Kindergarten 2019

Unsere grossen Kleinen und unsere kleinen Grossen. Was uns in diesem Abschnitt der Kinder begleitet, beschäftigt und interessiert.

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Benutzeravatar
tris
Senior Member
Beiträge: 567
Registriert: Di 18. Sep 2012, 17:21
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von tris » Mo 18. Mär 2019, 13:25

Alles gut Drag- uli- war naheliegend und gleicht meinem Humor...und mit einem Engeli kann man doch gar nicht zicken

Us: wir sind total bereit für den Chindi. Vermutlich ist mein Sohn bereiter als ich.... 1000 Gedanken- verläuft er sich auf dem Schulweg, guckt er beim über die Strasse gehen, findet er liebe Freunde, wird er akzeptiert, benimmt er sich...allenfalls Dinge die ich von mir auf ihn schliesse- ich selber denke eher mit gemischten Gefühlen an die Schulzeit, bin erst in der Oberstufe an gute Freundschaften gelangt und mir macht Angst, dass ich Bubi genau so wie meine Mam behüte und zurückhalte- Angst ist ein grosses Thema- ich glaube ich muss bei meiner Therapeutin melden und das Thema behandeln (Familien stellen)
üses chline Sterndli 27.10.2012- du beschützisch üs
Bild

Benutzeravatar
Käfermutti
Member
Beiträge: 209
Registriert: Do 2. Feb 2017, 09:48

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Käfermutti » Mo 18. Mär 2019, 13:31

Engeli88 ich drück euch ganz fest die Daumen. Ich habe schon von paar kinder gehört, die im Sprachheilkiga gestartet sind und heute normal in der 1. resp. 3. Klasse sind. Also wiedereingliederung ist das Ziel und sie haben tolle Strategien dieses Ziel zu erreichen.

Ich war beim lesen auch verwirrt, so also ob ihr von einander schreibt, aber dazwischen ein paar vermittelnde Kommentare gelöscht wurden :D
Mutti von drei Käferladys
Januar 2012
Januar 2015
September 2016

Emily88
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: So 19. Jan 2014, 15:21
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Emily88 » Mo 18. Mär 2019, 13:54

Ich geselle mich gerne zu euch, unser Grosser (Sept. 2014) kommt im Sommer auch in den Kindergarten. Er freut sich, ich mich eigentlich auch aber die 5 Vormittage bei Zeiten auf der Matte zu stehen, bereiten mir schon ein bisschen Sorgen. Ich arbeite zwar 2x in der Woche und da werden die Jungs auch "früh" geweckt und bereit gemacht, zum Glück starte ich jeweils erst um ca 9 Uhr, somit ist es nicht so stressig - jeden Tag ist dann aber trotzdem was anderes. Bei uns ist Auffangzeit von 8:20-8:50, Kiga-Ende um 12 Uhr. Wenn ich eure Beiträge lese, weiss ich gar nicht ob bei uns allenfalls auch noch einen Nachmittag Kiga ist? Komisch, dass das überall so unterschiedlich ist. Wir erhalten Ende Mai die Zuteilung, meine Hoffnung ist, dass mein Grosser im nächstliegenden Kiga kommt, dieser wäre 50m von zu Hause entfernt, die beiden Mädels in unserem Wohnblock gehen auch dorthin deshalb hoffe ich fest, dass unser Junge dann auch dort eingeteilt wird.

Freue mich auf den Austausch mit euch :)

Benutzeravatar
Finchen
Vielschreiberin
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 16:19
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Finchen » Mo 18. Mär 2019, 13:57

Das mit morgens macht mir ja keinerlei Sorgen... die 2 Morgen, wo er um 7 dort sein muss, die werden genauso stressig wie jetzt... wobei in Zukunft ich dann nur ihn habe und mein Mann die Kleine um 7 in die KiTa bringt. Somit wird es vielleicht sogar etwas entspannter an den 2 Tagen. Um 8 loskommen ist hier dann überhaupt kein Problem, weil allerspätestens um 7 sind die beiden eh munter...
Ich frage mich etwas, wie das mit schnuppern und so klappen soll, wenn sie Zuteilung hier erst im Juni ist. Dann sind ja fast schon Ferien...
Winzling 21.10.2014
Wichteline, 14.3.2017

Drag-Ulj
Stammgast
Beiträge: 2540
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Drag-Ulj » Mi 3. Apr 2019, 10:36

Letzte Woche war ich mit den 2 Kleinen in den Ferien. Der Kiga-Rucksack wurde eingeweiht & wir sind beide seeeehr zufrieden :)

Benutzeravatar
danci
Posting Freak
Beiträge: 3887
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von danci » So 28. Apr 2019, 10:51

Wie geht es Euch denn allen?

Diese Woche sind meine Grossen nach den Ferien wieder gestartet und ich dachte gerade: Wow, nach den nächsten Ferien sind es dann alle 3 :shock: Komisch Vorstellung!

Wir warten noch gespannt auf die Unterlagen, so langsam würde es mich schon interessieren, wo sie hinkommt. :wink: Und der Kauf der Tasche steht wohl diese Woche an :mrgreen:
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Papa68
Vielschreiberin
Beiträge: 1168
Registriert: Do 4. Feb 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Papa68 » So 28. Apr 2019, 17:33

Bei uns das selbe. Die Kleine hat schon gesagt: Mama, wenn ich dann im Kiga bin, dann bist du ganz alleine.
Auch hier gibt es noch keine Infos über das Wo, resp welche Nachmittage sie Kiga hat. Ich wüsste es auch langsam gerne. Gerade für diejenigen, die eine Betreuung organisieren oder Absprachen mit dem Arbeitgeber treffen müssen, ist die späte Info lästig.
Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreissen. Also kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Oder Blumen. Naja, Gras. Gras geht.

Drag-Ulj
Stammgast
Beiträge: 2540
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Drag-Ulj » So 28. Apr 2019, 19:48

Bei uns kam die Bestätigung vor ein paar Tagen, war aber klar, dass er in den Wald-KiGa kommt ;) zurzeit ist der KiGa aber grad kein aktuelles Thema, hatten Ferien & Besuch... aber bald werden wir öfters zum Kifa-Platz spazieren, damit es wieder aktiell wird.

1. Kiga hat nur vormittags Programm, aber die Stundenpläne der Grossen kommen immer die Woche vor den SoFe - Planung unmöglich!! Alle Jahre wieder ein Thema - da ich aber unerwarteterweise meinen Job nach dem MU nicht mehr antreten kann, wirds diesen Sommer nicht so entscheidend sein ... 🙄

Träumerli
Senior Member
Beiträge: 564
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:49
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Träumerli » So 28. Apr 2019, 20:42

Bei uns ist mal eine erste Info gekommen, der Schnuppermorgen ist Mitte Juni und auch über den Elternabend wurde schon mal informiert. Weitere Infos sollten wir nun nach den Frühlingsferien erhalten. Bin schon ganz gespannt, auch wenn's bei uns bereits das zweite Kind ist, es ist doch immer wieder etwas Besonderes.
Jungs 2011/2015

Benutzeravatar
Finchen
Vielschreiberin
Beiträge: 1619
Registriert: Mi 30. Okt 2013, 16:19
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Finchen » So 28. Apr 2019, 21:20

Hier kommt die Zuteilung Mitte Juni. Genau an dem Tag, an dem wir für 3 Wochen in die Ferien gehen...
Wir waren vor 3 Wochen bei cwirbelwind Tasche nähen. Er ist super stolz :-)
Winzling 21.10.2014
Wichteline, 14.3.2017

Benutzeravatar
Xera
Senior Member
Beiträge: 730
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 14:33
Wohnort: Heiweh LU in ZH

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Xera » So 28. Apr 2019, 21:26

Schnuppermorgen/Elternabend-Info haben wir schon länger. Kindergartenzuteilung ist für Anfang Juni angekündigt - wohl damit alle glücklich sind, wenn sie schon Ende Mai kommt... unsere Tochter möchte endlich wissen, wohin sie kommt. Von uns aus sind alle Kindergärten möglich.
Stundenpläne im Kiga sind bei uns einheitlich, das ist also klar - für diejenigen, die das wissen. Wird aber für Eltern mit dem ersten Kind nicht frühzeitig so kommuniziert.
Wann in der Schule die Stundenpläne kommen, keine Ahnung...
Erstklässler 12/11 und Spielgruppenmeitschi 09/14

Engeli88
Senior Member
Beiträge: 704
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:48
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Engeli88 » Mo 29. Apr 2019, 18:43

Wir wissen auch noch nicht ob Sprachheilschule oder Heilpädagogische. Es hiess mal, dass wir es im April erfahren werden. :roll:
Unser Grosser freut sich auf jeden Fall auf den Schulbus und das Mittagessen. Alles mit den anderen Kindern und ohne Mami, da muss man doch einfach gross sein. :D

Ich bin mittlerweile in der 12. Ssw. Er liebt das Baby in Mamis Bauch. Seine Aussage: Baby weint den ganzen Tag, weil ER im KiGa ist. Und wenn er nach hause kommt, dann tröstet er es. :lol:

Gekauft haben wir noch nichts, da beides Ganztagschulen sind und wir somit noch nicht wissen was er braucht. Ev. kann er gleich seine Rucksäcke behalten.
September 2014 üsere Lusbueb
Februar 2018 eis Sternli im Herz
Mai 2019 eis Engeli im Herz

Drag-Ulj
Stammgast
Beiträge: 2540
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Drag-Ulj » Mo 29. Apr 2019, 19:34

Glückwunsch Engeli 😍😍😍
Ich hoffe aber schwer, dass es nicht den ganzen Tag weint ;)

P.s. es ist noch April 🙊

Engeli88
Senior Member
Beiträge: 704
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:48
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Engeli88 » Mo 29. Apr 2019, 20:39

Sie haben noch Zeit. Hauptsache wir erfahren es vor den Sommerferien.
Im Juni sind wir wieder eingeladen in die Zoo-Nacht, dort dürfen dann alle Kinder mit ihren Familien hin. (Alle die vom Heilpädagogischen Dienst betreut werden.)
Jetzt ist er in der Schwimmschule, heute war seine erste Lektion. Er war richtig stolz darauf, denn da gehen nur grosse Kinder. :wink: Er hat super mit gemacht und tauchte fleissig.
September 2014 üsere Lusbueb
Februar 2018 eis Sternli im Herz
Mai 2019 eis Engeli im Herz

Träumerli
Senior Member
Beiträge: 564
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 20:49
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Träumerli » Mo 29. Apr 2019, 20:40

@Engeli: herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!
Jö, so herzig seine Gedanken :-) ich hoffe aber auch fest, dass das Baby dann nicht den ganzen Tag weint, bis er retour kommt ;-)
Jungs 2011/2015

Benutzeravatar
Käfermutti
Member
Beiträge: 209
Registriert: Do 2. Feb 2017, 09:48

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Käfermutti » Mo 29. Apr 2019, 21:10

Wir kriegen die Zuteilung am Freitag*gespannt bin*. Aber was mich eher nervös macht, unsere Kigä im nächstgelegenen Kiga ist wegen Burnout ausgefallen. Nun frage ich mich, kommt sie fürs nächste Jahr zurück und wenn ja, wie gut ist sie genesen und wie belastbar ist sie dann.
Mutti von drei Käferladys
Januar 2012
Januar 2015
September 2016

Benutzeravatar
tris
Senior Member
Beiträge: 567
Registriert: Di 18. Sep 2012, 17:21
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von tris » Mi 1. Mai 2019, 18:58

Hallöle...

ich hatte irgendwie im
Hinterkopf, dass unsere Einteilungen im Juni kommen- nun hat mir letzthin ein anderes Mami gesagt, dass das Schreiben nach Ostern kommt.. bin gespannt und unbefangen dahingend (klar gäbe es Wunschgspänndli oder halt eher weniger Wunschkanditaten- aber das ist das Leben). Hatte aber schon Kontakt mit der Verantwortlichen der Tagesbetreuung, nun ja- es gesltaltet sich etwas mühsam, wenn sie mein Bedarf wissen muss und mir die Infos fehlen- Schwanzbeisser

Wie auch immer, habe eigentlich geschaut, dass Bubi bei einer Kollegin frühstückt und mit deren Pflegekind in die Schule geht- jetzt ist die Situation unklar, sieht so aus, als ob due Kinder wieder weg gehen. Bin aber zuversichtlich, dass ich ein anderes Mami finde für drei Tage.. notfalls hätte ich ja die Tagesbetreeung und könnte ihn ab 7.00 uhr dort zum Frühstück abladen..und wenn alle stricke reissen, gehe ich halt eine Stunde später zu Arbeit (bin zwar ein Morgenmensch)

Ansonsten sind wir so was von parat, ich laufe bald Amok beim Satz „mier isch längwilig“ „was chan i mache“ und wir haben den ersten Zahn verloren... und jetzt geniessen wir den Frühling- Sommer... ist ja irgendwie Bunis letzte freie Phase bis zur Rente kchkchkch

hebeds guet
üses chline Sterndli 27.10.2012- du beschützisch üs
Bild

Benutzeravatar
Papa68
Vielschreiberin
Beiträge: 1168
Registriert: Do 4. Feb 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Papa68 » Do 2. Mai 2019, 20:01

Wir haben heute die Einteilung bekommen. Wunsch Kiga hat geklappt. Von den Kindern kenne ich kaum welche, obwohl wir in einem kleinen Dorf wohnen. Wo sich die wohl den ganzen Tag rumtreiben? Jedenfalls nicht an den üblichen Familientreffpunkten wie Spielplatz und so. Na, wir werden sehen, wer da zu Töchterchen in die Gruppe kommt.
Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreissen. Also kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Oder Blumen. Naja, Gras. Gras geht.

Mirma
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 18:14

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Mirma » Do 2. Mai 2019, 20:19

@Papa68
Als der Mittlere in den Kiga kam, kannte ich auch kaum eines seiner Gspändlis auf der Einteilung. Leider ist es auch nach fast einem Jahr noch so, dass ich nur wenige seiner Gspändlis kenne....

Bei uns wird die Einteilung Mitte Mai verschickt. Geht also auch nicht mehr so lange. Ich bin sehr gespannt und hoffe fest, dass er zumindest mit einem Nachbarskind eingeteilt wird. Der Kleine hat im Moment eine kleine Krise. 😏 Er will seit einiger Zeit nirgends ohne mich hingehen und gerade heute Morgen meinte er, dass er im Sommer nicht in den Kiga gehen wolle. Keine Ahnung was in ihm vorgeht. 🤔 Er war bis anhin immer total unkompliziert, blieb überall ohne weinen, etc. Und nun ist er plötzlich total anhänglich. Mache mir gerade etwas Sorgen bzgl. Kiga-Start....

Benutzeravatar
Käfermutti
Member
Beiträge: 209
Registriert: Do 2. Feb 2017, 09:48

Re: Kindergarten 2019

Beitrag von Käfermutti » Do 2. Mai 2019, 21:24

Papa, bei meiner grossen wars auch so. Ich achtet extra darauf, dass sie im Ort in die SG gieng und schliesslich kannte sie doch niemanden im KiGa. Dafür ist sie immer in neuen Gruppenkonstelationen (klasse, musicalwoche, feriencamps) immer sehr offen und knüpft sofort neue kontakte.
Jetzt bei der 2. Tochter kenne ich bereits 7 Kinder, die theoretisch mit ihr in den KiGa kämen. Ich kenne sie, meine Tochter interessieren sie kaum. Also spielt es auch hier keine rolle.
Mutti von drei Käferladys
Januar 2012
Januar 2015
September 2016

Antworten