Fragen zu ICSI - Teil 14

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Minchen

Antworten
Schlaufe
Member
Beiträge: 226
Registriert: So 9. Aug 2015, 11:09

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Schlaufe »

Hopefully, wunderbar!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Suuuuuuper!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich freue mich seeehr für dich!!!!!!!!!!!!! Weiterhin alles Gute und ganz viel Glück!!!!!!!!!

Benutzeravatar
mariposa_1
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 954
Registriert: Di 21. Jun 2016, 06:40
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von mariposa_1 »

Gratuliere hopefully :D soo schön!
chline buddha 2017 ♡

Benutzeravatar
hopefully
Senior Member
Beiträge: 696
Registriert: So 4. Dez 2016, 22:09
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von hopefully »

Kann es echt noch gar nicht fassen. Es ist so ne harte Zeit bis hierhin gewesen.

Danke Euch,.... Hey Schlaufe wann ist es bei Dir soweit?

Dran bleiben. Hartnäckig bleiben,...
Kiwu 2014
18 Zyklen & 6x TF‘s
1 Kind 2017 :P
Versuch 2tes Kind seit Ende 2018
10 Tf’s leider erfolglos
17ter Zyklus

tränli
Junior Member
Beiträge: 67
Registriert: Di 31. Jan 2017, 10:50
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von tränli »

@hopefully: Wow was für tolle Neuigkeiten. :) :D
Drücke dir ganz fest die Daumen.

Was ist ass? Nahmst du die anderen in Tablettenform?

Feelings
Junior Member
Beiträge: 54
Registriert: Do 2. Mär 2017, 11:45
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Feelings »

@hopefully- wow :D Gratuliere dir ganz herzlich! Das sind schöne news!

@me- die letzten tage reichte das bewegen.aufs wc laufen.damits blutet. Hab angst um das kleine. Morgen offiziele kontrolle...

Benutzeravatar
hopefully
Senior Member
Beiträge: 696
Registriert: So 4. Dez 2016, 22:09
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von hopefully »

@tränli: Ass ist Aspirin.

Ja Burgerstein Nahrungsergänzung.
Auch ist Omega 3 gut gegen Depressionen.
Zink ist für Zellenaufbau.
Aber es ist nicht wirklich bewiesen, dass es Einfluss auf das einnisten hat.
Ach und ich nehme auch alle 2 Tage Folsäure, was mein Freund auch nimmt, auch Zink.

Ach Feelings, was soll ich Dir sagen, Du hast Eisenmangel.
Blutungen zu haben sind dann nicht gut, wegen dem Mangel. Aber ich glaube das weißt Du alles. Esse viel Blattspinat und Brokkoli.
Machtest Du IVF Naturelle?
Kiwu 2014
18 Zyklen & 6x TF‘s
1 Kind 2017 :P
Versuch 2tes Kind seit Ende 2018
10 Tf’s leider erfolglos
17ter Zyklus

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1617
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Manuela82 »

@hopefully gratuliere. Das sind ja tolle news nach allem was du durchmachen musstest. Freue mich riesig für dich!
@tränli ich bekomme das nächste mauch auch aspirin cardio und ev. Prednison. Ansonsten nehme ich pro natal vom Migros. Hat mir meine Frauenärztin empfohlen, als ich die Pille abgesetzt habe. Das hat 6mg Folsäure und alles wichtige.
@feelings denke an dich.
Me: habe Flüssigkeit im re Eierstock und muss weiter jede Woche Us und BE. Bin echt genervt.
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1617
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Manuela82 »

@sincera Daumen sind fest gedrückt!!!
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1617
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Manuela82 »

@Olimpiarrr? Ich verstehe das wohl nicht ganz? Machst du auch eine icsi?
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

adea
Member
Beiträge: 227
Registriert: Do 3. Sep 2015, 16:12
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von adea »

Es hat vor monaten, noch im vorigen icsi-thread, eine das gleiche gepostet wie olimpiarrr (im selben deutsch ganz neues profil ohne andere einträge usw.) Schien damals schon eine komische art der werbung für eine bestimmte klinik zu sein.
1. ICSI 10/2016 pos. Junge, Juli 2017
1. Kryo 9/2019 pos. Mädchen, Mai 2020

Benutzeravatar
Minchen
Moderatorin
Beiträge: 3024
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 21:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Minchen »

Hoi zämä

Über ähnliche, oft fehlerhafte und eigentümliche Beiträge stolpern wir in letzter Zeit öfters.
Da sie nicht per se gegen eine Regel verstossen, haben wir bis jetzt noch nichts unternommen.
Versucht, solche Beiträge vorerst zu ignorieren und euch nicht daran zu stören.

Liebs Grüessli
Minchen
Bild

Benutzeravatar
Betty Boop
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Mo 22. Aug 2011, 12:25
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Betty Boop »

Sali Zäme,

Darf ich mich zu euch gesellen?
Meine Geschichte: langer Kiwu, 4 IUI's negativ, 1. ICSI im Mai 2013 negativ, es konnten nur 3 EZ punktiert werden. Dann im Nov. 13 Endometriose-Op mit anschliessender ICSI. Unsere Tochter wurde im Oktober 14 geboren. 2. IUI positiv, leider Fehlgeburt in der 8.SSW, dann 3 weitere IUIs und 2 Auftauzyklen. Nun haben wir uns entschieden, dass wir doch nochmals weiter machen möchten, also wohl nochmals eine ICSI. Am liebsten wäre es mir, so schnell wie möglich, damit der Altersabstand nicht zu gross wird... nun haben wir aber ein Terminproblem... wir gehen in die Ferien und mein Kiwu-Arzt hat auch keine Gesprächstermine mehr frei. Verzwickte Situation.
Ich habe schon ziemlich vergessen, wie das mit der ICSI lief. Ich kann mich an eine relativ grosse Spritze erinnern. Ich glaube, das war die Downregulation. An welchem Zyklustag wird die gesetzt? Und wie lange geht es dann bis zur Punktion? Für die Badener: wird die neu auch in Dättwil gemacht oder muss man dafür ins KSB? Das war unter Vollnarkose, oder?

Und manchmal bin ich mir trotzdem nicht ganz sicher, ob ich mir all das nochmals "antun" will.... ich hab ja eine supertolle Tochter. Wie ist das bei euch? Was hilft euch nochmals Mut und Kraft zu finden für einen weiteren Anlauf?

@Hopefully: herzliche Gratulation!
Es ist, wie es ist, und es kommt, wie es kommt“ (Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand)

Feelings
Junior Member
Beiträge: 54
Registriert: Do 2. Mär 2017, 11:45
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Feelings »

@betty boop: herzlich willkommen!
Bin ja auch in baden....
Wg downreg.kann ich nichts sagen. Da ich im natürlichen zyklus gemacht hab. Die punktion fand bei mir im kiwu selbst statt, hatte aber auch keine narkose.da es "nur"vier eilis zu punktieren waren. Aber so wie ich es verstanden hab machen sie dies auch wenn narkose dort.es kommt glaub jemand von anästhesie dort hin. Bin mir aber da nicht ganz sicher.

@manuela: ach mensch, es dürft jetzt dann wirklich mal gut sein. Das ist ja echt fies... denk an dich!

@tränli: du hast heute pu, Oder? Drück dir den daumen!
Nach hopefully bist du die nächste ;)

@me: gestern schlagendes herz gesehen :) ist recht gewachsen 7.8mm
Seit rund 24h keine blutung, getrau mich aber noch nicht laut zu sagen. Woher die blutungen kommen kann mir niemand sagen. Es könnte sein das es doch ein hämatom gehabt hat, man sah im us feiner schatten. Ärztin ist sich aber nicht sicher. Soll weiterliegen...nächste woche wieder kontrolle....
Mir ist in der zwischenzeit sowas von übel, aber find das noch positiv wenn man sich nicht so sicher ist.
Weiss jemand von euch wie lang diese mensschmerzen anhalten?

Feelings
Junior Member
Beiträge: 54
Registriert: Do 2. Mär 2017, 11:45
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Feelings »

@hopefully: schwebst du auf wolke sieben? Zum glück habt ihr nicht aufgegeben!
Ja, dieses war aus ner kryo von icsi naturell : )
Gibt fängs fast täglich spinat, brokoli ect.... zum glück nimmt sich das kleine was es braucht. Somit nehm ich gern in kauf das es auf meine kosten geht... nehm neu noch andreavit...vielleicht hilfts ja auch bisserl...

Feelings
Junior Member
Beiträge: 54
Registriert: Do 2. Mär 2017, 11:45
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Feelings »

@mariposa:sie hat gemeint nach utro sei es einfach mehr weil es alles verflüssige und daher mehr abläuft... bis wann musstest du es nehmen? 12wo?

Benutzeravatar
Cary2000
Vielschreiberin
Beiträge: 1215
Registriert: Di 25. Jun 2013, 12:54
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Cary2000 »

@tränli
Hoffe die Punktion ist gut gelaufen. Drück dir die Daumen! Ich nehm jetzt ab Transfer Bryophyllum. Und sonst natürlich die Folsäure.

@sincera
Drück dir feste die Daumen, wann darfst du testen?

@hopefully
Super, so tolle News. Siehst du, Pipitests sind eben doch für nix.

@adea
Schön von dir zu hören? Wie geht’s euch?

@feelings
Oh je du arme, was für ein Krimi. Ich hoffe sehr, es stellt sich wirklich als etwas harmloses raus und es geht vorüber. Aber wenn das Herzli schlägt und es schön wächst, ist das doch ein super Zeichen. Gute Besserung!

@manuela
Ach nein, das auch noch. Ihr werdet echt nicht verschont. Ich hoffe, ihr habt es endlich durch und du kannst dich endlich erholen! Fühl dich gedrückt.

@betty
Hallo Betty, willkommen bei uns. Kann mich noch gut an dich erinnern von unserer ersten Runde. Wir sind mittlerweile schon seit über 1 Jahr und mittlerweile der 3. icsi dran für’s Geschwisterchen. Die Vorstellung, aufzugeben war für mich immer viel schlimmer, als all die Negativs, darum haben wir immer weiter gemacht. Mittlerweile wird alles in der Klinik in Baden gemacht, man muss nicht mehr ins KSB, das ist wirklich viel angenehmer. Toi toi toi für den weiteren Verlauf.

@me
Habe heute 2 schöne Blastos zurückbekommen. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass sich eines festkrallt.

Benutzeravatar
holden
Senior Member
Beiträge: 939
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 15:56

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von holden »

@cary: ich drücke dir die daumen, dass es klappt! :D

@all: ich drücke euch allen die daumen! ich versuche manchmal, bei euch mitzulesen, schaffe es aber nicht ganz, den überblick zu gewinnen... :)

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1617
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Manuela82 »

@betty herzlich willkommen
@cary drücke dir die Daumen
@hopefully wie geht es?
@feelings das muss doch wunderschön sein, dass Herzchen zu sehen. Denke weiter an dich. Erhol dich gut
@tränli wie ging die pu?
Me: war heut in der Insel an einer Tagung, dass lenkt ab...
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

adea
Member
Beiträge: 227
Registriert: Do 3. Sep 2015, 16:12
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von adea »

@cary
danke der nachfrage! mir geht es soweit gut. hat sich alles etwas beruhigt und ich kann mittlerweile auch die schwangerschaft geniessen.
ich hoffe so sehr, dass es bei dir mit den zwei blastos klappt! würde es dir so gönnen!

@feelings
freut mich, dass du das schlagende herz sehen konntest. ist echt ein unbeschreibliches gefühl! hoffe sehr, dass du mal ruhe mit diesen blutungen hast und alles gut läuft!

@betty boop
was wäre denn der früheste termin, der euch und dem Arzt gehen würde?

@manuela
das kann doch nicht wahr sein? ich wünsche dir so sehr mal ruhe. was bedeutet denn die flüssigkeit genau? falls sie nicht von alleine weg geht, kann man da etwas machen?
1. ICSI 10/2016 pos. Junge, Juli 2017
1. Kryo 9/2019 pos. Mädchen, Mai 2020

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1617
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: Fragen zu ICSI - Teil 14

Beitrag von Manuela82 »

Hey cary habe gerade gesehen, dass wir Senior Member sind :oops: !
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Antworten