hochzeit ende oder anfangs jahr

Wer kennt sich aus?

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
stern87
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 23:12
Geschlecht: weiblich

hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von stern87 » Sa 5. Okt 2019, 15:59

hallo zusammen
Was ist besser Ende oder Anfangs Jahr zu heiraten???

Benutzeravatar
Pinie
Member
Beiträge: 272
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 12:38
Geschlecht: weiblich

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von Pinie » Sa 5. Okt 2019, 16:41

Besser ist Ende Jahr!!!

Lustige Frage. :-?

jupi2000
Posting Freak
Beiträge: 3876
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von jupi2000 » Sa 5. Okt 2019, 16:44

Besser ist Anfangs Jahr! :lol:

Benutzeravatar
Yardena
Vielschreiberin
Beiträge: 1430
Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am liebsten an der Goldküste...

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von Yardena » Sa 5. Okt 2019, 17:09

jupi2000 hat geschrieben:
Sa 5. Okt 2019, 16:44
Besser ist Anfangs Jahr! :lol:
sehe ich auch so... :-)
In a 100 years it won't matter what my bank account was, the sort of house I lived in, or the kind of car I drove... But the world may be different because I was important in the life of a child.

Benutzeravatar
Ups...
Wohnt hier
Beiträge: 4161
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von Ups... » Sa 5. Okt 2019, 17:16

Kommt drauf an...
... Ist es ein mega Hübescher Mann - grad Sofort, wenn er will...
Ist er reich - suchst du eh den Ort aus, und musst halt gucken, wann die noch Zeit haben...
Ist es der Nikolaus wäre Sommer wohl am gescheitesten, an Weihnachten kann er nicht...
Ist es ein Nachtblinder, dann besser Tagsùber...
Ist er grün, dann nicht im Wald...

Usw. Usw

Benutzeravatar
Savuti
Member
Beiträge: 442
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:05

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von Savuti » Sa 5. Okt 2019, 17:20

Ich vermute, du fragst, wegen den Steuern.

Da wird wohl eure individuelle Situation relevant sein. Wenn ihr aktuell Doppelverdiener ohne Kinder seid, wird vermutlich anfangs Jahr besser sein. Der Zivilstand Ende Jahr bestimmt, wie ihr versteuert. Wenn du Ende 19 heiratest, zahlt ihr fürs ganze 2019 als Ehepaar Steuern.
Grosse 10/12
Kleiner 04/15

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4888
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von Helena » Sa 5. Okt 2019, 17:46

Theoretisch anfang Jahr.
Ich finde aber, man sollte dann heiraten, wenns passt, nicht abhängig von Steuern. Und im Winter heiraten verstehe ich sowieso nicht;-)

jupi2000
Posting Freak
Beiträge: 3876
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von jupi2000 » Sa 5. Okt 2019, 18:02

Stern, du bist schwanger, oder? Dann ists ja eh besser im Frühling, also Anfang Jahr zu heiraten, bevor euer Baby kommt.

stern87
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 23:12
Geschlecht: weiblich

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von stern87 » Mo 7. Okt 2019, 07:51

Es ist so ich bekomme im märz unser baby und haben diese jahr zusammen ein haus gekauft.
Zum einen möcht ich das das kind sein namen hat und auf der ander seite sicher steuerlich einfacher weg userm haus......

Benutzeravatar
Ups...
Wohnt hier
Beiträge: 4161
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von Ups... » Mo 7. Okt 2019, 08:25

Bei den steuern betreffend Haus ist eh wichtiger, wem das Haus gehört.

stern87
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 23:12
Geschlecht: weiblich

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von stern87 » Mo 7. Okt 2019, 08:29

Uns beiden

Benutzeravatar
danci
Posting Freak
Beiträge: 3954
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von danci » Mo 7. Okt 2019, 14:37

Den Namen kann man wählen oder dann auch wechseln, wenn ihr heiratet und sein Name Familienname wird, das ist egal. Es ist aber einfacher vor der Geburt zu heiraten, weil dann das ganze Anerkennen wegfällt.

Steuern: würde ich beides kurz durchrechnen. Verdient ihr beide gut, ist es nächstes Jahr besser, besteht ein grosses Lohngefälle, bezahlt ihr vermutlich verheiratet weniger. Da gibt es aber kantonale Unterschiede. Für das Haus sollte es keine Rolle spielen, einfach je die Hälfte in der Steuererklärung aufnehmen.

Schwanger würde ich möglichst früh heiraten, einfach weil es mit der Zeit beschwerlicher wird.
Bild Bild Bild

stern87
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 23:12
Geschlecht: weiblich

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von stern87 » Mo 7. Okt 2019, 18:41

Wir habend entschlossen im dezember zu heiraten wieviel wochen im voraus arbeitgeber sagen??

Benutzeravatar
Ups...
Wohnt hier
Beiträge: 4161
Registriert: Mi 25. Mai 2011, 08:12
Geschlecht: weiblich

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von Ups... » Mo 7. Okt 2019, 19:57

Sobald du es weisst, oder gar nicht...
Zivilstandswechsel und Namenswechsel musst du angeben. Geht um Meldung an die Sozialversicherungen...
Ansonsten gehts den Arbeitgeber nix an...
In meinem Geschäft gibts aber z.b. 500 Fr geschenkt... Aber nur, wenn er es auch weiss...

Benutzeravatar
Pinie
Member
Beiträge: 272
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 12:38
Geschlecht: weiblich

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von Pinie » Mo 7. Okt 2019, 21:56

Und heiraten gibt einen freien Tag.

Benutzeravatar
Irbert
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: So 12. Jul 2009, 17:17
Wohnort: im Grünen

Re: hochzeit ende oder anfangs jahr

Beitrag von Irbert » Di 8. Okt 2019, 07:52

Hallo

Ich hab damals beim Steueramt angerufen. Sie hat es für uns gerechnet und war dann selber sehr erstaunt, dass bei uns Dezember besser war, obwohl wir damals noch beide 100% gearbeitet haben. Steuerlich kann man also keine pauschalen Aussagen machen.

Und ja, wir finden unseren Hochzeitstag (nicht schwanger gewesen) im Dezember super.

Alles Gute
Irbert

Antworten