Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Icecream
Vielschreiberin
Beiträge: 1271
Registriert: Do 25. Feb 2010, 15:23
Geschlecht: weiblich

Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von Icecream » Do 5. Nov 2015, 22:02

Hatte von euch auch schon jemand Marienkäfer in der Wohnung? (so ca. 10-20)

Benutzeravatar
DaMi86
Member
Beiträge: 176
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 12:01
Geschlecht: weiblich

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von DaMi86 » Do 5. Nov 2015, 22:04

Jaaaa, hatten wir in unserer alten Wohnung. Die Fassade war jeweils voll und kaum das Fenster geöffnet, ging die Himugüegeli-Rettungsaktion los...

Jemand hat mir mal gesagt, das könne die Farbe der Fassade sein, welche die Güegeli anzieht. Obs stimmt, weiss ich aber nicht.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Knuddi 06/12
Mutschli 09/16

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4757
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von Helena » Do 5. Nov 2015, 22:11

Wir haben hier immer sehr viele. Unsere Fenster haben Ritzen und da ist ab Herbst jeweils alles voll...
Wir haben eine graue Hauswand.

Stören sie dich? Wirf sie einfach wieder raus, ist ja nie ganze Woche ab jetzt warm.

N87
Member
Beiträge: 101
Registriert: Mi 1. Mai 2013, 22:18
Geschlecht: weiblich

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von N87 » Do 5. Nov 2015, 22:15

wir haben auch extrem viele [-]

Muggeli81
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 19:12
Geschlecht: weiblich

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von Muggeli81 » Do 5. Nov 2015, 22:16

Jo alle Jahre wieder [-]

Benutzeravatar
pat86
Member
Beiträge: 122
Registriert: So 13. Jul 2014, 18:51
Geschlecht: weiblich
Wohnort: ZH

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von pat86 » Do 5. Nov 2015, 22:43

Ich spritze sie mit dem Insektenspray tod. Habe in jedem Zimmer 10-20 an den Fenstern. Bääh.

Benutzeravatar
DaMi86
Member
Beiträge: 176
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 12:01
Geschlecht: weiblich

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von DaMi86 » Do 5. Nov 2015, 23:02

Ich hab sie immer rausgetan und dafür noch Sorge getragen, keines beim Fenster schliessen zu zerquetschen...sie haben mich nie gestört, ich fands spannend und schön.


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Knuddi 06/12
Mutschli 09/16

Benutzeravatar
lunita
Senior Member
Beiträge: 846
Registriert: Do 18. Jan 2007, 23:48

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von lunita » Do 5. Nov 2015, 23:25

wir hatten letzte woche auch eine invasion...das erste mal. ich weiss nicht, warum....?
viertgymler + musiker

Andrea72
Member
Beiträge: 106
Registriert: Do 17. Dez 2009, 19:19
Geschlecht: weiblich

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von Andrea72 » Fr 6. Nov 2015, 00:50

Habe folgenden Artikel darüber gefunden.

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/19344043

Icecream
Vielschreiberin
Beiträge: 1271
Registriert: Do 25. Feb 2010, 15:23
Geschlecht: weiblich

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von Icecream » Fr 6. Nov 2015, 06:55

Die Marienkäfer waren gestern abend im Zimmer vom Junior (11). Er fand es nicht wirklich cool

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4757
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von Helena » Fr 6. Nov 2015, 13:35

Äxgüsi Pat 86. Aber man killt doch nicht einfach Marienkäfer? Am Besten noch vor den Kindern... Die lassen sich dich gut einfangen und rausbringen.

Icecream: aber die machen doch nichts? Sitzen ja eh am Fenster? Haben kaum Attacken auf deinen Junior geflogen?

Benutzeravatar
lafourmi
Senior Member
Beiträge: 575
Registriert: Mi 7. Apr 2010, 11:28
Geschlecht: weiblich

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von lafourmi » Fr 6. Nov 2015, 13:53

Helena hat geschrieben:Äxgüsi Pat 86. Aber man killt doch nicht einfach Marienkäfer? Am Besten noch vor den Kindern... Die lassen sich dich gut einfangen und rausbringen.
Ich sauge sie jeweils ein. Wir haben jede Frühling und Herbst eine Invasion, da ist nix mit einfangen und rausbringen. Wie in dem Artikel beschrieben handelt es sich um eingeschleppte Arten, die die heimischen fressen. Das geht dann für mich unter Plage und Schädling. Mit Wespen und Nacktschnecken verfahre ich ebenso.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bohne 2010
Bubi 2012
Bengele 2015

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4757
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Marienkäfer (Himugüegeli) in der Wohnung

Beitrag von Helena » Fr 6. Nov 2015, 13:58

Hab ehrlich gesagt nicht geschaut obs die unsrigen oder die asiatischen sind. Wobei ich die Giftkeule sowieso nicht toll finde.

Antworten