Zvieri

Unsere grossen Kleinen und unsere kleinen Grossen. Was uns in diesem Abschnitt der Kinder begleitet, beschäftigt und interessiert.

Moderator: Tiramisu

Benutzeravatar
Helena
Forumjunkie
Beiträge: 6573
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Zvieri

Beitrag von Helena »

Meine Kinder haben beide Bärenhunger zum Zvieri.
Immer Glace und Guetsli oder Chips, wie sies am liebsten hätten geht da ja nicht.
Joghurt wollen sie nicht, Darvidas hängen ihnen zum Hals raus.

Habt ihr mir Ideen? Sättigend, wenig bis kein Aufwand, wenig Zucker?

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5950
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Zvieri

Beitrag von jupi2000 »

Unser Hit Frozenjoghurt : gefrorene Beeren und Bananenrädli (für die Süsse) mit Naturejoghurt in den Mixer und pürieren. Es ist gesund und alle mögen es (noch immer :wink: )
Oder eine Erdbeermilch? Erdbeeren mit Milch mixen, fertig. Ist auch mit Banane fein, dazu noch biz Vanillepaste.
Zuletzt geändert von jupi2000 am Mi 9. Jun 2021, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Yardena
Vielschreiberin
Beiträge: 1850
Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am liebsten an der Goldküste...

Re: Zvieri

Beitrag von Yardena »

Ich richte einen grossen Früchteteller her (Bananen, Äpfel, Mandarinli, Melonen, Beeren, Aprikosen etc. - je nach Saison) - also die Früchte schon in Schnitze / mundgerechte Stücke geschnitten (ganze Früchte würden sie nicht anrühren :wink: ). Und auch div. Nüsse/Kerne dazu.

Darvida/Blévita mögen sie auch nicht pur - aber sobald es z.B. etwas Cantadou, Hüttenkäse oder Hummus drauf hat, lieben sie's.

Ab und zu gibt's dann 1-2 Guetzli oder bei heissem Wetter eine Glacé.

Zum Trinken Hahnenburger.
In a 100 years it won't matter what my bank account was, the sort of house I lived in, or the kind of car I drove... But the world may be different because I was important in the life of a child.

Benutzeravatar
ChrisBern
Stammgast
Beiträge: 2551
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von ChrisBern »

Knusperbrötli aus der migros ist bei uns gerade der Hit, auch mit Butter oder Frischkäse. Obst aufgeschnitten (isst nur das eine Kind). Getrocknete Mangoschnitze. Oder auch mal ein Farmer oder die gesündere Variante von alnatura. Generell hat alnatura noch ein paar Snacksachen, die ganz nett sind.

conny85
Moderatorin
Beiträge: 677
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 15:34
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von conny85 »

Bei mir gibts auch mal ein sandwich oder einen griessbrei

sonrie
Foren-Queen
Beiträge: 7728
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von sonrie »

Grissini
Bananenmilch
Haferkeksemit wenig Zucker
Farmer
Müesli
Pancroc

dazu immer Obst in allen varianten
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Malaga1
Stammgast
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von Malaga1 »

Meine mögen Müesli: Naturjoghurt und etwas Magerquark mischen, Früchte reinschnippseln und zwei Esslöffel selbstgemachtes Granola oben drauf. Das Granola hat zwar auch Zucker drinn (bzw. Honig), aber das finde ich ok. Man kann da auch reinmischen, was man will (Nüsse, Kokosflocken etc.).
Nicht links - nicht rechts - selber denken

Engeli88
Senior Member
Beiträge: 864
Registriert: Di 18. Jun 2013, 11:48
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von Engeli88 »

Unser mag gerne Früchte und Nüsse. Oder fast noch lieber Gemüse und ein wenig Käse. Bananenshake (einfach nur Banane mit Milch oder Pflanzendrink gemixt) mag er auch.
September 2014 üsere Lusbueb 🧑
September 2021 mer wartet uf di 👶

Februar 2018 eis Sternli im Herz und Mai 2019 eis Engeli im Herz ⭐👼💗

Leela
Posting Freak
Beiträge: 3432
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von Leela »

Ich hab am Nami auch keine Zeit zum Zvieri machen.
Bei uns gibts Banane, Rüebli oder Apfel (ganz), Müsliflocken oder Kelloggs mit Milch oder Milch pur oder Joghurt. Auch mal ein Sandwich.
Darvida würd ich nie zuhause geben, so abgepackte Sachen sind für mich ein Znüni für in die Schule.
2010, 2013, 2015

Benutzeravatar
Yardena
Vielschreiberin
Beiträge: 1850
Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am liebsten an der Goldküste...

Re: Zvieri

Beitrag von Yardena »

Leela hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 10:51 Ich hab am Nami auch keine Zeit zum Zvieri machen.
Bei uns gibts Banane, Rüebli oder Apfel (ganz), Müsliflocken oder Kelloggs mit Milch oder Milch pur oder Joghurt. Auch mal ein Sandwich.
Darvida würd ich nie zuhause geben, so abgepackte Sachen sind für mich ein Znüni für in die Schule.
Unsere Darvida/Blévita sind nicht abgepackter als Müesliflocken oder Kellogg's... :)
In a 100 years it won't matter what my bank account was, the sort of house I lived in, or the kind of car I drove... But the world may be different because I was important in the life of a child.

Leela
Posting Freak
Beiträge: 3432
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von Leela »

Ah stimmt die gibts ja glaubs auch in Grosspackungen ;-)
2010, 2013, 2015

nera
Senior Member
Beiträge: 908
Registriert: Di 14. Aug 2007, 18:20

Re: Zvieri

Beitrag von nera »

Zum Zvieri reichen doch Früchte oder auch mal Gemüsestängeli mit Dip oder mal ein Stück Brot mit Frischkäse oder so. Ab und zu mal ein Stück selbstgemachten Cake. Früchte in Schnitzen essen also die meisten Kids.

Müesli und Co sind bei uns ein Nachtessen und eine ganze vollwertige Mahlzeit wenn man eine gute Müslimischung mit frischen saisonalen Früchten dazu verwendet.

All das abgepackte, Farmer, Darvida, Guetzli und Co gibt es bei uns maximal einmal im Monat auch zum Znüni. Es hat vor allem viel Zucker drin und gibt nur ganz kurz Energie, danach hat man dann noch eher ein Hunger- und Energieloch.

Das Ziel vom Zveri soll ja sein, dass es eine kleine Zwischenmahlzeit ist und wieder genug Energie haben bis zum Znacht.

Sternli05
Posting Freak
Beiträge: 3529
Registriert: Di 15. Dez 2015, 08:15

Re: Zvieri

Beitrag von Sternli05 »

Meine haben immer extrem Hunger wenn sie am Nachmittag von der Schule kommen. Da reichen etwas Früchte meist nicht. Wir essen auch erst spät Znacht. Darum gibts schon Sandwitch, sie machen sich auch mal Salat oder so.

Benutzeravatar
ChrisBern
Stammgast
Beiträge: 2551
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von ChrisBern »

Ja, meine haben nachmittags auch extrem Hunger, mit bissel Obst oder Gurke kommen die nicht hin. Da stehen sie halb sechs wieder auf der matte. Drum hab ich schon gerne noch Kohlehydrate dabei. Darvida finde ich jetzt nicht soooo ungesund und meine essen das sehr gerne, aber das wurde oben ja schon ausgeschlossen. Meine mögen sehr gerne pancroc, Knäckebrot oder eben dieses knusperbrot mit bissel Butter oder auch mal Honig. Popcorn finde ich auch noch gut oder eben Nüsse oder (geschälte) Mandeln.

Wenn sie wählen könnten, wären Chips wohl am beliebtesten. ;-)

Benutzeravatar
Helena
Forumjunkie
Beiträge: 6573
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von Helena »

Wow, da ist schon viel geschrieben worden. Danke euch.

@jupi: frierst du denn das Joghurt nachher noch ein?
@Leela: wir haben ganze „Darvidastangen“.
@chrisbern: die Chnusperbrötli ass ich als Kind immer, wusste nicht, dass es die noch in der Migi gibt!

Nur, damit ihr nicht falsch denkt: die Kinder essen jeden Zvieri massig viel Früchte, aber das reicht ihnen nicht. Die sind wie Hobbits. Sonst hätte ich ja nicht geschrieben, es müsse sättigend sein;-).

jupi2000
Plaudertasche
Beiträge: 5950
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Zvieri

Beitrag von jupi2000 »

Nein, durch die gefrorenen Früchte (ich taue die nicht auf) wird das Ganze wie Softice.

Benutzeravatar
ChrisBern
Stammgast
Beiträge: 2551
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von ChrisBern »

jupi2000 hat geschrieben: Mi 9. Jun 2021, 11:45 Nein, durch die gefrorenen Früchte (ich taue die nicht auf) wird das Ganze wie Softice.
Ah cool, das muss ich mal versuchen, das finden meine sicher fein!

Lilyrose
Vielschreiberin
Beiträge: 1586
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 07:18
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von Lilyrose »

Tortilla mit Frischkäse bestreichen und entweder pur oder noch etwas Gemüse oder was auch immer rein, dann kann man Rädli schneiden.

Blatterteigstangen mit Käse (oder was die Kinder mögen). Gibt zwar Aufwand, aber kann man dafür an mehreren Tagen essen. Waffeln nur mit Banane gesüsst mögen unsere auch.

Energiekugeln: mach ich meist Freestyle mit Datteln oder getrocknete Aprikosen, Haferflocken oder Amaranth pops, Kokosflocken oder was auch immer die Kinder mögen. Man kann tip top grössere Menge machen und einfrieren. 10min vorher rausnehmen und dann sind sie tip top. Finde ich auch einen guten Snack für mich selber (für den Schoggiglust auch gerne mit etwas Kakaopulver)

Nice Cream ist auch immer top alternative. Wobei jetzt auch nicht soooo sättigend.

Nur Früchte oder Gemüse wurde bei uns meist auch nicht reichen.

Leela
Posting Freak
Beiträge: 3432
Registriert: Di 16. Mär 2010, 21:58
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von Leela »

Wenn sies mögen: Gekochte Eier mit Mayo würde sicherlich nachhaltig satt machen.
Meine mögen sie leider nur wenn ich Eimasse draus mache (die man Canapes kennt).
Ist zwar auch nicht soo aufwändig aber mach ich dann eher zum Znacht.
2010, 2013, 2015

Malaga1
Stammgast
Beiträge: 2689
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 20:45
Geschlecht: weiblich

Re: Zvieri

Beitrag von Malaga1 »

@Leela: Wie machst du diese Eimasse?
Nicht links - nicht rechts - selber denken

Antworten