Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Minchen

Antworten
Ankerliebe
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:52
Geschlecht: weiblich

Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Ankerliebe » Mi 13. Mär 2019, 11:51

Hallo Ihr Lieben :wink:
Wer von euch hat Ähnliche Erfahrung gemacht.

Sanfte Stimulation mit Letrozol bei PCO
Ein Follikel 20mm
Eisprung ausgelöst
Und nach 2 Tagen Utrogestan

SG von meinem Partner ist top...


Wie sind die Erfolgsaussichten damit ?

Liebe Grüsse

Benutzeravatar
AmaltheaBL
Member
Beiträge: 105
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 09:56
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von AmaltheaBL » Mi 13. Mär 2019, 18:48

Bei mir ;)
Kiwu seit 2009/PCOS
2014 Medis+2GVnP-neg.
2018 Medis+3IUI - 3.IUI pos. :mrgreen:
Bild

Ankerliebe
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:52
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Ankerliebe » Do 14. Mär 2019, 11:27

Ja das weis ich :)
Bei wievielten Mal hatte es geklappt ?

Hast du schon entbunden ?

Benutzeravatar
Seestern86
Junior Member
Beiträge: 64
Registriert: So 2. Okt 2016, 11:01
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Seestern86 » Do 14. Mär 2019, 22:59

Hallo Ankerliebe

Wir haben wohl die selbe Ausgangslage :-)

Hab beim ersten Mal mit zwei Follis ausgelöst. Leider hab ich dann einen Abort anfangs 6. Woche gehabt. Nun hats die letzten drei Mal nicht geklappt, obwohl ich immer ein Folli gehabt habe. Grundsätzlich sollte die Aussicht aber trotzdem positiv sein. Hab gelesen, dass nach rund 5 bis 6 Zyklen 50% der Frauen schwanger sind.

Verträgst du das Letrozol gut? Ich drücke dir die Daumen!
KiWu seit 09/2016
*12/2018

Ankerliebe
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:52
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Ankerliebe » Fr 15. Mär 2019, 09:33

Hallo Seestern

Ja ich habe es gut vertragen, nur ein wenig Müde gewesen das war alles. Bin heute am 8 Tag mit Utrogestan.
Hast du aktuell schon Anzeichen oder das Gefühl das es geklappt hat? Ich hatte seit 2 Tagen immer wieder mal Ziehen ins Unterleib vor allem bei der Arbeit wenn ich etwas schweres bewegt habe.
Abwarten und Tee trinken ich trinke wirklich Frauenmantelkraut.
Also ab heute noch 1 Woche dann ist die Packung leer.Die FA meinte dann kommt die Blutung recht schnell oder eben nicht.

Das mit deinem Abort tut mir leid.

Bei mir steht wenn es demnächst nicht klappt dann nick einiges an Untersuchungen an. Bauchspiegelung und Co -.-

Benutzeravatar
Seestern86
Junior Member
Beiträge: 64
Registriert: So 2. Okt 2016, 11:01
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Seestern86 » Fr 15. Mär 2019, 16:51

Ich bin heute erst wieder bei ZT6. Muss das Letrozol heute noch nehmen und am Do zur Kontrolle. Ich hab nur einmal das Progesteron nehmen müssen. Hat aber nichts genützt, obwohl ich alle möglichen Anzeichen hatte. Schlussendlich waren bei mir jedesmal die Symptome anders und ähnlich wie beim ersten Zyklus, als es geklappt hat. Ich geb deshalb nicht mehr so viel auf die „Beschwerden“ und die Tees hab ich auch in die Ecke geworfen.

Das tönt jetzt alles so negativ, lass dich nicht verunsichern. Ich kenne viele, bei denen es gleich auf Anhieb geklappt hat und andere brauchten etwas mehr Zeit.

Ich nehme an, dass deine Follis ohne Stimu auch nicht wachsen, oder? Wenn du auf das Letrozol auch so gut ansprichst, dann stehen die Chancen ganz gut. Sollte es nicht bald klappen, so sind div. Untersuchungen sicher auch hilfreich. Wurden bei dir dann die EL nicht vor Beginn bereits geprüft? Bin gespannt, wie es bei dir weitergeht, ich wünsche dir viel Glück!
KiWu seit 09/2016
*12/2018

Ankerliebe
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:52
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Ankerliebe » Fr 15. Mär 2019, 20:57

Die EL überprüfen war bisher nicht notwendig ich habe bereits einen Sohn.

Spontan entstanden trotz Pille und Pille stellte sich heraus das ich starkes PCO habe.
Darum Stimulation

Ich hatte als 11 jährige einen Blinddarmdurchbruch deswegen meint sie könnte etwas verwachsen sein aber mit 21 kam mein Sohn auf die Welt also da ging es ja auch.
Muss ihr nochmal sagen das da 10 Jahre dazwischen lagen und es da ja ohne Probleme ging.


Ich lasse mich von niemandem verunsichern und bin gelassen. Auch wenn alle rings rum schwanger werden .Ich gönne es Ihnnen.

Ich trinke gerne Tee. Ich finde die beiden noch sehr angenehm.

Letrozol musste ich nehmen 3-8 ZT

Liebe Grüsse

Benutzeravatar
AmaltheaBL
Member
Beiträge: 105
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 09:56
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von AmaltheaBL » Fr 15. Mär 2019, 23:08

@Ankerliebe
Beim dritten aber erst nachdem wir erhöht und zwei Follis das erste Mal hatten. Nein sieht man ja im Ticker ;) Aber ist nicht mehr lang. Die Artikel und Wahrscheinlichkeiten zu Letrozol fand ich zu Clomifen (was bei mir ja keinen Folli brachte) aber sehr aufbauend grad beim PCO.
Kiwu seit 2009/PCOS
2014 Medis+2GVnP-neg.
2018 Medis+3IUI - 3.IUI pos. :mrgreen:
Bild

Ankerliebe
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:52
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Ankerliebe » Sa 16. Mär 2019, 09:15

Oh ja da unten ist was das habe ich nach deinem Hinweis jetzt erst gesehen :)

Ankerliebe
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:52
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Ankerliebe » Mo 18. Mär 2019, 10:45

Heute ES+11 habe mal nen Test gewagt von dem Clearblue Monitor der sagt Nicht Schwanger
Die haben wohl eine sensivität von 50 Miu
Ich nehme also noch weiter bis Packung Ende Progesteron.... aber mein Gefühl sagt mir auch da ist nichts passiert

Benutzeravatar
Seestern86
Junior Member
Beiträge: 64
Registriert: So 2. Okt 2016, 11:01
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Seestern86 » Mo 18. Mär 2019, 16:31

Noch nicht die Hoffnung aufgeben Ankerliebe! Ich würde in ein paar Tagen nochmals einen Test machen. Vorbei ist‘s erst, wenn TR da ist. Meine Daumen bleiben für dich gedrückt :-)

Amalthea guten Endspurt - schön, dass es doch schnell bei dir geklappt hat!
KiWu seit 09/2016
*12/2018

Ankerliebe
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:52
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Ankerliebe » Mo 18. Mär 2019, 18:46

Na ich nehme die Utrogestan noch bis Freitag dann werden wir sehen ob die Mens kommt oder weg bleibt.

Ansonsten geht es weiter

Wir sieht es bei dir aus warst du schon zur Follikel schau ?

Benutzeravatar
AmaltheaBL
Member
Beiträge: 105
Registriert: Mi 31. Okt 2018, 09:56
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von AmaltheaBL » Mo 18. Mär 2019, 21:45

@Ankerliebe
Bei mir war bei ES+14 oder +15 es je nach Test unterschiedlich. Die billigen die ich habe (10er sensitiv) haben fast nichts angezeigt (einen Hauch). Richtig eindeutig war ClearBlue. Sowohl digital als auch Plus. Ich würde noch vier Tage warten :) +11 ist ja schon früh. Utro würde ich auch erst danach absetzen. Mit würde ja gesagt Periode kommt auch mit Utro-da war ich leider wohl eine Ausnahme :D

@seestern
Danke :) Ja nach den neun Jahren und diversen Problemen dahin war ich froh, dass IUI geklappt hat.
Kiwu seit 2009/PCOS
2014 Medis+2GVnP-neg.
2018 Medis+3IUI - 3.IUI pos. :mrgreen:
Bild

Ankerliebe
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:52
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Ankerliebe » Di 19. Mär 2019, 11:53

Halli Hallo Ihr Lieben :)
Heute habe ich frei und bin so lustlos...hab dem Mann dem Einkaufszettel geschickt mag heute nur Hunde runden laufen und in der Sonne auf Balkonien relaxen.

Ach die Testerei ist doch blödsinn ich lass das bis Freitag nehme ich die Utrogest vag. Und dann sieht man ja was passiert...

Ankerliebe
Junior Member
Beiträge: 55
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 12:52
Geschlecht: weiblich

Re: Sanfte Stimulation mit Letrozol ES ausgelöst und Untrogest

Beitrag von Ankerliebe » Di 19. Mär 2019, 12:26

Ach ja zur Ernährungsberatung gehe ich auch noch im April.... Ernährung umgestellt haben wir schon aber da kann man sicher noch mehr optimieren

Antworten