Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Minchen

Stäru
Member
Beiträge: 149
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 17:05
Geschlecht: weiblich

Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon Stäru » Mo 15. Mai 2017, 20:30

Auch die Seiten von Teil 8 sind voll, darum starten wir voller Zuversicht in den Teil 9!

Wir alle mussten vor einer Weile unsere Sternchen ziehen lassen. Wir haben uns gefunden und hibbeln nun gemeinsam einem neuen Wunder entgegen.

Wo bist Du?

Wo bist Du?
frage ich das kleine Licht

Hier bin ich!
Mama spürst Du mich nicht?

Ich spüre Dich,
doch sehe ich Dich nicht,
entgegne ich dem Licht
und höre, wie es spricht:

Es zählt nicht, was Du siehst oder nicht,
wichtig ist nur, Du spürst mein Licht-
in Dir, Mama, nicht äußerlich!

Ich spüre Dich deutlich,
innerlich.

Zum greifen nah, fehlt nur ein Stück.
Zum richtigen Glück.

Warum bist Du gegangen, mein kleines Licht,
so traurig bin ich,
ohne Dich!

Ach Mama
so weine doch nicht,
Ich bin in Sicht,
schließe Deine Augen und fühle mich
ich bin ganz nah.

Warum? Ich wieder frag,
warum nur gehst Du,
kleines Licht,
läßt mich im Stich,
Ich Liebe Dich!

So lieb mich weiter,
ich bin noch da!

Warum, ist alles, was aus mir spricht,
und so erklärt mir das kleine Licht:

Nicht traurig sein Mama,
ich Liebe Dich.
Der kleine Körper, ich besaß,
der wollte nicht,
hinderte mich zu werden,
was ich werden wollte,
Dein gesundes kleines Licht.
Nie wollte ich Dich verlassen,
doch mußte ich,
wollt doch nicht krank sein, Mama,
verstehst Du mich?

Schmerzlich erklärte ich dem Licht,
am verstehen scheitert es nicht,
nur tut es so weh.

Meine Mama,
so weine nicht,
Zeit vergeht,
bald bin ich wieder in Sicht!
Kämpfe für mich!
Ich brauche Dich!

Ich Liebe Dich!!

Mein süßes kleines Licht,
wie kann ich um Dich kämpfen,
Du bist doch tot.

Nein Mama,
nicht tot bin ich.
Nur Zeit brauch ich,
ein bißchen nur,
ich bitte Dich, empfange mich,
gleich herzlich wie beim ersten Mal!!

Wie anders außer herzlich könnte ich Dich empfangen,
Du süßes Licht,
Sehnsüchtig erwarte ich Dich!

Also dann Mama,
nicht traurig sein!
Erwarte mich,
bald bin ich Dein.

Mein Licht soll strahlen,
richtig hell,
so das Du nie den Mut verlierst,
tot ist nicht mein Lebenslicht,
nur der Körper mußte gehen.

Ich bin bei Dir, Ich Leuchte Dir,
niemals mehr solltest Du trauern um mich-
es gibt keinen Grund.

Du wartest auf mich und ich auf Dich!!

Ich Liebe Dich!!

(Gedicht aus dem Internet)


Schreibt mir eine PN wenn Ihr auch auf die erste Seite wollt.


Wir hibbeln noch gemeinsam:

Nick / Alter / Wohnort / Datum FG / SSW / Sternchen / Anzahl Kinder


Chrige86/ 31 / SO / Februar 2017 / 10. SSW MA / 1* / 1 Sohn

Fiona85 / 29 / BE / Mai 16 / 5SSW / 1*/ 1

Hurra / 37 / AG / 07.15 + 02.16 + 07.16 / 10+11+9 / 3* / noch keine

Jänis / 33 / BL / April 16 & Aug. 16 / 4. oder 5. & 7. SSW / 2* / keine

Kate7 / 29 / ZH / 25.1.2016 / 19 SSW / 1* / keine

kiwi 85 / 30 / TG / 22.05.2016 / 9. SSW / 1* / keine

Leonie84 / 31 / ZH / 8.1.16 / 11 SSW /1*/ keine

Linli / 27 / GR / 07.13, 10.15, 11.15 / 7, 9, 5 SSW / 3* / 2

Mausi01 / 37 / ZH / 10.09.15 & 29.02.2016 / 9 SSW & 7 SSW / 2* / keine

Stäru/ 28 / ?? / Mai 2016 / 10. SSW / 1* / keine

Wunder2017 / 33 / -- / 5.16 / 7 SSW / 1* / 1

Waterlilly / 36 / SZ / Juli 16 / 7 bzw. 12 MA / 1 / keine

butterfly85 / 31 / SG/ Aug'15 & Feb'16/ 6SSW (ELSS) & 8SSW (MA)/ 2* / bisher keine

Takichan / 36 / Basel / Oktoer 16 / 4/5SSW / 1* / bisher keine



Wir haben es geschafft:

Nick / Alter / Wohnort / Datum FG / SSW / Sternchen / Anzahl Kinder / ET



Sternchen87 / 28 / BL / 13.01.16 / 15 SSW / 1* / keine / ET Dez. 2016

Autumn / 38 / BL / 07.14 & 11.15 / 10 SSW & 15 SSW / 2* / 1 Kind / ET 4.1.2017

Mimi_ / 37 / BE / Dez.14, April 15, Okt.15 / 5. SSW, 12. SSW, 5.SSW / 3* / 1 Tochter (2011) / ET ?

anina83 / 33 / SG / 6.15 & 12.15 / 7 & 8 SSW / 2* / 2 / ET Februar 2017

Siranga / 33 / ZH / 8.2.16 / 9.SSW / 1* / keine / ET?

ShivaK / 36 / ZH / 10.11.15 & 03.16 / 9.SSW & 9.SSW / 2* / keine / ET 16.03.2017

Schlümpfchen / 30 / ZG / April 16 / 9. SSW / 1* / keine / ET 08.03.2017

Wunschbaby2015/ 35 / FR / 18.6.2016 / 9+3 / 1* / 0 / ET 28.4.2017

Tina83 / 32 / BL / 30.4.2016 / 40. SSW / 1*/Junge 2011 / ET 29.4.2017

Peanut / 31 / BS / 12.15 & 04/16 & 08/16 / 9.SSW & 11.SSW & 5.SSW / 4* / keine / Geburt eines Mädchen 18.04.2017

prusik85 / 1985 / AG / 11.14 / 8. SSW / 1* / 1 Sohn / ET ?

Jana / 34 / ZH / 19.10.15 / 6 SSW / 1* / 1 Kind / ET 16.05.2017

*caro21* / 36 / Dubai-ZH / Feb 09 & Aug 15 / 7 SSW & 10 SSW / 2* / Mädchen 2010 & Junge 2014 / ET Juni 2017

Calabria / 42 / AG / 23.07.16 & 25.9.16 / 7. SSW & 6.SSW / 1* / Tochter (April 2015) / ET 21.8.2017

apo82 / 34 / BE / Juni 16 / 8. SSW / 1 / ET 14.10.2017

Fabe90 / 25 / SO / 03.16 / 9. SSW / 1* / ET 20.01.2018

funny14 / 29 / OW / 1* / 4.16 / 6-7 SSW / 1 Tochter 2014/ ET mitte Dez. 17
Zuletzt geändert von Stäru am Di 6. Jun 2017, 10:24, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Chrige86
Senior Member
Beiträge: 677
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon Chrige86 » Mo 15. Mai 2017, 20:45

Danke fürs eröffnen stäru! Hab dir meine angaben per PN geschickt.

@elanor: wünsche dir alles gute und super hast du einen neuen FA gefunden. Verstehe das du eine pause brauchst. Wenn du wieder magst melde dich einfach.
Luusbueb September 2015
Stärndli im Härze 2.2017

*caro21*
Vielschreiberin
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 4. Mai 2009, 08:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dubai

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon *caro21* » Di 16. Mai 2017, 07:51

Danke vielmal Stäru fuer's eroeffnen so lieb!
Bild


Baby Girl 23.9.2010
Baby-Boy 7.1.2014

Sternli im Herze 1.8.2015 (10. SSW)

Benutzeravatar
Tweetylein
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 21:59

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon Tweetylein » Di 16. Mai 2017, 08:06

Danke stäru fürs eröffnen! :-)
* Mai 2016
* April 2017

Benutzeravatar
caramel_joghurt
Member
Beiträge: 391
Registriert: Sa 22. Okt 2011, 07:36
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon caramel_joghurt » Di 16. Mai 2017, 09:23

Hallo zusammen

Habe gerade gesehen, dass ich da noch auf der Liste stehe :oops: Also mich könnte man da eigentlich löschen oder verschieben. Aber da ich schon ne Weile nicht mehr aktiv war, fände ich es auch doof jetzt bei der "wir haben es geschafft" Liste zu stehen.

Ich wünsche jedenfalls allen hibbelnden viel Geduld und das ein (zwei, drei..) kleines Wunder den Weg ganz bald zu euch findet.
Den Schwangeren ein schöne Schwangerschaft mit nicht zu vielen Beschwerden (aber auch nicht zu wenig, man will ja schliesslich noch merken dass man schwanger ist :wink: 8) )
Bild

⭐️
Luusbueb 11
Strahlefroueli 13
⭐️

ats
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Do 21. Apr 2016, 15:02
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon ats » Mi 17. Mai 2017, 15:38

Hallo zusammen

Mir gehts wie caramel_joghurt [-]. Hab gerade gesehen, dass ich noch auf der Liste bin... Meine Kleine ist jetzt schon 4 Monate alt. Der Austausch hat mir letztes Frühjahr sehr geholfen.

Ich wünsche allen AllesAlles Gute und ganz bald glückliche, gesunde Babys!

Benutzeravatar
Chrige86
Senior Member
Beiträge: 677
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon Chrige86 » Fr 19. Mai 2017, 08:25

Melde mich auch mal wieder kurz, TR ist heute morgen pünktlich eingetroffen..auf in den nächsten ÜZ.

Wie gehts euch allen so??
Luusbueb September 2015
Stärndli im Härze 2.2017

Benutzeravatar
Tweetylein
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 21:59

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon Tweetylein » Fr 19. Mai 2017, 10:00

Guten Morgen zusamm

Wie geht es euch?

@chrige
Oh nein, doofe TR! :-( In welchem ÜZ seit der FG seid ihr jetzt? Drück dir für diesen Zyklus die Daumen. Wann ist bei dir jeweils ES?

@me
Warte immernoch auf die erste TR. Alles ist noch ein völliges Durcheinander in meinem Körper. Habe seit 5 Tagen Brustspannen und hoffe daher, dass TR bald eintrifft und wir wieder "richtig" loslegen können.
* Mai 2016
* April 2017

amelie79
Junior Member
Beiträge: 71
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:00
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon amelie79 » Fr 19. Mai 2017, 11:31

Hallo liebe Ladies

Ich melde mich auch wieder. Ich war ja 4 Tage in London und das war einfach das Beste was ich machen konnte. 4 Tage ohne Tränen und Tiefs! :) Und da meine Freundin kinderlos ist wurde ich auch nicht ständig daran erinnert. Es war toll! Seit ich wieder am arbeiten bin habe ich wieder mehr Tiefs und die Tränen kommen auch wieder täglich, aber ich denke das ist meine Art der Verarbeitung.

@Chrige: Viel Glück beim nächsten Versuch!

@Tweetylein: Hattest du jetzt seit der AS noch keine TR? Bist du sicher dass du noch nicht wieder SS bist? Oder ist dieses Brustspannen bei dir normal? Bei mir war das das erste Anzeichen der Schwangerschaft... :shock: :mrgreen:

@me: ich war heute morgen im Spital beim Untersuch, da ich so Bauchschmerzen habe. Wie Mensschmerzen. Genau vor 2 Wochen war meine AS. Danach habe ich 7 Tage gaaanz wenig geblutet (2 Tropfen pro Tag oder so) und seit einer Woche nichts mehr. Die FÄ hat alles angeschaut und es sieht super aus. Sie hat heranreifende Folikel gesehen und die Gebärmutterschleimhaut hat sich auch schon wieder aufgebaut. Sie hat einen Abstrich gemacht und ganz wenig Blut gesehen. Sie meinte es kann sein dass schon die TR kommt! Ich bin mir da aber nicht so sicher, das wäre ja mega früh?? Jedenfalls können wir wieder loslegen sobald die TR gekommen ist. Ich weiss aber nicht, ob ich schon bereit dazu bin zu hibbeln. Ich habe schon etwas Angst dass wieder etwas passiert. Aber naja, ich freue mich jetzt mal dass mein Körper die ganze Geschichte so toll mitgemacht hat und alles wunderbar aussieht. :)

Liebe Grüsse
amelie
* Mai 2017
* November 2017

Benutzeravatar
Chrige86
Senior Member
Beiträge: 677
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon Chrige86 » Fr 19. Mai 2017, 13:46

@tweetylein: dies war der 3.ÜZ wobei wir den ersten ja ausgelassen haben. Also noch nicht mega lange da muss ich mich noch in geduld üben, nicht meine stärke hihi! Der nächste ES sollte so an pfingsten sein. Meine zyklen sind im moment so 30/31 tage lang.
Habt ihr schon wieder gehibbelt oder wartet ihr die erste TR ab? Wie lange ists bei dir her?

@amelie: schön konntest du london so geniessen. Hoffe es geht dir auch zuhause und auf der arbeit bald wieder besser!
Super sieht alles gut aus! Kann es denn nicht sein, dass eher der ES ansteht bei dir? Wenn die follikel reifen und die schleimhaut sich aufbaut wäre das ja eher anzeichen für ES oder nicht?! Wenn du dich noch nicht bereit fühlst zum hibbeln, dann nim dir die zeit und wartet noch!!

@me: mir gehts wirklich nicht schlecht trotz den hoffnungen die ich mir gemacht habe. Hoffe es bleibt so und das der nächste zyklus erfolgreich ist.
Luusbueb September 2015
Stärndli im Härze 2.2017

Benutzeravatar
Tweetylein
Junior Member
Beiträge: 72
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 21:59

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon Tweetylein » Fr 19. Mai 2017, 16:04

@amelie
Schön zu hören, dass dir London gut getan hat. Ich habe bei der Arbeit auch immernoch einige Tiefpunkte, denke das braucht einfach Zeit. Super, dass beim Untersuch alles gut war und sich alles bereits gut aufbaut. Ich habe nach der AS 10 Tage geblutet, aber noch keine TR seither. Ist jetzt genau 4 Wochen her. Denke nicht, dass ich ss bin. Mein Körper ist noch nicht bereit für eine neue ss denke ich. Brustspannen habe ich immer vor TR. Bei mir waren alle ss anzeichen genau gleich wie pms.

@chrige
Pfingsten ist eine gute Zeit zum hibbeln! :-) benutzt du jetzt immer ovus? Ja wir haben einfach nach Lust und Laune geherzelt. Habe ja ovus benutzt und die waren immer konstat stark aber nie fett positiv und der CB zeigt seit 9 Tagen bereits Hoch an, obwohl tempi seit 9 Tagen wieder begonnen hat zu steigen. Ein völliges Durcheinander. Daher hoffen wir jetzt einfach auf den nächsten Zyklus.
* Mai 2016
* April 2017

Benutzeravatar
prusik85
Member
Beiträge: 134
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:46
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon prusik85 » Fr 19. Mai 2017, 16:13

Hallo zusammen

Ich habe im August letztes Jahr mitgeschrieben. Wir mussten dann unsere Hibbelversuche abbrechen und haben Pause gemacht bis im Februar. Um schneller schwanger zu werden haben wir Ovus verwendet und es hat beim ersten Versuch eingeschlagen.

Wer möchte, ich würde meine restlichen Ovus gratis abgeben? Hätte wer Interesse?

Liebe Grüsse
Prusik85
Mitem Chäfer ade Hand, em Krümeli im Buch und em Sternli im Herz. ❤️

Benutzeravatar
prusik85
Member
Beiträge: 134
Registriert: Mi 3. Aug 2016, 21:46
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon prusik85 » Fr 19. Mai 2017, 20:19

Ihr Lieben die Ovus sind schon weg! Wünsche euch allen einen schönen und erholsamen Abend! :)
Mitem Chäfer ade Hand, em Krümeli im Buch und em Sternli im Herz. ❤️

apo82
Junior Member
Beiträge: 74
Registriert: Do 19. Mai 2016, 10:55
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon apo82 » So 21. Mai 2017, 09:52

@Caro21 und Peanut

Dankeschön. Mir geht es soweit gut danke. Und wie geht es euch?
Habe zurzeit mit einem Nierenstau zu kämpfen, hoffe dieser verschwindet wieder.
Oh wiw Caro, et im Juni so schön :)
Peanut, durftest du dein Wunder schon begrüssen?
So wie es aussah im letzten US einen Bub :) hab dann Organscreening ende Mai. Vielleicht vestätigt es wieder einen Bub.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag und liebe Grüsse

*caro21*
Vielschreiberin
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 4. Mai 2009, 08:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dubai

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon *caro21* » So 21. Mai 2017, 10:53

@apo
ja gell jetzt ist es dann bald so weit (ich bin heute 35+1 und mein Sohn ist bei 37+0 bereits gekommen hehe), bin also gespannt ob auch dieser Junge frueher kommt (wuensche es mir sehr, man kennt ja die ueblichen Wehwehchen am Ende der SS gell). Und bei Dir ist schon bald Halbzeit cool! Oh wie toll ein Junge, also bei mir sah man es bei beiden Jungs schon beim ETT, bestaetigt haben sie es aber dann in der 17. Woche ca, Jungs sind "halt" einfach viel zeigefreudiger, bei meiner Tochter wusste ich es "erst" in der 24. Woche die hat immer die Beinli beim US zusammengeklemmt haha!
Ist es Dein 1. Kind?

Ja peanut hat ihre Tochter schon bekommen (glaube ca vor 1 Monat) gell Peanut?

Dir auch einen schoene Sonntag Liebes und weiterhin eine tolle, komplikationslose SS!

LG

Caro
Bild


Baby Girl 23.9.2010
Baby-Boy 7.1.2014

Sternli im Herze 1.8.2015 (10. SSW)

apo82
Junior Member
Beiträge: 74
Registriert: Do 19. Mai 2016, 10:55
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon apo82 » So 21. Mai 2017, 19:39

@caro21

Oh so weit bist du schon :) hehe 2 Jungs und 1 Mädel so schöööön. Hattest du bisher eine schöne SS erleben dürfen?
Ja es ist unser 1. Kind :) wir freuen uns sehr. Daher kenn ich die üblichen Wehwechen am Ende der SS noch nicht ;) Mir reicht schon den Nierenstau.
Ja schon bald Halbzeit. Am Anfang geht die Zeit kaum vorbei und danach rast sie.

LG apo

*caro21*
Vielschreiberin
Beiträge: 1303
Registriert: Mo 4. Mai 2009, 08:16
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Dubai

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon *caro21* » Mo 22. Mai 2017, 07:41

@apo
ja "schon" unser 3. Wunder juhu hehe, meine Grosse ist 7 und mein kleiner (bald auch Grosser hehe) 3 1/2.
Ja also es geht, die ersten 20 Wochen war mir 24h am Tag schlecht, musste 2 Mal hospitalisiert warden wegen Dehydrierung, dann gings mir super und eben jetzt habe ich mega Muehe mit Atmen da er so auf die Lungen drueckt (vor allem wenn ich schlafen will), ich habe einen ziemlich kleinen Bauch und er hat absolut keinen Platz hehe, ich finde diese SS mit Abstand die anstrengendste, gut schlecht war mir immer am Anfang aber nie so lange (bei Tochter bis in die 14. Woche, bei Sohn bis in die 17. aber nie so extreme, konnte fast nichts Essen/Trinken (erbrechen musste ich zum Glueck nicht wegen der Uebelkeit), dann I'm Dez habe ich noch einen Infekt aufgefangen wo ich nichts mehr bei mir halten konnte, also wieder Spital, phuuu. Darum bin ich schon froh wenn er bald da ist unser Lausbuub, er ist auch MEGA aktiv (wie die anderen 2. Kids) I'm Bauch und da dass Koepfli schon laenger unten liegt, kickt er immer ganz schoen heftig in meine Rippen, Brustbein oder was grad vorhanden ist hihi!
Ui ja Nierenstau ist sicher mega schmerzhaft, kannst Du Medis nehmen?
Bild


Baby Girl 23.9.2010
Baby-Boy 7.1.2014

Sternli im Herze 1.8.2015 (10. SSW)

amelie79
Junior Member
Beiträge: 71
Registriert: Di 4. Apr 2017, 09:00
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon amelie79 » Mo 22. Mai 2017, 08:01

Hallo zusammen

@chrige: ja also ehrlich gesagt habe ich auch das Gefühl dass ich einen Eisprung hatte. Vor der FG habe ich aber meine ES eben nie gespürt, darum konnte ich diese Schmerzen irgendwie nicht einordnen. Aber nach 3 Tagen waren sie weg. Kennt das jemand, dass man nach einer FG auf einmal den ES spürt? Also folglich müsste dann ja in 2 Wochen die TR schon kommen...ich hoffe...

@tweetylein: ist TR mittlerweile gekommen?

@me: mir gehts immer besser, obwohl ich immer noch total Mühe habe schwangere Frauen zu sehen. Ausserdem werde ich in letzter Zeit häufiger darauf angesprochen wie ich es denn mit Kindern hätte. Das ist jedesmal ein Schlag ins Gesicht, aber vor mir nicht so nahestehenden Personen versuche ich immer ganz cool zu bleiben. Es gibt einfach zu viele Leute die absolut kein Feingefühl haben! Meisten solche Personen die selber noch nie unten durch mussten!

So, ich muss weiterarbeiten, die Woche wird kurz :)

Ich wünsche euch allen einen tollen sonnigen Tag.

amelie
* Mai 2017
* November 2017

Stäru
Member
Beiträge: 149
Registriert: Mo 25. Apr 2016, 17:05
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon Stäru » Mo 22. Mai 2017, 10:34

Hallo ihr Lieben!
Nun hatte ich endlich Zeit die erste Seite zu aktualisieren.

@amelie: Schön konntest du die Tage in London geniessen und dich gut ablenken! Super ist bei dir soweit schon alles okay. Ob du wieder bereit zum hibbeln bist, kannst du ja nach der TR immernoch entscheiden. Mach das was du für richtig hälst.

@chrige: Doofe TR! Jaja die liebe Geduld. Anfangs Zyklus immer ganz cool und wenn die TR naht dann doch hibbelig ;) Auf in den nächsten Zyklus.

me: Habe am Freitag dann doch keinen Ovu mehr gemacht. Hatte noch meinen Gettibüeb zum hüten zu Hause und danach waren wir beide hundemüde, dass wir am Freitag nicht mehr geherzelt haben. Das Lager war ganz gut. Ich konnte in der Woche ganz gut abschalten. Auch am Wochenende ist viel gelaufen. Nun ist der andere Gettibüeb 2 Tage bei meiner Mutter (wobei ich ihr versprochen habe zu helfen). Da ich diese Woche Ferien habe, ist es ganz gut, dass er da ist. So habe ich gute Ablenkung. Diese Woche sollten wir dann noch das Resultat vom SG erhalten. Hoffe, dass da alles im grünen Bereich ist.

Ich wünsche euch allen eine sommerliche Woche und geniesst das Wetter! Liebe Grüsse

Benutzeravatar
Chrige86
Senior Member
Beiträge: 677
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 14:56
Geschlecht: weiblich

Re: Nach Fehlgeburt wieder herzeln - Teil 9

Beitragvon Chrige86 » Mo 22. Mai 2017, 14:09

hallo zusammen

@amelie: es kann sehr gut sein, dass du deinen ES nun plötzlich spürst! bei mir hat sich alles auch sehr verändert nach der AS. meine zyklen wurden kürzer und die ganzen anzeichen um den ES rum waren auch anders. mache nun Ovus um meinen körper und den ES wieder kennen zu lernen. hoffe sehr für dich, dass die TR in 2 wochen kommt! legt ihr dann wieder los?
ach mensch es gibt so viele menschen ohne feingefühl.. das ist mega hart.. kenn ich leider auch, da junior nun 1.5 jahre alt ist fragen bei uns auch alle nach, ob und wann wir ein 2. wollen. ich bin da mitlerweile so weit, dass ich sehr ehrlich bin und von meiner FG erzähle. die meisten sind dann relativ geschockt, aber damit muss man rechnen wenn man so doof fragt! finde es schaade ist es noch so ein tabuthema, es passiert ja leider so vielen! ist mir aber klar, können da nicht alle so offen darüber sprechen.

@stäru: danke fürs aktualisieren der ersten seite!
ja du sagst es..man nimt sich immer vor nicht hibbelig zu werden und schafft es trotzdem nie..
hoffe mit dir auf ein positives SG!! habt ihr den ES in dem fall nicht wirklich nutzen können? sorry doofe frage..
hoffe du kannst deine ferien noch geniessen! was war das für ein lager in dem du warst?

@tweetylein: oh ja da hast du wirklich ein mega durcheinander in deinem zyklus.. aber ist wohl auch normal nach all dem.. hoffe nur es normalisiert sich im nächsten zyklus! ich denke auch unsere körper brauchen nach so einer FG noch zeit um sich wieder zu normalisieren. eine SS kommt dann wenn sie wieder parat sind..
ja im moment benutze ich die ovus noch. hab noch 5 stk zuhause für den nächsten ES sollten diese noch reichen, danach weis ich noch nicht wie weiter! hoffe mal auf die pfingsten hihi!

@me: geht mir imemr noch gut! denke die Möpf tabletten helfen da der psyche auf jedenfall auch noch! so gut ging es mir noch nie während der TR! hoffe sie ist bald durch. war wieder mega stark und schmerzhaft am weekend. so wie sie vor der FG war. werte dies auch mal als gutes zeichen, dass sich mein körper wieder erholt hat und parat ist!
Luusbueb September 2015
Stärndli im Härze 2.2017


Zurück zu „Kinderwunsch“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder