kind.
Ich würde mich auf einen Austausch mit Euch freuen und wäre auch bei Facebook dabei, falls die Gruppe geheim ist und meine Freunde nicht sehen können, dass ich in dieser Gruppe bin.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Goldschatz2
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Mai 2019, 14:24
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Goldschatz2 »

Nachdem ich am Dienstag beim FA war und sie mir bestätigt hat, dass es diesmal kein Windei ist, melde ich mich auch mal zu Wort. Unsere Tochter ist 1.5 Jahre alt und vor kurzem haben wir uns entschieden, dass sie nicht alleine bleiben soll. Es hat dann auch gleich geklappt. Momentan schlafe ich recht viel, damit sich meine Übelkeit in Grenzen hält. Bei meiner Tochter war ich die ersten 12 Wochen ständig müde und ich musste ich mich auch mal übergeben. Diesmal ist es etwas besser, aber ich empfinde das Schwangerschaft schon als eine rechte Einschränkung - und meine Tochter wohl auch. Wie gehts euch bezüglich Beschwerden?

Von meiner Tochter her bin ich auch in einer FB-Gruppe. Gerne würde ich mich hier auch anschliessen, aber private Nachrichten lassen sich leider erst verschicken, nachdem man hier etwas aktiv war. @ena: Könntest du uns vielleicht deinen richtigen Namen verraten oder wie wir dich auf FB finden?

Ena87
Member
Beiträge: 110
Registriert: Do 30. Jun 2016, 23:04
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Ena87 »

Habe euch eine PN bzgl der FB-Gruppe geschickt, evtl. dauert es ein bisschen, bis sie ankommt.
Die Gruppe ist komplett geheim, eure Freunde o.ä. sehen nicht, dass ihr dabei seid.
Zwei * für immer im Herzen 11/16 11.SSW MA mit AS und 03/17 8.SSW

Bild

bibuschka
Junior Member
Beiträge: 99
Registriert: Di 15. Jan 2019, 07:46
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von bibuschka »

@ena, könntest du mir auch eine pn bzgl. facebook schicken? irgendwie will meine pn an dich nicht raus... danke!

Benutzeravatar
Mimi_6
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So 26. Mai 2019, 12:53
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Mimi_6 »

@ena87
Ich habe die PN erhalten, konnte aber nicht darauf zurückschreiben. Habe Dir jetzt eine Freundschaftsanfrage mit einer Nachricht geschrieben. :wink: Vielen Dank! :D

Masutami
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: Mo 13. Mär 2017, 09:58
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Masutami »

Hallo zusammen
Ich gratuliere euch allen herzlich zu euren Schwangerschaften
Gerne schreibe ich auch hier mit. Habe nun
Vor ein paar Wochen durfte ich positiv testen. Mein Mann und ich waren etwas überrascht, dass es so schnell geklappt hat.
Der errechnete Geburtstermin ist der 13.1.2020
Es wird unser 4. Kind.
@ena an einer fb Gruppe wäre ich auch interessiert. Kann aber wie andere hier auch, keine Nachrichten versenden. Ich wäre froh, wenn du mir eine senden könntest.
Einen schönen Abend euch allen

luna-89
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 13:00

Re: Januar 2020

Beitrag von luna-89 »

Hallo Ich getrau mich auch mal..
Hab bereits 1.sohn und freue mich auf das 2.Wunder.
würde mich freuen wenn ich der FB-gruppe beitretten könnte.

Sarena
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 21:09

Re: Januar 2020

Beitrag von Sarena »

Ps ich wäre Uch an der FB Gruppe interessiert

Debsi
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: Mi 25. Apr 2018, 19:30
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Debsi »

War mal wieder beim Frauenarzt, Herzschlag ist zu hören ♡ Beby entwickelt sich soweit gut. Zyste leider noch vorhanden.

Ladysunshine
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: So 19. Mai 2019, 21:06
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von Ladysunshine »

Das ist doch soweit super Debsi 🍀
Hoffe auch sehr den Herzschlag zu sehen/hören😍

Benutzeravatar
SunQueen
Member
Beiträge: 174
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 08:40
Geschlecht: weiblich

Re: Januar 2020

Beitrag von SunQueen »

@ladysunshine: wann hast du denn US?
@all: beim wem steht nächstens der arzttermin an? Wir müssen uns noch bis am 12.6 gedulden. 😍
Bild

Sarena
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 21:09

Re: Januar 2020

Beitrag von Sarena »

Ich glaub ich warte am Längsten 24.6 🙁

Antworten