Schlafen Baby

Hier können sich junge Eltern gegenseitig helfen.

Moderator: stella

Antworten
Ardnaxela
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: So 16. Sep 2018, 09:31
Geschlecht: weiblich

Schlafen Baby

Beitrag von Ardnaxela » Fr 13. Sep 2019, 22:36

Hallo ihr lieben. Ich hab mal eine Frage. Unsere kleine Jetzt 5 Wochen alt schläft ausschliesslich auf mir. Ob Tag oder Nacht. Man kann sie auch nie hinlegen. Nun wsren wir zur Kontrolle beim Arzt die man nach 4 Wochen macht und hab meinen KIA gefrsgt ob er mir nen tipp hat und er hat gesagt ich müsse damit aufhören. Weil ab der 6 Wochen gewöhnen sich die Kinder daran. Ist das wirklich so? Habt ihr mir tipps was ich tun kann damit ich sie auch mal ablegen kann?

poffertjes
Junior Member
Beiträge: 79
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 09:50
Geschlecht: weiblich

Re: Schlafen Baby

Beitrag von poffertjes » Sa 14. Sep 2019, 06:16

Jetzt gewöhnen sie sich schon mit 6 Wochen an viel Nähe?!
Also nein, mich nerven solche Aussagen von Ärzten immer sehr! Dein Kind braucht einfach die Nähe und Geborgenheit, dass ist doch völlig normal und wird sich mit der Zeit ändern. Meine Beiden waren auch so und irgendwann konnte ich sie auch mal hinlegen, und zwar dann als sie soweit waren. Ohne geschrei.
Sorry nicht wirklich ein Tipp... aushalten und ein Tragetuch oder eine gute Traghilfe besorgen!
Alles Gute!

conny85
Moderatorin
Beiträge: 280
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 15:34
Geschlecht: weiblich

Re: Schlafen Baby

Beitrag von conny85 » Sa 14. Sep 2019, 06:35

Meine zwei Jungs haben auch die ersten 3 Monate nur auf mir geschlafen. Ist doch ganz normal, sie waren neun Monate in meinem Bauch, da müssen sie nicht sofort alleine schlafen. Hör auf deinen Instinkt und geniesse die Nähe!

Lilyrose
Senior Member
Beiträge: 729
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 07:18
Geschlecht: weiblich

Re: Schlafen Baby

Beitrag von Lilyrose » Sa 14. Sep 2019, 17:07

Sorry so ein Scheiss was dein Arzt da verzapft. Das baby war 10 Monate in dir drin und hat deinen Herzschlag, das Rauschen deines Bluts gehört, die Wärme deines Körpers gespürt. Kaum draussen soll es schön friedlich irgendwo im Bett alleine schlafen?? Mein Sohn hat auch 3 Monate auf mir gewohnt und auch jetzt mit 18 Monaten braucht er oft meine Nähe. Ein Kind kann man NIE mit Nähe und Geborgenheit verwöhnen. Mekne Hebamme sagte, dass die SS eigentlich 3 Monate längern dauern würde...somit ist es völlig normal, dass sie da die Nähe noch viel mehf brauchen....mrin Tipp: besorg dir ne gute Traghilfe, richte es dir im Bett gut ein und gib deinem Kind die Nähe, die es braucht. Und geniess es...schnell genug werden sie flügge :)

Einzige Tipps zum ablegen, wenn sie eingeschlafen sind: Mit Füssen zuerst hinlegen, ekn getragenes Tshirt von dir dazu und schauen, dass es nicht die Wärmequelle verliert. Wenn du es ablegen willst zb Bettli etwas vorwärmen mit Bettflasche oder so. Dann kommt es nicht vom warmen Körper ins kalte Bettchen.

Benutzeravatar
vera24
Senior Member
Beiträge: 636
Registriert: So 13. Aug 2017, 21:02
Geschlecht: weiblich

Re: Schlafen Baby

Beitrag von vera24 » Sa 14. Sep 2019, 21:56

Hallo Ardnaxela

Meine Kleine ist nun 5 Monate alt und es gingmir genau so, wie so vielen anderen. Und auchich hatte immerAngst dass ich sie an etwas gewöhne und durfte es mir immerzu anhören. A. War am Tag nonstop, ob wach oder schlafend auf mir bzw in der Trage. Und auch die ersten Wochen Nachts. Kinderwagen, Maxicosi all das ging nicht. Ich war einige Male seeeehr verzweifelt. Mir war schlicht weg nicht bewusst, dass es einfach NORMAL sein kann und dass es viele Babys gibt, die viel Nähe brauche .
Und ich habe mir sooolche Sorgen gemacht, dass ich sie nieeee ablegen kann. Und nach und nach ging es besser. Erst mit 8 Wochen Nachts, dann mit 12 Wochen Tags wenn an mir eingeschlafen. Dann irgendwann der Kiwagen, das Autofahren und seit 1 Woche schläft meine Kleine selbständig in ihrem Bett ein (was viele Babysnicht machen mit 5 Moanten!)
Was ich dir sagenmöchte, vertrau auf dein Baby und dich. Genau, wenn ablegen, versuch über die Füsse und Seite, dann wirkt der Morroreflex nicht so. Oder auf den Bauch, das haben wir tagsdurch so gemacht und hatten Erfolg teilweise.
Trageberatung wäre auch was und Arztwechsel...

AllesGute!
Unser Schatz, ein Osterhäsli 2019 :)

Benutzeravatar
Xanthippe
Member
Beiträge: 274
Registriert: Sa 28. Apr 2018, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Schlafen Baby

Beitrag von Xanthippe » Di 17. Sep 2019, 09:23

Liebe Ardnaxela: meine Kleine ist ca im gleichen Alter. Was bei mir manchmal klappt:
Stillen auf dem Schoss auf einem Kissen. Wenn Kind einschläft gesamtes Kissen vorsichtig zur Seite legen.
Oder stillen im Liegen, beide in Seitenlage. Wenn Kind eingeschlafen ist, sich selbst durch eine Decke ersetzen und das Baby so zudecken dass es die gleiche Lage behält.

Funktioniert leider auch nicht immer und sie braucht meine Nähr auch sehr viel. Vor allem will sie immer an die Brust. Leider findet sie Nuggis doof :roll:

Wünsche dir eine tolle Zeit :)

sunny_1986
Member
Beiträge: 126
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 10:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Region Bülach

Re: Schlafen Baby

Beitrag von sunny_1986 » Di 17. Sep 2019, 09:54

Xanthippe hat geschrieben:
Di 17. Sep 2019, 09:23
Liebe Ardnaxela: meine Kleine ist ca im gleichen Alter. Was bei mir manchmal klappt:
Stillen auf dem Schoss auf einem Kissen. Wenn Kind einschläft gesamtes Kissen vorsichtig zur Seite legen.
Oder stillen im Liegen, beide in Seitenlage. Wenn Kind eingeschlafen ist, sich selbst durch eine Decke ersetzen und das Baby so zudecken dass es die gleiche Lage behält.

Funktioniert leider auch nicht immer und sie braucht meine Nähr auch sehr viel. Vor allem will sie immer an die Brust. Leider findet sie Nuggis doof :roll:

Wünsche dir eine tolle Zeit :)
So versuche ich es auch meistens. Klappt regelmässig sehr gut. Ausser er hat seine schwache Phase, dann hilft gar nichts ausser dass ich ihn auf meinem Bauch schlafen lasse oder ins Tragetuch packe. Ist sehr anstrengend und mit der Zeit auch unbequem, aber wenn es ihm hilft zur Ruhe zu kommen mache ich das gerne 😀
Unser Junge: 18.08.2019!

Minnie17
Member
Beiträge: 144
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 09:46
Geschlecht: weiblich

Re: Schlafen Baby

Beitrag von Minnie17 » Do 19. Sep 2019, 00:32

Unsere Grosse hat auch 3 Monate nicht ohne Körperkontakt geschlafen. Dann wurde es besser. So ein Quatsch mit dem verwöhnen... vertrau auf deine Mutterinstinkte, solange es für dich stimmt... wir haben viel und gern getragen in dieser Zeit... die Kleine hat dann viel weniger Nähe gebraucht zu Beginn... so sind sie verschieden von Anfang an...
Kleine - Februar 2017
Grosse - Juli 2014

Antworten