Schreien auf Wickeltisch

Hier können sich junge Eltern gegenseitig helfen.

Moderator: stella

Antworten
Fritzili
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 09:09
Geschlecht: weiblich

Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von Fritzili » Mo 2. Dez 2019, 10:49

Guten Morgen,
Mein Sohn, 6 Wochen alt, schreit immer ausdauernd auf dem Wickeltisch. Wir haben schon eine Spieluhr, Musik, Mobile und einen Fön ausprobiert, aber alles verliert nach ein paar Tagen an Wirkung.
Was macht ihr so? Über Anregungen bin ich dankbar 😀

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4133
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von jupi2000 » Mo 2. Dez 2019, 12:11

Vielleicht friert der Kleine? Habt ihr eine Wärmelampe über dem Wickeltisch?

Benutzeravatar
Netterl
Vielschreiberin
Beiträge: 1385
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von Netterl » Mo 2. Dez 2019, 12:16

Ab wann schreit er? Wenn er liegt oder erst wenn er ausgezogen ist? Oder ist es das Ausziehen selbst?
Passiert das auch beim Baden?
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4950
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von Helena » Mo 2. Dez 2019, 13:01

Die meisten Kinder lieben doch wickeln nicht, oder?
Wärmelampe finde ich bei einem normalen gesunden Kind total übertrieben.

Lieber fürschi machen, statt lange bäbelen. In 2 Minuten ist die Sache ja durch, wieso kann es denn ausdauernd schreien?

Benutzeravatar
Yardena
Vielschreiberin
Beiträge: 1456
Registriert: Do 15. Jul 2010, 21:42
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Am liebsten an der Goldküste...

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von Yardena » Mo 2. Dez 2019, 13:05

Ich finde eine Wärmelampe (Heizstrahler) absolut nicht übertrieben - das Baby friert nicht, ist fasziniert vom warm-roten Licht und ich brauchte nachts beim Wickeln kein Licht zu machen, der Heizstrahler reichte aus.
In a 100 years it won't matter what my bank account was, the sort of house I lived in, or the kind of car I drove... But the world may be different because I was important in the life of a child.

Fritzili
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 09:09
Geschlecht: weiblich

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von Fritzili » Mo 2. Dez 2019, 13:08

Meist schreit er, sobald man ihn hinlegt, er aber noch angezogen ist. Sitzen dort mag er gern. Ich glaube nicht, dass ihm kalt ist, denn meist sind ja nur die Beine frei. Und beim Arzt und im Spital hat er auch untrr Wärmelampe geschrien.
Puh, als jung-Mama schaffe ich den Vorgang nicht in 2 Minuten, aber ich arbeite dran 😉

Benutzeravatar
Helena
Wohnt hier
Beiträge: 4950
Registriert: Do 9. Okt 2014, 23:09
Geschlecht: weiblich

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von Helena » Mo 2. Dez 2019, 13:19

Hihi, Übung macht den Meister😁. Kommt schon.

Benutzeravatar
Netterl
Vielschreiberin
Beiträge: 1385
Registriert: Fr 4. Feb 2005, 18:16
Wohnort: Bayern

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von Netterl » Mo 2. Dez 2019, 13:21

Hast Du ein Handtuch drunter? Evtl mag er die kalte Wickelauflage nicht.
Schnell wickeln , da kriegt man Übung drin, oh ja....
Nothing is forever, except death, taxes and bad design

jupi2000
Wohnt hier
Beiträge: 4133
Registriert: So 5. Apr 2015, 00:02

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von jupi2000 » Mo 2. Dez 2019, 13:35

Ich finde eine Wärmelampe absolut notwendig! Gerade in der kalten Jahreszeit hatten wir im Schlafzimmer nur ca 18-20 Grad und das fand ich also doch recht kühl. Mit der Lampe konnten wir uns auch nach dem Baden schön Zeit lassen um das Baby einzuölen und anzuziehen. Das liebten unsere Kinder sehr!
Wenn ich also nackt aus der Dusche komme, friere ich auch schnell im kühlen Schlafzimmer :lol: Wenn ich da noch lange rumliegen müsste, würde ich auch weinen :wink:

5erpack
Member
Beiträge: 272
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von 5erpack » Mo 2. Dez 2019, 16:05

Statt Wickel Tisch mal Sofa versuchen oder Bett oder Boden :lol:
Mir ist egal ob das Glas halb voll oder halb leer ist, Hauptsache ich hab ein Glas und es ist etwas drinne!

Benutzeravatar
ChrisBern
Member
Beiträge: 269
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von ChrisBern » Mo 2. Dez 2019, 16:48

Ich habe das auch von anderen gehört und auch unser Sohn hat das regelmäßig. Inzwischen ist er halt zwei, aber es nervt immer noch. Ich habe bis heute nicht gelöst, was das Problem war bzw ist. Hypothesen waren: kalt oder einfach unangenehm, "sich ausgeliefert fühlen", bei uns kommt jetzt noch hinzu "beim Spiel unterbrochen zu werden". Bei uns kam und ging es, gemütliches Wickeln, eincremen etc gab und gibt es bei uns kaum. Kenne ich von der großen nicht. Habe zwei wechselnde Strategien: mit spass und Humor oder halt einfach schnell machen. Tut mir leid, mehr Ideen habe ich es nicht. Und ja, ein Kind kann sich auch bei 2 bis 5 Minuten maximal in Rage schreien, was den Wickelvorgang obermühsam macht.
Noch eine frage: macht deiner es auch, wenn du ihn normal (also auf Boden oder couch) auf dem Rücken ablegst? Unser Sohn fand das schon oberdoof, hat auch nur auf dem Bauch geschlafen. Ich glaube wirklich, er hat Rückenlage einfach nicht gern...

Benutzeravatar
Bürste
Member
Beiträge: 120
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 09:38

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von Bürste » Mo 2. Dez 2019, 17:53

Fritzili hat geschrieben:
Mo 2. Dez 2019, 10:49
Guten Morgen,
Mein Sohn, 6 Wochen alt, schreit immer ausdauernd auf dem Wickeltisch. Wir haben schon eine Spieluhr, Musik, Mobile und einen Fön ausprobiert, aber alles verliert nach ein paar Tagen an Wirkung.
Was macht ihr so? Über Anregungen bin ich dankbar 😀
schnell hab ich gemacht. und warmes wasser haben wir verwendet.

mein sohn hasste das wickeln abgrundtief trotz wärmelampe. meine hebamme sagte dazu "wickelschreck". fand ich recht treffend. als der kleine besser sah und mehr konnte legte sich das alles.

aber wehe das wasser ist zu kalt. dann hab ich nur schon 2 min bis all diese verflixten druckknöpfchen zu sind 😅

sunny_1986
Member
Beiträge: 155
Registriert: Mo 24. Dez 2018, 10:44
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Region Bülach

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von sunny_1986 » Mo 2. Dez 2019, 18:39

Mein Sohn schreite nur die ersten paar Tage auf dem Wickeltisch. Dann haben wir ein tolles Mobile montiert und nun wäre er am liebsten immer dort 😀
Unser Junge: 18.08.2019!

issala
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 11:26
Geschlecht: weiblich

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von issala » Do 5. Dez 2019, 13:14

Ich habe einen Spiegel an die Decke über dem Wickeltisch geklebt - hilft meistens super, jetzt werden lustige Grimassen mit dem ‚Baby da oben‘ gemacht. Meine Tochter war aber schon 9 Monate alt, als ich das installiert habe. Bei ganz kleinen nützt das vielleicht noch nicht wirklich...

Sybille
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 28. Aug 2019, 10:20
Geschlecht: weiblich

Re: Schreien auf Wickeltisch

Beitrag von Sybille » Di 10. Dez 2019, 19:47

Wir haben auf dem Wickeltisch auch eine richtige Wohlfühloase eingerichtet mit Kissen, Spieluhr, Lampe, Mobile und Wärmestrahler. Trotzdem hatte unsere Tochter mehrere wochenlage Phasen, in denen sie beim Wickeln immer schrie und wir nur das "Augen-zu-und-durch-Prinzip" anwenden konnten. Und dann ist es plötzlich wieder kein Problem mehr. Im Moment ist sie sehr begeistert vom Mobile, wir haben ein leichtes, das man anpusten kann und dann tanzt es, das findet sie super. Föhn hat auch eine Weile geholfen. Aber durchschaut haben wir das Ganze auch noch nicht.

Antworten