Fragen zu ICSI - Teil 19

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Minchen

Gesperrt
Benutzeravatar
Ginni
Senior Member
Beiträge: 957
Registriert: Mi 24. Mai 2006, 21:55
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Suberg

Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Ginni »

Dieser Thread ist für alle, die Fragen zur IVF/ICSI oder Kryo haben.

Tretet ein und stellt eure Fragen, wenn ihr euch mit IVF/ICSI oder Kryozyklen befasst. Hier versammeln sich Frauen, welche auf diesem Weg zu ihrem Wunschkind sind oder bereits schwanger wurden.
Es kommt durch die gemachten Erfahrungen sehr viel Wissen zusammen und die meisten Fragen können kompetent beantwortet werden!

Auch eure Fragen zur ICSI in Österreich könnt ihr hier stellen.


Wir sind mittendrin: 

hopefully:
Kiwu seit Anfang 2014
Seit 2015 Ivf Naturelle mit ICSI
6. TF‘s
März’17 positiv und 1.Kind
Versuchen es für ein 2tes Kind
Febr‘19 TF negativ
Mrz 19 TF
Darf auch ein Kind in den Armen halten.
Was für ein Wunder

Jonna:
Kinderwunsch seit März 2014, 33 Jahre, Diagnose: Endomentriose & schlechtes Spermiogramm
1. ICSI 01/18 positiv: Tochter 2018

Irma80:
Kinderwunsch seit 2011
OP Endometriose 2015
ICSI Okt./Nov. 2018 positiv, MA
Kryo Feb. 19, negativ
Kryo Mai 19, negativ
2. ICSI Aug./Sept. ohne TF, TF Ende Okt.

Mivida:
Jahrgang 1979
Schwere Endometriose
Töchterchen geb. 2015 nach Kryo im 2. Versuch
Fürs zweite Kind: 3 erfolglose Transfers 2017, zwei FG 2018 (1x Windei, 1x MA).

min89:
29, SZ: Diagnose: nur ein Eileiter, leichtes PCO, teilweise nicht so gutes Sperma
KiWu seit 08/15
2018: 2 x IUI neg
04.18: 1. ICSI (kein Transfer, Überstimulation)
07.18: 1. Kryo leicht pos danach */
10.18: 2. Kryo pos, * Windei
02.2019: 3. Kryo neg 

Powerbiene:
30, kiwu seit mai 2017
1. icsi 12/18 negativ
1. kryo 3/19 positiv, leider MA 9 ssw
2. kryo 6.19 negativ
3. kryo 7.19 negativ

Leandra83:
Kinderwunsch seit Juni 2017 
War noch nie schwanger
Problem, schlechte Spermienqualität und nur noch ein Eileiter
2x IUI negativ und seit August 2019 ICSI-Naturelle

Manuela82:
KW 2012
08/15, zwei Sternchen im Herzen 
1.ICSI April '16,danach 4 Kryo neg.
2. ICSI Nov.'16 ohne TF
5. Kryo-Versuch Feb. '17 pos. -Abbruch 
7.Kryo Okt. 17 Positiv!
Start Geschwisterversuch Sep.19


Bienchen84:
35, Kiwu seit Juli 2014
Diagnosen: OAT 3 trotz Varikozelen-OP, Uterus unicornis -> nur linker EL und linke Hälfte der Gebärmutter vorhanden, aber beide Eierstöcke
1. IUI 05/19 negativ
2. IUI 07/19 negativ
3. IUI 08/19 negativ
1. ICSI naturelle 09/19 Abbruch, keine Befruchtung
2. ICSI naturelle geplant, sobald es die Gesundheit zulässt

Wir sind (endlich) schwanger: 
Layla
Katze44
Maosch
Adea
Blevita
Honey
Gazelle
Reina

Wir dürfen unser Kind schon in den Armen halten: 
Carry
Manuela
Zuletzt geändert von Ginni am Mi 6. Nov 2019, 14:14, insgesamt 11-mal geändert.
4x ICSI, 9 TF, 4* 1.1.19, 8.19, 11.19
IMSI 2/20 positiv
Bild

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 697
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Powerbiene »

Erste :D
1. ICSI Dez18 negativ
1. Kryo März19 Positiv,MA
2. + 3. Kryo Juni/Juli19 negativ
2. ICSI Sept19, kein TF/Überstimu + 1. Kryo Okt19, negativ
3. IMSI Juni20, kein TF/Überstimu
1. Kryo August20 🍀❤️

Benutzeravatar
Leandra83
Senior Member
Beiträge: 521
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:37
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Leandra83 »

Zweite 😊

herzlichen Glückwunsch Blevita 🍀🍀🍀❤️❤️❤️
KIWU seit 04/17 / Diagnose: eingeschränktes SG (Morphologie 1-2%) + nur noch ein EL 😢
➡️ 2x IUI - negativ 😢
➡️ 3x ICSI (Naturelle) - negativ 😢
➡️ 1x ICSI (Stimulation) - negativ 😢 keine Reserve

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 697
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Powerbiene »

@Leandra: wie gehts dir?❤️
1. ICSI Dez18 negativ
1. Kryo März19 Positiv,MA
2. + 3. Kryo Juni/Juli19 negativ
2. ICSI Sept19, kein TF/Überstimu + 1. Kryo Okt19, negativ
3. IMSI Juni20, kein TF/Überstimu
1. Kryo August20 🍀❤️

Benutzeravatar
Blevita
Member
Beiträge: 355
Registriert: So 9. Nov 2014, 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich Unterland

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Blevita »

Danke euch allen für die Glückwünsche! Hoffe ihr könnt bald nachziehen.
KiWu seit 9.2014
05/17: IUI neg
06/17: IUI neg
12/17: IUI neg
04/18: ICIS pos: biochemische SS
10/18: Abbruch
11/18: Kryo neg **
03/19: ICIS pos: MA 12.SSW*
09/10: Kryo pos :D
03.06.2020 Geburt 💙

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 697
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Powerbiene »

@blevita: ich wünsche es mir😊
1. ICSI Dez18 negativ
1. Kryo März19 Positiv,MA
2. + 3. Kryo Juni/Juli19 negativ
2. ICSI Sept19, kein TF/Überstimu + 1. Kryo Okt19, negativ
3. IMSI Juni20, kein TF/Überstimu
1. Kryo August20 🍀❤️

Benutzeravatar
zueckerli
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 15:42
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von zueckerli »

@mariposa: ganz viel Glück für den neuen Zyklus!

@hopefully: Daumen sind gedrückt, dass sich mind. eines ganz schön festkrallt!

@lee: Ich drück dir ganz fest die Daumen! Schön konnte ein Transfer stattfinden!

@ginni: ah Frau K.! Sie hatte ich auch einmal für nen Ultraschall, fand sie sehr einfühlsam.

@blevita: oh wow, wie schön! 🍀❤️ Alles alles Gute für dich und dein Würmchen!

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 697
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Powerbiene »

@zueckerli: Frau K ist gar nicht mein Fall🙈
1. ICSI Dez18 negativ
1. Kryo März19 Positiv,MA
2. + 3. Kryo Juni/Juli19 negativ
2. ICSI Sept19, kein TF/Überstimu + 1. Kryo Okt19, negativ
3. IMSI Juni20, kein TF/Überstimu
1. Kryo August20 🍀❤️

Benutzeravatar
Leandra83
Senior Member
Beiträge: 521
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:37
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Leandra83 »

@hopefully und Lee, Daumen sind gedrückt 🍀🍀🍀

@Powerbine, es geht ich habe mich noch nicht ganz erholt 😕 habe aber heute den Termin für die erste US-Kontrolle vereinbart... Hoffe, alle guten Dinge sind drei ❤️🍀 wie geht es dir?
KIWU seit 04/17 / Diagnose: eingeschränktes SG (Morphologie 1-2%) + nur noch ein EL 😢
➡️ 2x IUI - negativ 😢
➡️ 3x ICSI (Naturelle) - negativ 😢
➡️ 1x ICSI (Stimulation) - negativ 😢 keine Reserve

Benutzeravatar
Blevita
Member
Beiträge: 355
Registriert: So 9. Nov 2014, 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich Unterland

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Blevita »

@ Powerbiene: das glaube ich dir! Daumen sind gedrückt. Nur nicht aufgeben und dran bleiben.

@ Leandra: kann so gut nachfühlen. Ich hatte z.T. lange bis ich mich erholt habe von einem negativen Resultat. Machst du also gleich weiter?

@ zuckerli: Danke dir!
KiWu seit 9.2014
05/17: IUI neg
06/17: IUI neg
12/17: IUI neg
04/18: ICIS pos: biochemische SS
10/18: Abbruch
11/18: Kryo neg **
03/19: ICIS pos: MA 12.SSW*
09/10: Kryo pos :D
03.06.2020 Geburt 💙

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 697
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Powerbiene »

@Leandra: das verstehe ich voll, du darfst traurig sein aber nie sls den Mut verlieren. Drücke dir die Daumen😊 mir geht es mittlerweile auch wieder gut😊❤️
1. ICSI Dez18 negativ
1. Kryo März19 Positiv,MA
2. + 3. Kryo Juni/Juli19 negativ
2. ICSI Sept19, kein TF/Überstimu + 1. Kryo Okt19, negativ
3. IMSI Juni20, kein TF/Überstimu
1. Kryo August20 🍀❤️

Benutzeravatar
Powerbiene
Senior Member
Beiträge: 697
Registriert: So 10. Mär 2019, 07:07
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Powerbiene »

@Blevita: nein ich gebe noch lange nicht auf😊
1. ICSI Dez18 negativ
1. Kryo März19 Positiv,MA
2. + 3. Kryo Juni/Juli19 negativ
2. ICSI Sept19, kein TF/Überstimu + 1. Kryo Okt19, negativ
3. IMSI Juni20, kein TF/Überstimu
1. Kryo August20 🍀❤️

Benutzeravatar
Leandra83
Senior Member
Beiträge: 521
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:37
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Leandra83 »

Blevita hat geschrieben:
Mi 25. Sep 2019, 19:59
Danke euch allen für die Glückwünsche! Hoffe ihr könnt bald nachziehen.
Ich wünsche mir nichts mehr als das 🍀🍀🍀❤️❤️❤️
KIWU seit 04/17 / Diagnose: eingeschränktes SG (Morphologie 1-2%) + nur noch ein EL 😢
➡️ 2x IUI - negativ 😢
➡️ 3x ICSI (Naturelle) - negativ 😢
➡️ 1x ICSI (Stimulation) - negativ 😢 keine Reserve

Benutzeravatar
Blevita
Member
Beiträge: 355
Registriert: So 9. Nov 2014, 15:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich Unterland

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Blevita »

@ Leandra und Powerbiene: Glaubt mir ich kann so gut nachfühlen, genau vor 5 Jahren hat der steinige Weg angefangen. Ich bin ja auch noch nicht am Ziel. Zwar ein kleines Stück näher aber es sind noch Hürden zu überstehen. Verliert einfach nicht den Mut und den Wille. Es gibt immer Tage die sind scheisse aber es kommen auch wieder gut. Die Achterbahnfahrt ist echt schei***.
KiWu seit 9.2014
05/17: IUI neg
06/17: IUI neg
12/17: IUI neg
04/18: ICIS pos: biochemische SS
10/18: Abbruch
11/18: Kryo neg **
03/19: ICIS pos: MA 12.SSW*
09/10: Kryo pos :D
03.06.2020 Geburt 💙

adea
Member
Beiträge: 227
Registriert: Do 3. Sep 2015, 16:12
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von adea »

@powerbiene, irma
Danke vielmals!
Hoffe, dass ihr dann planmässig starten könnt!

@rainnbow
danke dir
Ach, diese elende mens. Wenn sie benötigt wird, lässt sie sich natürlich zeit... tut mir leid. Das warten, um endlich starten zu können, ist echt mühsam. Hoffe, dass sie bald kommt!

@ginni
Danke! Klingt schon mal sehr gut. Super, dass du darauf bestanden hast, einen natürlichen zyklus auszuprobieren. Hoffe so sehr, dass es klappt! Würde es die so gönnen!
Hoffe auch, dass der pilz schnell weggeht. Hatte jahrelang probleme mit blasenentzündungen und bekam danach fast immer einen pilz. Echt mügsam

@zueckerli
Danke vielmals! Also seit heute abend ist die WS schlimm. Sobald mein sohn im bett war und ich nicht mehr funktionieren musste, gings los. Bin so extrem nervös und verliere mich manchmal in doofen gedankenkreisen. Aber morgen werde ich erlöst.
Hoffe, dass am 8.10. alles super ist! Wie fühlst du dich?

@honey
Danke, so lieb! Kannst du schon etwas mehr die Ss geniessen? Wie geht es dir?

@bienchen
Ach, mensch. Das ist so unfair. Tut mir leid :( muss schlimm sein, wenn es nicht mal zum transfer kommt. Wie geht es weiter bei euch?

@mariposa
BT ist morgen.
Ich hatte bisher etwa 3 versch. Pillen. Soweit ich noch weiss,bekam ich bei einzelnen in den ersten 2 monaten schmierblutungen.

@hopefully
So schön, dass beide transferiert werden konnten! Ganz viel erfolg!

@blevita
Woooow mega toll! Gratuliere ganz herzlich!

@lee
Super, dass der transfer geklappt hat! Eine hoffentlich kurze WS und ein positiv an ende!
1. ICSI 10/2016 pos. Junge, Juli 2017
1. Kryo 9/2019 pos. Mädchen, Mai 2020

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1617
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Manuela82 »

@ginni: hoffe der Pilz verschwindet, warst du beim Arzt?
@Lee: drücke dir die Daumen
@hopefully: dir auch viel Glück.
@mariposa: ich weiss nicht, ich hatte nie eine Schmierblutung unter der Pille.
@Belvita: Gratuliere dir ganz herzlich
Me: Bekam heute die Spritze zur Downregulierung
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Benutzeravatar
honey81
Senior Member
Beiträge: 859
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:46
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von honey81 »

blevita
herzlichen Glückwunsch. Soooo toll, wusste gar nicht das du wieder gestartet hast :wink:

leandra
ich verstehe dich sehr gut. Vor allem wenn alles bestens aussieht, kann man einfach nicht nachvollziehen wieso es trotzdem nicht klappt. Ich denke die chancen mit der naturelle sind ähnlich wie wenn man es natürlich versucht. Auch da braucht es mehrere anläufe. Kopf hoch, das kommt gut!

hopefully
super haben es gleich beide geschafft. Glaub ganz fest an dein Wunder

lee
so schön hast du eine Blasto zurück bekommen. Haben es noch ein paar zu Blastos geschafft?

adea
heute BT? Denk an dich.

carry & adea & all
danke der nachfrage. Ich durfte gestern zum 1. mal zu meinem normalen FA und es sieht alles tiptop aus. Baby ist zeitgerecht entwickelt und der nächste Termin ist bereits für den ETT. Also langsam kann ich es wirklich glauben, wir sind schwanger :D und ich bin so froh das es hier auch endlich positiv weiter geht. Es wurde ja wirklich langsam zeit

ginni/1. Seite
kannst du sie bitte bei mir anpassen? Fürs 2. kannst du gerne die ganze Zeile löschen und dafür folgendes schreiben:
3 IVF/ICSI mit über 10 Transfer, davon 2 biochem. SS, Rest negativ. Letzter Versuch IVF: Abbruch und ES ausgelöst. Damit auf natürlich Weg schwanger geworden
Zuletzt geändert von honey81 am Do 26. Sep 2019, 11:13, insgesamt 1-mal geändert.
Sohn 08.2015❤
08.2019, ein Kämpferli hat sich eingeschlichen❤
Bild

Benutzeravatar
zueckerli
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: Mo 19. Aug 2019, 15:42
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von zueckerli »

@ adea: ich denke so an dich! 🍀 Bald bald weisst du es!
Danke mir geht es soweit gut, ich habe einfach ziemliche Angst. Ich weiss dass positives Denken wichtig ist und alles und ich gebe mir auch grosse Mühe... Danke fürs an mich denken.

@ honey: soo schön! Toll dass dein Wunder sich bisher gut entwickelt und du dich freuen kannst. Alles alles Gute!

Irma80
Senior Member
Beiträge: 632
Registriert: Mi 5. Jun 2019, 15:39
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von Irma80 »

Super, jetzt sind meine Antworten weg 🙈 . Dann kurz:

@honey
Wünsche Dir weiterhin eine gute SS!

@Ginni
Alles Gute für Samstag! Und dass Du den Pilz bald los bist!
Und könntest Du bei mir noch anpassen. ICSI aug./Sept. ohne TF, TF Ende Okt. Danke!
Zuletzt geändert von Irma80 am Do 26. Sep 2019, 11:18, insgesamt 1-mal geändert.
ICSI Okt./Nov. 18, pos., MA
Kryo März 19, negativ
Kryo Mai 19, negativ
ICSI Sept. 19, kein TF wegen Überstimmu
Kryo Okt. 19, kurze Einnistung
Kryo Dez. 19 pos. MA 6 SSW
Kryo Mai negativ

Benutzeravatar
honey81
Senior Member
Beiträge: 859
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:46
Geschlecht: weiblich

Re: Fragen zu ICSI - Teil 19

Beitrag von honey81 »

zueckerli
vielen dank. ich versteh dich sehr gut. Nach dem Test geht die WS nämlich weiter..... und iiirgendwann fasst man mehr Vertrauen in das kleine Würmchen und es wird besser. Bin echt froh das ich die ersten 2 Wochen gar nicht wusste ss zu sein :lol:

irma
vielen Dank. Ich hoffe du kannst bald mal weiter machen..
Sohn 08.2015❤
08.2019, ein Kämpferli hat sich eingeschlichen❤
Bild

Gesperrt