Vorgeburtlich Kolostrum gewinnen

Rat bei Stillproblemen und Säuglingsernährungsfragen

Moderator: Züri Mami

Antworten
fafo
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: So 15. Nov 2020, 11:58
Geschlecht: weiblich

Vorgeburtlich Kolostrum gewinnen

Beitrag von fafo »

Hallöchen

Hat jemand Erfahrung mit Kolostrum vorgeburtlich gewinnen?
Hatte heute Stillberatung dazu. Habe es nun zu Hause versucht, aber es kam rein gaaar nix :oops: :shock:
Falls ihr auch schon vorgeburtlich Kolostrum sammeln musstet, beim wie vielten Versuch hat es bei euch geklappt? :D

Melia
Member
Beiträge: 189
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 20:21
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von Melia »

Wieso musst du das machen? Davon habe ich noch nie gehört :oops:

fafo
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: So 15. Nov 2020, 11:58
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von fafo »

@Melia
Weil ich leider SS-Diabetes habe und Insulin spritzen muss. Es besteht sonst die Gefahr einer Unterzuckerung nach der Geburt beim Baby, daher soll schon vorgeburtlich Kolostum in so kleine Spritzen aufgezogen werden :)
Aber eben, heute hat es noch gar nicht geklappt. ^^ Die Stillberaterin meinte auch, dass es Übungssache ist, daher bin ich auch bisschen um Tipps dankbar. :P

Ah und im allgemeinen wird dies noch nicht so lange gemacht. Daher hast du vielleicht noch gar nichts davon gehört :) das KSW macht dies auch erst seit 1,5 Jahren :)

Mialania
Vielschreiberin
Beiträge: 1031
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 13:50
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von Mialania »

Ich habe es leider nicht gemacht, aber Google sagt, es funktioniert wie das Ausstreichen, was man sonst auch zum Abpumpen machen kann.

Meine Stillberaterin meinte, wärmen hilft auch sehr.
Anschliessend vom Brustansatz Richtung Brustwarzen streichen.
Je eine Hand ober- und unterhalb der Brust halten und leicht rollend massieren.
Eine Hand unter die Brust, mit der anderen spiralförmig Brust streicheln.
Dann die Brustwarze mit dem C-Griff halten. Also, nicht nur die Brustwarze selber, sondern den ganzen Hof.
Von da - blöd gesagt, wie bei einer Kuh die Zitzen ausstreichen - die Finger leicht zusammen drücken und Richtung Brustwarze streichen. Das dann mehrmals so machen.

Vielleicht braucht es erst Übung und man soll an das Baby denken und so. Man kann sich auch vorstellen, wie die Milch fliesst etc. Das musst du wohl für dich selber herausfinden, was bei dir am besten klappt.

Ich würde es sonst auch mit einer Handpumpe probieren. Am Anfang kommt einfach wenig bis nix und beim ersten Kind dachte ich, das ist mein Schweiss *schäm* dabei war es Kolostrum, aber es sah sehr durchsichtig aus.

Melia
Member
Beiträge: 189
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 20:21
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von Melia »

@ fafo: danke für die Erklärung, das stell ich mir schwierig vor, dass da was kommt, hab leider keinen Tipp. Viel Erfolg und alles Gute!

fafo
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: So 15. Nov 2020, 11:58
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von fafo »

@Mialania
Nun ja Anleitung für Brustmassage etc bekam ich schon. Hab es jetzt heute Mittag und vorhin versucht, aber ohne Erfolg.
Stillberaterin meinte zur Pumpe nein, weil es zu wenig ist was da kommt und die Pumpe zu stark sein kann für das bisschen. Es gab schon Frauen, die dann innerliche Verletzungen bekamen und dann Blut in der Milch hatten... :/

Leela
Posting Freak
Beiträge: 3371
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von Leela »

Kolostrum sind ja nur ein paar Tröpfchen...bei mir war das jedenfalls so, das hätte ich unmöglich sammeln können.
Ich hatte den Milcheinschuss immer recht spät und mein erstes Baby bekam daher auch schon etwas Glukoselösung im Spital mit der Pipette.
Ich würd mich also nicht zu sehr stressen, einfach nach der Geburt fleissig anlegen und wenns noch etwas Glukoselösung bräuchte ist das auch nicht schlimm, habe die Tochter 2 Jahre gestillt.
2010, 2013, 2015

fafo
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: So 15. Nov 2020, 11:58
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von fafo »

@Melia
Am ersten Tag als ich es versucht habe, war es echt schwierig. Aber mittlerweile hab ich den dreh raus. :)

@Leela
Nun ja ich muss es mit kleinen Spritzen (1ml) aufsaugen. Klar kann ich noch nicht so viel auf einmal "abmelken", aber es wird.
Bei mir wird halt wirklich das Kolostrum gebraucht für die Ernährung der ersten Stunde nach der Geburt, wegen der SS-Diabetes.

Leela
Posting Freak
Beiträge: 3371
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von Leela »

Toll das es klappt!
2010, 2013, 2015

Benutzeravatar
lucy02
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: So 17. Nov 2019, 12:29
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von lucy02 »

Freut mich das es klappt. Bei mir war es Anfangs auch etwas schwierig.
Ab wann sollte man Kolostrum gewinnen?
Ich bin jetzt in der 2. SS und weiss es ehrlich gesagt nicht mehr wann ich in der 1. SS das Kolostrum ausgestrichen habe.

fafo
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: So 15. Nov 2020, 11:58
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von fafo »

lucy02 hat geschrieben: Mo 3. Mai 2021, 17:01 Freut mich das es klappt. Bei mir war es Anfangs auch etwas schwierig.
Ab wann sollte man Kolostrum gewinnen?
Ich bin jetzt in der 2. SS und weiss es ehrlich gesagt nicht mehr wann ich in der 1. SS das Kolostrum ausgestrichen habe.
Da durch die brustmassage und nippelstreichen Wehen ausgelst werden kann, erst sehr spät. So ab ende 37 ssw.

Melia
Member
Beiträge: 189
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 20:21
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von Melia »

@fafo: super, dass es klappt! Ich stille im Moment noch, schaffe es aber nicht mal, die normale Milch auszustreichen, auch wenn meine Brüste beinahe platzen :oops:
Alles Gute für die Geburt und danach!

fafo
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: So 15. Nov 2020, 11:58
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostum gewinnen

Beitrag von fafo »

@Melia
Danke dir :)
Ja ich habe zur Sicherheit noch PRE Milch gekauft, falls die richtige Milch nicht kommen will oder genügt. Vor allem als Zunahrung bei der SS-Diabetes.

Flora82
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 14:09

Re: Vorgeburtlich Kolostrum gewinnen

Beitrag von Flora82 »

Musste auch wegen Ss-Diabetes Kolostrum gewinnen, und die ersten paar Mal kam gar nichts. Wollte schon aufgeben aber meine Hebamme hat mich motiviert es weiter zu versuchen. Konnte dann 4 Spritzen mit je 0.2-0.4 ml gewinnen. Dies bekam mein Sohn nach der Geburt und seine Zuckerwerte waren dann tip top.
Wünsche dir viel Erfolg!

fafo
Junior Member
Beiträge: 82
Registriert: So 15. Nov 2020, 11:58
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostrum gewinnen

Beitrag von fafo »

Flora82 hat geschrieben: Fr 7. Mai 2021, 19:36 Musste auch wegen Ss-Diabetes Kolostrum gewinnen, und die ersten paar Mal kam gar nichts. Wollte schon aufgeben aber meine Hebamme hat mich motiviert es weiter zu versuchen. Konnte dann 4 Spritzen mit je 0.2-0.4 ml gewinnen. Dies bekam mein Sohn nach der Geburt und seine Zuckerwerte waren dann tip top.
Wünsche dir viel Erfolg!
Haben diese 4 Spritzen genügt? Weil ich habe immer angst, dass es zu wenig ist 🙈 habe zwar jetzt mehrere Spritzen im TK, aber auch nur zwischen 0.3 - max 0.5 ml 🙈

Pfefferkorn86
Member
Beiträge: 206
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 11:54
Geschlecht: weiblich

Re: Vorgeburtlich Kolostrum gewinnen

Beitrag von Pfefferkorn86 »

Hallo Zusammen
Kolostrum sollte man frühstens ab 37+0 anfangen auszustreichen da es wehen auslösen kann.
Was nir half war vorher warm duschen oder die brust wärmen dan floss es besser.
Pro Mahlzeit braucht das baby 5ml pro mal hies es bei mir im spital.
Was ich noch praktisch fand das mein Mann mir geholfen hat ich habe ausgestrichen und er hat das kolostrum mit der spritze aufgesogen.

Flora82
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 14:09

Re: Vorgeburtlich Kolostrum gewinnen

Beitrag von Flora82 »

fafo hat geschrieben:
> [quote=Flora82 post_id=7821116 time=1620408997 user_id=56203]
> Musste auch wegen Ss-Diabetes Kolostrum gewinnen, und die ersten paar Mal
> kam gar nichts. Wollte schon aufgeben aber meine Hebamme hat mich motiviert
> es weiter zu versuchen. Konnte dann 4 Spritzen mit je 0.2-0.4 ml gewinnen.
> Dies bekam mein Sohn nach der Geburt und seine Zuckerwerte waren dann tip
> top.
> Wünsche dir viel Erfolg!
> [/quote]
>
> Haben diese 4 Spritzen genügt? Weil ich habe immer angst, dass es zu wenig
> ist 🙈 habe zwar jetzt mehrere Spritzen im TK, aber auch nur zwischen 0.3 -
> max 0.5 ml 🙈

Mehr ist immer besser, aber meine Hebamme meinte das die Menge schon gut sei. Es hat ja bei meinem Sohn auch gerreicht, da seine Werte gut waren.
Super das es geklappt hat mit dem ausstreichen und du schon mehrere Spritzen hast.

Antworten