Kinder von 2006 - Neue Mamis / Papis herzlich Willkommen!

Moderator: sea

Antworten
Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Kinder von 2006 - Neue Mamis / Papis herzlich Willkommen!

Beitrag von Kosi1980 » Do 14. Mai 2015, 11:48

Hi!

Ich bin auf der Suche nach Mamas mit Kindern, die 2006 geboren sind. Bei uns im Juniforum tut sich schon lange nichts mehr. Ich finde das irgendwie schade...

Also, falls irgendwer Lust hat zu schreiben, ich würde mich über einen Austausch freuen!
BildBild

sheena20
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 28. Okt 2014, 09:04
Geschlecht: weiblich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von sheena20 » Do 14. Mai 2015, 17:53

halli hallo... ich ha es 2006er girl! [-]

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von Kosi1980 » Do 14. Mai 2015, 18:02

Hi! Wann hat sie Geburtstag? (In welchem Monat?)
BildBild

sheena20
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 28. Okt 2014, 09:04
Geschlecht: weiblich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von sheena20 » Do 14. Mai 2015, 20:28

Sie hat im April Geburtstag, wurde gerade 9 :-) und deine? (Tochter oder?)

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von Kosi1980 » Do 14. Mai 2015, 20:35

Im Juni
BildBild

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von Kosi1980 » Do 14. Mai 2015, 20:35

In die wievielte Klasse geht sie?
BildBild

sheena20
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 28. Okt 2014, 09:04
Geschlecht: weiblich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von sheena20 » Do 14. Mai 2015, 21:03

Sie geht zur Zeit in die 3. Klasse, Sommer schon 4., schon extrem, wie schnell die Zeit vergeht...

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von Kosi1980 » Do 14. Mai 2015, 21:12

Stimmt... Isabelle geht auch in die 3. (Bei uns in Ö ist Stichtag 1. September und die Schule beginnt auch im September)
BildBild

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von Kosi1980 » Sa 16. Mai 2015, 13:27

@sheena: Hat sie irgendwelche Hobbys? Isabelle spielt Gitarre und schwimmt im Schwimmverein (seit fast 5 Jahren). Hat deine Tochter Geschwister? Isabelle hat einen Bruder (er wird 6) und kommt im Herbst in die 1. Klasse.
BildBild

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von Kosi1980 » Di 19. Mai 2015, 07:15

Sind hier noch mehr Mamas mit 2006er Kindern, die sich austauschen wollen?
BildBild

Benutzeravatar
Patrizia
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 351
Registriert: Do 24. Feb 2005, 14:47

Re: Kinder von 2006

Beitrag von Patrizia » So 5. Jul 2015, 08:36

hoi Kosi

wir kennen uns ja bereits aus anderen Themen. Julia ist auch ein 06 erli, im März gebohren. Ihre ältere Schwester wird im September 11.

Julia spielt Cello und ist ebenfalls im Schwimmverein. Ausserdem spielt sie im Orchester (Anfängerorchesterli) und nach den Sommerferien geht sie noch in den Chor. Uff was für ein Programm.

Julia kommt jetzt in die vierte Klasse. Das erste mal nicht mehr altersdurchmischt. jippie

Gruess, Patrizia


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Bild Bild

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von Kosi1980 » So 5. Jul 2015, 12:41

Hi Patrizia!

Herzlich willkommen!
Julia hat echt einiges an Programm! Bei Isabelle ist es nicht ganz so viel... 1 x / Woche Gitarre (und 3-4 mal ca. 30 min. üben) und 1 x schwimmen. Bei Person beiden ist jetzt dann aber Sommerpause. Das wird wieder ziemlich anstrengend (hier in Ö haben wir 9 Wochen Sommerferien) . Auch wenn in den Ferien immer etwas los ist, so wird ihr trotzdem oft langweilig. Ist das bei Julia auch so?
Isabelle kommt jetzt dann auch in die 4. Klasse. Sie sind derzeit 17 Schüler in der Klasse (nicht altersdurchmischt). Super, dass Julia jetzt in eine nicht altersdurchmischte Klasse kommt! Ist das bei euch generell so in der 4. oder ist es Zufall, dass es nicht so ist? Ich wohne in einer Stadt mit ca. 150000 Einwohnern. Außer in 2 Montessorischulen gibt es das bei uns garnicht mit den altersdurchmischten Klassen. Isa geht zwar auch in eine Montessorischulen, aber sie sind nicht altersdurchmischt...
BildBild

Benutzeravatar
Patrizia
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 351
Registriert: Do 24. Feb 2005, 14:47

Re: Kinder von 2006

Beitrag von Patrizia » So 5. Jul 2015, 13:19

Ja beide Kids haben viel an ausserschulischem Programm. Sarah spielt Xylophon, ist in der Beginnersband dabei, schwimmt einmal pro Woche (sie beginnt nach den Ferien mit dem Jugendbrevet) und geht einmal die Woche in die Mädchenriege. Solange sie mit den Hausaufgaben und lernen gut durch mögen, genug Zeit zum Abmachen und Spielen da ist und es ihnen nicht zuviel wird ist es ok so.

Bei Julia ist es so dass sie auch einmal die Woche Cello-Unterricht hat, dann üben ebenfalls so 4 - 5 mal die Woche, mit mehr oder weniger Krisen.... Orchester ist bei den ganz kleinen projektweise und nicht durchgehend. Schwimmen ebenfalls einmal pro Woche und da wir Sonntag um 18 Uhr das Schwimmtraining haben belastet das den Wochenalltag gar nicht. Chor ist einmal wöchentlich. Eigentlich wollte sie ja in den Einzelgesangsunterricht nebst allem anderen. Aber das haben wir vorerst nicht erlaubt. Erstens ist es wahnsinnig teuer und zweitens müsste sie für Einzelgesang dann daheim üben wie auf dem Instrument auch. Da fürchte ich einfach dass es dann wirklich viel zu viel wird.

Huiii 9 Wochen Sommerferien. Wir haben 6 Wochen und das reicht mir also völlig. Langeweile haben wir hier selten. Julia und Sarah sind nur 17 Monate auseinander und haben viele gemeinsame Intressen. Und Julia hat viele Freundinnen mit denen sie regelmässig abmacht, auch in den Ferien. Die Mädels gehen nächste Woche 4 Tage ins Tageslager der reformierten Kirche. Sie gehen täglich in den Wald und erleben dort allerlei. Die Woche darauf fahren wir mitte Woche in die Sommerferien. 16 Tage Zeltferien in Italien am Meer. Dann eine Woche einfach so daheim, dann kommt noch für eine knappe Woche ein Ferienmädel zu uns das ein Jahr älter ist als unsere Grosse. Ich denke so haben wir die diesjährigen Ferien ohne grössere Langeweileeinbrüche gut eingefädelt.

Ohh das mit dem altersdurchmischten Lernen ist in unserer Wohngemeinde ein Riesengezerr. Als unsere Grosse eingeschult wurde haben sie angefangen alle Klassen zu durchmischen. Weil es ja ach so toll sei wenn sie durchmischt lernen könnten. 1./2. Klasse ist tatsächlich bis heute komplett gemischt. Sie wollten dann die gesamte Primarstufe durchmischen, jeweils 2 Jahrgänge. Also 1./2. , dann 3./4. und 5./6. Sie haben dann aber auf Stufe 3./4. Klasse nie alle Klassen durchmischt. Es gab gemischte und reine Klassen. 5. und 6. Klasse wurde nie durchmischt. Auf das kommende Schuljahr gibt es jetzt nur noch reine Klassen ab der 3. Klasse. Die Erfahrungen hätten gezeigt dass das mit dem altersdurchmischten Lernen doch nicht so gut funktioniert. Sarah geht seit der 3. Klasse in eine reine Klasse. Julia war nun in einer gemischten 3./4. Klasse. Nun wird die Klasse mit einer anderen zusammengelegt. Ach es braucht Nerven dieses hin- und hergezerre. Jedes Jahr andere neue Klassenkameraden. So bin ich froh bekommt Julia für die nächsten drei Schuljahre hoffentlich etwas Konstanz.

Oh schön geht Isa in die Montessori. Ich finde die haben ein ganz tolles Lernkonzept. Für uns ist es aber keine Option. Weil sie müssten dann mit den ÖV in die nächst grössere Stadt und hätten keine Klassengspänli mehr im Dorf. So hoffe ich Jahr um Jahr auf motivierte und engagierte Lehrkräfte die ihr Bestes geben im Rahmen der Möglichkeiten. Bis jetzt hatten wir ziemliches Glück.

Sarah kommt nach den Ferien in die 5. Klasse und bekommt das erste mal einen Lehrer. Sie freut sich riesig. Und ich finds auch gut bekommt die Klasse einen Lehrer. Es hat doch ein paar Buben dabei denen ein Mann sicher gut tun wird.

Gruess, Patrizia
Bild Bild

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006

Beitrag von Kosi1980 » So 5. Jul 2015, 13:47

@Patrizia: Auch wenn in den Ferien immer etwas los ist, ist Isabelle langweilig! Außer sie wird zusätzlich geistig gefordert (letztes Jahr in den Ferien wollte sie immer z.B. Rechenaufgaben haben (ich habe ihr einiges ausgedruckt) und ist dann damit in ihr Zimmer verschwunden und war glücklich und wieder ausgeglichener). Schauen wir mal, wie es jetzt wird. 2 Wochen geht sie in eine Ferienbetreuung, wo sie sich 2 x täglich aussuchen können, an welchem Programm sie teilnehmen wollen. Dann geht sie noch 5 Wochen in eine andere Betreuung, 4 davon mit ihrem Bruder (6 - sie sind ziemlich genau 3 Jahre auseinander). Da unternehmen Sie auch seht viel. Schwimmen, Besuch bei der Zeitung, Feuerwehr etc.) Die restlichen 2 Wochen habe ich frei und kann sie mit den Kids verbringen.
BildBild

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006 - Neue Mamis / Papis herzlich Willkommen

Beitrag von Kosi1980 » So 2. Aug 2015, 10:47

Wie gehts euch?
BildBild

Benutzeravatar
Patrizia
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 351
Registriert: Do 24. Feb 2005, 14:47

Re: Kinder von 2006 - Neue Mamis / Papis herzlich Willkommen

Beitrag von Patrizia » Di 4. Aug 2015, 09:44

Hoi Kosi

Wir sind am Samstag aus den zweiwöchigen Campingferien nach Hause gekommen. Uns geht's tiptop. Die Mädels sind so richtig im Ferienmodus. chch Sie haben noch zwei Wochen Ferien, dann geht's bei uns wieder los. Gestern haben wir schon mal die Theks bereit gestellt. Ich hatte grad gut Zeit um die Einkäufe zu erledigen. Bis auf Finken und einen neuen Spitzler haben wirs zusammen.

Ihr habt ja viel länger Ferien gell? Uff ich hoffe Isabelle kriegt die Zeit rum.

Unsere jüngste Katze hat gestern abend Junge gekriegt:
Bild
Es ist einfach ein Wunder. Sie wusste instinktiv was zu tun ist. Einfach wunderschön.

Liebi Grüess
Patrizia
Bild Bild

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006 - Neue Mamis / Papis herzlich Willkommen

Beitrag von Kosi1980 » Di 4. Aug 2015, 14:32

Hi Patrizia!
Ja, wir haben 9 Wochen Ferien. Am 14. September geht's wieder los. Isabelle ist ziemlich unausgeglichen im Moment... Ihr ist einfach langweilig, obwohl immer genug los ist.
Bis auf ein paar Kleinigkeiten haben wir die Schulsachen auch schon komplett für beide Kids ( Raphael startet jetzt auch mit der 1. Klasse).

Das Foto von den Katzen ist total süß. Die Natur ist ein Wunder. Die Tiere wissen instinktiv, was sie tun müssen. Manchmal denke ich, wir Menschen haben oft aufgehört auf unsere Instinkte zu hören....
BildBild

Benutzeravatar
Patrizia
auf Wunsch deaktiviert
Beiträge: 351
Registriert: Do 24. Feb 2005, 14:47

Re: Kinder von 2006 - Neue Mamis / Papis herzlich Willkommen

Beitrag von Patrizia » Mi 5. Aug 2015, 09:16

Hi Kosi

Ja stimmt ja 9 Wochen Ferien bei euch. Wahnsinn
Ohje arme Isa. Ist sicher oft recht anstrengend für euch nicht? Raphi freut sich sicher auch schon sehr auf die Schule. Mensch ist das auch schon wieder 4 Jahre seit unsere Jüngste auf den ersten Schultag gehibbelt hat. Und jetzt hab ich bald eine 4. und eine 5. Klässlerin daheim.

Jaa wir haben total Freude an den Katzenbabys. Sie sind soo winzig und herzig. schmelz
Stimmt wir Menschen haben leider aufgehört auf unsere Instinkte zu hören.

En schöne Tag
Patrizia
Bild Bild

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006 - Neue Mamis / Papis herzlich Willkommen

Beitrag von Kosi1980 » Mi 5. Aug 2015, 09:24

@Patrizia: Ja, es ist oft recht anstrengend - für uns und für sie selbst auch....
BildBild

Benutzeravatar
Kosi1980
Senior Member
Beiträge: 708
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 16:24
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Salzburg / Österreich

Re: Kinder von 2006 - Neue Mamis / Papis herzlich Willkommen

Beitrag von Kosi1980 » So 23. Aug 2015, 23:15

Wie geht's euch? Hat bei euch allen die Schule wieder gestartet?

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk
BildBild

Antworten