Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: Mrs. Bee

Antworten
Melinde Flink
Member
Beiträge: 334
Registriert: So 3. Jul 2016, 16:34

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Melinde Flink » Fr 16. Nov 2018, 07:18

Anastasia.... ja ich weiss normaler Name, gefällt mir dennoch nicht.

Benutzeravatar
Caledonia
Member
Beiträge: 353
Registriert: Di 9. Jun 2015, 07:29
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Caledonia » Fr 16. Nov 2018, 09:31

whatelse32 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 21:32
Heute an einem Balkon ein Täfeli gesehen:

Amorana
Das finde ich gelinde gesagt etwas ungünstig: Amorana ist der name eines bekannten schweizer erotik shops. Die arme amorana wird als jugendliche wohl einiges zu hören bekommen...

Drag-Ulj
Stammgast
Beiträge: 2554
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Drag-Ulj » Fr 16. Nov 2018, 11:24

Caledonia hat geschrieben:
Fr 16. Nov 2018, 09:31
whatelse32 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 21:32
Heute an einem Balkon ein Täfeli gesehen:

Amorana
Das finde ich gelinde gesagt etwas ungünstig: Amorana ist der name eines bekannten schweizer erotik shops. Die arme amorana wird als jugendliche wohl einiges zu hören bekommen...
Das dachte ich grad auch, ziemlich schlimm 🙈

jupi2000
Posting Freak
Beiträge: 3876
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von jupi2000 » Fr 16. Nov 2018, 12:03

Amorana :lol: :lol:

bona
Senior Member
Beiträge: 998
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 23:07
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da wos mer gfallt:-)

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von bona » Fr 16. Nov 2018, 13:38

In der Babygalerie habe ich einen Peter gesehen. Ich finde ja gewisse alte Namen auch schön, aber Peter gehört da eindeutig nicht dazu.

Benutzeravatar
Yardena
Vielschreiberin
Beiträge: 1430
Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am liebsten an der Goldküste...

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Yardena » Fr 16. Nov 2018, 16:38

whatelse32 hat geschrieben:
Do 15. Nov 2018, 21:32
Heute an einem Balkon ein Täfeli gesehen:

Amorana
Ist vielleicht die Schwester vom Sexmus...
In a 100 years it won't matter what my bank account was, the sort of house I lived in, or the kind of car I drove... But the world may be different because I was important in the life of a child.

greenguapa
Senior Member
Beiträge: 909
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von greenguapa » Do 22. Nov 2018, 07:21

Ein Baby namens Günther..Die Eltern sind Schweizer

jupi2000
Posting Freak
Beiträge: 3876
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von jupi2000 » Do 22. Nov 2018, 13:11

Greenguapa
Ui hässlich...

Die 10 Kinder einer you tuberin
Leonardo
Jerusalem
Omega
Romeo
King James
Nefertiti
Aphrodite
D Artagnan
Shakespeare
Cleopatra

Drag-Ulj
Stammgast
Beiträge: 2554
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Drag-Ulj » Do 22. Nov 2018, 15:34

jupi
Wenn ihr Beruf "Youtuberin" ist, dann muss ich mich nicht wundern ;)

Günther ist schon so "brrrrrrrrrrrrrr", dass es fast schon cool ist! Dä Güni ;)

Benutzeravatar
Papa68
Vielschreiberin
Beiträge: 1187
Registriert: Do 4. Feb 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Papa68 » Do 22. Nov 2018, 16:27

Günther - vielleicht ein Erbname?
Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreissen. Also kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Oder Blumen. Naja, Gras. Gras geht.

Yoghurt
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Yoghurt » Do 22. Nov 2018, 18:42

Gerade aus dem erweiterten Bekanntenkreis gehört: Vorname Reis :shock:

Da kann ich mir schon vorstellen, wie es in der Schule zugeht: Heute kochen wir Reis! Haaa-ha-ha!

Benutzeravatar
Nea
Senior Member
Beiträge: 748
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:11
Geschlecht: weiblich

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Nea » Do 22. Nov 2018, 20:27

Jupi, die 10 Kinder der Youtuberin wollte ich auch posten. Bin kürzlich auch über diese Familie gestolpert :-)

Am schlimmsten hat es wohl Nefertiti getroffen, wohlgemerkt eine blondgelockte 4jährige.
Meitli 2011, Bub 2013, Bub 2017

Benutzeravatar
Krambambuli
Stammgast
Beiträge: 2673
Registriert: Di 1. Apr 2014, 16:10
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Winterthur

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Krambambuli » Do 22. Nov 2018, 20:37

wie krass @jupi, PN bitte welche Youtuberin das ist (-;
Bild
Bild

jupi2000
Posting Freak
Beiträge: 3876
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von jupi2000 » Fr 23. Nov 2018, 08:43

Krambambuli, jep mache ich...

Reis :mrgreen: auch sehr kreativ!

Yoghurt
Senior Member
Beiträge: 674
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Yoghurt » Fr 23. Nov 2018, 08:53

Habe mal gegooglet, danach ist Reis ein arabischer Vorname. Vielleicht weiss jemand, wie man das ausspricht? Wirklich Reis, oder Räis oder Rees oder wie auch immer? Aber spätestens wenn die Schul-Gspändli lesen können, dürften die Witze anfangen.

Benutzeravatar
Tante82
Vielschreiberin
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 15:29
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kanton SG

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Tante82 » So 25. Nov 2018, 19:47

Matyas, aus der Babygalerie

Cayla
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Di 15. Aug 2017, 10:26

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Cayla » Di 27. Nov 2018, 15:34

Geschwister Yann und Yannick :shock: , dann wenschon Janik oder ähnlich...

und aus der Babygalerie
Samira Amira - zwei schöne Namen, aber in Kombination?

Benutzeravatar
Schlossi
Member
Beiträge: 397
Registriert: So 3. Apr 2005, 18:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nümme bim Schloss
Kontaktdaten:

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von Schlossi » Di 27. Nov 2018, 15:47

Cayla hat geschrieben:
Di 27. Nov 2018, 15:34
Geschwister Yann und Yannick :shock: , dann wenschon Janik oder ähnlich...

und aus der Babygalerie
Samira Amira - zwei schöne Namen, aber in Kombination?
Die wollen dann vielleicht noch ein zweites... die Mira Ira 😂
Boy Juni 08

Benutzeravatar
stella
Moderatorin
Beiträge: 5768
Registriert: Do 6. Nov 2003, 10:45
Geschlecht: weiblich
Wohnort: zuhause

Re: Nomen ist manchmal No Man... Namensthread zum 11..**

Beitrag von stella » Mi 28. Nov 2018, 10:07

Bitte schreibt doch hier weiter... Wir haben schon viel zu viele Seiten...
Auf einen spannenden Austausch...

viewtopic.php?f=199&t=208658
Pfunzle 06/04 und Gumsle 10/07

9. Klasse und 6. Klasse

Zoo: I hät gärn e Bislibär! Weisch, wie toll e Bisli wär!? (Pfunzi, mit 4 Jahren)

Antworten