Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Antworten
Marissa
Member
Beiträge: 331
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Marissa » Di 19. Feb 2013, 12:36

@colibri: nein,das funktioniert prima. Mache schwedentorte immer nach dem rezept von annemarie wildeisen. Einfach mit agar agar statt gelatine.

@sarunette: der marienkäfer sieht ja toll aus!!! Den probier ich auch mal :-)


Sent from my iPhone using Tapatalk

Colibri81
Member
Beiträge: 388
Registriert: So 31. Mai 2009, 10:32
Geschlecht: weiblich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Colibri81 » Di 19. Feb 2013, 14:03

@marissa: ah super, jemand mit Erfahrung :mrgreen:
Also das Ei gerinnt nicht? Na gut, um so besser. Ich wollte auch Agar Agar nehmen. Gibst du dass denn gleich in das , was aufgekocht wird?
Ja gell, hab's auch gemerkt, dass ist das Rezept, das ich auch bei der Frau Wildeisen gefunden habe, ein besseres hab ich irgendwie nirgends gesehen.
Aja, wo kaufe ich am besten das Marzipan? :oops: bin noch nicht so der Tortenprofi. :oops:
BildBild

Marissa
Member
Beiträge: 331
Registriert: Mi 6. Mai 2009, 17:18
Geschlecht: weiblich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Marissa » Di 19. Feb 2013, 14:30

@colibri: nein,es gerinnt nicht :-) das agar agar gebe ich zu rahm und maizena und koche das mit auf. Bei agar agar ist das noch wichtig mit dem aufkochen da es sonst nicht fest wird. Die genaue anleitung steht auch auf dem päckli. Es braucht nur ganz ganz wenig. Hier noch ein guter link:

http://mobil.kochbar.de/rezept/385867/A ... atine.html

Das marzipan bekommst du im coop oder migros in stangen à 80 gramm. Ich knete die dann zusammen und walle sie aus. Im migros bekommst du grünen und neutralen marzipan,im coop hab ich noch roten gekauft. Kannst ihn natürlich auch selber färben :-)

Viel spass und erfolg! Die torte ist echt lecker!

PS: ich hab die torte jeweils mit halbrahm statt vollrahm gemacht. Geht also auch sehr gut :-)

Lg

Marissa



Sent from my iPhone using Tapatalk

Benutzeravatar
Fronti
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 20:36

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Fronti » Di 19. Feb 2013, 21:04

ich habe folgende Marzipan rollen (neu) zu verschenken :

2x grün
2x weiss

die sind leider abgelaufen (02.11.12 und 04.01.13), aber ich denke da sie im Keller gelagert worden sind und dicht sind, kann man sie noch verwenden.

Ich hatte vieeee zu viel gekauft für eine Torte letzten Sommer und die total vergessen. Und da ich Marzipan nicht mag und Fondant entdeckt habe, brauche ich sie nicht mehr.

Ich bin region FR/BE falls demand interesse hat, bitte schickt mir eine PN
Bild Bild

Benutzeravatar
Fronti
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: Mi 16. Jan 2008, 20:36

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Fronti » Di 19. Feb 2013, 21:05

samoa
danke für dein feed-back :wink:
Bild Bild

Benutzeravatar
Phönix
Senior Member
Beiträge: 637
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 10:03
Geschlecht: weiblich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Phönix » Mi 13. Mär 2013, 15:36

Ich wollte noch DANKE sagen für das Schwedentorten-Rezept!

Meine erste Torte seit Jahren und sie ist wundervoll geworden!
Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Phönix
Senior Member
Beiträge: 637
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 10:03
Geschlecht: weiblich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Phönix » Do 28. Mär 2013, 15:07

hat jemand erprobte, gute ganache-rezepte?

ganche eignet sich immer als untergrund für eine fondant-torte, oder?

habe gegoogelt, aber ich als google-dööfi... was ich gsehen habe, das es ja immer viel rahm in einer ganache hat, und rahm und fondant geht doch nicht? *grübel*

danke für eure hilfe!!
Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
himbeeri
Member
Beiträge: 467
Registriert: Do 11. Mai 2006, 09:11
Geschlecht: weiblich
Kontaktdaten:

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von himbeeri » Do 28. Mär 2013, 20:37

Ich habe fast immer Ganache unter dem Fondant, mag die lieber als Buttercreme. In der Ganache ist der Rahm kein Porblem.

Das sind in die Verhältnisse:

Vollmilchschokolade 300 gr./Rahm 200 ml
Weisse Schokolade 400 gr./Rahm200 ml
Zartbitterschokolade 200 gr./Rahm 200 ml

Schoggi hacken, Rahm erhitzen, über die Schoggi geben, leicht umrühren bis alles geschmolzen und verbunden ist. Abkühlen lassen. Die Ganache kann so verwendet werden oder man schlägt sie noch auf, dabei verändert sich die Konsistenz und der Geschmack.

Benutzeravatar
Phönix
Senior Member
Beiträge: 637
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 10:03
Geschlecht: weiblich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Phönix » Do 28. Mär 2013, 22:41

Danke dir!!!
Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Colibri81
Member
Beiträge: 388
Registriert: So 31. Mai 2009, 10:32
Geschlecht: weiblich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Colibri81 » Di 14. Mai 2013, 19:46

Ist zwar schon eine Weile her :oops: trotzdem noch ein Feedback zur Schwedentorte. Sie ist gut gelungen und kam noch besser an. :D danke für die Tips.

So und schon wieder eine Frage :oops:
Ich habe heute das erste Mal aus Fondant Blüemli gemacht. Fand es noch anspruchsvoll, aber sie sind gelungen. Morgen werde ich nun Cupcakes machen und darauf ein "Gras" Topping und darauf die Blüemli. Nun ist das Problem, dass das Topping aus Sahne und Mascarpone ist. Schmelzen die Blumen dann gleich?

Noch eine Frage. In einer Ganache hat es ja auch Rahm, warum schmilzt da der Fondant nicht?
BildBild

Benutzeravatar
chaeferli82
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: So 16. Nov 2008, 20:20
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Seeland

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von chaeferli82 » Di 14. Mai 2013, 21:40

Colibri81 hat geschrieben: So und schon wieder eine Frage :oops:
Ich habe heute das erste Mal aus Fondant Blüemli gemacht. Fand es noch anspruchsvoll, aber sie sind gelungen. Morgen werde ich nun Cupcakes machen und darauf ein "Gras" Topping und darauf die Blüemli. Nun ist das Problem, dass das Topping aus Sahne und Mascarpone ist. Schmelzen die Blumen dann gleich?

Noch eine Frage. In einer Ganache hat es ja auch Rahm, warum schmilzt da der Fondant nicht?
Blumen erst vor dem servieren drauf legen.
Zur ganache: es geht nicht um rahm oder nicht rahm, es geht um die "flüssigkeit" und die ist in der ganache durch die schokolade gebunden


Meine Schreibschwäche heisst iphonitis

Colibri81
Member
Beiträge: 388
Registriert: So 31. Mai 2009, 10:32
Geschlecht: weiblich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Colibri81 » Do 16. Mai 2013, 07:43

Vielen Dank für die Antwort.

Hat gestern gut geklappt und ich habe viele Komplimente bekommen. :D
BildBild

Engel
Junior Member
Beiträge: 98
Registriert: Fr 30. Apr 2004, 10:26
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Engel » Do 16. Mai 2013, 12:51

Hallo zusammen
welche Blumen/Blüten kann man für Dekozwecke benützen und sogar auch essen ?
Bild

Benutzeravatar
Flammi
Member
Beiträge: 417
Registriert: Fr 9. Jul 2004, 09:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heubach
Kontaktdaten:

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Flammi » Do 16. Mai 2013, 16:17

@Engel
hm, da gibt es viele. Gänseblümchen. Wiesenschaumkraut, Holunderblüten, Veilchen, Rosen, Aster, Begonie, Borretsch, Schnittlauch, Flieder (der echte), Goldmelisse, Kapuzinerkresse, Ringelblume, Taglilie, Zucchini und Kürbisblüten, Huflattich, Stiefmütterchen, Holunder, Malve, Mädesüss... gibt natürlich noch viel mehr
Grosser Prinz Leo Alsandair Aidyn Galahad Colin 12.08.2007
Kleiner Prinz Robin Faramir Gawain Diarmad Finlay 18.05.2009

Kleine Prinzessin Eowyn Morgaine Nevialani Caitlin Valerie 15.05.2012

Engel
Junior Member
Beiträge: 98
Registriert: Fr 30. Apr 2004, 10:26
Geschlecht: weiblich
Wohnort: AG

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Engel » Fr 17. Mai 2013, 08:17

Flammi
Danke. einfach mit Wasser auswaschen ?
Bild

Benutzeravatar
Flammi
Member
Beiträge: 417
Registriert: Fr 9. Jul 2004, 09:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Heubach
Kontaktdaten:

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Flammi » Fr 17. Mai 2013, 10:39

@Engel
wenn möglich sogar nur ausschütteln
Grosser Prinz Leo Alsandair Aidyn Galahad Colin 12.08.2007
Kleiner Prinz Robin Faramir Gawain Diarmad Finlay 18.05.2009

Kleine Prinzessin Eowyn Morgaine Nevialani Caitlin Valerie 15.05.2012

Benutzeravatar
Sunshine_93
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Do 14. Mär 2013, 11:53
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Zürich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Sunshine_93 » Fr 14. Jun 2013, 16:50

*abolös* :mrgreen:

Benutzeravatar
stroietta
Junior Member
Beiträge: 59
Registriert: Sa 16. Jan 2010, 16:06
Geschlecht: weiblich

Re: AW: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCH

Beitrag von stroietta » Mo 21. Okt 2013, 14:45

Kurze Anfängerfrage: Nehme ich zum Einfärben von Rührteig besser Paste oder Pulver? Es soll so richtig schön knallig werden (z.b. wie ein Regenbogenkuchen).

Danke!

Benutzeravatar
Phönix
Senior Member
Beiträge: 637
Registriert: Mi 11. Aug 2004, 10:03
Geschlecht: weiblich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Phönix » Mo 21. Okt 2013, 16:15

Lebensmittelpaste funktionert wunderbar

Einfach keine flüssigen Lebensmittelfarben die man überall bekommt.
Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben. Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Epic
Vielschreiberin
Beiträge: 1190
Registriert: Do 29. Mai 2008, 18:02
Geschlecht: weiblich

Re: Backrezepte zum Thema" ZEIGT HER EURE SCHÖNSTEN KUCHEN"

Beitrag von Epic » Mo 4. Nov 2013, 12:03

Phönix hat geschrieben:Lebensmittelpaste funktionert wunderbar

Einfach keine flüssigen Lebensmittelfarben die man überall bekommt.
Wieso eigentlich nicht?
Hab aus der drogerie flüssige farbe und es geht tip top damit.
Stolzes Meitli-Mami (2011 & 2012)

Antworten