Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Rat bei Stillproblemen und Säuglingsernährungsfragen

Moderator: Züri Mami

Antworten
Sommerblume
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di 25. Sep 2018, 10:48
Geschlecht: weiblich

Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Beitrag von Sommerblume » Di 25. Sep 2018, 11:10

Huhu,
mein Sohn ist 16 Wochen alt und wird voll gestillt.
Er hatte seit 15 Tagen keinen Stuhlgang mehr, und es quälen ihn schon länger ziemliche (übelriechende) Blähungen. :(
Er drückt und presst viel herum, wird manchmal auch rot und weint teilweise deswegen.
Ich habe es schon Bauchmassage mit Bäuchleinöl, Kümmelzäpfchen (Carum carvi), Fencheltee, "Radfahren", Traghilfe etc. versucht, nichts half. Gestern war ich beim Kinderarzt, anscheinend ist mit ihm alles in Ordnung. Sein Bauch ist nicht hart oder so. Habe aber Bulboid Zäpfchen (Glycerin) verschrieben bekommen, welches ich ihm heute morgen gegeben habe. Immer noch nichts... :roll:
Kennt das jemand und hat ähnliche Erfahrungen gemacht?
ich würde ihm gerne helfen, die Nächte werden auch zunehmends unruhiger und er weint oft im Schlaf, wenn ihn die Blähungen plagen... :cry:

Danke für eventuelle Tipps oder Erfahrungen!

Benutzeravatar
Opti
Member
Beiträge: 204
Registriert: Di 2. Mär 2010, 13:21
Geschlecht: weiblich

Re: Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Beitrag von Opti » Di 25. Sep 2018, 13:25

Hm es kann ganz harmlos sein oder auch heftig. Daher UNBEDINGT dranbleiben und immer und immer wieder zum Arzt bis du wirklich überzeugt bist, dass der gesamte Stuhl draussen ist.
Ich habe selber miterlebt wie jemand über Babys Verstopfung geklagt hat und dachte "naja". Das Kind war als wenig Esser bekannt. Ich war mal dabei, als es plötzlich stuhlte, es hat den Stuhl regelrecht "geboren" unter Weinen und den grössten Teil zurückbehalten, verständlicherweise.
Es gibt kaum zugelassene Medis für so Kleine, aber es gibt Medikamente, mit denen man schon gute Erfahrungen gemacht hat.
Dieses Kind bekommt nun ein Medi und stuhlt und gedeiht wunderbar.
Alles Gute
Bild

melanie1
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 16:46
Geschlecht: weiblich

Re: Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Beitrag von melanie1 » Di 25. Sep 2018, 13:41

Häsch „fiäbermesserlä“ scho probiert? Aber achtung, chan würklich gschossartig cho unmittelbar nochär!

Benutzeravatar
Krambambuli
Stammgast
Beiträge: 2665
Registriert: Di 1. Apr 2014, 16:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Beitrag von Krambambuli » Di 25. Sep 2018, 14:14

Hallo

Meine Tochter hatte ab der ca 6. Lebenswochen nur alle 10 Tage Stuhlgang.

Als das anfing rief ich meinen Kinderarzt an und bekam einen Termin. Er hörte das Bäuchlein ab und tastete es ab. War alles in Ordnung und das Baby stets froh und munter. Somit beliessen wir es so, und sie machte das grosse Geschäft wirklich bis ca 6 Monate, wo ich dann Brei einführte, nur alle 10 Tage.

Hoffe dir hilft das.

LG Krambambuli
Bild
Bild

Benutzeravatar
Opti
Member
Beiträge: 204
Registriert: Di 2. Mär 2010, 13:21
Geschlecht: weiblich

Re: Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Beitrag von Opti » Di 25. Sep 2018, 14:31

Nachtrag
Du kannst auch daran denken, deshalb früher schon erste Breimahlzeiten einzuführen. Gut schauen, welche Lebensmittel abführend wirken und welche stopfend. Das kann auch schon helfen. Mit 4 Monaten darf man ja langsam anfangen - ausser du hast ganz andere Ideen oder Richtlinien. Aber wirklich gut aufpassen, was welche Wirkung hat.
Bild

Sommerblume
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di 25. Sep 2018, 10:48
Geschlecht: weiblich

Re: Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Beitrag von Sommerblume » Di 25. Sep 2018, 16:57

Danke erstmal für die Antworten! Es kam heute, ein paar Stunden nach dem Glycerinzäpfli, eine Ladung. Nicht so viel wie ich erwartet hätte nach 15 Tagen, aber immerhin. Das mit dem Brei Start etwas früher zu beginnen habe ich mir auch schon überlegt...ja anscheinend gibts da grosse Unterschiede - wusste zum Beispiel vorher nicht, dass Rüebli stopfend wirken!

Ach ja, Das mit dem Fiebermessen bringt bei ihm nichts - die Ärztin hat auch den kleinen Finger reingesteckt um zu fühlen, aber das löste auch nichts aus.

aluger
Member
Beiträge: 306
Registriert: Di 5. Jan 2010, 13:21
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zurzibiet

Re: Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Beitrag von aluger » Di 25. Sep 2018, 20:34

Bei uns hat Microlax gut geholfen, hast Du das schon mal ausprobiert?

Sommerblume
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di 25. Sep 2018, 10:48
Geschlecht: weiblich

Re: Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Beitrag von Sommerblume » Mi 26. Sep 2018, 09:20

Nein, Microlax kenne ich nicht. Was ist das?

Sommerblume
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di 25. Sep 2018, 10:48
Geschlecht: weiblich

Re: Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Beitrag von Sommerblume » Mi 26. Sep 2018, 12:09

Habs nun nachgeschaut. Danke für den Tipp!

Sommerblume
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Di 25. Sep 2018, 10:48
Geschlecht: weiblich

Re: Stillbaby 15 Tage kein Stuhlgang

Beitrag von Sommerblume » Do 15. Nov 2018, 15:51

Ich habe nun herausgefunden, dass er auf Kuhmilch reagiert. Habe seit 2 Wochen konsequent keine Kuhmilch mehr konsumiert und ihn gestillt - siehe da, die Beschwerden sind weg! Fast keine Blähungen mehr, kein Bauchweh und er stuhlt wieder ohne Probleme.
Da er aber Säuglingsnahrung auf Ziegenmilchbasis anscheinend auch nicht verträgt (schwallartiges Erbrechen nach dem Schoppen) gehe ich nun abermals zum KiA...weiss nun nicht, was ich für Pulvermilch zufüttern soll wenn er in die Kita geht.

Antworten