Und weiter gehts mit dem Wundern...

Für alles, was nicht in die anderen Foren passt...

Moderator: conny85

Antworten
Benutzeravatar
danci
Plaudertasche
Beiträge: 5210
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von danci »

:lol: :lol: :lol: Im Halbschlaf schreiben, kommt nicht gut :oops: :oops: sollte natürlich je ein Paar heissen.
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

Benutzeravatar
ChrisBern
Stammgast
Beiträge: 2145
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von ChrisBern »

sonrie hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 16:27 Ich wundere mich, warum sich überhaupt jemand dafür in Zeitungen oder Medien dafür rechtfertigt, warum er shoppen geht. Würde mir überhaupt nicht einfallen mich zu erklären.

Ich auch nicht. War die letzten Tage auch noch paar shoppingrunden drehen. Teils wirklich notwendig (Tochter verliert im Wochentakt Handschuhe), teils Lust auf shoppen.

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3731
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von Drag-Ulj »

lipbalm hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 13:40 Übrigens, wir haben Skype und man sieht bei uns schon nach 5 min ob jemand nicht am PC sitzt.
( Aber es gibt hier bestimmt irgendwelche Tricks um das zu umgehen... die ich nicht kenne)
Skype auf Handy?

Benutzeravatar
danci
Plaudertasche
Beiträge: 5210
Registriert: Fr 4. Jan 2008, 18:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Kt. Bern

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von danci »

Mir verging jede Lust, als ich gesehen habe, dass am Samstag vor dem Manor circa 70-80 Leute anstanden...das wäre mir dann wirklich zu blöd
Die Grosse, 2008
Der Mittlere, 2011
Die Kleine, 2015

sonrie
Foren-Queen
Beiträge: 7051
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von sonrie »

danci hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 17:33. Aber was so Homewear angeht, geht es vielleicht auch um die Menge.
Es geht um die Abnutzung ;-) Nach Monaten im HO sind die Trainerhosen irgendwann einfach durch - kein Wunder, sie werden ja auch zigfach so oft getragen wie normal ;-)
Und das macht ja im HO auch keine Falle, wenn die Jogginghose Löcher hat ;-)
Aber ja, ich bin da auch fürs OnlineSHopping..... oh wait, das sollte man auch ncicht, wegen der armen Paketpostangestellten, oder? Schwierig..... ;-)
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Benutzeravatar
Papa68
Vielschreiberin
Beiträge: 1700
Registriert: Do 4. Feb 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von Papa68 »

Warum können nicht die temporär arbeitslosen Musiker, Gastronomen und ähnliche die Pakete austragen?
SCHWEIGEN IST GOLD.
ES SEI DENN, DU HAST KINDER. DANN IST SCHWEIGEN VERDÄCHTIG!

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3731
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von Drag-Ulj »

Papa68 hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 19:44 Warum können nicht die temporär arbeitslosen Musiker, Gastronomen und ähnliche die Pakete austragen?
Du reisst da ein politisches Ding an, das Dimensionen annimmt, die du nicht fassen kannst! Schweig doch lieber 😁🤫🤭🤪

Benutzeravatar
Papa68
Vielschreiberin
Beiträge: 1700
Registriert: Do 4. Feb 2010, 21:36
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von Papa68 »

Ja, diese Dimensionen kann ich wirklich nicht fassen. Für mich ist es völlig logisch. Ich habe auch schon Jobs gemacht, die ich eigentlich nicht wollte. Aber immer noch besser, als nicht arbeiten und anderen auf der Tasche sitzen.
SCHWEIGEN IST GOLD.
ES SEI DENN, DU HAST KINDER. DANN IST SCHWEIGEN VERDÄCHTIG!

Benutzeravatar
Schlossi
Member
Beiträge: 446
Registriert: So 3. Apr 2005, 18:41
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Nümme bim Schloss
Kontaktdaten:

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von Schlossi »

sonrie hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 19:31
danci hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 17:33. Aber was so Homewear angeht, geht es vielleicht auch um die Menge.
Es geht um die Abnutzung ;-) Nach Monaten im HO sind die Trainerhosen irgendwann einfach durch - kein Wunder, sie werden ja auch zigfach so oft getragen wie normal ;-)
Und das macht ja im HO auch keine Falle, wenn die Jogginghose Löcher hat ;-)
Aber ja, ich bin da auch fürs OnlineSHopping..... oh wait, das sollte man auch ncicht, wegen der armen Paketpostangestellten, oder? Schwierig..... ;-)
Zum Thema abgenutzte Trainerhosen 😂

https://m.youtube.com/watch?v=hfscgzUocJY
Boy Juni 08

Drag-Ulj
Posting Freak
Beiträge: 3731
Registriert: Fr 2. Okt 2015, 15:08
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von Drag-Ulj »

Papa68 hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 20:36 Ja, diese Dimensionen kann ich wirklich nicht fassen. Für mich ist es völlig logisch. Ich habe auch schon Jobs gemacht, die ich eigentlich nicht wollte. Aber immer noch besser, als nicht arbeiten und anderen auf der Tasche sitzen.
Ach, liebe Papa... hab mich schon etliche Male darüber gewundert, weswegen gejammert wird über:
Überlastete Pöstler
Überlastetes KH-Personal
Überlastete KHs
Steigende Arbeitslosigkeit

...ohne beim einen zu schöpfen & beim anderen aufzustocken. Aber Politik ist wahrlich nicht mein Ding

sonrie
Foren-Queen
Beiträge: 7051
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von sonrie »

Ich wundere mich in dem Zusammenhang grad über all die Danksagungen auf Facebook für den Winterdienst - ob man für die auch mal auf dem Balkon klatschen sollte? Dafür, dass sie einen guten Job machen? ;-)
"Wenn Aufregung helfen würde, Probleme zu lösen, würde ich mich aufregen." (Angela Merkel in "Die Getriebenen")

Benutzeravatar
pili81
Member
Beiträge: 403
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 11:58
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von pili81 »

Schlossi 😂😂😂

lipbalm
Senior Member
Beiträge: 814
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von lipbalm »

ausländerin hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 13:54
lipbalm hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 13:40 Übrigens, wir haben Skype und man sieht bei uns schon nach 5 min ob jemand nicht am PC sitzt.
( Aber es gibt hier bestimmt irgendwelche Tricks um das zu umgehen... die ich nicht kenne)
Sorry, du kannst der Skype so einstellen wie du willst, bei mir zeigt es immer abwesend, auch wenn ich am arbeiten bin, wenn ich nicht gestört werden will. So Menschen ausspionieren geht gar nicht. Oder hockst du auch um 00.45 am Computer und kontrollierst ob dann jemand noch arbeitet? Wenn die Menschen ihre Leistung einbringen - sollen sie es doch machen wann immer sie wollen. Wir haben Jahresarbeitszeiten. Da ist mir egal wenn wer was macht. Mir ist viel lieber wenn Leute vor Komputer sitzen wenn sie motiviert sind, und nich nach Uhr.
Ich kontrolliert gar niemanden!!!!
Aber mein Chef
Bild[/url]
Bild

ausländerin
Vielschreiberin
Beiträge: 1605
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 15:09
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von ausländerin »

lipbalm hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 21:10
ausländerin hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 13:54
lipbalm hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 13:40 Übrigens, wir haben Skype und man sieht bei uns schon nach 5 min ob jemand nicht am PC sitzt.
( Aber es gibt hier bestimmt irgendwelche Tricks um das zu umgehen... die ich nicht kenne)
Sorry, du kannst der Skype so einstellen wie du willst, bei mir zeigt es immer abwesend, auch wenn ich am arbeiten bin, wenn ich nicht gestört werden will. So Menschen ausspionieren geht gar nicht. Oder hockst du auch um 00.45 am Computer und kontrollierst ob dann jemand noch arbeitet? Wenn die Menschen ihre Leistung einbringen - sollen sie es doch machen wann immer sie wollen. Wir haben Jahresarbeitszeiten. Da ist mir egal wenn wer was macht. Mir ist viel lieber wenn Leute vor Komputer sitzen wenn sie motiviert sind, und nich nach Uhr.
Ich kontrolliert gar niemanden!!!!
Aber mein Chef
Entschuldige, ich habe es so verstanden dass du es machst. Tut mir leid, dass dein Chef so ist. Habt ihr normales Skype oder Skype for business? Wenn normales - du kannst es auf Natel als App herunterladen, und dann Puschnachrichten erlauben und status auf "grün" stellen. Dann bist du immer präsent...

millou
Vielschreiberin
Beiträge: 1786
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 10:15
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von millou »

ausländerin hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 21:30 Entschuldige, ich habe es so verstanden dass du es machst. Tut mir leid, dass dein Chef so ist. Habt ihr normales Skype oder Skype for business? Wenn normales - du kannst es auf Natel als App herunterladen, und dann Puschnachrichten erlauben und status auf "grün" stellen. Dann bist du immer präsent...
Die liebe ich. Den ganzen Tag grün, aber nie erreichbar... :roll:
Wir haben zwei, drei von der Sorte. Die dümmste Ausrede war mal "ich war am kochen" 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

Yoghurt
Vielschreiberin
Beiträge: 1142
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 21:16

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von Yoghurt »

Drag-Ulj hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 20:52
Papa68 hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 20:36 Ja, diese Dimensionen kann ich wirklich nicht fassen. Für mich ist es völlig logisch. Ich habe auch schon Jobs gemacht, die ich eigentlich nicht wollte. Aber immer noch besser, als nicht arbeiten und anderen auf der Tasche sitzen.
Ach, liebe Papa... hab mich schon etliche Male darüber gewundert, weswegen gejammert wird über:
Überlastete Pöstler
Überlastetes KH-Personal
Überlastete KHs
Steigende Arbeitslosigkeit

...ohne beim einen zu schöpfen & beim anderen aufzustocken. Aber Politik ist wahrlich nicht mein Ding
Naja, wenn ich im Spital landen sollte, möchte ich ganz sicher nicht von jemandem betreut werden, der die ganzen Infusionsschläuche ratlos anschaut und sich fragt, ob die jetzt auf C-Dur oder Es-moll gestimmt werden müssen. Personal verschieben geht vielleicht für einfache Tätigkeiten, aber nicht bei Tätigkeiten, für die es (zurecht) eine jahrelange Ausbildung braucht.

Benutzeravatar
Netterl
Stammgast
Beiträge: 2286
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von Netterl »

@Yoghurt: Wenn es nicht so tragisch wäre - ich musste sehr über die auf C-Dur gestimmten Schläuche lachen.
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

5erpack
Stammgast
Beiträge: 2208
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von 5erpack »

Ich hatte es auch grad vor Augen.
Meine Geschwister und meine Nichte hätten sicher Freude an ihren „ Kollegen „ 🙆‍♀️
Man kann die Welt oder sich selbst ändern. Das zweite ist schwieriger ( Mark Twain)

lipbalm
Senior Member
Beiträge: 814
Registriert: Fr 13. Aug 2010, 20:55
Geschlecht: weiblich

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von lipbalm »

millou hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 21:43
ausländerin hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 21:30 Entschuldige, ich habe es so verstanden dass du es machst. Tut mir leid, dass dein Chef so ist. Habt ihr normales Skype oder Skype for business? Wenn normales - du kannst es auf Natel als App herunterladen, und dann Puschnachrichten erlauben und status auf "grün" stellen. Dann bist du immer präsent...
Die liebe ich. Den ganzen Tag grün, aber nie erreichbar... :roll:
Wir haben zwei, drei von der Sorte. Die dümmste Ausrede war mal "ich war am kochen" 🤦‍♀️🤦‍♀️🤦‍♀️

Ich bin eben eine ehrliche Person und arbeite zu Hause mehr als im Büro. Ich brauche nicht zu tricksen
Bild[/url]
Bild

Benutzeravatar
Yardena
Vielschreiberin
Beiträge: 1767
Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am liebsten an der Goldküste...

Re: Und weiter gehts mit dem Wundern...

Beitrag von Yardena »

Schlossi hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 20:41

Zum Thema abgenutzte Trainerhosen 😂

https://m.youtube.com/watch?v=hfscgzUocJY
:lol: :lol: :lol:
In a 100 years it won't matter what my bank account was, the sort of house I lived in, or the kind of car I drove... But the world may be different because I was important in the life of a child.

Antworten