Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Minchen

Gesperrt
Benutzeravatar
zueckerli
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 15:42
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von zueckerli »

@ powerbiene: oh okay! Dann hoffe ich mal ganz fest 🍀 Und ja, du sagst es, ich hoffe auch, dass es "normal" geht...

@ adea: vielen Dank für deinen Post. Gut zu wissen! Ich werde am Freitag sehr genau nachfragen. Sie hat schon gesagt, dass wir es "normal" versuchen, aber dass es sein könnte. Bin schon froh über alle Eventualitäten aufgeklärt zu sein, aber es macht auch Angst. Ach so, gut! Ich drücke die Daumen für den 11., dass dann alles okay ist! Ich habe heute mit Utrogestan angefangen und jetzt nur noch 5 Tage überstehen, bis ichs hinter mir habe.

@ Manuela: ich hatte keine Downregulation, deshalb weiss ich das leider nicht. Aber ich wünsche dir dann einen guten Start!

@ Leandra: Ich drücke dir ganz fest die Daumen für morgen und dass es sich hoffentlich ganz doll festkrallt! 🍀

@ honey: genau, ich bin in der gleichen Klinik wie du. Ich werde jetzt am Freitag sagen, dass ich von zweien weiss, die eine nach hinten abgeknickte Gebärmutter haben und trotzdem einen normalen Transfer hatten. Mal schauen, schlussendlich mache ich eh alles, was es braucht. Schöne Ferien!

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

Leandra83 hat geschrieben:
Sa 7. Sep 2019, 11:05
@All, leider hat sich nur eine EZ befruchten lassen 😥 bin schon einwenig enttäuscht... Hoffe das einte ist unser Kämpferli, Transfer findet am Montag statt 🍀😍❤️
Drücke Dir fest die Daumen für den Transfer morgen und dass Du dann positiv testen darfst!
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1620
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Manuela82 »

Hopefully: ich habe gefragt. Weil die Praxis mich angerufen hat und gesagt hat, der Arzt habe einen Plan gemacht. Ich soll am 26.09 zu seiner Vertretung die Spritze zur Downregulierung machen lassen, dann starten wir am 17.10. Am 16.10 finde noch eine Kontrolle statt. Beim letzen Mal, musste ich nach der Downregulierung auf die Mens warten und dann starten. Und nun? Das hat mich irritiert.
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 756
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

@Irma: erkundigst du dich heute wie viele Blastos es geworden sind?

@Leandra: guten TF heute🍀😘 drücke dir die Daumen

@Manuela: ich musste auch immer auf die Mens warten bevor ich mit Merional begonnen habe. Dieses Mal hatte ich mehrere Tage etwas geschmiere und musste dann schon starten bevor die Mens kam.

@hopefully: wie geht es dir?

@zueckerli: ja ich würde es auch mal erwähnen. Wann hast du wieder Termin?

@me: ich habe solche Angst dass es keines zur Blasto schafft🙈 ich weiss nicht ob ich heute mal anrufen soll oder erst morgen?
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

@powerbiene
Das Labor ruft uns jeweils an. Das Telefon sollte morgen kommen.

Ich drücke Dir fest Daumen, dass es einige Blastos gibt! Und wie geht es Dir?
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Benutzeravatar
hopefully
Senior Member
Beiträge: 752
Registriert: So 4. Dez 2016, 22:09
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von hopefully »

@me
Getestet bin drauf reingefallen. Klar es war negativ.
Irgendwie wusste ich es von Anfang an.

Tja, wird wohl erst wieder was im Oktober, denn gehe zu meinem nächsten Eisprung in die Ferien.
Es ist schon ein komisches Gefühl. Warum es nicht klappt,...
Kiwu 2014
1 Kind 2017 :P
Versuch 2tes Kind seit Ende 2018

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 961
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Ginni »

Hopefully:
Das tut mir leid! Du bist auch 40ig, oder? Vielleicht brauchts einfach länger? Hatte ja auch schon 7 TF und nichts.

Powerbiene:
Was haben wir noch geschrieben 😉 aber ich verstehe dich sooo gut. Hatte jeweils auch grosse Angst.

Me:
Glaub da wurde nichts aus dem Pausenzyklus.
Mal schauen, aber nach den letzten Tagen ist mir das Kinderkriegen grad etwas vergangen 😂
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 positiv
Bild

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

@hopefully
Oh je... das tut mir leid! Aber irgendwann muss es ja klappen!

@Ginni
Warum ist es Dir vergangen? Habe ich etwas verpasst? 😅
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 961
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Ginni »

Irma:
Nein, nein, nichts verpasst. Aber meine Jüngste könnte ich momentan auf den Mond schiessen, sie hat seit ein paar Wochen Tobsuchtsanfälle, dauernd, wegen allem. Letzte Woche ganz schlimm und heute auch wieder. Meine Nerven 😅
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 positiv
Bild

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

Ginni hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 09:03
Irma:
Nein, nein, nichts verpasst. Aber meine Jüngste könnte ich momentan auf den Mond schiessen, sie hat seit ein paar Wochen Tobsuchtsanfälle, dauernd, wegen allem. Letzte Woche ganz schlimm und heute auch wieder. Meine Nerven 😅
Sie will Dir vermutlich nur helfen, eben, damit Du Deinen Wunsch nicht mehr so extrem verspürst 🙈🤣
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 961
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Ginni »

Irma:
Vielleicht 🤣 nützt auch nicht wirklich. Lange kann ich ihr nichr böse sein und könnt sie wieder fressen 😉
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 positiv
Bild

Benutzeravatar
hopefully
Senior Member
Beiträge: 752
Registriert: So 4. Dez 2016, 22:09
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von hopefully »

@powerbiene

Drücke Dir ganz fest die Daumen.


@me
Blutungen sind gekommen. BT abgesagt
Kiwu 2014
1 Kind 2017 :P
Versuch 2tes Kind seit Ende 2018

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

@ hopefully
Tut mir sehr leid. Solltest Du nicht trotzdem zum BT?
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Benutzeravatar
hopefully
Senior Member
Beiträge: 752
Registriert: So 4. Dez 2016, 22:09
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von hopefully »

@irma
Hab schon abgesagt
Du wann hast Du TF?
Kiwu 2014
1 Kind 2017 :P
Versuch 2tes Kind seit Ende 2018

Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 961
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Ginni »

Me:
Hab grad einen schlechten Tag. Irgendwie seit gestern schon. Wieder so traurig wegen den 2 FG's. Dann kommen Gedanken, dass bei der 1. ICSI ja ein Embryo andockte. Danach aber keiner mehr. Jetzt in der 3. ICSI dockte er wieder an. Hab Angst, dass dee letzte auch nichts wird, da nach dem andocken aus einer ICSI nichts mehr wurde. Kann es sein, dass immer nur eines gut ist und auch wenn das eine FG gibt, aus dem gleichen Zyklus keines mehr andockt?
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 positiv
Bild

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

hopefully hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 11:01
@irma
Hab schon abgesagt
Du wann hast Du TF?
Ich musste immer trotzdem. Konnten bei mir wegen drohender Überstimmu leider keinen Frischtransfer machen. Wird deshalb erst in einem Monat sein. Sonst wäre heute gewesen...
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Irma80
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Irma80 »

Ginni hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 11:13
Me:
Hab grad einen schlechten Tag. Irgendwie seit gestern schon. Wieder so traurig wegen den 2 FG's. Dann kommen Gedanken, dass bei der 1. ICSI ja ein Embryo andockte. Danach aber keiner mehr. Jetzt in der 3. ICSI dockte er wieder an. Hab Angst, dass dee letzte auch nichts wird, da nach dem andocken aus einer ICSI nichts mehr wurde. Kann es sein, dass immer nur eines gut ist und auch wenn das eine FG gibt, aus dem gleichen Zyklus keines mehr andockt?

Ich glaube kaum dass das die Regel ist. Sonst würden sie nicht alle Eisbärchen noch weiter TF wollen. Bei meiner ersten ICSI wars zwar auch so, aber habe in anderen Foren doch schon anderes gelesen. Die Kliniken wollen aber ja auch gute Erfolgsquoten für die Statistik, da würden sie doch den Rest verwerfen, wenn sie denken müssten dass der Rest nix wird. Ausserdem alle mit Kryozwillingen, da waren dann ja auch zwei gut 😉.
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA, Kryos März/Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung, Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai 20 negativ
IMSI Aug. 20, negativ

Benutzeravatar
Leandra83
Senior Member
Beiträge: 523
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:37
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Leandra83 »

@All heute um 14 Uhr wurde mir ein 8-Zeller in sehr guter Qualität transferiert 😍 jetzt heisst es Daumen drücken 🍀❤️🙏❤️🍀

@hopefully, ach Mensch das tut mir mega leid 😥
KIWU seit 04/17 / Diagnose: eingeschränktes SG (Morphologie 1-2%) + nur noch ein EL 😢
➡️ 2x IUI - negativ 😢
➡️ 3x ICSI (Naturelle) - negativ 😢
➡️ 1x ICSI (Stimulation) - negativ 😢 keine Reserve

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 756
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von Powerbiene »

@leandra: ich drücke dir die Daumen😍🍀 ging alles gut?

@hopefully: oh nein es tut mir so leid😓

@all: wie geht es euch?
Seit 2018 / 3xICSI: 5TF negativ, 1 TF Positiv (MA 9ssw⭐️)
7. TF Zyklus gestartet

Benutzeravatar
mariposa_2
Member
Beiträge: 262
Registriert: Mi 20. Feb 2019, 09:38

Re: Re: Fragen zu ICSI - Teil 18

Beitrag von mariposa_2 »

@leandra Daumen sind gedrückt. Wann kannst du zum BT?

@Honey81 wie geht es dir?

@manuela guten Start 🍀. Ich starte am 10.10 mit der DR

@powerbiene hast du schon angerufen und gefragt wies aussieht?
Chline Buddha 2017

Gesperrt