Neustart Fragen zu IUI/IVF/ICSI - Teil 23

Schwanger oder noch nicht?

Moderator: Züri Mami

Antworten
Benutzeravatar
Ansii
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Do 27. Okt 2022, 22:10
Geschlecht: weiblich

Re: Neustart Fragen zu IUI/IVF/ICSI - Teil 23

Beitrag von Ansii »

Hallo Zusammen

Ich melde mich auch wieder nach meiner längeren Abwesenheit! Bitte entschuldigt mich, aber nach meiner dritten IUI anfangs März - welche auch negativ war - braucht ich ein bisschen Abstand. Natürlich ist es nicht auf euch persönlich bezogen, aber die ganze Thematik gibt mir teils zu schaffen. Irgendwie fühlt sich mein Herzenswunsch so weit weg und fremd an, praktisch unmöglich zu erreichen. 😔

Im Mai hatten wir das Folgegespräch in der KIWU-Klinik, um das weitere Prozedere festzulegen. Weil unsere Werte grundsätzlich gut sind, hatten wir die Qual der Wahl, denn sowohl die natürliche als auch die stimulierte Therapie kamen in Fragen. Die Ärzten konnten uns keine der beiden Therapien mit einer med. Indikation empfehlen - wir seien für beide geeignet. Schlussendlich habe ich mich für den Natural Cyle IVF entschieden und habe bereits zwei Zyklen hinter mir. Gestern wurde ich nach dem BT über das negative Resultat informiert. Das muss ich erst mal verdauen... ich habe wie das Gefühl, dass ich weniger Kraft in mir habe, um die Situation zu stemmen.

Ich werfe mal eine Frage in die Runde, vielleicht können mir eure Erfahrungen weiterhelfen. Gibt es unter euch auch jene, die zuerst mit dem Natural Cycle begonnen haben und dann auf die stimulierte Therapie geswitcht sind? Wenn ja, was waren eure Beweggründen und nach wie viele Natural Cycle habt ihr gewechselt?

Weil mein Körper gut auf den Natural Cycle reagiert hat, lassen mir die Ärzte (wieder) die Wahl über das weitere Vorgehen. Ich hatte in beiden Zyklen zwei Eizellen, ebenfalls konnte der Eisprung gut abgefangen werden und der erste Zyklus endete mit einer biochemische Schwangerschaft. Somit sind sämtliche Voraussetzungen da, um weiterzumachen.


@Waespi: oh das tut mir leid. Bei meinen Punktionen lief es soweit gut. Einfach das letzte Mal bildete sich im linken Eierstock einen kleinen Bluterguss, welcher mir auch während einer Woche Schmerzen bereitete. Wie geht es dir jetzt? War der Transfer erfolgreich? 😊

Allen gewordenen Müttern wünsche ich alles Gute, viel Gesundheit und unvergessliche Momente mit euren kleinen Wundern - ich freue mich mit euch! ❤❤❤

Waespi
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: Mo 15. Nov 2021, 18:06
Geschlecht: weiblich

Re: Neustart Fragen zu IUI/IVF/ICSI - Teil 23

Beitrag von Waespi »

@ansii das tut mir leid das es bei dir auch nicht geklappt hat. Ich hatte zuerst stimulierte ivf/icsi und bin nun leider beim vierten versuch angelangt morgen habe ich us und vermutlich samstag oder montag pu. Da bei mir die stimulation nichts bringt mach ich nun den zweiten zyklus natural. Ich kann dir nur sagen das für mich die natural viel angenehmer sind da in der ersten zyklus hälfte keine termine und vorallem keine spritzen anstehen.. ich wünsche dir viel erfolg und hoffe es klappt beim nächsten versuch🙏🍀

Waespi
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: Mo 15. Nov 2021, 18:06
Geschlecht: weiblich

Re: Neustart Fragen zu IUI/IVF/ICSI - Teil 23

Beitrag von Waespi »

Guten morgen leider ist im moment nicht soviel los hier.. trotzdem möchte ich noch schnell mitteilen das die 4. icsi erfolgreich war😍 wir sin überglücklich.. ich wünsche euch allen weiterhin viel erfolg und das es auch bald klappt🍀

Benutzeravatar
Oda
Senior Member
Beiträge: 523
Registriert: Do 9. Jan 2020, 18:17

Re: Neustart Fragen zu IUI/IVF/ICSI - Teil 23

Beitrag von Oda »

Waespi hat geschrieben: Mi 29. Nov 2023, 07:56 Guten morgen leider ist im moment nicht soviel los hier.. trotzdem möchte ich noch schnell mitteilen das die 4. icsi erfolgreich war😍 wir sin überglücklich.. ich wünsche euch allen weiterhin viel erfolg und das es auch bald klappt🍀
Ich bin auch nicht mehr aktiv hier drin, habe aber offenbar den Thread noch abonniert und darum deine Nachricht gesehen - das freut mich ja mega, so schön!! :D :D Ich hoffe, es geht dir gut, und ich wünsche dir von Herzen alles Gute für diese kommende Zeit. Auf dass alles gut läuft und ihr einen gelungenen Start ins Abenteuer Familienleben haben dürft!

Benutzeravatar
Ansii
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Do 27. Okt 2022, 22:10
Geschlecht: weiblich

Re: Neustart Fragen zu IUI/IVF/ICSI - Teil 23

Beitrag von Ansii »

Waespi hat geschrieben: Mi 29. Nov 2023, 07:56 Guten morgen leider ist im moment nicht soviel los hier.. trotzdem möchte ich noch schnell mitteilen das die 4. icsi erfolgreich war😍 wir sin überglücklich.. ich wünsche euch allen weiterhin viel erfolg und das es auch bald klappt🍀
Gratuliere von Herzen Waespi! Ich wünsch dir auch alles gute für die bevorstehende Zeit ❤
Darf ich fragen, hattest du eine stimulierte oder naturelle IVF/ICSI? Ich bin momentan recht im Klinsch wie ich weiterfahren soll...

Waespi
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: Mo 15. Nov 2021, 18:06
Geschlecht: weiblich

Re: Neustart Fragen zu IUI/IVF/ICSI - Teil 23

Beitrag von Waespi »

Danke euch für die glückwünsche😍😍😍
@ ansii ich hatte eine naturelle icsi ich persönlich finde die einiges angenehmer da man nicht spritzen muss auser eisprung auslösen.. ich habe nicht auf die stimulation reagiert und es konnte immer nur eine eizelle entnohmen werden deshalb haben wir entschieden ohne stimulation weiter zu machen..

Benutzeravatar
Puma92
Junior Member
Beiträge: 61
Registriert: Fr 8. Jul 2022, 14:35
Geschlecht: weiblich

Re: Neustart Fragen zu IUI/IVF/ICSI - Teil 23

Beitrag von Puma92 »

Hallo Ihr Lieben...
Kaum mehr war seid ich mich das letzte Mal gemeldet habe, muss echt öfters wieder online kommen.
Under ICSI - Wunder ist nun 6 Monate alt... und vielleicht klingt es für euch komisch, aber ich sehne mich nach dem 3. Wunder (wie einige ja wissen habe ich schon einen Sohn 6J) Für meinen Partner ist es abgeschlossen und dieser Gedanke bringt mich fast um den Verstand... er versteht mich, ich verstehe ihn aber keiner kann vom Gedanken ablassen...

War jemand auch schon in dieser Situation?

Küsschen an alle und alles alles gute allen 🍀🍀🍀🍀

Co_ra
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Mo 24. Jun 2024, 18:54
Geschlecht: weiblich

Re: Neustart Fragen zu IUI/IVF/ICSI - Teil 23

Beitrag von Co_ra »

Hallo zusammen

Ich bin neu im Forum und würde mich über einen Austausch mit euch freuen. 😊

Zu mir:
Vor 4 Jahren habe ich die Pille abgesetzt. Leider hat es seither nie geklappt. Seit Januar dieses Jahres sind wir in Behandlung bei einem KiWu-Zentrum. Seither haben wir 3 erfolglose Inseminationen sowie eine IVF Naturelle hinter uns und warten nun auf den Beginn des nächsten Zyklus. Die Spermienqualität ist beeinträchtigt, sollte aber für die IVF reichen.

Gibt es noch andere hier, welche sich in der Warteposition befinden? 😌

Antworten