Federkohl

Moderatoren: sunflyer, Mrs. Bee

Forumsregeln
Bitte schaut zuerst im Rezepteverzeichnis (klick drauf)
Zwacki
Senior Member
Beiträge: 714
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 23:58
Wohnort: AG

Federkohl

Beitragvon Zwacki » Mi 11. Dez 2013, 10:59

Hat mir jemand von Euch ein gutes, erprobtes Rezept für Federkohl? Ich hab kürzlich eine Winer-Minestrone mit Federkohl gemacht, aber das hat mich jetzt nicht grad aus den Socken gehauen.
Herzlichen Dank im Voraus & Gruss
Zwacki

Chäswürstli
Senior Member
Beiträge: 892
Registriert: Do 22. Apr 2010, 11:31
Geschlecht: weiblich

Re: Federkohl

Beitragvon Chäswürstli » Do 12. Dez 2013, 19:17

Chips!!
MEGAlecker:-)
Federkohl in Chipsgrosse Portionen zupfen und in einen Sack geben. Gewürze(Salz,Pfeffer etc..)dazugeben, Sack gründlich schütteln. Federkohl auf Backblech verteilen und ca 10 min bei 180 Grad backen. ACHTUNG: sie werden sehr schnell schwarz, den Backofen im Auge behalten.
Ich schmeisse manchmal noch Hefeflocken auf die ungebackenen Federkohlstücke, sie schmecken dann leicht käsig.

Zwacki
Senior Member
Beiträge: 714
Registriert: Sa 17. Feb 2007, 23:58
Wohnort: AG

Re: Federkohl

Beitragvon Zwacki » Do 12. Dez 2013, 23:12

Hallo Chäswürstli
Vielen Dank, das tönt interessant, das probier ich aus! Da braucht es gar kein Öl dazu?
LG zwacki


Zurück zu „Rund ums Essen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder