Die Suche ergab 182 Treffer

von Bleistift79
Fr 18. Jan 2019, 11:45
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Baby trinkt gut, nimmt aber nicht zu. Umstieg auf Aptamil PRE???
Antworten: 25
Zugriffe: 1263

Re: Baby trinkt gut, nimmt aber nicht zu. Umstieg auf Aptamil PRE???

Betreffend Muttermilch: Ich hatte jeweils viel Vormilch, es dauerte einen Moment, bis jeweils dir nährstoffreiche Milch kam. Mir half es dann etwas auszustreichen, damit Baby mehr Kalorien zu sich nahm. Ich möchte dir Zuversicht und auch viel Gelassengeit mit auf den Weg geben. Ich habe fast eine Ha...
von Bleistift79
Fr 18. Jan 2019, 01:15
Forum: Stillen und Säuglingsnahrung
Thema: Baby trinkt gut, nimmt aber nicht zu. Umstieg auf Aptamil PRE???
Antworten: 25
Zugriffe: 1263

Re: Baby trinkt gut, nimmt aber nicht zu. Umstieg auf Aptamil PRE???

Baby s mit einem tieferen Geburtsgewicht, verbrauchen oft viel Energie für die Körpertemperatur zu regulieren. Ergo, das Baby trinkt genug oft, wirkt fit, hat genügend nasse Windeln, nimmt zu aber nicht soviel wie es gerne gesehen wird. Pulvermilch mit Muttermilch mischen sollte man nicht. Bei uns h...
von Bleistift79
Do 27. Dez 2018, 18:45
Forum: Teenager
Thema: Brauche Rat bezüglich Übernachtuung
Antworten: 43
Zugriffe: 5118

Re: Brauche Rat bezüglich Übernachtuung

nun, Aufklärung findet ihn meinen Augen fliessend statt, von klein auf. Somit hat man als Eltern eine Basis, wenn sie geschlechtsreif werden und das Thema Sexualität aktuell wird. Kind 1 lebt seit drei Jahren in einer Beziehung. Was sachte begann würde zu einer tragfähigen Beziehung. Sie pflegen ein...
von Bleistift79
Mo 24. Dez 2018, 19:03
Forum: Teenager
Thema: Teenager im Ausgang bzw. zu Kolleginnen
Antworten: 18
Zugriffe: 1604

Re: Teenager im Ausgang bzw. zu Kolleginnen

Kind 1 erzählt mir von sich aus immer, wo es hin geht, mit wem und wann es gedenkt zu Hause zu sein. Wird es später, schickt es kurz vor Mitternacht ein WA. Ebenso, wenn die Gruppe doch kurzfristig umplant. Ich kenne ihre Peergruppe. Uns kann man anrufen, um sich abholen zu lassen. Meist organisiere...
von Bleistift79
So 23. Dez 2018, 09:28
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Baby-Wenigschläfer
Antworten: 23
Zugriffe: 4036

Re: Baby-Wenigschläfer

und ich bin viel/oft auf die Bedürfnisse meiner Kinder eingegangen. Tue das heute noch, weil im Gegenzug die Kinder mit dem älter werden auch viel/oft auf meine Bedürfnisse eingehen.
von Bleistift79
So 23. Dez 2018, 09:25
Forum: Das erste Lebensjahr
Thema: Baby-Wenigschläfer
Antworten: 23
Zugriffe: 4036

Re: Baby-Wenigschläfer

keines meiner Kinder war Vielschläfer. Mit wenigen Wochen haben sie alle nur noch 1x tagsüber geschlafen. Mit knapp 2 Jahren keinen Mittagsschlaf mehr gemacht. Ich habe die Kinder viel getragen, bin jeden Nachmittag 2 Std. raus an die frische Luft, weil mir das geholfen hat durch zu atmen. Im Dondol...
von Bleistift79
Fr 21. Dez 2018, 08:47
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Fünfjähriger Lügenbold
Antworten: 14
Zugriffe: 1277

Re: Fünfjähriger Lügenbold

für mich deute ich das selten als bewusstes lügen. Eher als impulsives erklären einer Situation. Somit sehe ich meine Aufgabe darin, dass Kind zu begleiten und anleiten, anders mit der Situation um zu gehen. Sprich, es nicht persönlich nehmen und trotzdem zu vermitteln, dass ich es gerne anders hätt...
von Bleistift79
Di 18. Dez 2018, 01:00
Forum: Teenager
Thema: Erste Periode? Wie wars bei euch?
Antworten: 12
Zugriffe: 1736

Re: Erste Periode? Wie wars bei euch?

Ich hatte unserer Grossen ein kleines Täschli genäht. Hatte Platz für eine Unterhose, 1-2 Binden und ein kleines Plastiksäckli.
Somit war sie ausgerüstet für den Tag der ersten Mens.
von Bleistift79
Sa 15. Dez 2018, 17:40
Forum: Kleinkinder
Thema: Bisi geht ins WC, Gaggi in Unterhose
Antworten: 52
Zugriffe: 4047

Re: Bisi geht ins WC, Gaggi in Unterhose

Katiuscia,
bitte mach einen Termin beim Kinderarzt ab.
Für mich klingt es wirklich so als das ihr fachliche Hilfe braucht. Auch weil es wichtig ist zu erfahren, ob es eine organische Ursache hat.
Lg
von Bleistift79
Fr 14. Dez 2018, 10:23
Forum: Teenager
Thema: Leidiges Thema "Lernen"
Antworten: 12
Zugriffe: 1877

Re: Leidiges Thema "Lernen"

Nette, wir haben experimentiert. Einmal lernte er so, wie er es für gut empfand. Das nächste Mal lernt er so wie ich es ihm gezeigt habe. Dann haben wir uns das Resultat angeschaut, sprich Noten. Das war der erste Augenöffner. Nun frage ich jeweils wie es das Kind machen möchte. Für mich /uns der na...
von Bleistift79
Fr 14. Dez 2018, 08:44
Forum: Kleinkinder
Thema: Rezeptideen bezüglich dem Post "Unsere Kinder haben zu viel auf den Rippen."
Antworten: 23
Zugriffe: 1773

Re: Rezeptideen bezüglich dem Post "Unsere Kinder haben zu viel auf den Rippen."

Fabi, ich weiss was du meinst. Schau, ich hab meist 6-9Leute am Tisch. Da hat es immer jemand der eher gschnädderfrässig ist. Bei uns gibt es klare Regeln. Was auf dem Tisch ist, ist die Mahlzeit. Ich möchte das probiert wird. Es ist nicht giftig, es braucht gut 15xprobieren, bis man weiss ob man es...
von Bleistift79
Do 13. Dez 2018, 22:23
Forum: Kleinkinder
Thema: Rezeptideen bezüglich dem Post "Unsere Kinder haben zu viel auf den Rippen."
Antworten: 23
Zugriffe: 1773

Re: Rezeptideen bezüglich dem Post "Unsere Kinder haben zu viel auf den Rippen."

Ich hab grad gemerkt, dass ich sehr ähnlich wie naura koche.

Beilagen: da kann ich euch einfach an s Herz legen, bei den Beilagen Abwechslung rein zu bringen.
Quinoa, Hirse, Couscous, Ebly, Polenta... es gibt so vieke feine Sachen.
Auch aus Kartoffeln kann man so feine Sachen machen.
von Bleistift79
Mi 12. Dez 2018, 07:52
Forum: Kleinkinder
Thema: Unsere Kinder haben zu viel auf den Rippen. Ernährungsvorschläge und Turnübungen für den Bauch erwünscht.
Antworten: 99
Zugriffe: 6925

Re: Unsere Kinder haben zu viel auf den Rippen. Ernährungsvorschläge und Turnübungen für den Bauch erwünscht.

noch eine Stimme für s warm Essen am abend. 2x zu kochen ist für mich eine Gewohnheitssache, oft bereite ich während dem Zmittag kochen schon einen Teil vom Znacht vor. Bei uns zeigt sich das 2x kochen auch im Budget. Es kommt für mich günstiger, wenn ich keinen kalten Znacht mache. Aufschnitt & Käs...
von Bleistift79
Di 11. Dez 2018, 07:09
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Prüfungen nicht mehr nach Hause
Antworten: 53
Zugriffe: 4107

Re: Prüfungen nicht mehr nach Hause

wir haben wohl so ein Mittelding. Alle paar Wochen werden die Prüfungen nach Hause gegeben. Vorne Auf dem Stapel hat s ein Notenblatt. Sprich Datum Prüfung,Fach, Note. Ich finde das sehr übersichtlich so. Prüfungen nach kontrollieren? Mhh,mach ich nicht. Wenn mein Kind das für sich machen will okey ...
von Bleistift79
Sa 8. Dez 2018, 17:07
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Wie wurden eure Kinder zu „Lesern?“
Antworten: 40
Zugriffe: 4528

Re: Wie wurden eure Kinder zu „Lesern?“

Wir gehen jede Woche in die Bibliothek. Ich lese sehr viel und gerne. Während ich mir meine Bücher aussuche, stöbern die Kinder selber. Mit der Zeit haben sie angefangen selbst Bücher, zuerst Bilderbücher, aus zu suchen.
von Bleistift79
Fr 7. Dez 2018, 23:54
Forum: Teenager
Thema: Brauche Rat bezüglich Übernachtuung
Antworten: 43
Zugriffe: 5118

Re: Brauche Rat bezüglich Übernachtuung

Ne, würde ich nicht erlauben. Da sind mir die Teens zu jung und ich habe nicht das Gefühl, dass ich dies noch fördern müsste. Das Argument von 30 Minuten zieht für mich überhaupt nicht. Bei uns ist das Einzugsgebiet der Kids mit dem Bus und dem Fahrrad grösser als 30 Minuten und die können da auch ...
von Bleistift79
Fr 7. Dez 2018, 09:29
Forum: Spielgruppe- / Kindergarten- / Schul-KIDS
Thema: Samichlaus-Geschenke?!
Antworten: 34
Zugriffe: 2346

Re: Samichlaus-Geschenke?!

Ich find diesen Konsum Overload im Dezember füürchterlich viel. so haben wir am Nami vor dem Samichlaus Grittibänzen gebacken, alle zusammen. Die gab s dann am 6.12 zum Znacht. Auch schon haben wir die Samichlaus Geschichte gelesen. Wir mögen solche Traditionen, aber lieber biz auf die *studier* für...
von Bleistift79
Do 6. Dez 2018, 10:30
Forum: Kleinkinder
Thema: Erziehen ohne Strafen und Geschrei
Antworten: 48
Zugriffe: 4002

Re: Erziehen ohne Strafen und Geschrei

Ich glaube Kind sein ist eine herausfordernde Aufgabe. Da kommt täglich soviel Neues auf sie zu. Ganz viel erstaundliches, ganz viel unerklärliches. Vorallem aber ganz viel das für sie nicht zuordnungsbar und neu ist. Wo steht geschrieben, wie schnell sie etwas lernen, verstehen und umsetzen können ...
von Bleistift79
Do 6. Dez 2018, 10:08
Forum: Kleinkinder
Thema: Erziehen ohne Strafen und Geschrei
Antworten: 48
Zugriffe: 4002

Re: Erziehen ohne Strafen und Geschrei

Nun, ich habe da eine andere Sichtweise. Nach 18Jahren Elternsein und mit meinen vier Kindern. Eltern die mit Strafen/Drohen/Machtmissbrauch ihre Kinder aufziehen, erhalten spätestens in der Pupertät die Retourkutsche, meist schon viel früher, wenn man sich so durch s Forum liest und mit offenen Ohr...
von Bleistift79
Mi 5. Dez 2018, 07:56
Forum: Kleinkinder
Thema: Trotzphase augfrund Krankheitfall Mutter
Antworten: 12
Zugriffe: 1168

Re: Trotzphase augfrund Krankheitfall Mutter

Treppe: habe ich meinen gezeigt, dass sie retoutr runter sollen. Draussen: kiwa mitnehmen. Kind läuft auf der Strassen abgewandten Seite. Den Kiwa auf seiner Höhe stossen. Wenn erzur Strasse rennen will, Kiwa ein Stück vor stossen und das Kind wird gebremst. Vielleicht nicht die ganz netteste Art, a...