Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Unsere grossen Kleinen und unsere kleinen Grossen. Was uns in diesem Abschnitt der Kinder begleitet, beschäftigt und interessiert.

Moderator: Mrs. Bee

osterhase
Member
Beiträge: 191
Registriert: Do 6. Feb 2014, 08:37

Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von osterhase » Do 13. Okt 2016, 15:53

Hallo zusammen

Ich kenne mich noch überhaupt nicht aus mit den Gewohnheiten der heutigen Kindergeburtstagen :lol: :lol: :lol:
Wenn eure Kids zu einem Geburtstag eingeladen sind und kein Wunschliste in einem speziellen Laden vorliegt, was kauft ihr und wieviel gebt ihr jeweils etwa aus.
Ich finds noch schwierig, man möchte ja weder protzig noch knausrig rüberkommen :lol:

Freue mich auf Eure Antworten!!

dani8383
Member
Beiträge: 197
Registriert: Mi 1. Jun 2011, 11:29
Geschlecht: weiblich

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von dani8383 » Do 13. Okt 2016, 16:05

Unsere Tochter war im September das erste mal an einem Kindergeburtstag eingeladen. Wir haben ein Geschenk von 15,- gekauft, was aber auch das maximum was ich ausgegeben hätte.
grosse Schwester 01.2012
Kleiner Bruder 06.2015

osterhase
Member
Beiträge: 191
Registriert: Do 6. Feb 2014, 08:37

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von osterhase » Do 13. Okt 2016, 16:21

Vielen Dank für die Info

Benutzeravatar
Doani84
Member
Beiträge: 274
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 15:54
Geschlecht: weiblich

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von Doani84 » Do 13. Okt 2016, 16:37

Wunschliste von einem speziellen Kinderladen? Okay, das ist neu für mich, würde aber auch maximal CHF 15.00 ausgeben.

Oje, was da noch alles auf mich zukommt :roll:

Layla81
Junior Member
Beiträge: 58
Registriert: So 25. Jan 2009, 08:19
Geschlecht: weiblich

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von Layla81 » Do 13. Okt 2016, 16:47

Meine Tochter war schon mehrmals eingeladen. Je nachdem wie gut Sie mit einem Kind befreundet ist variiert es von 15.- bis max. 25.- Franken.
Eine Wunschliste habe ich aber auch noch nie bekommen. Ich habe immer nachgefragt mit was das Kind gerne spielt, meistens geben die Eltern dann einen Tipp was dem Kind gefallen kann, zbsp. es bastelt gerne, malt gerne, etc.

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 5626
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von stella » Do 13. Okt 2016, 16:54

10-15 Franken.
Und für die beste Freundin schon mal 30 Franken...
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

8. Klasse und 5. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

osterhase
Member
Beiträge: 191
Registriert: Do 6. Feb 2014, 08:37

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von osterhase » Do 13. Okt 2016, 17:02

Wunschliste war vielleicht etwas falsch ausgedrückt. Ich habe schon öfters in Spielwarenläden solche "Geburtstagskörbe" gesehen. Da geht das Geburi Kind im Vorfeld hin und packt alles was es gerne möchte in diesen Korb. Die eingeladenen Kinder wissen das und können in diesem Laden etwas aus dem Korb kaufen und schenken. Das macht natürlich nur Sinn, wenn in der nahen Umgebung ein solcher Laden existiert.

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4755
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von Helena » Do 13. Okt 2016, 17:14

10-20

Sternli05
Stammgast
Beiträge: 2767
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von Sternli05 » Do 13. Okt 2016, 17:14

15.-- bis 20.-- bei den Jungs oft Lego bei Mädchen je nachdem wie alt. Manchmal frag ich auch die Mutter wenn meine Kinder nicht wissen was das Kind gerne hat oder spielt.

osterhase
Member
Beiträge: 191
Registriert: Do 6. Feb 2014, 08:37

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von osterhase » Do 13. Okt 2016, 17:21

Super, danke euch. Das hab ich auch in etwa gedacht.

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 5626
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von stella » Do 13. Okt 2016, 17:31

osterhase hat geschrieben:Wunschliste war vielleicht etwas falsch ausgedrückt. Ich habe schon öfters in Spielwarenläden solche "Geburtstagskörbe" gesehen. Da geht das Geburi Kind im Vorfeld hin und packt alles was es gerne möchte in diesen Korb. Die eingeladenen Kinder wissen das und können in diesem Laden etwas aus dem Korb kaufen und schenken. Das macht natürlich nur Sinn, wenn in der nahen Umgebung ein solcher Laden existiert.

Uiii, zum Glück haben wir das hier nicht. Und das würde ich auch nicht unterstützen. Uns kommt immer eine gute Idee. Und man schenkt ja Kleinigkeiten. Und ich finde, das beschenkte Kind kann auch was lernen, wenn es nicht genau seine Wünsche befriedigt bekommt.

Je länger ich darüber nachdenke, desto gruseliger finde ich das!
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

8. Klasse und 5. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 5626
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von stella » Do 13. Okt 2016, 18:51

Übrigens... Wir haben gerade Kindergeburi gefeiert... Ich habe die Grosse gefragt, welches ihr jemals schönstes und bestes Geschenk war, dass sie von einem Kind bekommen hat.
Ihre Antwort: "Das selber genähte Etui von M. Ich fand es so wunderbar, dass jemand sich für mich so viel Zeit nahm und das Etui ist wunderschön."
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

8. Klasse und 5. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Jamiro

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von Jamiro » Do 13. Okt 2016, 19:22

Finde die Vorstellung eines Geschenkkorbes auch ganz schlimm :shock: ! Würde ich nie unterstützen.

Wir geben 10-15 Franken aus; für ein Kind, mit dessen Eltern wir befreundet sind, auch mal etwas mehr.

juma
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: Di 6. Nov 2007, 19:39
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thurgau

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von juma » Do 13. Okt 2016, 19:35

Wird bei uns so geregelt, dass jedes Kind CHF 5.- mitbringt und sich das Geburtstagskind damit etwas kaufen kann. Ist eine Abmachung von uns Müttern. Der Fünflieber ist dafür meistens in etwas selber gebasteltes eingepackt.
Luusbueb 11/06
Gumslä 07/08
Zwergli 08/14

Benutzeravatar
Tinky
Member
Beiträge: 460
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 12:03
Wohnort: Grossrum Bärn

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von Tinky » Do 13. Okt 2016, 19:42

Geschenkkorb finde ich jetzt auch sehr speziell!

Bei uns darf ein solches Geschenk zwischen 10.- und 15.- kosten.
Bild Bild

Malaga1
Vielschreiberin
Beiträge: 1482
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von Malaga1 » Do 13. Okt 2016, 20:01

15 Franken sind es schnell mal, für die besten Freunde auch mehr. Bei meinem Sohn hat jedes Kind 12 Franken beigesteuert und als Geschenk gab ein grosses Set Lego Technic. Das ist eh das einzige was ihn interessiert. Das Geschenk war der Schatz der Schatzsuche.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Malaga1 mit Mädchen (2009) und Junge (2010)

osterhase
Member
Beiträge: 191
Registriert: Do 6. Feb 2014, 08:37

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von osterhase » Do 13. Okt 2016, 20:07

Die Idee mit dem Fünflieber finde ich auch sehr toll. Manchmal ist es sehr schwierig. Wenn man nicht einfach einen "Ramsch" kaufen will, wird das dann ziemlich schnell teuer. Ich gebe auch sehr gerne 20 Franken aus, wenn ich weiss, dass sich das Kind auch wirklich darüber freut. Die meisten Kinder haben heute soviele Spielsachen. Unsere bald Vierjährige wusste lange nicht was wünschen :D hat sich aber zwischenzeitlich geändert :lol: aber ich habe auch ein Exemplar welches nicht sehr gerne spielt :roll:

Benutzeravatar
Froumeyer
Member
Beiträge: 120
Registriert: Mo 3. Jan 2011, 10:57
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von Froumeyer » Do 13. Okt 2016, 20:40

Wir schenken meistens je 2 eingeladene Kinder etwas zusammen. Dann kann man was tolles, was sich das Kind wünscht schenken.
Die Idee mit dem Fünfliber find ich super!
Happiness is nothing more than good health and a bad memory.

Benutzeravatar
La_Ronde
Member
Beiträge: 469
Registriert: Di 18. Okt 2005, 09:19
Wohnort: ...wo andere ferien machen...

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von La_Ronde » Do 13. Okt 2016, 21:05

10 -20 Franken, wir verschenken meist Lego, Bücher oder etwas zum basteln.
Lisette 2007
Chrändli 2013
Lumpe 2016

Slurp
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Do 2. Okt 2014, 00:06

Re: Kostem Geschenk für Kindergeburtstag

Beitrag von Slurp » Do 13. Okt 2016, 23:09

Bei uns ist die Wunschbox im Spielzeugladen recht verbreitet und ich finde es noch sinnvoll. Bei uns schauen die Eltern, dass alle Preiskategorien vertreten sind und meist hat es viel mehr drin als Gäste eingeladen sind, so dass der Überraschungseffekt spielt. Und es kommt zu keinen Doubletten mehr!

Mein Sohn hat am letzen Geburi 3x das selbe Lego bekommen, eine Enttäuschung sowohl für das Geburikind als auch die Schenker.

Preislich schenken wir auch so zwischen 15-20.--.

Antworten