Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Minchen

Joys80
Member
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 10:26
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Joys80 » Do 27. Jul 2017, 10:40

Danke euch allen. Ich wünsche euch allen ganz viel Glück und das es bald klappen wird. Mir wurde nich diese Adresse empfohlen http://www.michiko.ch/de/Home.html
Vielleicht ist es ein Versuch wert bevor ich eine Bauchspiegelung machen sollte.

Krin
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 14:20
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Krin » Fr 18. Aug 2017, 15:17

Liebe Joys80

Wie geht es dir? Dein Titel hat mich angesprochen. Unser Grosser ist 4.5 Jahre und wir üben auch am 2. Wunder. Beim ersten ging alles wunderbar einfach. Nach 3 ÜZ wurde ich schwanger. Wegen Steisslage auch KS. Dann haben wir nach ca. 2 Jahren wieder angefangen - da hatte ich plötzlich enorme Mensschmerzen und stärkere Blutungen. Es wurde ein 10cm Myom entdeckt, welches dann operiert wurde. Jetzt sind wir wieder dran und es klappt einfach nicht. Spermiogramm ist nicht berauschend deshalb haben wir uns für IUI entschieden....nun haben wir die 2 gehabt und ich bin am warten bis ich testen kann....
wie war es bei Michiko? Kannst du so etwas empfehlen? Ich habe es mal mit Akkupunktur probiert war aber zu ungeduldig....ausserdem war es mir zu teuer. Musste es selber zahlen....
Würde mich freuen zu hören wie es dir ergangen ist.

Lg Krin

Joys80
Member
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 10:26
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Joys80 » Di 22. Aug 2017, 08:57

Hallo Krin

Danke es geht mir gut. Wie gehts dir? Wollte dir ne PN machen aber irgendwie geht das bei mir nicht. Wann kannst du testen? Bei Michiko war ich leider noch nicht. Sie hat mir geschrieben das sie ab dem 21. August wieder arbeitet und sich bei mir melden wird für einen Termin zu machen. 
Wir haben die 2. IUI durch, leider ohne Erfolg obwohl alles perfekt aussah. Jetzt hatten wir im letzten Monat eine Pause eingelegt mit dem Stimulieren und plötzlich war mein Zyklus ganz komisch. Hatte ab dem 16. Zyklustag Schmierblutungen. Die hatte ich bis zum 20. Zyklustag und dann kam die Mens. Mein FA meinte da ich vorher immer stimuliert hatte sollten die Hormone noch im Gleichgewicht sein. Sie hatte noch einen US gemacht um Zysten auszuschliessen. Zum Glück war alles ok. Jetzt hoffe ich nicht das mein Zyklus durcheinander ist. Wir haben uns nun entschieden in ein Kinderwunschzentrum zu gehen. Termin ist Ende Oktober.
Bild

Schmützi
Member
Beiträge: 193
Registriert: Do 5. Mär 2015, 11:03
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Schmützi » So 15. Okt 2017, 09:47

Hallo zusammen
Darf ich bei euch mittun?
Wir sind zwar noch nicht so lange am hibbeln wie ihr, aber doch auch bald ein Jahr und mich haben eure Geschichten sehr angesprochen!
Ich hab zwar keine Endo oder so, aber meine Zyklen sind 35-40d, eine Eewigkeit wenn man hibbeln möchte :).

Freu mich auf einen Austausch!
Prinz März 2016 +Zwillingsstärndli
Stärndli Okt2017

Benutzeravatar
erdbärchen
Junior Member
Beiträge: 78
Registriert: Mo 25. Jul 2016, 21:21

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von erdbärchen » So 15. Okt 2017, 20:15

Hallo zusammen...
Es tut mir sehr leid zu hören, dass es auch anderen so geht.
Seit knapp 2j sind wie auch am zweiten dran....nichts geht. Langsam verliere ich den Glauben daran dass es nochmal klappt.

Lieben gruss
KiWu 2011
5 * tief im Herzen.
Nach Kiwu Behandlung Wunder April 2014 in den Armen

Erneuter Kiwu seit 01.16

Joys80
Member
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 10:26
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Joys80 » Do 26. Okt 2017, 19:38

Hallo zusammen

Ich war diese Woche in Bern bei einer Kinderwunschpraxis. Die Ärztin konnte mir nur noch die ICSI empfehlen da wir schon seit 5.5 Jahren auf unser 2. Wunder warten. Sie hat auch meine Hormone angeschaut und alles war gut. Auch das Spermiogramm meines Mannes sei top. Sie hat mir aber gesagt das sie jetzt schon viele Frauen bei sich hatte die einen KS hatten und Mühe fürs 2. Wunder haben aber keinen Grund finden warum es nicht klappen will. Bin ein bisschen traurig. Eine ICSI liegt für uns finanziell leider nicht drin. Meine Mutter hat mir gesagt das ich doch jetzt einfach mal loslassen solle. Das erste sei ja ohne Probleme gekommen. Ja recht hat sie schon aber so einfach ist das nicht.
Bild

Benutzeravatar
honey81
Member
Beiträge: 362
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:46
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von honey81 » Fr 27. Okt 2017, 10:19

Joys80
hast du dich auch betreffend ICSI naturelle informiert? Diese ist viel günstiger (je nach Klinik) ab CHF 1500.- - 3000.-. Evtl. wäre das ja was für euch. Oft nehmen sie auch Ratenzahlungen an. Finde es einfach schwierig und traurig wegen dem finanziellen abschliessen zu müssen.
Bild

Joys80
Member
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 10:26
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Joys80 » Fr 27. Okt 2017, 16:57

Ja ich habe die Ärztin auf IVF naturelle darauf angesprochen. Sie hat mir gesagt das da die Chancen viel kleiner seien schwanger zu werden und das ginge vom Timing nicht so gut da wir ca 1.5 Stunden vom Spital entfernt wohnen. Ich weiss nicht ob das wirklich ein Problem sein kann oder ob manche Spitäler nur aufs Geld los sind.
Bild

Benutzeravatar
honey81
Member
Beiträge: 362
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:46
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von honey81 » Sa 28. Okt 2017, 11:05

die chancen sind schon kleiner, aber sie sind da. Ich finde wenn ihr noch nicht komplett abschliessen wollt und dieser Versuch bezahlbar wäre, dann würde ich es versuchen. Der Aufwand ist nicht zu gross und vor allem da ja bei beiden alles i.O. ist, ist es evtl. ein letzter Versuch wert. Evtl. könnt ihr ja mit deinem FA zusammen arbeiten, dass du zur Blutabnahme und US zu ihm gehst und nur für die Punktion sowie Transfer in die Klinik. Ich kenne einige Mädels die an einer naturelle dran sind, oder damit schwanger wurden. Falls du mehr fragen dazu hast, kannst du sie gerne bei "Fragen zu ICSI" stellen. Da kennen sich einige gut aus.
Bild

Benutzeravatar
cookie2016
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 208
Registriert: Do 22. Jun 2017, 09:46
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von cookie2016 » Mi 21. Mär 2018, 13:34

Hallo zusammen

Wie geht es euch?

Kann jemand berichten, wie es bei Michiko war?

Danke vielmals.
KIWU 1. Kind seit Jan 2012
Bauchspiegelung 2014 - Endometriose
3 IUI's - 2014/15 - negativ
1. ICSI Juli 2015 - positiv ♥

KIWU 2. Kind seit Mai 2017
1. Kryo - Juni 2018 - positiv ♥

Siserisace
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 13:20
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Siserisace » Mi 21. Mär 2018, 14:38

Hallo Joys80

Hattest du schon eine Gebärmutterspiegelung? Wurden da Verwachsungen ausgeschlossen? Ist mir gerade spontan in den Sinn gekommen. Das ist auch ein Grund, warum sich nichts einnisten kann. So geht es mir. Ich habe starke Verwachsungen wegen einer Ausschabung. Das kann aber auch bei einem KS passieren. Die Ärzte wissem zum Teil wenig Bescheid darüber. Möchte dich nicht verunsichern. War nur noch ein Gedanke. Lg und alles Gute

Joys80
Member
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 10:26
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Joys80 » Do 22. Mär 2018, 11:17

Hallo cookie2016

Bei Michiko war ich ungefähr 4mal. Geholfen hat es nicht. Ich habe es dann angebrochen da mir die Reise zu stressig war. War 5 stunden mit dem Zug unterwegs. Michoko ist aber eine sehr nette Person und evtl würde es manchen sicher helfen.
Bild

Joys80
Member
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 10:26
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Joys80 » Do 22. Mär 2018, 11:19

Hallo Siserisace

Danke der Nachfrage. Habe die Ärztin in der Kinderwunschklinik darauf angesprochen ob ich noch was kontrollieren solle und sie meinte nicht. Die KS Wunde sehe gut aus und beide Eileiter sind durchlässig.
Wie funktioniert denn eine Gebärmutterspiegelung?
Bild

Siserisace
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 13:20
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Siserisace » Do 22. Mär 2018, 13:34

Hallo
Eine Gebärmutterspiegelung/Hysteroskopie wird vaginal gemacht in Vollnarkose. Da geht man mit einer Kamera rein und sieht die Beschaffenheit der Schleimhaut und einfach sonst das wirkliche Bild der Gebärmutter. Bei mir kamen so Verwachsungen aus, die man nie im Ultraschall hätte sehen können. Nun muss ich eine Hormontherapie machen und hoffe, dass sich meine Schleimhaut irgendwie wieder aufbaut.

Joys80
Member
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 10:26
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Joys80 » Do 22. Mär 2018, 18:23

Hallo Siserisace

Hattest du denn irgendwelche Beschwerden?
Darf ich fragen was so eine Gebärmutterspiegelung kostet? Die Verwachsungen wurden dann so korrigiert?

Siserisace
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 13:20
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Siserisace » Fr 23. Mär 2018, 08:21

Ich persönlich hatte keine Mens mehr. Meine Gebärmutter war so verwachsen. Aber das muss nicht sein. Es kann durchaus sein, dass du eine Mens hast. Vielleicht sehr schmerzhaft oder eine Hypomenorrhoe oder du spürst es aufgrund von Fehlgeburten oder dass sich nichts einnisten kann. Die Spiegelung wird bezahlt. Bei mir wurde im gleichen Zuge die Verwachsungen gelöst. Vielleicht muss ich nochmals ran. Es ist ungewiss. Ich hatte so starke Verwachsungen. Ist denn deine Gebärmutterschleimhaut um den Eisprung schön aufgebaut und dreischichtig?

Joys80
Member
Beiträge: 171
Registriert: Mo 27. Jul 2009, 10:26
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Joys80 » Fr 23. Mär 2018, 08:52

Bei mir ist die Schleimhaut immer top. Die Mens habe ich auch immer ganz normal. Ich habe einfach seit der Geburt menstruelle Migräne.
Ich spüre eigentlich gar nichts. Jeder Monat fühlt sich normal an ausser das ich halt nicht schwanger werde.
Konntest du denn nach dem Eingriff direkt wieder nach Hause oder erst am anderen Tag?

Siserisace
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 13:20
Geschlecht: weiblich

Re: Wenn das 2. Baby nicht kommen will

Beitrag von Siserisace » So 25. Mär 2018, 20:27

Dann denke ich, es sieht bestimmt alles gut aus. Dein FA hätte dir eine Spiegelung sicher vorgeschlagen, falls es nötig wäre. Man macht dis halt auch zur Sicherheit, um wirklich alles auszuschliessen, da man im US nicht alles sehen kann. Es wird ambulant gemacht und man hat auch keine Schmerzen danach. Es gibt auch Ärzte, die machen eine Mini-Hysteroskopie. Da braucht man auch keine Vollnarkose.

Antworten