Follow Me Velokupplung (an gleichem Velo wie Chariot-Kupp.?)

Unsere grossen Kleinen und unsere kleinen Grossen. Was uns in diesem Abschnitt der Kinder begleitet, beschäftigt und interessiert.

Moderator: Mrs. Bee

Family3
Junior Member
Beiträge: 76
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 17:32
Geschlecht: weiblich

Follow Me Velokupplung (an gleichem Velo wie Chariot-Kupp.?)

Beitrag von Family3 » So 10. Mai 2015, 21:10

Hallo

:?: :?: :?: --> Habe jetzt noch eine Zusatzfrage: Ist es wirklich möglich, am gleichen Velo eine FollowMe Kupplung und eine Chariot Anhängerkupplung zu befestigen? Ist doch beides an der hinteren Achse mit Schnellspanner... ich hatte gemeint, dass ich irgendwo gelesen habe, dass es geht, aber ich kann es mir mit der Montage konkret grad überhaupt nicht vorstellen. Hat jemand Erfahrung?


Wir haben uns überlegt, statt einem Windschattenvelo eine Follow Me Velokupplung zu kaufen, damit unsere Tochter (bald 5) zwischendurch eben selber fahren kann und so Sicherheit gewinnt. (Es macht ihr natürlich auch Spass, selber zu fahren...)

Jetzt habe ich gesehen, dass sehr viele Follow Me Kupplungen auf Ricardo versteigert werden. Der Neupreis ist eher hoch, aber whs. berechtigterweise, sodass man das Ding auch nach vielen Jahren noch weiterverkaufen kann. Oder gibt es viele von euch, die das Follow Me gekauft und dann doch nicht richtig gebraucht haben? Vielleicht deshalb die vielen Angebote?

Wart ihr zufrieden mit dem Ding? Und würdet ihr es eher neu kaufen, damit sicher alles dabei ist und funktioniert? (Ich würde natürlich nicht jedes Angebot ersteigern, sondern nur eines mit guter Beschreibung und gutem Zustand.)

Merci für eure Tipps!

Family3
Zuletzt geändert von Family3 am So 17. Mai 2015, 00:00, insgesamt 1-mal geändert.

zoe_007
Junior Member
Beiträge: 50
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 16:09

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von zoe_007 » So 10. Mai 2015, 21:31

FollowMe kann ich wärmstens empfehlen, egal ob neu oder Occasion. Super Qualität und sehr sicher. Dann noch der Super Service, wenn du z.B. eine "exotische" Mutter für das Kindervelo brauchst. Alle anderen Lösungen wären mir zu wenig sicher, weil da zu schnell mal was brechen kann. Das wäre mir die Ersparnis nicht wert. Was ich allerdings machen würde, wenn du dich mit Velos nicht selber top auskennst: Das ganze von einem Velomech prüfen und korrekt montieren lassen.

Benutzeravatar
Selonder
Vielschreiberin
Beiträge: 1258
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 10:18
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Ostschweiz

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Selonder » So 10. Mai 2015, 21:33

Wir haben eins und sind sehr zufrieden damit. Unser Großer liebt es, mit dem FollowMe unterwegs zu sein.


Sent from my iPhone using Tapatalk
Herzchäfer, April 2010, Zwergenprinzessin, Oktober 2012 und Bauchwunder, 2015
*12.2008 & *10.2011
i denk a eu..

°°Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht...°°

Benutzeravatar
Bonsai 73
Senior Member
Beiträge: 669
Registriert: So 29. Apr 2007, 19:30

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Bonsai 73 » So 10. Mai 2015, 22:53

Wir haben auch eins. Die teure Investition hat sich wirklich gelohnt! Nun hat unsere Tochter ein 20" Velo und wir werden es noch solange brauchen können, wie sie dieses Velo fährt.
Bild

tahiti
Member
Beiträge: 101
Registriert: Mi 7. Mai 2008, 17:52

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von tahiti » So 10. Mai 2015, 22:59

Wir haben unseres vor 2 Jahren auf Ricardo (im Nachbarsort) ersteigert und ca. 70 Franken weniger gezahlt, wie ein neues kosten würde.

Unser Follow-me wird zwar regelmässig gebraucht, aber so häufig nun auch wieder nicht (vorallem in den Ferien). Unsere Velos stehen in einer Garage und wir sind vorallem Schönwetterfahrer.
Das Follow-me ist nun ca. 4 jährig und sieht immer noch aus wie neu.

Ich werde es nächstes Jahr sicherlich zu einem guten Preis weiterverkaufen können (das Follow-me geht nur für Velos mit Räder bis zu 20 Zoll - unser Kind wird spätestens nächstes Jahr auf ein 24 Zoll Velo wechseln können).

Wir sind davon begeistert! Vorallem bei längeren Strecken oder bei gefährlichen Passagen ist es gold wert.

Benutzeravatar
schoefli
Senior Member
Beiträge: 997
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 13:12
Wohnort: Aargau

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von schoefli » Mo 11. Mai 2015, 07:16

Ich kenne einige die es haben und begeistert sind. Ich bin mir etwas greuig dass wir es nicht schon beim ersten Kind gekauft haben, es ist einfach um einiges handlicher als das Windschattenvelo, und man muss halt mit dem Windschattenvelo immer wenn man losfährt überlegen ob der Kleine selber fährt oder die Strecke eventuell nicht schafft. Man ist mit dem Windschattenvelo einfach spontaner!

Wir haben jetzt keines mehr gekauft fürs Dritte weil wir es doch eher selten brauchen. Wir wohnen auf dem Berg und machen deshalb nicht die grossen Touren, müssen ja immer am Ende wenn die Kinder müde sind noch hoch :wink: Hätten wir es gleich beim ersten Kind gekauft hätte sich die Investition über die Jahre gerechnet gelohnt.

Ich habe das Gefühl es ist recht robust und würde deshalb sofort eines Occasion kaufen. Vielleicht kannst du es so kaufen dass du es abholen kannst, dann siehst du den Zustand vor der Bezahlung.
schoefli mit 7. Klässlerin, 3. Klässler und 1. Klässler

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3412
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Nuuneli » Mo 11. Mai 2015, 09:51

Wenn Du ein FollowMe Occasion kaufst, musst UNBEDINGT darauf achten, dass es vollständig ist. Ich kann mir vorstellen, dass beim Abmontieren mal die Nabe vom Kindervelo, vergessen wird abzunehmen. (Die musst du am Kindervelo montieren, es braucht sie, um das Velo am FolloMe einzuhängen.) Das könntest Du aber auch einzeln kaufen.

Wir brauchen das FollowMe schon lange und finden es toll. Es braucht ein bisschen Uebung und Kraft, die Kupplung beim Erwachsenenvelo zu montieren und wegzunehmen (wir lassen es zwar immer dran, aber es ist doch relativ schwer). Dafür ist das Kindervelo wirklich schnell angehängt und zum Velo fahren lernen perfekt.

Wegen dem Preis: eine Tandemstange ist zwar halb so teuer, aber damit muss (so meine Einschätzung, habe aber keine Erfahrung) ein Kind schon richtig fahren können. Beim FollowMe ist das nicht zwingend der Fall, das Kindervelo ist sehr stabil am Erwachsenenvelo angemacht. Ich finde, der Preis für's FollowMe ist gerechtfertigt.
200120042007

Benutzeravatar
Stella*
Vielschreiberin
Beiträge: 1622
Registriert: So 15. Mär 2009, 22:06
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton Luzern

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Stella* » Mo 11. Mai 2015, 10:27

Wir wollten auch eine Follow Me Velokupplung kaufen, haben dann aber leider festgestellt, dass sich diese nur mit relativ grossem Aufwand an mein E-Bike montieren lässt.

Falls du es an ein normales Velo hängst, ist die Montage recht einfach. Bei einem E-Bike würde ich vorher kurz beim Velohändler nachfragen, wie gut es geht (und mit welchen Kosten es allenfalls verbunden ist wenn ihr es nicht selber machen könnt).

Haben uns deshalb für ein Windschattenvelo entschieden und möchten dieses nicht mehr missen. Weil wir oft auf stark befahrenen Strassen und manchmal in der Stadt unterwegs sind wird dieses wohl noch lang im Einsatz sein.
Bild

Benutzeravatar
huckepack
Senior Member
Beiträge: 879
Registriert: Mi 15. Mär 2006, 13:46

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von huckepack » Mo 11. Mai 2015, 11:31

wir haben gerade eine auf ricardo gekauft. es wurde von anfang an gesagt, dass eine schraube fehlt. so bekam ich das ganze nochmal einiges günstiger, als sonst auf ricardo.

die fehlende schraube besorgt mir nun mein velomech, der das ganze auch befestigt. so kommt es mich nochmal güstiger, als teuer aus zweiter hand ;-)
nr muss ich nun 14 tage auf die schraube warten...

ich freue mich extrem auf unseren ersten ausflug.
Huckepack mit
A: 2006
B: 2010
___________________________

"Fantasie haben heisst nicht, sich etwas auszudenken, es heisst, sich aus den Dingen etwas zu machen." Thomas Mann

Nicoletta
Member
Beiträge: 396
Registriert: Di 9. Jun 2009, 10:04
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Nicoletta » Mo 11. Mai 2015, 11:51

Wir haben jetzt neu auch ein ,Follow me' und wir sind begeistert davon. Letztes Jahr waren wir noch mit dem Schattenvelo unterwegs (konnten wir gratis übernehmen) und das war um einiges unpraktischer und auch viel weniger angenehm zum fahren. Die Erstmontage war allerdings eine etwas grössere Herausforderung für meinen Mann :wink:

Der Kaufpreis ist sicher nicht ohne, aber dafür bekommt man recht viel Sicherheit und Freiheit. Wir können sehr gut als Familie unterwegs sein und alle haben etwas davon. Das heisst, wir können auch Strecken fahren, die für den Kleinen (4) ohne Kupplung noch zu anspruchsvoll sind, aber dem Grossen (6) viel Spass machen.

Und so sind alle zufrieden und glücklich....

Nicoletta

Morgenmuffel
Member
Beiträge: 458
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 22:12

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Morgenmuffel » Mo 11. Mai 2015, 14:35

Fehlende Schrauben kann man übrigens ganz einfach beim Hersteller bestellen, auch solche, die nicht als Zubehör aufgeführt sind.

Benutzeravatar
Clau
Member
Beiträge: 246
Registriert: Di 4. Nov 2003, 16:53

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Clau » Mo 11. Mai 2015, 19:02

Hier auch eine Stimme für den Follow me: Occasion neuwertig gekauft, 5-6 Jahre zum Biken in den Bergen gebraucht, zu einem guten Preis und im hervorragenden Zustand weiter verkauft. Wir waren immer sehr zufrieden mit ihm.
Clau und zwei Buben (Mai 2004, Juni 2006)

Benutzeravatar
Easy
Member
Beiträge: 168
Registriert: Mo 24. Jul 2006, 08:34
Wohnort: Zürcher Unterland
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Easy » Mo 11. Mai 2015, 19:28

Wir haben auch eins, bei uns def. Eine Fehlinvestition- neu gekauft und 1x gebraucht. Falls jmd intresse hat.
Easy mit Knüli, Pfunzeli und kleinem Mäuschen

Benutzeravatar
RingelSocke
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 480
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 21:04
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von RingelSocke » Mo 11. Mai 2015, 20:52

Wir haben zwar kein Fallow me,aber den Trail Gator.
Wir brauchen ihn sehr oft und finden es toll!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Okt.'07
Aug.'10

Family3
Junior Member
Beiträge: 76
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 17:32
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Family3 » Do 14. Mai 2015, 21:22

Merci vielmal für die vielen Antworten! Habe nun bei meinem Velohändler zu einem recht guten Preis ein neues FollowMe bestellt. Bin sehr gespannt auf unsere erste Velotour; ich denke, unsere Tochter wird es lieben. Gab ja kaum negative Feedbacks von euch...

Gruss,

Family3

Nisanauro
Member
Beiträge: 128
Registriert: Sa 27. Apr 2013, 10:36
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Nisanauro » Fr 15. Mai 2015, 05:17

Ich habe meins gekauft, als die Grosse 2 war. War super zum üben, für 2 Kinder auch als Neuanschaffung absolut lohnend. Montage selber eher knifflig. Wenns gut montiert ist aber wartungsfrei auch bei häufigem Gebrauch. mit fünf ist jedoch wenn Du nicht noch kleinere Kinder hast eine Anschaffung aber sicher nicht mehr sinnvoll da die Radgrösse max 18Zoll sein darf.

Benutzeravatar
Nuuneli
Posting Freak
Beiträge: 3412
Registriert: Mo 13. Dez 2004, 19:52

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Nuuneli » Fr 15. Mai 2015, 07:59

Die max. Radgrösse beim FollwMe sind 20 Zoll.
200120042007

Malaga1
Vielschreiberin
Beiträge: 1286
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Malaga1 » Fr 15. Mai 2015, 08:22

Meine Tochter ist sechs, fährt ein 20-Zoll-Velo und wird immer noch ab und zu angekoppelt. Letztes Jahr sind wir kreuz und quer mit zwei Follow-mes durch Amsterdam gefahren und haben sogar die Holländer begeistert! Es war einer besten Investitionen im Zuösammenhang mit den Kindern. Mein handwerklich durchschnittlich begabte Mann konnte die Kupplungen auch recht rasch montieren. Es hat eine gute Anleitung dabei.
Malaga1 mit Mädchen (2009) und Junge (2010)

miriam78
Member
Beiträge: 228
Registriert: Mo 21. Mai 2007, 11:16
Wohnort: BL
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von miriam78 » Fr 15. Mai 2015, 08:56

Ich finde das followme auvh eine super investition. Wir haben sogar 2 und brauchen diese oft...
Gut, die eine können wir nächstes jahr verkaufen. Meine tochter ist 8 und fährt nun eigentlich alles alleine. Auch wird sie bald ein 24 zoll velo bekommen.

Unser bald 6 jähriger ist aber noch nicht soweit, dass er alleine grössere strecken und auf streng befahrenden strassen fahren könnte.

Für uns hat sich die investion gelohnt!!!
BildBild

Benutzeravatar
Easy
Member
Beiträge: 168
Registriert: Mo 24. Jul 2006, 08:34
Wohnort: Zürcher Unterland
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Follow Me Velokupplung (Occasion kaufen?

Beitrag von Easy » Fr 15. Mai 2015, 10:33

Unseres hat einen neuen Besitzer gefunden! Danke für die pns.
Easy mit Knüli, Pfunzeli und kleinem Mäuschen

Antworten