Schönheitsoperationen

Allgemeine Gesundheitsthemen, Sport, Wellness, Abnehmen - ohne Schwangerschaft und Kinderkrankheiten

Moderator: sea

Antworten
MissDiamond
Member
Beiträge: 479
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 15:04
Geschlecht: weiblich

Re: Schönheitsoperationen

Beitrag von MissDiamond »

Verstehe ich, aber die Verkapselung kommt ja nicht über Nacht... und wenn du eine entsprechende Verhärtung früh genug erkennst und man sich dem annimmt, kann man die heutzutage auch mittels Ultraschallwellen beheben. Kommt natürlich ganz auf den Verhärtungsgrad an, wie weit man es hat kommen lassen. da gibts ja glaube ich Stufe 1-5

Benutzeravatar
Xanthippe
Member
Beiträge: 337
Registriert: Sa 28. Apr 2018, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Schönheitsoperationen

Beitrag von Xanthippe »

Ich möchte mir an den Waden Fett absaugen lassen. Ich habe zwar noch nicht die offizielle Diagnose vom Arzt aber Hebamme und Orthopädin für Stützstrümpfe meinten unabhängig voneinander, dass es ein Lipödem ist (und in der Familie ist es auch) Das Ding ist, ich bin relativ schlank. Grad die 70kg unterboten und nehme weiter ab. Das wird keine KK zahlen. Und warten bis ich richtig darunter leide will ich auch nicht.

Benutzeravatar
danci
Wohnt hier
Beiträge: 4627
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Schönheitsoperationen

Beitrag von danci »

Ich habe keine Schönheits-OP hinter mir und plane auch keine, aber möchte einen kleinen Tipp geben: Bei Facebook gibt es eine Gruppe "Stillen Schweiz", wo alle Fragen rund ums Stillen beantwortet werden. Ich bin nun seit rund 3 Jahren raus, da meine Kinder schon grösser sind, aber damals gab es das Thema Brust-Op und Stillen immer mal wieder und es berichteten immer wieder Frauen, die diese Erfahrung gemacht haben. Falls Dich dieser Aspekt daher näher interessiert, und das lese ich so etwas raus, dann würde ich mich da melden. Da bekommst Du vermutlich mehr Erfahrungsberichte als hier. Alles Gute.
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Antworten