Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

für regelmässigen Austausch unter Gleichgesinnten
Antworten
Smaragd
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: So 18. Jun 2017, 21:45

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Smaragd » Mi 26. Jul 2017, 21:35

@naluna oh spannend! Gestern herzeln ist sicher schon mal gut :). Meine Daumen sind gedrückt!!!

@Riini ich muss ehrlich sagen, kann mich nicht mehr so gut an die letzte Mens erinnern und habe nun einfach mal so gerechnet wie ich denke, dass es in etwa stimmt und das würde den 18.3. ergeben.
Oh ja unser Wiedersehen mit Hundi heute war sehr emotional! Wir haben ihn so vermisst! Ja klar, ich schreibe gerne weiter hier mit :). Ich bin gespannt was dein FA meint, ich konnte bisher noch nie reduzieren. UL ziehen könnten Übungswehen sein? Geniesse die Ferien!

@Alinga ja nach meiner Berechnung wäre es ein Märzli :). Oh, ich hoffe, dass du einen positiven Bescheid bekommst und 60 % arbeiten darfst. Wenn ja eine Kollegin auch noch reduziert, könnte sie ja eine 80% Stelle ausschreiben. Somit vielleicht die Stellvertretung weiterbeschäftigen?

@Sabe wir sind direkt vom Spital nach Hause, haben gepackt, geschlafen und uns auf die Reise gemacht :). ET habe ich mal mit 18.03 berechnet bin aber nicht ganz sicher. Ja ich finde ihr macht das richtig und ich möchte diesbezüglich auch etwas ändern, damit wir uns nicht plötzlich als Paar verlieren. Ist dein Kleiner wieder gesund?

@nisli ich glaube ich habe mir eine Erkältung eingefangen und war mässig produktiv bei der Arbeit heute :(. Hat sich die TR bei dir ferngehalten?

@Sakanas woooow, habe gar nicht mitbekommen, dass dein Babylein zur Welt gekommen ist! Gniesst die erste Zeit zusammen!!

@me, kämpfe gerade mit einer Erkältung... langsam wäre mal ein wenig Pause angesagt... morgen habe ich zum Glück frei und Schulferien sei dank, können wir gemütlich in den Tag reinträumen ;).
Zuletzt geändert von Smaragd am Do 27. Jul 2017, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Riinii
Senior Member
Beiträge: 696
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:54
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Riinii » Do 27. Jul 2017, 08:04

halloööllleee

@Sabe: danke dir! ja bin wirklich meeega froh sind diese nun bestätigt. 2 wochen sind immer so schnell vorbi da kommen einem im hoch-ss zustand 3 wochen schon entgegen.
hoffe deinem junior geht es besser mittlerweile? bin gespannt was du berichten wirst betreffend geburtsort. ich denke immer, dass erste bauchgefühl hat meistens recht. :-)

@nisli: ja das habe ich mir auch gedacht. in DE ist das alles etwas besser geregelt. und vor allem der längere mutterschutz beineide ich die DE sehr :lol: wenn es mir weiterhin gut geht bin ich auch mit einer reduzierung der stunden zufrieden. aber in der 37ssw wieder mit 100 zurück möchte ich nicht.
ja habe auch eine bekannt die das gemacht hat bis ET. leider was das psychisch nicht die beste entscheidung. sie arbeitete und einen tag später war babylein da. sie hatte keine chance, sich auf das baby vorzubereiten. das hat mich echt etwas geschockt.
hihi ja, planen kann man das leben eben definitiv nich gell ;-)

@naluna: hahah ja gell, evtl wars das bald für lange lange zeit. was mich doch echt auch etwas zum grübeln bringt. kann es mir nämlich noch so gar nicht vorstellen.

@Smaragd: hihi ist ja auch halb so wichtig. wichtiger ist nun erstmal, dass es sich festhält!
oh das glaube ich dir! unser hund kommt erst Montag wieder zurück *sniiiifff* momentan muss unser Kater (der ist absolut nicht verschmust und eher eine kamika(t)ze) herhalten hahah ... der wird sich auch fragen wieso er auf einmal so oft "herhalten muss" :oops: :roll:
hmm ich google nicht zu viel drüber nach und werde nächste woche einfach die FA darauf ansprechen :-)
haben eben erst ab dem 07.08 ferien. geht noch was. aber werde es dann bestimmt geniessen.

Benutzeravatar
Sabe
Senior Member
Beiträge: 533
Registriert: Do 24. Jul 2014, 15:43
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Sabe » Do 27. Jul 2017, 09:11

@Naluna: Gerne wegen der ersten Seite. Passe es auf BL an. Ja, das gibt dann schon ein umdenken, kannst dich ja jetzt schon mal nach einem neuen FA umschauen/umhören.

@Smaragd: Ja, unser Kleiner ist zum Glück wieder gesund. Hoffe deine Erkältung ist schnell vorbei und du kannst den heutigen Tag geniessen.

@Riinii: Danke, unserem Junior geht es wieder super und er hält uns brav auf Trab. Tendiere immer wie mehr zum Spital wo etwas weiter weg ist, auch nachdem ich mit ein zwei Bekannten noch gesprochen habe, die dort geboren haben und zufrieden waren.

@me: Junior ist definitiv wieder gesund und hält uns auf Trab. Kann momentan etwas mühsam sein, da er in der Trotzphase voll drin ist. Aber ist schön, entwickelt er sich so toll. Ist mittlerweile schon ein richtiger Junge und kein Baby/Kleinkind mehr. Staune jedes Mal, wenn ich ihn mal einen Tag wegen Arbeiten nicht sehe. Bin schon recht gespannt, wie ich es dann bei Krümel erleben werde.
Prinz Juli 15
Prinzessin November 17

Benutzeravatar
Alinga
Member
Beiträge: 415
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 16:39
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Alinga » Fr 28. Jul 2017, 13:09

Hallo zusammen

So komme doch noch kurz vor dem langen Wochenende zum texten….

@Riinii: habe jetzt schon das Gefühl es geht schnell. Mein Bauch ist innerhalb der letzten Woche richtig gewachsen.
Bei uns ist es diese Woche auch eher ruhig, ist auch mal schön.
Hast du immer noch ein ziehen im UL?
Hab mir noch nicht zu grosse Gedanken gemacht wie es weiter gehen soll, aber ich denke vorerst sicher den MU geniessen und dann mal etwas suchen. Ist eben noch schwierig weil mein GG gerade nur temporär beschäftig ist und es ist noch unklar wie lange. Daher warte ich jetzt mal ab und mach mir noch keine unnötige Gedanken.

@Sabe: Danke fürs Daumen drücken. Nein mach mir jetzt nicht mehr zu viele Gedanken, es kommt wie es kommen muss. Kann ja jetzt auch nichts daran ändern.
Schön geht es Junior wieder besser.
Freut mich sehr geht es deinem Krümel gut :D

@Nisli: Danke fürs Daumendrücken bin gespannt was die Zukunft für mich offen hat. Aber möchte mich jetzt nicht zu sehr von dem ablenken lassen und mich einfach auf das kleine Freuen.

@Naluna: Danke auch dir fürs Daumendrücken.
Wow eine halbe Million für ein Grundstück ist enorm, da würden wir uns nie leisten könne. Hihi gut zu wissen. Komme auf dich zurück wenn sich im AG nichts finden lässt.
Super dann passt ja das Ergebnis vom Ovu und dem Armband überein. Jetzt hoffe ich dass die Zeit bis NMT schnell vorübergeht. Drück dir die Daumen.

@Smaragd: So schön ein Märzli. Hast du schon einen FA-Termin gemacht?
Bei uns läuft es über die Headcounts darum könnte das ein wenig schwierig sein. Hab aber dasselbe auch schon gedacht.
Hoffe du konntest dich von der Erkältung ein wenig erholen.

@me: hatte gestern Morgen noch ein Gespräch mit meiner jetzigen Chefin im Büro. Sie ist sehr zufrieden und sie hätte nicht damit gerechnet dass ich sie so unterstützen könne. Jetzt hat sie sogar gemeint, dass sie sich vorstellen könnte mich weiter zu beschäftigen nach dem MU. War richtig baff und überrascht. Wäre natürlich auch eine super Chance für mich. Bin gespannt was die Zukunft so bring.
Bild

Benutzeravatar
Sakanas
Senior Member
Beiträge: 770
Registriert: So 28. Aug 2016, 09:54
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Sakanas » Sa 29. Jul 2017, 18:57

Hallo Zusammen

Ich lass euch einen lieben Gruss da. Und hoffe euch geht's allen gut. Werde mich aus dem Forum etwas zurückziehen - kaum Zeit.
Gerne aber melde ich mich ab und an via Facebook auch mit ein paar Bildchen.

Liebste Grüsse

Smaragd
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: So 18. Jun 2017, 21:45

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Smaragd » Sa 29. Jul 2017, 22:51

@Riini *hahaha* der Kater, armer Kerl :P. Aber schon bald hast du ihn wieder :). Wie geht es ihm jeweils am 1. August? Bei unserem ist es ziemlich unproblematisch, wenn er mit geschlossenen Fenster in der Wohnung ist. Stören tun ihn vor allem die "Peifer"...

@Sabe schön gehts deinem Junio gut :) und danke, geht mir wegen der Erkältung besser. Heute wars mir aber total schlecht. Bin mir nicht sicher wieso. Ob von der Ss oder sonst. Mir ist generell nie schlecht ausser bei Mdg aber es war nicht so heftig...
Mir kam übrigens meine Grosse ziemlich Gross vor gegenüber dem Baby, fand ich verwirrend ;).

@Alinga nein, leider weiss ich nicht zu welchem FA ich gehen soll, weil ich den von der letzten Geburt nicht mehr möchte und somit habe ich mich vor der Entscheidung gedrückt... ich muss mir jetzt wirklich Gedanken machen... klingt gut mit deiner Chefin!

@Sakansas alles Gute!
Bild

Benutzeravatar
Sabe
Senior Member
Beiträge: 533
Registriert: Do 24. Jul 2014, 15:43
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Sabe » Mo 31. Jul 2017, 07:40

@Alinga: Drücke dir fest den Daumen, dass es mit der Weiterbeschäftigung in der jetzigen Abteilung klappt.

@Sakanas: Verständlich. Geniesse dein kleines Wunder ausgiebig.

@Smaragd: Wieso möchtest du zu dem von der letzten Geburt nicht mehr gehen? Frag doch mal im Freundeskreis herum, ev. hat dir jemand einen guten Tipp für einen tollen FA. Ich kam damals so zu meinem. Das glaube ich dir, dass deine Grosse dir gegenüber dem Baby extrem gross vorkam. Ich kann mir mittlerweile gar nicht mehr vorstellen, dass Junior mal so klein war und in mir Platz hatte.

@all: Geniesst den 1. August und lasst es euch gut gehen.
Prinz Juli 15
Prinzessin November 17

Smaragd
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: So 18. Jun 2017, 21:45

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Smaragd » Mo 31. Jul 2017, 09:50

@Sabe unter der Geburt fühlte ich mich von ihm irgendwie gestresst, vor allem im Nachhinein. Währenddessen konnte ich mich nicht wehren. Da es nicht vorwärts ging hat er mich x Mal untersucht, eigentlich für nichts. Somit lag ich auch dauernd auf dem Bett und konnte mich nicht mehr so frei bewegen. Am Schluss endete es im KS, was ich denke wäre schon so gekommen andererseits war es schon Mitternacht und er wollte sicher auch mal nach Hause. Er hat mir den KS schon am Vortag angeboten. Es hat einfach alles einen schalen Beigeschmack. Dabei stresst mich der effektive KS am wenigsten an der Geschichte. Finde auch das Konzept, dass der FA bei der Geburt dabei ist doof. Bei meiner 1. Geburt war ich in einem anderen Kanton und dort waren einfach die Spitalärzte zugegen, die ja eh dort sind.
Bild

Benutzeravatar
Riinii
Senior Member
Beiträge: 696
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:54
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Riinii » Di 1. Aug 2017, 15:52

lass auch nur einen kurzen gruss da :)

@smaragd: wir haben ihn wieder *schwärm* bis jetzt hat er nie reagiert. num haben aber diese (sorry für den ausdruck) arschlochnachbarn 2 häuser weiter das gefühl diese doofen ofeifer und knaller bereits nachmittags mitten im quartier ab zu lassen. scheint ihn num doch etwas zu stören wenn wir da im garten sitzen.
werden unser 1.augustessen mit freunden nun halt nach drinnen verlegn heute abend.
nerve mich jeweils ab denen die dieses zeugs bereits am nachmittags oder noch schlimmer bereits tage vorher knallen lassen müssen.
janu- wir haben im UG noch u ser fest/game raum. da werden wir das geknalle hoffentlich nicht hören.

Benutzeravatar
naluna
Junior Member
Beiträge: 89
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:22
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von naluna » Mi 2. Aug 2017, 13:29

Hallo zusammen!

@Smaragd: Danke fürs Daumen drücken, in 1 Woche weiss ich hoffentlich mehr. Bist du deine Erkältung wieder los geworden? Hoffe die Übelkeit hatte keine schlimmeren Gründe und ist bereits wieder weg. Oder doch SS-Übelkeit? Hast Du mittlerweile eine neuen FA gefunden?

@Riinii: Bald hast du es geschafft und du hast 3 Wochen Ferien! Freu mich so für dich! Hoffe der Lärm am 1. August hat deinem Hundi nicht zu stark zugesetzt. Musstet ihr wirklich drin bleiben? Zum Glück seid ihr auch dafür gerüstet. Unser Hund hat früher glücklicherweise nicht so stark auf den Feuerwerk-Lärm reagiert, aber wohl war ihm natürlich auch nie dabei.

@Alinga: Auch Dir danke fürs Daumendrücken. ES war definitiv vor 1 Woche. Vergleiche die Ergebnisse vom Ava-Armband nämlich nicht nur mit den Ovutests, sondern messe noch Tempi. Habe in diesem Zyklus erstmals eine richtige auswertbare Tempi-Kurve mit ES am ZT 14.! Nun hoffe ich dass die nächsten Tage schnell vorbei gehen, diese Warterei vor NMT macht mich noch verrückt. So cool, dass auch deine jetzige Chefin so von dir begeistert ist und dich gerne weiter beschäftigen möchte. So kannst du wirklich entspannt an die Zeit nach dem MU denken, 1 gute Lösung gibt es mindestens.

@sakanas: Danke für den Gruss. Verstehe ich völlig, dass du dich aus dem Forum etwas zurückziehen möchtest. Freue mich auf die Updates im FB, geniesse dein Schätzli!

@me: Ereignisreiche Tage habe ich hinter mir. Letzten Samstag musste ich meinen Kater für immer ziehen lassen, er wurde stolze 20 Jahre alt. Am Sonntag hatten wir Hochzeitstag und die Kleine hat bei meinen Eltern übernachtet. Leider hat sich GG am Nachmittag einen Nerv eingeklemmt, so dass wir es uns nach dem Nachtessen zu Hause gemütlich gemacht haben und gestern durfte ich einen schönen, gemütlichen Geburtstag im Kreise meiner Liebesten geniessen.
Prinzässin 11.2013
⭐️ Stärnli 09.2017

nisli81
Member
Beiträge: 100
Registriert: Do 23. Jan 2014, 15:14
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Basel

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von nisli81 » Mi 2. Aug 2017, 13:33

auch für mir ein kurzes Halloooo :-) es läuft einfach zu viel im Moment....

kurz mal; meine TR ist letzten Mittwoch noch gekommen... leider wie befürchtet, aber janu... wir sind schon wieder am Herzeln für den neuen Zyklus... :P wenn es bleibt wie bisher sollte ich am Wochenende ja wieder ES haben.... mal schauen... :-)

@Smaragd: oh ja verständlich, dass du dann einen neuen FA suchst, hoffentlich findest du einen tollen. Ich musste mich auch grad neu umschauen... ich musste ne Zeitlang im Frauenspital in die Dysplasiesprechstunde, da der Abstrich leicht auffällig war und da dies meine damalige FA nicht konnte, hab ich mehr oder weniger ins Spital in die Poliklinik gewechselt, wo ich für die SS dann blieb und ja... danach hab ich gesagt, nieee wieder..... aber jetzt bin ich total zufrieden, hoffe, dass dies dann während der SS auch so bleibt... ;-) ich hoffe zudem deine Erkältung ist wieder besser?

@Riinii: guten Endspurt und blöde Nachbarn... bei uns war auch schon die Hölle los ab 16.00 Uhr - Kater hat es allerdings besser ertragen als Junior... :roll:

@naluna: ich denke an dich und meine Daumen sind dolle gedrückt!!!
ich habe den letzten Monat mit Clearblue und Ovus gestet und diesesmal hat der CB auch das erste Mal Max angezeigt, sonst war er immer nur auf hoch und das hat mich mega verunsichert... die Ovus haben bis jetzt immer richtig angegeben... aber eben, dass der CB nicht angezeigt hat, hat mich total verunsichert... ich probier jetzt wieder völlig entspannt zu sein, aber man macht sich halt schon Gedanken, wenn es einfach nicht einschlägt... hmm... dabei bin ich jetzt erst im 3. ÜZ ... und ja, es gibt ja eigentlich keinen Grund, warum es nicht mehr klappen sollte... und trotzdem... eine Kollegin aus der Septemberlis Gruppe von damals versucht es nun seit 2.5 Jahren und haben noch 2. Inseminationen vor sich, dann ist wahrscheinlich Puste Kuchen... und es gibt bei ihr eigentlich auch keinen Grund, warum es nicht mehr klappt...
ja, aber positiv Denken... ;-) es klappt sicher bald bei uns beiden!!!!!!!!
Traurig wegen Katerchen... :-( R.I.P und 20 ist ein stolzes Alter...
Nachträglich alles liebe zum Geburtstag!!! :-) schön, wenn du es geniessen konntest und gute Besserung an GG... :-) zum Glück war letzte Woche dein ES ;-)

@Alinga: Recht so... kommt irgendwie sowieso immer anders als man denkt :-) gute Einstellung jetzt einfach geniessen!!! und wie war die Reaktion in der Gugge? hoffentlich positiv von allen :-)

Benutzeravatar
Riinii
Senior Member
Beiträge: 696
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:54
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Riinii » Mi 2. Aug 2017, 13:59

@Alinga: oooh hört sich doch vielversprechend an! bin gespannt was du weiter zu berichten hast betreffend job.
wie geht es dir sonst so mit der ss?

@naluna: jaaa ich freu mich sooo sehr. noch bis freitag mittag danach ist ende gelende mit der arbeit bei dieser hitze ;-)
Er wird im september 4 jahre alt. Hat bis gestern nie darauf reagiert. Er war bis gestern morgen noch bei schwiegermama und ich befürchte etwas das sie ihn am 31. am aabend betüdelte während dem “klepf“.
Mein GG hat sich am nachmittag für 2h mit hundi in den keller zum gamen verzogen. Danach ging es viiiiel besser (evtl war er noch müde und die hitze die dazu kam - ich weiss es nicht)
Am aabend haben wir draussen gegessen und den hund erst wieder rein gebracht als es eindämmerte und das geknalle durchgehend war.
ooohhh wie tut es mir leid um dienen Kater. aber heeei, 20 jahre sind ja mal ein stolzes alter!
Auch zuhause kann es schön sein zu 2. Hoffe ihr konntet den tag trotzdem geniessen!
Wünsche dir auch hier noch alles alles liebe zum geburtstag :-) schön konntest du ihn geniessen.
wann hast du demfall NMT? so in 1 woche? ach ich drücke fest die daumen und hei, ansonsten einfach schrieben versuche dich dann abzulenken ;-)

@nisli: aaaach wie doof mit der TR! tut mir leid hats nicht geklappt!
huuiiii aber bei dir geht es rassig mit dem ES, immerhin! meine daumen sind gedrückt für euch hibblerinnen!
hihi ja unser kater kam erst um 23.00Uhr nachhause. hat ihn anscheinend nicht gestört oder hat sich draussen irgendwo verkrochen bis es weniger wurde.
hatte dein junior angst?

@Me: mein UL ziehen wurde durch das lange und gemütliche WE etwas besser, aber nun arbeite ich wieder und zägg ist es wieder da :roll: werde es am freitag mit der FA besprechen. aaaach wie ich mich auf diesen termin freue :D
pünktlich auf unsere ferien will das wetter nicht mehr so schön mitmachen. ist mir aber auch recht, so kann ich drinnen wohl mal endlich etwas vorwärts machen ;-)

Benutzeravatar
Alinga
Member
Beiträge: 415
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 16:39
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Alinga » Do 3. Aug 2017, 08:26

Guten Morgen

@Smaragd: ging mir gleich wie dir mit dem FA als ich umgezogen bin. Eine bekannte hat mir dann einen Empfohlen und ich bin jetzt sehr zufrieden bei ihm zu sein. GG findet ihn nachdem er ihn jetzt kennenlernen durfte auch super. Gibt es bei dir im Umkreis niemanden der dir einen guten FA empfehlen kann?

@Sabe: danke dir. Habe gestern noch von der Administrativen Assistentin meiner Alten Abteilung gehört, dass sie von den Headcounts weg möchten. Das wäre für mich ja super.

@Naluna: toll kannst du diesen Zyklus die Tempikurve richtig auswerten. Jetzt soll die Tempi nur schön oben bleiben. Misst du weiterhin Tempi oder wartest du einfach ab?
Ja die Zeit bis NMT ist immer sehr mühsam. Hoffe du kannst dich richtig ablenken, damit die Zeit ein wenig schneller rum ist. Wann wäre NMT?
Ja hoffe es sehr dass es eine gute Lösung Jobtechnisch geht. Leider ist aber alles nur ein wollen und ich weiss halt nicht ob sie es dann wirklich umsetzen können. Aber ich wart jetzt ab und lass es einfach auf mich zu kommen.

@Nisli: Tut mir leid ist die blöde TR gekommen. Aber super schaut ihr schon wieder nach vorne und der ES naht ja auch schon wieder.

Die Gugge hat positiv reagiert. Fanden es Musikalisch gesehen schade aber sie freuen sich trotzdem für uns. Bin jetzt froh das sie auch Bescheid wissen, kann und möchte es auch langsam nicht mehr verstecken.

@Riinii: Danke mir geht es gut. Merke speziell heute wieder richtig die Müdigkeit, aber kann mich sonst überhaupt nicht beklagen und geniesse es, dass man es langsam auch ein wenig sieht.
Das hört sich ziemlich danach an wie das UL-Ziehen vom Arbeitsstress kommt. Bin gespannt was dein FA meint.

@Me: habe das lange Wochenende genossen und angefangen Häkeltierchen für das Mobile zu machen. Finde das so was von entspannend.
Gestern waren wir noch im BabyOne KiZimmer, KiWa und Babysafe anschauen. Babysafe nehmen wir ziemlich sicher den MaxiCosi pebble plus mit Station und KiWa haben wir noch keine Ahnung. Die KiZimmer haben uns auch noch nicht überzeugt. Werden uns wahrscheinlich noch in einem anderen Geschäft umsehen.
Irgendwie bin ich noch ein wenig damit überfordert was wir wirklich alles brauchen werden und was es nicht wirklich braucht. Werde in den nächsten Wochen mal eine Liste machen.
Ging's euch auch so?
Bild

Benutzeravatar
naluna
Junior Member
Beiträge: 89
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:22
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von naluna » Fr 4. Aug 2017, 07:53

@nisli: oh so doof, dass TR doch noch gekommen ist. Scheint, dass du schön kurze Zyklen hast. Viel Spass beim Herzeln am Wochenende! :-)
Meine Kleine hat sich am 1. August auch ihren Pamir geholt und fand sich damit besonders hübsch ;-). Ist draussen die ganze Zeit mit ihrem pinkfarbenen Gehörschutz rumgelaufen. Bei uns gab es die Knallerei schon ab ca. 11 Uhr. Die ganze Dorfjugend musste wohl ihren ‚Stoff‘ in die Luft jagen. Danke dir fürs Daumendrücken! Bei mir hat der CB-Ovu auch nicht angezeigt, im 1. ÜZ hat mich kein einziges Smiley angelacht. Musste aber auch erst feststellen, dass bei mir nur die ganz sensiblen Ovus anzeigen. Ich hab jeweils ein schlechtes Gewissen dabei, wenn ich mich aufrege, dass es in den ersten 3 ÜZ nicht geklappt hat… was sagen denn die anderen Ladies, die es schon viel länger versuchen…? Und manche von ihnen haben nicht bereits eine süsse Prinzessin zu Hause wie ich. :roll: Und ich versuch mich immer von dem Gedanken abzulenken, dass es bei mir plötzlich auch nicht mehr klappen könnte. Genau, positiv denken! :-)
Stimmt, soweit hab ich gar nicht gedacht, als GG sich den Nerv eingeklemmt hatte. Hätte mich ja schon geärgert, wenn dies 1 Woche früher passiert wäre.

@Riinii: zählst du schon die minuten bis mittag? ;-) ich freu mich ja so für dich! Dein UL-Ziehen verschwindet dann sicher für eine Weile, wenn du dich zu Hause erholen kannst. Bin gespannt, was deine FA heute dazu sagt und überhaupt, was du nach dem Termin zu berichten hast!
Ich weiss noch nicht so recht, wie ich das Arbeiten in der Hitze überstehen soll. Macht mich fertig. Hab diese Woche noch einen neuen Praktikanten, den ich einarbeiten muss. Anstrengend. Meine eigentliche Arbeit bleibt da leider zum grössten Teil liegen.
NMT ist am nächsten Mittwoch, ich zähle schon die Tage bis dahin. 5! *hibbel*

@Alinga: Ich messe weiterhin Tempi. Bis jetzt bleibt die Tempi brav oben und ich hoffe das bleibt ganz lange so ;-). Allerdings weiss ich von den letzten beiden Zyklen, dass die Tempi erst runter geht, wenn die TR schon eingetrudelt ist und nicht schon vorher. Finde ich gut, wenn du es auf dich zukommen lässt. Auf jeden Fall gibt es in Deiner Firma ja mehrere Möglichkeiten, wo evtl. eine Weiterbeschäftigung konkret werden könnte und alle scheinen ja mit deiner Arbeitsleistung super zufrieden zu sein!
Ich fand das auch nicht ganz einfach zu entscheiden, was es für die Erstausstattung braucht und was nicht. Und die ganze Zeit wurde ich von Verwandten/Bekannten gefragt, was sie uns denn zur Geburt schenken könnten. Und so verlor ich erst recht den Überblick, weil ich dann nicht mehr wusste, ob ich das jetzt bekomme, vielleicht sogar doppelt oder doch noch selbst besorgen muss. So rückblickend war dieser Stress gar nicht nötig. Am Anfang braucht ein Baby ja wirklich nicht viel. Ein Kinderzimmer wurde auch erst später aktuell, am Anfang lag die Kleine noch im Beistellbettchen oder sogar bei uns im Bett. Sie kannte ihr Kinderzimmer nur, weil da der Wickeltisch stand. Eine Babyschale für die ersten paar Tage kann man sich übrigens auch ausleihen und dann später gegen die richtige Schale tauschen. Nicht jede Babyschale ist für jedes Baby super geeignet und Baby kann ja bekanntlich erst probeliegen, wenn es auf der Welt ist ;-). Das gleiche gilt auch für die Babytrage. Ich bekam zur Geburt eine Manduca und musste dann feststellen, dass die für (m)ein Neugeborenes nicht geeignet ist. In der Trageberatung, die ich kurz nach der Geburt bei mir zu Hause hatte, fand ich dann die richtige Trage für mich und meine Kleine.
Prinzässin 11.2013
⭐️ Stärnli 09.2017

Benutzeravatar
Riinii
Senior Member
Beiträge: 696
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 14:54
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Riinii » Fr 4. Aug 2017, 08:35

guten morgen

@alinga: super! geniesse die zeit! ab da wo der bauch beginnt sichtbarer zu werden wird es für alle etwas realer gell :-)
bin auch gespannt was und wie der termin bei der FA heute verläuft. bin sooo mega gespannt wie beim ersten mal :roll: :oops:
nehmt ihr nun dieses schnäppchenangebot welches ihr erhalten habt auch? wir haben auch den pebble sowie eine isofixstation welche die weiteren sitze noch rückwärts und vorwärts draufgemacht werden kann. das fand ich hammer! die zimmerli haben uns leider auch in keinem laden überzeugt. da haben wir im internet noch etwas geschnöigt und sind da fündig geworden.
hahah das mit der überforderung kenne ich nur zu gut! das bin ich momentan auch noch mit all den "kleinen" dingen die wir noch brauchen.
eine gute freundin hat sich nun anerboten in meinen ferien mit mir shoppen zu kommen da mein GG was das kizi betrifft einfach nicht in die gänge kommt. nun hat das meine freundin übernommen und ich bin echt so froh.
ich benütze die checklisten im schwangerschaftsapp. alles was ich nicht will/brauche einfach als erledigt abgehögelt und den rest auf pendent gestellt. so muss ich mir nicht alles raus schreiben und habe es immer dabei :-)

@naluna: ja und wie :oops: ach, die konzentration ist weg. ich arbeite (räume pult auf etc) heute bis am mittag und werde wohl am nachmittag nicht mehr zuerst ins büro. habe auch nichts mehr zu tun da ich alles abgearbeitet habe die letzten wochen.
hihi ja ich auch! werde euch auf jeden fall auf dem laufenden halten.
das glaube ich sofort mit der hitze ist wohl wirklich für alle die arbeiten horror. am weekend wollen sie ja wieder schlechter. hoffe einfach das dass wetter am sonntag hält! mache da mein geburigrillen da ich am montag noch geburtstag habe. wir werden es bei jeder witterung im garten machen und da wäre ich froh wenn es immerhin trocken bleiben würde :roll: :lol:
unser neuer lehrling beginnt am montag und da habe ich auch noch etwas vorbereitet. betreuen muss ihn aber der arbeitskollege der am montag aus den ferien zurück kommt. wird für ihn wohl auch hart. da hat man 2 wochen ferien auf zu arbeiten und muss noch den lehrling betreuen. naja nicht mehr mein problem :oops:

Benutzeravatar
mavi
Member
Beiträge: 335
Registriert: Di 31. Dez 2013, 13:50
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Thurgau

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von mavi » Fr 4. Aug 2017, 11:28

Hallöchen zusamnen

Komm momentan nicht zum mitschreiben! :oops: Entweder beschäftigt oder dann total ko!

Einfach kurz was zum Thema was brauche ich noch alles: Ich hab zum Teil Gutscheine von einem Babygeschäft in der Nähe gekriegt und fand das super, so konnte ich alles was noch fehlte nach der Geburt einkaufen und hatte nichts doppelt und erst noch das wo mir am meisten zusagte oder am besten gefiel :lol:
Dieses Mal habe ich mir von anfang an Gutscheine gewünscht. Wäre evt noch eine Idee für euch oder dann Windeln schenken lassen. Die braucht ihr ja ganz sicher :lol:

Liebes Grüsschen und ein schönes Wochende
Chlini Muus 05.2013
Chline Maa 03.2015
Chlises Möckli 08.2017
* 07.2011 (6ssw) * 04.2012 (12ssw) * 05.2014 (6ssw)

Benutzeravatar
naluna
Junior Member
Beiträge: 89
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:22
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von naluna » Mo 7. Aug 2017, 07:22

Hallo zusammen!

Ich wünsche Euch allen einen guten Wochenstart und hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende!

@Riinii: Find ich super, dass du mit einer Freundin shoppen gehen kannst. Ich denke es ist die bessere Wahl, als deinen GG mitzuschleppen, der da gar nicht so recht bei der Sache ist ;-).
Auch hier: HAPPY BÖÖÖRSSSDEIIIII! :-D Wünsche dir einen schönen Ehrentag! Wetter soll ja heute super werden und ich hoffe, ihr hattet gestern auch Glück mit dem Wetter beim Geburigrillen. Bei uns war das Wetter schön angenehm von den Temperaturen her und doch meisten sonnig. Glück gehabt, dass du den neuen Lehrling nicht betreuen musst. :wink: Aber für deinen Kollegen scheint das wirklich hart zu werden, wenn einen gleich so viele Aufgaben gleichzeitig erwarten für den 1. Arbeitstag nach den Ferien. Ich bilde normalerweise unsere Lernenden und Praktikanten auch nicht so intensiv aus wie ich es aktuell tue… aber sind halt viele Kollegen in den Ferien, also ist es klar, dass ich da einspringe. Ab nächster Woche übernimmt dann meine Kollegin wieder, wenn sie aus den Ferien zurück ist. Freue mich, dass dein US-Termin am Freitag gut verlaufen ist und bin gespannt, ob du nach deinen Ferien nochmals zurück in die Arbeitswelt abtauchst oder brav und entspannt zu Hause auf die Niederkunft Eures Nachwuchses warten darfst. :mrgreen:

@mavi: Gutscheine sind wirklich ein tolles Geschenk zur Geburt und kann man sicher immer gebrauchen. Meine Verwandten/Bekannten, insbesonderer auf meiner Seite, fanden das total unpersönlich und wollten lieber vorgekaut bekommen, was sie denn kaufen sollen. Und GG's Familie fand das recht umständlich, aus dem Ausland Gutscheine zu organisieren und haben das als Ausrede gebraucht ;-).
Wie geht’s dir und dem Babylein? Hoffe es wartet noch brav, aber in wenigen Tagen, wenn der Kiga-Start von deiner Tochter vorbei ist, darf es ja raus.

@me: Wir hatten ein schönes Wochenende, das einmal mehr viel zu schnell vorbei gegangen ist. Am Samstag haben wir am Morgen ein paar Besorgungen erledigt und gegen Abend war ich mit der Kleinen zusammen mit meinen Eltern auf einem Markt („Kirmes“) hier in der Region. Am Sonntag stand zuerst Putzen auf dem Plan und am Nachmittag waren wir noch bei Freunden eingeladen. War sehr erholsam, die Kinder haben so schön miteinander gespielt.
Freue mich auf eine verkürzte Woche. Bereits am Mittwochabend beginnt unser verlängertes Wochenende. Bis dahin gibt es noch viel zu tun. Aber ich bin auch sehr froh darum. Es lenkt ab. ZT 26 und bin recht hibbelig. NMT sollte übermorgen sein.
Prinzässin 11.2013
⭐️ Stärnli 09.2017

Benutzeravatar
Alinga
Member
Beiträge: 415
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 16:39
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Alinga » Mo 7. Aug 2017, 07:54

Guete Morge

@Naluna: ja war bei mir auch oft so das Tempi erst am NMT runter ging. Hab nur schon gehört dass wenn es geklappt haben könnte Tempi nochmals ansteigen soll und höher ist als sonst. Ich habe bei meinem Glückszyklus keine Tempi gemessen, darum kann ich leider auch nicht sagen ob das wirklich so war.
Ok danke für deine Erfahrung mit der Erstausstattung, werde mich an der Nase nehmen das ich nur das nötigste kaufe.
Bei dir wird es spannend, drück dir die Daumen ganz fest!!!!
Hab ihr was Spezielles vor für das verlängerte Wochenende?
@Riinii: Habe diese Person mit dem Schnäppchenangebot geschrieben und leider nie eine Rückmeldung bekommen. Wenn dann kann man wenigsten eine Antwort geben aber ja…. Eine Arbeitskollegin ist letztes Jahr Mutter geworden, sie hat jetzt auch noch Sachen die sie gerne weiter verkaufen möchte. Sie macht mir jetzt eine Liste, bin gespannt was sie nichtmehr braucht und ob ich etwas gebrauchen kann. Hab jetzt auch mal auf im Internet geschaut was es dort so Occasionen gibt, aber das meiste ist gleich teuer, wie wenn ich es in Deutschland kaufe und dann kaufe ich es lieber gleich neu.
Super kannst du mit deiner Freundin shoppen gehen.
Gute Idee mit der App, könnte ich auch machen.

@Mavi: danke für den Tipp

@me: Habe mich am Samstag mit einer Freundin in Zürich getroffen zum Zmörgele, war wirklich schön. Nur habe ich am Nachmittag die Müdigkeit wieder richtig gemerkt und auch gestern musste ich mich 1h hinlegen während GG alles aufgeräumt hat.

Habe für Anfang September noch ein Ticket für ein Konzert, bin jetzt am Überlegen ob ich es weiter Verkaufen soll…. Irgendwie stinkt mir die Anfahrt und weiss auch nicht ob ich so lange wirklich stehen mag. Zudem gehe ich mit einer Kollegin mit, mit der ich nicht so eng bin. Hab ja damals als ich das Ticket vor einem Jahr bestellt habe, gedacht das ich dann schwanger sein könnte und extra eine Annullationsversicherung dazu gebucht nur ist die bei SS erst ab der 24.SSW und ich bin dann in der 21.SSW.
Bild

Benutzeravatar
naluna
Junior Member
Beiträge: 89
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:22
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von naluna » Mo 7. Aug 2017, 10:19

@Alinga: Danke fürs Daumen drücken. Meine Tempi war seit dem Es immer so um 36.5 – 36.7, heute erstmals auf 36.8, wär ja schön, wenn das ein Zeichen für eine SS wäre. Aber ich versuche mich wirklich mich da nicht reinzusteigern…. Nicht ganz einfach.
Wir wollen das verlängerte Wochenende sehr gemütlich angehen. Auf jeden Fall jeden Tag ausschlafen, was wir ja zu Hause nicht wirklich können wegen Arbeit/Töchterchen :mrgreen:. Dann gibt es in der Nähe noch ein Outlet, wo sich GG gerne ein paar neue Sachen für den Kleiderschrank aussuchen möchte. Evtl. fällt ja noch was für mich ab ;-). In der Nähe gibt es noch eine Therme und einen Vergnügungspark und die Landschaft drumherum lädt zum Spazieren und Wandern ein. Das Programm entscheiden wir spontan nach Lust & Laune & Wettervorhersage ;-).
Wirklich doof mit dem Konzertticket. Man liest da klar den Wunsch raus, dass du eigentlich nicht gehen möchtest. Also würde ich das Verkaufen mal versuchen. Deine Kollegin würde ja ihren Besuch nicht davon abhängig machen, ob du gehst oder nicht, oder? Falls du das Ticket nicht verkauft bekommst, bekommst du vielleicht trotzdem noch Lust zu gehen. Ich fühlte mich von der 20. – ca. 32. SSW am wohlsten und hätte mir durchaus ein Konzert inkl. Anfahrt etc. zugetraut. In den ersten paar Wochen der SS fühlte ich mich auch meistens müde und träge und da hätte ich wohl weniger Lust auf ein Konzertbesuch gehabt.
Prinzässin 11.2013
⭐️ Stärnli 09.2017

Benutzeravatar
Alinga
Member
Beiträge: 415
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 16:39
Geschlecht: weiblich

Re: Hibbeln 2017 - 5. Teil - WIR SIND KOMPLETT

Beitrag von Alinga » Mi 9. Aug 2017, 07:53

Guten Morgen

Ist momentan recht ruhig hier :D

@Naluna: wie sieht es bei dir aus? Dein Verlängertes Wochenende hört sich toll an. Geniesse es!
Ja bin ein wenig hin und her gerissen wegen dem Konzert. Als ich den Text geschrieben habe, war mir mehr darum das Ticket zu verkaufen. Jetzt bin ich wieder ein wenig offener und sag mir das ich dieses Konzert noch nutzen sollte, wer weiss wenn ich das nächste Mal an eins gehen kann.
Die Kollegin würde sowieso gehen. Ich hab mich ihr einfach angeschlossen weil ich sonst niemand kenne der gerne an dieses Konzert gehen würde. Mal schauen.

@me: bin heute in die 17SSW gestartet. Waren gestern nochmals im Babyone und sind jetzt zwischen zwei Marken am Entscheiden, ABC Design und Hartan. Riinii du hast glaube ich einen ABC oder? Und Sakanas einen Hartan? Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit diesen Marken?
Bild

Antworten