Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

für regelmässigen Austausch unter Gleichgesinnten
Gesperrt
Benutzeravatar
Leandra83
Member
Beiträge: 497
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:37
Geschlecht: weiblich

Re: Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

Beitrag von Leandra83 »

@Bienchen das freut mich für dich, dass es endlich losgeht. Wir sind auch noch am Anfang und in der Praxis Care in Biel, die Ärztinnen dort wurden in der Insel ausgebildet und haben sich dann in Biel selbständig gemacht. Ich bin mega zufrieden und fühle mich sehr gut aufgehoben, das familiäre Verhältnis dort ist spitze. Ich wünsche dir weiterhin viel Glück. PS: Falls nochmals ein Infoabend stattfindet, würdest du mich informieren?
KIWU seit 06/17 / Diagnose: eingeschränktes SG (Morphologie 1-2%) + nur noch ein EL 😢
➡️ 2x IUI - negativ 😢
➡️ 3x ICSI (Naturelle) - negativ 😢
➡️ 1x ICSI (Stimulation) - negativ 😢 keine Reserve

Benutzeravatar
reina
Member
Beiträge: 377
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

Beitrag von reina »

@Bienchen: Schön von dir zu hören. Wie wars eigentlich im Norden? :) Hey super mit dem Termin, ich wünsche euch ein gutes Gespräch und danach einen guten Plan für das weitere Vorgehen.
Blevita kenne ich nicht. Aber ich wünsche ihr unbekannterweise alles alles Gute!!

@ranunkel: ja hoffentlich hältst du es besser aus als ich.. ;) Ich hätte nie gedacht, dass ich mal so eine hibbelige Frühtesterin bin. Würde es aber auch nicht machen wenn ich nicht die günstigen Teststreifen hätte.
Kleines Wunder 11/2019

_ranunkel_
Member
Beiträge: 227
Registriert: So 18. Dez 2016, 15:50
Geschlecht: weiblich

Re: Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

Beitrag von _ranunkel_ »

@bienchen: schön wenn vom Forum Freundschaften entstehen. Wünsche ihr auch viel Glück.

@reina: ich habe eben auch günstige Teststreifen ;-) aber mal schauen, allerfrühestens würde ich wohl am Samstag testen, falls ich es nicht aushalte. Bei normalen Zyklen hab ich eigentlich immer gut auf TR warten können ohne zu testen.
Kiwu seit 11/2016
1. IUI 02/19 - negativ
2. IUI 03/19 - negativ
3. IUI 04/19 - negativ

Benutzeravatar
Manuela82
Vielschreiberin
Beiträge: 1581
Registriert: Mi 20. Jan 2016, 20:43
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Bern

Re: Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

Beitrag von Manuela82 »

Halo Zusammen, ich bin zwar eher eine Wieder-Neuhibblerin, jedoch habe ich mich hier immer so wohl gefühlt, darf ich also wieder bei euch mithibbeln?
7.Kryo Okt. 17 Positiv 🌸
Bild

Benutzeravatar
Leandra83
Member
Beiträge: 497
Registriert: Di 13. Nov 2018, 07:37
Geschlecht: weiblich

Re: Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

Beitrag von Leandra83 »

@Manuela82, klar herzlich willkommen... Ich hoffe das zweite Wunder schlägt bald ein. Ich wünsche dir viel Glück <3
KIWU seit 06/17 / Diagnose: eingeschränktes SG (Morphologie 1-2%) + nur noch ein EL 😢
➡️ 2x IUI - negativ 😢
➡️ 3x ICSI (Naturelle) - negativ 😢
➡️ 1x ICSI (Stimulation) - negativ 😢 keine Reserve

Benutzeravatar
Bienchen84
Member
Beiträge: 423
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 09:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

Beitrag von Bienchen84 »

@Manuela
Klar, wäre mega wenn du hier wieder mitschreiben würdest!

@Leandra
Ich würde mich melden, wenn ich etwas neues höre betr. Info-Veranstaltung. Hier schon mal ein Link, sie haben die Daten für 2019 noch nicht rausgegeben: http://www.frauenheilkunde.insel.ch/de/ ... derwunsch/
Vom Care habe ich auch schon viel gutes gehört! Freue mich, dass du dich da so gut aufgehoben fühlst. ;-)

@reina
Wie geht es dir inzwischen? testest du noch??

@ferien
Ja, der Norden... Ich bin total fasziniert von dieser wilden und schroffen Landschaft. Wenn ich Zeit (und Geld!) gehabt hätte, wäre ich wahrscheinlich noch viel länger geblieben... Es gäbe noch so viele schöne Plätze zu entdecken.
Und: ich habe tatsächlich Polarlichter gesehen!!! Ich war mitten drin, im Himmelstanz. Ich wusste nicht, ob ich jauchzen oder vor Rührung weinen soll. Ich stand nur mit offenem Mund da in der Kälte und im Wind und konnte vor Ehrfurcht kaum fassen, was ich da gerade erlebe.
Ich kann Lofoten jeder von euch empfehlen, die die wilde, pure Natur liebt. Es ist einfach wunderschön dort!

@ÜZ
Bin in den mittlerweile 62. ÜZ gestartet... mit diesem fängt unsere Reise nun an... ich freue mich unglaublich!
Bild

3x IUI -> alle negativ // 1. ICSI naturelle Abbruch, keine Befruchtung // 2. ICSI naturelle Februar 2020

Benutzeravatar
reina
Member
Beiträge: 377
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

Beitrag von reina »

@ranunkel: dann ist wenigstens das "herausgeschmissene" Geld nicht soo viel wie bei einem CB ;) ich habe auch nie frühgetestet vorher. Ok vielleicht am Anfang der Hibbelzeit 1-2 Mal. Aber sonst war ich echt immer die Ruhe in Person und jetzt das totale Gegenteil. Vielleicht auch, weil die Ärzte und die Biologin von einer 50% SS-Chance sprachen und das ja echt riesig ist zu den 1-2% von vorhin.

@Manuela: so schön, welcome back! Probiert ihr es wieder mit einer künstlichen Befruchtung? Oder habt ihr sogar noch Eisbärchen? Ich wünsche euch viel Glück.

@Bienchen: deine Ferien tönen wirklich wundervoll, das freut mich für dich. 62. ÜZ, das ist ja wahnsinnig :( Ich habe gerade in meiner App nachgeschaut, wir sind jetzt im 39. Zyklus. Möge das Glück nun endlich auch auf eurer Seite den Platz finden!
Ja, ich teste immer noch. Konnte jetzt nicht aufhören nachdem ich den Strich am Dienstag einmal so hauchhauchzart gesehen habe.. :oops: Heute ist die zweite Linie schon sehr deutlich, allerdings sind meine Beschwerden auch immer stärker. Hatte gestern Abend und vorhin richtig starke Mensschmerzen und ein Ziehen bis ins Kreuz. Frage mich manchmal, wie viel noch normal ist.
Ich denke morgen an dich!! Alles Gute.
Kleines Wunder 11/2019

Benutzeravatar
Bienchen84
Member
Beiträge: 423
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 09:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

Beitrag von Bienchen84 »

ich habe gerade gesehen, wir sind schon wieder auf Seite 50 angelangt...
Ich nehme an, wir fahren mit diesem Thread fort, oder?
Wer will im Teil 5 die erste Seite betreuen? Ich glaube nicht, dass Engeli noch die Zeit und Priorität dafür hat...
sollte sich niemand damit anfreunden können, könnte ich es auch mal versuchen.

Wer will?
Bild

3x IUI -> alle negativ // 1. ICSI naturelle Abbruch, keine Befruchtung // 2. ICSI naturelle Februar 2020

Benutzeravatar
reina
Member
Beiträge: 377
Registriert: Sa 28. Aug 2010, 18:40
Geschlecht: weiblich

Re: Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

Beitrag von reina »

Du darfst gerne, liebes Bienchen :)
Kleines Wunder 11/2019

Benutzeravatar
Bienchen84
Member
Beiträge: 423
Registriert: Mi 10. Dez 2014, 09:00
Geschlecht: weiblich
Wohnort: BE

Re: Langzeithibblerinnen - wir warten gemeinsam / Teil 4

Beitrag von Bienchen84 »

Also Mädels, ich habe einen neuen Thread eröffnet:
viewtopic.php?f=222&t=209414

Bitte ab jetzt dort schreiben.
Sollte jemand auf der ersten Seite fehlen oder Fehler entdecken, bitte melden! :-)

man sieht sich drüben!
Bild

3x IUI -> alle negativ // 1. ICSI naturelle Abbruch, keine Befruchtung // 2. ICSI naturelle Februar 2020

Gesperrt