Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Minchen

Antworten
Benutzeravatar
LiLa°
Member
Beiträge: 108
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 09:18
Geschlecht: weiblich

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von LiLa° » Mo 12. Jan 2009, 16:17

:lol:
-------------------------------------------------------------------

♥ Juni 2012

♥ Februar 2017

Benutzeravatar
LiLa°
Member
Beiträge: 108
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 09:18
Geschlecht: weiblich

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von LiLa° » Do 22. Jan 2009, 11:52

*raufschubs* Ich geb nicht auf :wink:
-------------------------------------------------------------------

♥ Juni 2012

♥ Februar 2017

Benutzeravatar
plunschi
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: So 9. Dez 2007, 09:48
Geschlecht: weiblich
Wohnort: auf dem Land

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von plunschi » Do 29. Jan 2009, 10:30

Nidi
ich helf dir mal beim schubsen...
Bild

Benutzeravatar
LiLa°
Member
Beiträge: 108
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 09:18
Geschlecht: weiblich

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von LiLa° » Do 29. Jan 2009, 11:42

Danke plunschi :D
-------------------------------------------------------------------

♥ Juni 2012

♥ Februar 2017

Benutzeravatar
haeuptling antalis
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: Fr 12. Aug 2005, 15:17
Wohnort: ZUERICHER UNTERLAND

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von haeuptling antalis » Do 29. Jan 2009, 16:22

ich schupse mit und schmeiss mich wieder mit auf die wartebank....habe auch kaffee dabei :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: ....auch wenn meine hoffnungen langsam echt schwinden :|
Bild

Benutzeravatar
LiLa°
Member
Beiträge: 108
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 09:18
Geschlecht: weiblich

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von LiLa° » Do 29. Jan 2009, 16:59

Vielleicht hat sie jetzt keine Zeit mehr, da es nun mit dem Kiwu geklappt hat..?
-------------------------------------------------------------------

♥ Juni 2012

♥ Februar 2017

Lucy1986

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von Lucy1986 » Fr 6. Feb 2009, 13:45

Ich habe diese Geschichte mit Begeisterung gelesen und würde mich auch über eine Fortsetzung freuen. Vor allem, weil mich diese Geschichte ein wenig an mich erinnert, zwischen Hoffen und Bangen, Kummer, Schmerz, aber auch Liebe und Verständnis, und eben das man es anderen gönnen sollte, auch wenn es bei einem selber (noch) nicht geklappt hat.
An manchen Stellen musste ich doch herzlich Lachen und ich würde der Autorin ans Herz legen, das sie dieses als Buch veröffentlich, denn sie hat ein Händchen fürs Schreiben.

Lg Jeannette

Mulan80

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von Mulan80 » Do 12. Feb 2009, 22:28

Habe die Geschichte auch mit grosser Spannung gelesen (als hätte ich sonst nichts zu tun :oops: , aber sie ist einfach wirklich umwerfend spannend geschrieben) und schliesse mich der Bitte nach Fortsetzung an.
Sagt mal, was haltet ihr von meiner Vermutung, dass Alex schon seit einiger Zeit schwanger ist und dass die letzte Periode nur eine Einnistungsblutung war? Soviel ich mich erinnere hat sie ja vom Zeitpunkt ihrer Schmierblutungen an keine Tests mehr gemacht, oder? Und das würde auch erklären, warum der Persona keinen Eisprung anzeigte, wenn sie schon schwanger ist. Und die SS-Tests die sie gemacht hat waren ja eigentlich alle viel zu früh, naja, war einfach so eine Idee von mir... Andererseits könnte ja schon auch mit Matthias' Spermien was nicht stimmen, wenn er die Maiglöckchen nicht riechen kann (wusste gar nicht, dass es da einen Zusammenhang gibt zwischen der Spermienqualität und dem Geruchsinn für Maiglöckchen, weiss jemand, ob das stimmt oder erfunden ist?) :wink: . Also jedenfalls sind da noch eine Menge Fragen offen :D

chäfer83

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von chäfer83 » Fr 13. Feb 2009, 07:48

schreibt doch ihr die Geschichte weiter ;-)
Mir gefällt die Idee von Mulan ;-)

@Mulan
schau mal hier wegen spermien und maiglöckchen:
http://www.3sat.de/3sat.php?http://www. ... index.html
http://www.netdoktor.de/Magazin/Spermie ... -3893.html

Benutzeravatar
LiLa°
Member
Beiträge: 108
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 09:18
Geschlecht: weiblich

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von LiLa° » Do 19. Feb 2009, 15:22

Die Autorin von Alex ist ja jetzt Mami, die Geschichte wird also - wenn sie weitergeht - darauf hinauslaufen, dass es klappt :D (steht irgendwo weiter vorne im Thema)
Hoffe, nur die Geschichte geht weiter...


*raufschubs*
-------------------------------------------------------------------

♥ Juni 2012

♥ Februar 2017

Benutzeravatar
LiLa°
Member
Beiträge: 108
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 09:18
Geschlecht: weiblich

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von LiLa° » Do 5. Mär 2009, 10:52

*raufschubs*
-------------------------------------------------------------------

♥ Juni 2012

♥ Februar 2017

Benutzeravatar
Miriam
Member
Beiträge: 256
Registriert: Mo 5. Jan 2004, 06:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Region Bern

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von Miriam » Do 5. Mär 2009, 11:15

Inzwischen hab ich die KiWugeschichte auch gelesen und bin ganz kribbelig auf eine Vortsetzung... Wäre doch schön, wenns ein Happy-End geben würde!

Grüessli Miriam
Bild Bild

Benutzeravatar
froggy
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 12:40
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von froggy » Fr 16. Okt 2009, 13:17

gibt wohl immer noch keine news? schade! :(
Bild Bild

Ricola

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von Ricola » Di 5. Jan 2010, 16:45

...

Jana Speck

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von Jana Speck » So 14. Feb 2010, 18:04

Sali alle miteinander.
weiss nicht wie anfangen, ist hier vielleicht jemand, mit wem kann ich reden, einfach so...
Seit Juli sind wir am üben, wir wünschen uns ein zweites Kind, leider klappt das nicht.
Ich habe aufgehört meine Perioden zu zählen, denke nicht mehr daran, aber trotzdem allem, weiss ich genau, dass die nächste Regel kommt, ohne dass ich nachrechnen muss.

Meine psyche ist am Boden und die Beziehung leidet auch darunter.

Benutzeravatar
pippistella
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 09:58
Wohnort: @home

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von pippistella » Mo 15. Feb 2010, 13:53

... immer noch am warten...

auf eine tolle alex fortsetzung....
Bild Bild

Benutzeravatar
pippistella
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Mo 12. Nov 2007, 09:58
Wohnort: @home

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von pippistella » Mo 15. Feb 2010, 13:54

@ jana speck
schreib doch bei einem spezifischen kiwu thema mit. da können dich sicher einige frauen aufbauen!
alles liebe und viel glück!
Bild Bild

Benutzeravatar
LiLa°
Member
Beiträge: 108
Registriert: Mi 13. Aug 2008, 09:18
Geschlecht: weiblich

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von LiLa° » Do 25. Feb 2010, 14:42

Ich warte auch immer noch... aber die Hoffnung schwindet ganz langsam dahin... :(
-------------------------------------------------------------------

♥ Juni 2012

♥ Februar 2017

Benutzeravatar
Minchen
Moderatorin
Beiträge: 2583
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 21:15
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Solothurn
Kontaktdaten:

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von Minchen » Mo 22. Nov 2010, 10:34

Die Geschichte ist fabelhaft!!!
Und dieser Schreibstil ist der einer richtigen Autorin!!!!
Diese Geschichte müsste unbedingt fortgesetzt und veröffentlicht werden!!
Das ist genau die Lektüre, welche den Nerv der Zeit trifft!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich reihe mich in die Liste all jener ein, welche sich von Herzen eine Fortsetzung wünschen, mir geht es genauso!!!

BITTE BITTE BITTE BITTE!!!
Auch wenn ich fast keine Hoffnung habe....
Gibt es nicht eine Möglichkeit, die Verfasserin irgendwie ausfindig zu machen?
Hätte vielleicht nicht ein Administrator oder so die Zugansgdaten der Autorin? So, dass man sie wenigstens kontaktieren könnte?
Es wäre natürlich schön, wenn man plötzlich über ihr Buch stolpert..... *lächel*

Ich wüsste so gern, wie es mit Alex weitergeht...
Ich vermute auch, dass es möglicherweise auf jeden Fall klappen wird (wenn es nicht bereits jetzt bei ihr geklappt hat, dann wenigstens später).

Ich freue mich, dass sich fairwinds Kinderwunsch schlussendlich noch erfüllt hat!!!!!!!!
Schütteler: 26. Juni 2011 Bild | Rosendörnchen: 17. Dezember 2012 Bild

Benutzeravatar
froggy
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: Mo 18. Jun 2007, 12:40
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Alex - eine Kinderwunschgeschichte

Beitrag von froggy » Mo 22. Nov 2010, 11:21

ich warte auch noch immer auf die fortsetzung!!! 8)
Bild Bild

Antworten