Die Suche ergab 4780 Treffer

von stella
Di 12. Nov 2019, 14:55
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Brauche dringend Hilfe!!! Untragbare Situation Lehrer
Antworten: 8
Zugriffe: 723

Re: Brauche dringend Hilfe!!! Untragbare Situation Lehrer

Ilse Danke. Und Yoghurt würde mich eigentlich auch schon länger hier kennen... ;-) Manana Die Prüfungen im Kanton Bern sind sehr, sehr schwer. Ca 5% bestehen sie. Daher würde ich abraten, auch wegen dem ADHS. und sonst noch Jede Schulstufe, die überwunden wird, bringt neue Herausforderungen. Deine K...
von stella
Di 12. Nov 2019, 14:52
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Brauche dringend Hilfe!!! Untragbare Situation Lehrer
Antworten: 8
Zugriffe: 723

Re: Brauche dringend Hilfe!!! Untragbare Situation Lehrer

Deine Kinder müssen trotz der Beeinträchtigung lernen, mit solchen Situationen zurecht zu kommen. Die Umwelt passt sich ihnen nicht an. Die Anpassungsleistung muss umgekehrt geschehen. Davon würde ich mich verabschieden. Auch wenn das jetzt OT ist: Solche Aussagen machen mich einfach nur hässig. Ne...
von stella
Di 12. Nov 2019, 06:42
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Brauche dringend Hilfe!!! Untragbare Situation Lehrer
Antworten: 8
Zugriffe: 723

Re: Brauche dringend Hilfe!!! Untragbare Situation Lehrer

Und noch:
Lehrpersonen dürfen Aufgaben stellen, die im Unterricht nicht behandelt wurden. So kann man z. B. überprüfen, ob ein Kind Modelldenken auf eine andere Situation übertragen kann - Indiz für die höhere Schulstufe.
von stella
Di 12. Nov 2019, 06:22
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Brauche dringend Hilfe!!! Untragbare Situation Lehrer
Antworten: 8
Zugriffe: 723

Re: Brauche dringend Hilfe!!! Untragbare Situation Lehrer

Willkommen in der Realität. Im Kanton Bern hat es massiv zu wenig Lehrpersonen. Es gibt gar verwaiste Klassen. Zum Thema: Der Dienstweg ist klar. Zuerst das Gespräch mit dem Lehrer suchen. Die SL wird erst in einem nächsten Schritt hinzugezogen. Das Kommunizieren von Lernzielen ist nicht LP21 spezif...
von stella
Mo 11. Nov 2019, 17:42
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Breieinführung mit 16 Woche?
Antworten: 19
Zugriffe: 662

Re: Breieinführung mit 16 Woche?

Libli Vor 15 Jahren hiess es, dass man ganz sicher NICHT vor 6 Monaten beginnen solle, wegen der Allergieprävention. Wenn man dann im Ausland geschaut hat, dann waren noch einmal andere Empfehlungen. Spanien empfahl damals als Beispiel, man solle mit Früchtebrei beginnen. Jedenfalls erachte ich die ...
von stella
Mo 11. Nov 2019, 17:38
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Gestresst von morgens bis abends...
Antworten: 49
Zugriffe: 2303

Re: Gestresst von morgens bis abends...

Ja, da habt ihr sicher recht. Mich triggern solche Themen auch noch nach gut 15 Jahren immer noch extrem.
von stella
So 10. Nov 2019, 23:22
Forum: Geld, Versicherungen, Recht, Beruf
Thema: Haus überschreiben
Antworten: 12
Zugriffe: 1083

Re: Haus überschreiben

Ups
Es gibt Kantone, in denen gar 25 Jahre Usus sind...
von stella
So 10. Nov 2019, 23:20
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Gestresst von morgens bis abends...
Antworten: 49
Zugriffe: 2303

Re: Gestresst von morgens bis abends...

Leute! Halt, halt, halt! So, wie es Astrid beschreibt, hat sie wohl ein Bebe mit high needs. Und die sind e Chuttle anstrengender als andere Babies. Das darf ich hier so in den Raum stellen, weil ich beides hatte. Und so Tipps wie "das Kind spiegelt dich" und "du musst an dir arbeiten" die helfen ei...
von stella
So 10. Nov 2019, 13:10
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Breieinführung mit 16 Woche?
Antworten: 19
Zugriffe: 662

Re: Breieinführung mit 16 Woche?

Und noch: Es heisst BEIkost. Also ist es eine Beiernährung und nicht ein Ersatz. Ein durchschnittlicher Brei hat ca. 37 Kalorien auf 100 g, Milch hat gut das Doppelte.
von stella
So 10. Nov 2019, 13:09
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Breieinführung mit 16 Woche?
Antworten: 19
Zugriffe: 662

Re: Breieinführung mit 16 Woche?

Ich hab jeweils gerne früh begonnen, also nach der viermonatskontrolle, damit ich absolut keinen stress hatte und das baby wirklich bestimmen konnte ob es isst und wieviel. Dann anzufangen wenn es schon heisst, dass milch nicht mehr genügend ist (ich weiss, da sagt auch jeder was anderes bzgl zeitp...
von stella
So 10. Nov 2019, 13:04
Forum: Plauderecke
Thema: ÖV-Geschichten
Antworten: 19
Zugriffe: 1229

Re: ÖV-Geschichten

Wenn man um Mitternacht in den Bus einsteigt, freundlich vom Fahrer begrüsst wird und während der Fahrt "Rockmusik" mithören muss, dann weiss man, dass man an einem coolen Ort wohnt!
von stella
So 10. Nov 2019, 13:02
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Gestresst von morgens bis abends...
Antworten: 49
Zugriffe: 2303

Re: Gestresst von morgens bis abends...

poffertjes Daran arbeite ich bereits seit 15.5 Jahren und mit 2 Kindern. Der Fokus von uns Müttern ist oft halt auf die Bedürfnisse der anderen Familienmitglieder gelegt. Und alle Bedürfnisse unter einen Hut zu bringen, gleicht der Quadratur des Kreises. Eine Zeit lang kann Frau ihre Bedürfnisse hin...
von stella
So 10. Nov 2019, 12:56
Forum: Teenager
Thema: Regeln, zbsp. abends duschen...
Antworten: 11
Zugriffe: 1205

Re: Regeln, zbsp. abends duschen...

Wir wohnen auch alleine und daher können sie abends duschen, wann sie wollen. Unter der Woche möchte ich, dass um 21 Uhr Ruhe einkehrt, damit die Kleine einschlafen kann. Die Grosse braucht sehr wenig schlaf und wenn die Kleine dann mal schläft, kann die Grosse immer noch duschen. Die Kleine wacht n...
von stella
So 10. Nov 2019, 12:53
Forum: Geld, Versicherungen, Recht, Beruf
Thema: Familienfreundlicher AG?!
Antworten: 52
Zugriffe: 3852

Re: Familienfreundlicher AG?!

Alebri In keinem Staatsbetrieb konnten oder können die Füsse hochgelegt werden. In meinen Augen haben aber staatsnahe Betriebe oder Staatsbetriebe eine gewisse Vorbildfunktion, was solche Themen wie Vereinbarkeit von Erwerb und Familie angehen. Ich gehe mit dir einig, dass sich bei einer Arbeitnehme...
von stella
So 10. Nov 2019, 11:55
Forum: Geld, Versicherungen, Recht, Beruf
Thema: Haus überschreiben
Antworten: 12
Zugriffe: 1083

Re: Haus überschreiben

Meiner Meinung nach muss der Besitzer die Instandhaltung finanzieren. Was dazu gehört, müsste in der Schenkungsurkunde stehen. In der Regel gehören das Land und die Bauten dazu. Die beweglichen Einrichtungsgegenstände gehören dem Vater. Wenn das Haus mehr als fünf Jahre im Besitz der Tochter ist, ka...
von stella
So 10. Nov 2019, 11:48
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?
Antworten: 14
Zugriffe: 1245

Re: Gegen den Winterwochenendblues: Ausflüge?

Besuch einladen oder zu Besuch gehen
Güetzele oder sonst backen
Filmnami
Gemeinsam etwas ausmisten - Spielzeug, Kleiderschrank,...
Gemeinsam kochen
Über den Nebel gehen
von stella
Sa 9. Nov 2019, 23:47
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Breieinführung mit 16 Woche?
Antworten: 19
Zugriffe: 662

Re: Breieinführung mit 16 Woche?

Und warum soll die Milch dann nicht mehr reichen. Die hat mehr Kalorien als Brei. Eher spät beginnen.
von stella
Sa 9. Nov 2019, 09:54
Forum: Geld, Versicherungen, Recht, Beruf
Thema: Familienfreundlicher AG?!
Antworten: 52
Zugriffe: 3852

Re: Familienfreundlicher AG?!

Eine der Errungenschaften in der Schweiz, nicht zuletzt durch die Gewerkschaften, ist, dass sowohl AG als auch AN sich bewusst sind, dass man gegenseitig abhängig ist und dass man daher zum AN Sorge tragen sollte. Daher haben wir Kündigungsschutz, Ferien— und Krankheitsregelung und viele Dinge mehr....
von stella
Fr 8. Nov 2019, 08:05
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Hochstuhl - Stokke oder Hauck?
Antworten: 12
Zugriffe: 630

Re: Hochstuhl - Stokke oder Hauck?

Hier auch Stokke. Die beiden waren je gute zehn Jahre in Betrieb. Und der Wiederverkaufswert ist enorm hoch.
von stella
Do 7. Nov 2019, 16:05
Forum: Kleinkinder
Thema: Jähriges Kind kaum Interesse am Essen
Antworten: 6
Zugriffe: 674

Re: Jähriges Kind kaum Interesse am Essen

Noya Gut so. Lege dir ein dickes Fell zu, sprich nur noch über solche Themen mit Menschen, die dich verstehen oder wenn es kritisch wird mit einem Kind. Es gibt einfach so eine grosse Spannbreite, nicht nur was Essen angeht. Und hat man ein Kind, das in verschiedenen Themen immer wieder am Rand von ...