Kindsgitäschli

Unsere grossen Kleinen und unsere kleinen Grossen. Was uns in diesem Abschnitt der Kinder begleitet, beschäftigt und interessiert.

Moderatoren: Tiramisu, Mrs. Bee

Antworten
Benutzeravatar
Stella*
Vielschreiberin
Beiträge: 1346
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Kindsgitäschli

Beitrag von Stella* » Mo 16. Jan 2017, 22:22

Mein Sohn hat sich übrigens auch ein ganz "traditionelles" gewünscht. Weiss nicht, ob er es 10x benützt hat. Es störte ihn, weil es ständig rutschte beim Laufen. :?
Bild

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4103
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Kindsgitäschli

Beitrag von Helena » Mo 16. Jan 2017, 22:50

Hier auch ein Funke. Viiiel praktischer als ein Rucksack mit Jacken und Kaputze.

Benutzeravatar
sunflyer
Moderatorin
Beiträge: 1039
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 12:40
Geschlecht: weiblich

Re: Kindsgitäschli

Beitrag von sunflyer » Mi 25. Jan 2017, 17:20

Wir haben auch einen Rucksack und einige Kinder haben schon von einem Täschli auf einen Rucksack gewechselt. Ich finde es praktischer, aber die traditionellen Täschli finde ich halt schon seeehr schön.
Grosser Bruder, Januar 2010
Kleiner Bruder, Juli 2011

Ebru
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mi 29. Aug 2012, 22:57
Geschlecht: weiblich

Re: Kindsgitäschli

Beitrag von Ebru » Mi 2. Aug 2017, 11:42

Wir haben uns auch für einen Rucksack entschieden. Mal schauen, ob es noch ein Täschli geben wird.
Zuletzt geändert von Mrs. Bee am Mi 2. Aug 2017, 12:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung

Benutzeravatar
Feline
Member
Beiträge: 140
Registriert: So 27. Aug 2006, 11:38

Re: Kindsgitäschli

Beitrag von Feline » So 6. Aug 2017, 12:08

Bei uns hat die Kindergärtnerin den Wunsch geäussert, keine Rucksäcke da meistens diese sehr gross sind für den Znüni die es dann drin hat und wenn dann viele Rucksäcke am "Zvieriwagen" hängen sei das unpraktisch.
Ich finde beides toll, wir haben uns aber für die klassische Variante entschieden
Glück ist das einzige, dass sich verdoppelt, wenn es sich teilt. :-) Doppelpack Nov.2012

Benutzeravatar
Enzian
Member
Beiträge: 310
Registriert: Mo 21. Jul 2008, 09:09

Re: Kindsgitäschli

Beitrag von Enzian » Di 9. Jan 2018, 16:46

Wir haben ein Funketäschli gehabt. Das hat sich eigentlich bewährt und sieht nach einem Jahr wie neu aus...

Es kommt ein bisschen auf den KIGA an, ob ein Täschli praktischer ist oder ein Rucksack. Wir haben das Täschli meist nur 2 Mal die Woche gebraucht, da er 2 Mal noch Turnsachen mitnehmen musste und einmal Bibliotheksbücher. Hier gehen sie im KIGA schon in die Bibliothek... Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätten wir wohl auf das Täschli verzichtet. Auch wenn sie Mal rennen auf dem Weg oder so ist das Täschli nicht wirklich praktisch. Aber Freude daran hatte er trotzdem :D

Antworten