Windel undicht

Hier können sich junge Eltern gegenseitig helfen.

Moderator: stella

Antworten
Nadeschda
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo 13. Jul 2020, 15:13
Geschlecht: weiblich

Windel undicht

Beitrag von Nadeschda »

Unser Stillkind (8 Wochen) hat mehrmals täglich sehr dünnen Stuhlgang. Dieser läuft fast jedes Mal entweder beim Rücken oder bei den Beinen (je nach Position des Babys) aus der Windel aus. Das heisst, jedes Mal das Baby komplett waschen und neu anziehen. :roll: Was können wir tun, um dies zu verhindern?

Fritzili
Junior Member
Beiträge: 91
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 09:09
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von Fritzili »

Wir hatten das Problem mit Pipi. Wir haben zwei Windeln übereinander gezogen.

greenguapa
Vielschreiberin
Beiträge: 1234
Registriert: So 6. Okt 2013, 21:24
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von greenguapa »

Habt ihr schon verschiedene Marken/Grössen getestet?

Benutzeravatar
honey81
Senior Member
Beiträge: 870
Registriert: So 7. Nov 2010, 17:46
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von honey81 »

welche Windeln verwendest du? Wir hatten mit den Pampers Premium Protaction noch nie Probleme (zwei Kinder) wichtig ist, diese "rüscheli" nach aussen zu nehmen. Ich wickle meine Kleine eigendich immer sofort nach dem stuhlen und hatte noch nie einen "unfall" Sie stuhlt aber auch verlässlich gleich nach dem stillen
Sohn 08.2015❤
08.2019, ein Kämpferli hat sich eingeschlichen❤
Bild

Benutzeravatar
ChrisBern
Vielschreiberin
Beiträge: 1264
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von ChrisBern »

Bei pampers ist uns immer der Rücken ausgelaufen, bei Huggies hielt der Rücken dicht, aber die Beine nicht. Hatten da auch keine Lösung gefunden, der Verbrauch an Gallseife war hoch. ;-) bei uns hat sich das später eingependelt. Kann mich nur dem Tipp anschließen, verschiedene Marken zu probieren.

Fritzili
Junior Member
Beiträge: 91
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 09:09
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von Fritzili »

Wir haben auch recht früh immer auf die nächste Grösse gewechselt, das hat auch gut geholfen

Nadeschda
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo 13. Jul 2020, 15:13
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von Nadeschda »

Fritzili hat geschrieben:
> Wir hatten das Problem mit Pipi. Wir haben zwei Windeln übereinander
> gezogen.

Auch tagsüber? Hat er dann noch genug Bewegungsfreiheit?

Nadeschda
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo 13. Jul 2020, 15:13
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von Nadeschda »

honey81 hat geschrieben:
> welche Windeln verwendest du? Wir hatten mit den Pampers Premium Protaction
> noch nie Probleme (zwei Kinder) wichtig ist, diese "rüscheli"
> nach aussen zu nehmen. Ich wickle meine Kleine eigendich immer sofort nach
> dem stuhlen und hatte noch nie einen "unfall" Sie stuhlt aber
> auch verlässlich gleich nach dem stillen

Auch Premium Protection und ich wickle ihn auch sofort. Die Rüscheli sind immer draussen. Es passiert meist am Rücken.

Benutzeravatar
ChrisBern
Vielschreiberin
Beiträge: 1264
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von ChrisBern »

Huggies ist am Rücken straffer, die haben da noch einen Gummizug, falls die noch so geschnitten sind. Am Rücken sind die pampers halt recht lasch, ausser die Panties, aber die gibt es glaube nicht so klein.

Benutzeravatar
Linli
Senior Member
Beiträge: 600
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 18:57
Geschlecht: weiblich
Wohnort: GR

Re: Windel undicht

Beitrag von Linli »

Probier andere Windeln :) es kann sein das andere besser halten.

Babylove von DM hielt bei uns super, genauso Lidl Windeln.
Die neuen bei Migros (Rascal?) haben wir nie mit MuMi-Stuhl getestet aber hielten sehr viel aus.

Und sonst: Stoffwindeln :D
♥Chatterbox 3.'12♥ Sound-Specialist 7.'14♥ Räubertochter 4.'17♥

★ im ♥ - Juli '13
★ im ♥ - Oktober '15
★ im ♥ - November '15

Nadeschda
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Mo 13. Jul 2020, 15:13
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von Nadeschda »

ChrisBern hat geschrieben:
> Huggies ist am Rücken straffer, die haben da noch einen Gummizug, falls die
> noch so geschnitten sind. Am Rücken sind die pampers halt recht lasch,
> ausser die Panties, aber die gibt es glaube nicht so klein.

Wo bekomme ich Huggies?

sonrie
Forumjunkie
Beiträge: 6031
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:40
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von sonrie »

Aldi hat prima windeln, sind einfach etwas dicker am popo als pampers, halten aber gut (und riechen nicht so komisch)

Benutzeravatar
ChrisBern
Vielschreiberin
Beiträge: 1264
Registriert: Di 14. Nov 2017, 08:49
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von ChrisBern »

Nadeschda hat geschrieben:
Di 14. Jul 2020, 21:48
ChrisBern hat geschrieben:
> Huggies ist am Rücken straffer, die haben da noch einen Gummizug, falls die
> noch so geschnitten sind. Am Rücken sind die pampers halt recht lasch,
> ausser die Panties, aber die gibt es glaube nicht so klein.

Wo bekomme ich Huggies?
Ich habe sie früher im Müller gekauft, kann sie aber im online Shop von Müller nicht mehr finden. :-(

Benutzeravatar
Flusi
Member
Beiträge: 237
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:59
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von Flusi »

Hallo Nadeschda

Ich hatte bei meinem grossen Sohn das gleiche Problem wie du. Ich habe dann immer eher grössere Windeln angezogen. Ausserdem habe ich hinten am Rücken den Rand der Windel ca. 2cm nach innen/unten geklappt, so dass es das Auslaufen ein wenig gebremst hat. So hat es dann besser geklappt und bei Breistart besserte es dann von selber.

Liebe Grüsse und alles Gute!
Flusi

Kleio
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: Fr 18. Sep 2020, 06:11
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von Kleio »

Wie andere in diesem Thread auch, hab ich die Erfahrung gemacht das Auslaufen ein Zeichen ist, auf die nächste Grösse zu wechseln. Das hat jedes mal geklappt :)

5erpack
Vielschreiberin
Beiträge: 1264
Registriert: Do 12. Sep 2019, 10:10
Geschlecht: weiblich

Re: Windel undicht

Beitrag von 5erpack »

@ zwei Windeln und Bewegungsfreiheit. Ist gesundheitlic für die Hüfte eines Babys sogar besser.

@ auslaufen. Entweder grösser Grösse, oder andere Marke.
Pampers laufen aus am Rücken, wie gesagt, zu wenig eng.
Ich hatte millette von Migros. Dann mal Aldi/Lidl Windeln, später vom Landi und dann wieder milette. Am Schluss, hatte ich stoffwindeln. Das waren die besten!
Muss mal ein paar wichtige Dinge erledigen und hab grad keine Zeit..

Antworten